Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Remus Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Remus Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 56 57 [58] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 56 57 [58] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Remus Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
fossy ist offline fossy · 929 Posts seit 05.09.2015
fährt: HD M8+TC
fossy ist offline fossy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
929 Posts seit 05.09.2015
fährt: HD M8+TC
Neuer Beitrag 11.04.2018 18:18
Zum Anfang der Seite springen

Steht irgendwas auf den neuen Eatern drauf, irgendeine Prägung? Race only oder so?

Kann mich auch irren, aber für mich sehen die wie Race-Eater aus, weil sie undurchgehend offen sind. Normalerweise sind die ABE-Eater am hinteren Ende, also zum Auspuffinneren hin, verengt

So wie auf dem Bild das ich von irgendeiner Remus Anlage im Netz eben gefunden habe, vorn die ABE-Eater, hinten die offenen Race-Eater ohne ABE
Bildanhänge:
Attachment 281817

Nightworker ist offline Nightworker · 316 Posts seit 22.07.2017
aus Gelsenkirchen
fährt: Road King , Kawa VN 1700 CT
Nightworker ist offline Nightworker
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
316 Posts seit 22.07.2017 aus Gelsenkirchen

fährt: Road King , Kawa VN 1700 CT
Neuer Beitrag 11.04.2018 19:59
Zum Anfang der Seite springen

Nein keinerlei Beschriftungen , es steht nichts drauf. Sehen auch völlig anders aus als alles was ich bisher gesehen habe.
Währe doch ne Unverschämtheit wenn ich die Originalen Killer bestelle und Remus mir welche schickt die im Straßenverkehr garnicht zugelassen sind.
Wahren sie einst zugelassen und haben im Laufe der Zeit ihre Gültigkeit verloren?
ABE Genehmigungsnummer: e4*97/24*2009/108/9/III*2471*01
Dann werde ich wohl doch mal bei Remus anrufen müssen.

__________________
Gruß Roger

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Nightworker am 11.04.2018 20:14.

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9064 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9064 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 12.04.2018 09:06
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
Jetzt hab ich hier soviel über Remus Auspuffanlagen und deren DB-Killer gelesen und bin trotzdem nicht schlauer.
Ich hab mir vor kurzem Remus Endschalldämpfer gebraucht gekauft. Die Anlage ist schon älter aber laut ABE immer noch für mein Mopped zugelassen.
Nun waren da DB - Killer dabei an denen geschweißt wurde und sie so etwas verbastelt aussehen,also habe ich mir bei Remus für diese Anlage die
Originalen DB-Killer bestellt. Dafür mußte ich ja genau angeben was auf der Auspuffanlage steht ,  und die sehen so aus , wie die gebrauchten auch.
Ich gehe doch davon aus das ich die auch fahren darf , oder etwa nicht?




das passt schon.

du meintetst doch die anlage ist älter,also auch deine harley ein älteres Modell??
Da waren die Killer noch nicht zugequetscht,war bei meiner sporty auch so.
erst später wurden sie im rahmen der Homologation ab einem gewissen baujahr zugequetscht

Nightworker ist offline Nightworker · 316 Posts seit 22.07.2017
aus Gelsenkirchen
fährt: Road King , Kawa VN 1700 CT
Nightworker ist offline Nightworker
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
316 Posts seit 22.07.2017 aus Gelsenkirchen

fährt: Road King , Kawa VN 1700 CT
Neuer Beitrag 12.04.2018 17:33
Zum Anfang der Seite springen

Die RK ist von 2015 doch die Anlage ist von 2009 und laut ABE immer noch für mein Modell zugelassen.

__________________
Gruß Roger

Avatar von stormrider
stormrider ist offline stormrider · 152 Posts seit 18.04.2014
aus Friedrichshafen
fährt: Wide-Glide 103, Road King M8
stormrider ist offline stormrider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
152 Posts seit 18.04.2014
Avatar von stormrider
aus Friedrichshafen

fährt: Wide-Glide 103, Road King M8
Neuer Beitrag 15.04.2018 22:16
Zum Anfang der Seite springen

Fährt schon jemand die SC 17 an einem M8?
 

