Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Allgemeines Forum für Evolution, Twin Cam und Milwaukee-Eight-Modelle » Versorgungsprobleme während Fahrt/Startprobleme

Versorgungsprobleme während Fahrt/Startprobleme

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Versorgungsprobleme während Fahrt/Startprobleme

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
HeikoJ ist offline HeikoJ · 3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
HeikoJ ist offline HeikoJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
Neuer Beitrag 26.05.2023 10:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Womit wir wieder am Anfang der Geschichte wären

Oh, stimmt ... Oder der Schräglagensensor spinnt

__________________
Zwischen dem, was wir sagen wollen, was wir denken, das wir sagen, dem was wir sagen, was wir hören, was wir hören wollen, und was wir verstehen, bestehen jede Menge Unterschiede.

Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 26.05.2023 10:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von HeikoJ
Oh, stimmt ... Oder der Schräglagensensor spinnt

Daran hatte ich auch schon gedacht.... wäre aber schon ziemlich kurios und - vor Allem - mit den
"hauseigenen Mitteln" schwer bis unmöglich zu diagnostizieren, und nur auf Verdacht das BCM zu tauschen,
ist ein recht teures "Vergnügen".....

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

rockerle69 ist offline rockerle69 · 6394 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6394 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke. EVO, und VRSCA 2002
Neuer Beitrag 26.05.2023 11:38
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von HeikoJ
Oh, stimmt ... Oder der Schräglagensensor spinnt

Daran hatte ich auch schon gedacht.... wäre aber schon ziemlich kurios und - vor Allem - mit den
"hauseigenen Mitteln" schwer bis unmöglich zu diagnostizieren, und nur auf Verdacht das BCM zu tauschen,
ist ein recht teures "Vergnügen".....

Aloha,

kann man den irgendwie überbrücken zum Fehlerausschliessen?

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Lieber stehend sterben als kniend leben.

HeikoJ ist offline HeikoJ · 3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
HeikoJ ist offline HeikoJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
Neuer Beitrag 26.05.2023 11:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von rockerle69
kann man den irgendwie überbrücken zum Fehlerausschliessen?

Nein, der Beschleunigungssensor ist fest IM BCM verbaut.

The BCM will disable turn signal lamps, accessory power and starter activation and will shut down the ignition and the fuel pump if the vehicle is tipped over. The odometer will display "TIP" when a tip-over condition is present.

Die Bordspannung, also Scheinwerfer, Tacho usw. bleibt also an, nicht ganz das hier geschilderte Fehlerbild.

__________________
Zwischen dem, was wir sagen wollen, was wir denken, das wir sagen, dem was wir sagen, was wir hören, was wir hören wollen, und was wir verstehen, bestehen jede Menge Unterschiede.

Middach ist offline Middach · 2805 Posts seit 20.04.2017
aus West
fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Middach ist offline Middach
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2805 Posts seit 20.04.2017 aus West

fährt: SG FLHXS 2016, 2 x GSX1100G
Neuer Beitrag 27.05.2023 06:48
Zum Anfang der Seite springen

Müsste dann nicht eben auch das TIP im Tacho angezeigt werden?

Wäre ja noch seltsamer....

__________________
Neid muss man sich verdienen, Mitleid kriegst du geschenkt  großes Grinsen

Wer Rechtschreibfehler findet, sollte seine Interpunktion verbessern.cool

pepper73 ist offline pepper73 · 646 Posts seit 10.02.2019
aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]
fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
pepper73 ist offline pepper73
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
646 Posts seit 10.02.2019 aus Mannheim [ Rhoi-Negga-Indianer ]

fährt: FXSTBI nightrain anniversary aka die eiserne Dreggsau von Rhoi-Negga
Neuer Beitrag 27.05.2023 07:20
Zum Anfang der Seite springen

Mal ne ganz andere Richtung gedacht..:
Haste die Probleme nur wenn Du zu Hause bist oder auch unterwegs gehabt? Also jetzt mit dem Geblinke und Seitenständer und so.
Wie siehts aus wennde das Bike mal so 100m von seinem Schlafplatz weg hast, macht sie die gleichen Mucken?
Ich denke an elektromagnetischen Einflüsse, @Schimmy  meinste das könnte dem Bus komische Dinge einreden falls da was mit Schirmung nicht i.O. wäre?
Könnte das auch bei schlechter Masse passieren, weil Schirmung dann schlecht?
Mit Bussystemen bei kfz kenn ich mich nicht aus aber ich kenn solches Verhalten von Bussystemen in der regeltechnik.
Einfluss von Induktionskochfelder auf Bus können als Befehle und Parameter interpretiert werden die alles Mögliche an Chaos in jeder erdenklichen Form auslösen.