__________________
66er XL 900 . 76er FX Shovel. 83er E-Glide Shovel. 94er XL1200. 92er E-Glide Evo. 13er Wide-Glide TC103. 18er Road King M8 mit Penzl V2.

niv ist offline niv · 158 Posts seit 16.07.2012
fährt: FXS
niv ist offline niv
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
158 Posts seit 16.07.2012
fährt: FXS
Neuer Beitrag 17.06.2018 12:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Nightworker
Nein keinerlei Beschriftungen , es steht nichts drauf. Sehen auch völlig anders aus als alles was ich bisher gesehen habe.
Währe doch ne Unverschämtheit wenn ich die Originalen Killer bestelle und Remus mir welche schickt die im Straßenverkehr garnicht zugelassen sind.
Wahren sie einst zugelassen und haben im Laufe der Zeit ihre Gültigkeit verloren?
ABE Genehmigungsnummer: e4*97/24*2009/108/9/III*2471*01
Dann werde ich wohl doch mal bei Remus anrufen müssen.



Hi Nightworker,

was hat Remus denn gesagt? Ich könnte mir gut vorstellen, dass das so passt, auch bei neueren Anlagen. Habe eine H90EK gekauft, und die ist sogar gemischt: Der eine db-Killer is gelocht und hinten zugedrückt, der andere ohne Löcher aber hinten offen. Dachte auch zuerst dass sei ein Fehler (der Typ der mir die verkauft hat war ne rechte Nase, dem war alles zuzutrauen), aber bei der Softail mit der elektronischen Steuerung der Klappe im Krümmer scheint das wohl richtig so zu sein.

Viele Grüsse, niv

Werbung
MSPRaeuber ist offline MSPRaeuber · 7 Posts seit 29.10.2017
aus Gemünden am Main
fährt: Fat Bob Bj. 2010
MSPRaeuber ist offline MSPRaeuber
Neues Mitglied
star2
7 Posts seit 29.10.2017 aus Gemünden am Main

fährt: Fat Bob Bj. 2010
Neuer Beitrag 17.06.2018 13:33
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Niv !
Habe eine Fat Bob Bj.2010 und im April Remustöpfe bekommen. Bei mir war es genauso wie bei Dir und habe bei Kohl in Achen (Generalimporteuer für Remus in Deutschland) angerufen der mir das bestätigt hat.

Gruß Martin

Scholle18 ist offline Scholle18 · 32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Scholle18 ist offline Scholle18
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Neuer Beitrag 26.05.2019 18:21
Zum Anfang der Seite springen

Moin! 
Wer hat Erfahrung mit einer Remus Klappenauspuffanlage an seine FLH (ab 2017)? 
- Einbau
- Sound
- usw.

Vielen Dank! Habe bisher hier nirgendwo etwas Brauchbares gefunden, ausser in einem Link eines Tests von www.dream-machines.de,  der bei kesstech.de verfügbar ist. Demzufolge schneidet die Anlage (Remus "SC17".... heißt jetzt aber offensichtlich:"REMUS ASC Harley-Davidson Touring Modelle FL 3 ab 2017")

ganz gut ab im Vgl. zu Kesstech, J&H und Penzl.

Will die Anlage selber an mein RKC anbauen...

Danke und Gruss, S. 

(keine Ahnung, wie ich hier die Schriftgröße =21.248001098632813pxändern soll)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Moos am 26.05.2019 18:56.

Moos ist offline Moos · 7198 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7198 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 26.05.2019 18:59
Zum Anfang der Seite springen

Zum Auspuff weiß ich nichts aber die Schriftgröße kannst ganz einfach verändern. Einfach ober auf den Button "Stil" klicken, da geht dan ein Dropdownmenü auf in dem Du die Schriftgrößen auswählen kannst. Habs bei Dir geändert.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Michigan Deluxe
Michigan Deluxe ist offline Michigan Deluxe · 184 Posts seit 26.07.2012
aus Simmerath
fährt: 2018 FLHP Road King Police
Michigan Deluxe ist offline Michigan Deluxe
* war FatKarl *
star2star2star2star2star2
184 Posts seit 26.07.2012
Avatar von Michigan Deluxe
aus Simmerath

fährt: 2018 FLHP Road King Police
Neuer Beitrag 03.06.2019 11:37
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Scholle18
Moin! 
Wer hat Erfahrung mit einer Remus Klappenauspuffanlage an seine FLH (ab 2017)? 
- Einbau
- Sound
- usw.

Vielen Dank! Habe bisher hier nirgendwo etwas Brauchbares gefunden, ausser in einem Link eines Tests von www.dream-machines.de,  der bei kesstech.de verfügbar ist. Demzufolge schneidet die Anlage (Remus "SC17".... heißt jetzt aber offensichtlich:"REMUS ASC Harley-Davidson Touring Modelle FL 3 ab 2017")

ganz gut ab im Vgl. zu Kesstech, J&H und Penzl.

Will die Anlage selber an mein RKC anbauen...

Danke und Gruss, S. 

(keine Ahnung, wie ich hier die Schriftgröße =21.248001098632813pxändern soll)



Hallo Scholle,

ich fahre die Remus SC 17 an meiner 2018er Road King Police. Angebaut hat sie direkt beim Kauf der Händler, so dass ich dazu nichts sagen kann.

Optik der verchromten Anlage ist auf jeden Fall gut. Ich habe die Endkappen V1, sehen hochwertig aus.

Den Sound finde ich auch gut, wobei man dazu sagen muss, daß die Remus streng konform nach Euro 4 regelt, d.h. auch in der offenen Tasterstellung rot (es gibt 4 mögliche, durch einen farbigen Ring angezeigte Einstellungen durch den an der Kupplungsschelle mitbefestigten Schalter: geschlossen, grün, gelb und rot) öffnen die Klappen in den meisten Gängen unterhalb von ca. 30 km/h und oberhalb von etwa 80 km/h. Dazwischen, also ein Bereich den man im kurvigen Geläuf durchaus relativ häufig nutzt, bleiben sie meist geschlossen. Dieses hin und her (offen-geschlossen-offen) nervt mich schon etwas. Dafür soll sie tatsächlich so Euro 4 konform sein und hoffentlich keinen Stress bei Kontrollen erzeugen.


Grüße
 

__________________
- Karl

And the road becomes my bride ...

Scholle18 ist offline Scholle18 · 32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Scholle18 ist offline Scholle18
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Neuer Beitrag 05.06.2019 12:30
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Karl,
Deine Antwort klingt ungefähr,
wie ich befürchtet hatte. Aber egal! Habe Anlage bestellt und werde sie einbauen. Lasse vom Vergleich mit der OEM hören.
Gibt angeblich Möglichkeiten an der Remus herumzudrucksen. Mal schauen....

Scholle18 ist offline Scholle18 · 32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Scholle18 ist offline Scholle18
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Neuer Beitrag 05.06.2019 23:32
Zum Anfang der Seite springen

Habe soeben die Remus SC17 an meine M8 Road King installiert. War kinderleicht! Ergebnis/Sound ok. Aber es bleibt der Wunsch eines programmierten Modus „immer offen“. Klare Frage: Wer kennt jemanden, der die Control-Box entsprechend programmieren kann? Gibt es vielleicht Freunde in unserem schönen Nachbarland oder gar hier in D, die sich auskennen?
Danke für jeden Tipp! Auch gerne per PN.

Gruss von der sonnigen Nordsee, Euer Scholle

Scholle18 ist offline Scholle18 · 32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Scholle18 ist offline Scholle18
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 08.09.2018
fährt: 2015 FLHXS + 2019 FLHRC
Neuer Beitrag 13.06.2019 18:08
Zum Anfang der Seite springen

Thema Remus an M8: Alles super jetzt! Und das beste ist: Für alles, was das Herz begehrt gibt es eine ganz einfache Lösung! 

« erste ... « vorherige 56 57 [58] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 56 57 [58] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
2637667
18.07.2019 22:51
von Sticki1
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1283684
18.07.2019 19:31
von Der_Joker
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
897503
16.07.2019 18:39
von balti
Zum letzten Beitrag gehen