Edit: Auch mit Telefon- und W-lan Anlagen hat ich schon solche Erfahrungen auf Bussysteme. Wenns total Irre und unerklärlich, unlogische Sympthome verursacht, denk ich seither auch in diese Richtung bei meinen Fehleranalysen.

__________________
Q: What are you rebelling against?
A: What have you got?

Youtube

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von pepper73 am 27.05.2023 07:43.

Werbung
HeikoJ ist offline HeikoJ · 3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
HeikoJ ist offline HeikoJ
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3492 Posts seit 18.11.2014
fährt: H-D 1200 CB / 14
Neuer Beitrag 28.05.2023 00:20
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von pepper73
meinste das könnte dem Bus komische Dinge einreden falls da was mit Schirmung nicht i.O. wäre?

HD verwendet den LOWSpeed  CAN Bus mit 5 V Signalhub zwischen CAN Hi  ( Ruhepegel 0V ) und CAN Lo ( Ruhepegel 5V ). Wie bei automotive Verwendung vorgeschrieben mit doppelt redundanter Fehlererkennung.
Der LOWSpeed Bus funktioniert auch bei Ausfall von CAN Hi oder CAN Lo. Erlaubte Gesamtlänge des Buses ist 1,5 km. Der Bus ist potentialfrei, kann aber bei Unterbrechung der CAN Hi oder CAN Lo Leitung die Fahrzeugmasse als Bezugspotential verwenden. Ungeschirmte Leitungen sind zulässig sollten aber verdrillt sein.
Eine Störung durch externe elektrische Felder ist so gut wie ausgeschlossen. Der verwendete CAN Bus Standard ist seit 1991 weltweit bei Fahrzeugen aller Art im Einsatz.
Ixh behaupte nicht das keine Probleme auftreten können, das ist aber in diesen Rahmen sehr unwahrscheinlich.

__________________
Zwischen dem, was wir sagen wollen, was wir denken, das wir sagen, dem was wir sagen, was wir hören, was wir hören wollen, und was wir verstehen, bestehen jede Menge Unterschiede.

Schimmy ist offline Schimmy · 9267 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9267 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 31.05.2023 09:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von HeikoJ
Mal den Anschluß des Massekabels der Batterie am Motorblock überprüft ? Messe mal den Widerstand vom Batterie Minus Pol zu einem blanken Metallteil ( z.B. Schrauben an den Rockerboxen ). Einmal auf dem Ständer und einmal ( falls möglich ) wenn die Spannung da ist ...

Moinsen @hedude ,

Haste die von HeikoJ vorgeschlagene Widerstands-Messung schon gemacht und - wenn JA - was hat sie ergeben ? ? ?

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

hedude ist offline hedude · 5 Posts seit 22.05.2023
fährt: Harley Forty-Eight
hedude ist offline hedude
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 22.05.2023
fährt: Harley Forty-Eight
Neuer Beitrag 05.06.2023 10:07
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

kurzes Update: Ich habe alle Vorschläge/Tipps durchgeprüft, leider ohne Erfolg. Die Maschine steht nun bei HD, nach erstem Auslesen ist irgendwas mit dem BUS-System faul. Baby
Sobald ich die Gründe kenne, schreibe ich nochmals hier rein...

Viele Grüße

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
wütend
FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Alarmanlage jault während der Fahrt los
von Reichert Heimsheim
10
7030
29.06.2023 10:17
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
FLST/C Heritage: Startprobleme/Batterie TC96
von Ziguri
12
2982
24.07.2022 14:57
von Ziguri
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
geschockt
FXDWG Wide Glide: Geht während der Fahrt aus
von Milwaukee meets Eifel
7
7894
10.05.2021 19:57
von Sexmachine
Zum letzten Beitrag gehen