Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FL, FLS, FLST, FX, FXS, FXST - Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Alle FLST/FX/FXST: Qualitätsmanagement Technik - Softail Modelle

Alle FLST/FX/FXST: Qualitätsmanagement Technik - Softail Modelle

« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Alle FLST/FX/FXST: Qualitätsmanagement Technik - Softail Modelle

Neues Thema Antworten
Avatar von Palpatine
Palpatine ist offline Palpatine · 1721 Posts seit 02.02.2013
aus Schleswig Holstein
fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Palpatine ist offline Palpatine
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1721 Posts seit 02.02.2013
Avatar von Palpatine
aus Schleswig Holstein

fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 31.12.2015 12:20
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Grisly_de
Zitat von Palpatine
Nee ,ist noch nicht gelöst ,tritt immer noch nach ner Pause während einer Tour auf Augen rollen
keine Ahnung was das jetzt noch sein könnte unglücklich


Dumme Idee vielleicht, ... kann es sein, dass die Lambdasonde spinnt?
Obwohl, glaube, dann wären die Symptome anders, dann würde sie mehr Sprit bekommen wie notwendig. Irgendwie zieht sie anscheinend im Leerlauf eher zu viel Luft. Wurde die Drosselklappe schon mal gewechselt?


Das Problem ist ja ,es ist nich immer und schlecht reproduzierbar Augen rollen und es sind

auch keine Fehler im Speicher ,dann wäre es ja einfach Augenzwinkern meistens ist es wenn man ne Tour

macht und man fährt irgendwo hin ,von Mir aus 100 Kilometer ,stellt Sie dann da ab ,isst was oder

wat ever,und wenn man dann wieder los fährt ,dann ist der Leerlauf erst mal erhöht ,obwohl sie

warm ist ,und auch nur solange man rollt ,wenn man anhält ,geht das Standgas fast sofort auf

Normal runter ,das geht dann so 3-6 mal und dann kriegt sie sich irgend wann wieder ein und

alles ist wieder Normal Augen rollen

Und nu kommst Du Augenzwinkern

__________________
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot cool

Tim Luzifer ist offline Tim Luzifer · 1 Post seit 14.03.2016
fährt: Harley Davidson Softail night train
Tim Luzifer ist offline Tim Luzifer
Neues Mitglied
star2
1 Posts seit 14.03.2016
fährt: Harley Davidson Softail night train
Neuer Beitrag 14.03.2016 10:24
Zum Anfang der Seite springen

moin.
das hört sich schon bald an, als ob es irgendwas mit den temperaturen zutu haben könnte.
 

George ist offline George · 20471 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20471 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 02.08.2016 00:38
Zum Anfang der Seite springen

Ich ziehe den thread mal wieder hoch. (Findet ihr auch in den anderen Modellreihen ganz oben).
Wir freuen uns über eure Berichte.

Musterauflistung vorige Seite. Hier bitte keine Diskussion.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Mondeo ist offline Mondeo · 7018 Posts seit 17.06.2015
aus Heppenheim (Bergstraße)
fährt: Softail Slim
Mondeo ist offline Mondeo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7018 Posts seit 17.06.2015 aus Heppenheim (Bergstraße)

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 02.08.2016 07:54
Zum Anfang der Seite springen

FLS 2015

1. Betrieb: ganzjährig

2. Km Leistung 2000-4000km im Jahr

3. Auffälligkeiten/Mängel: Keine

Gesamtkilometer: 5600km

Ricky ist offline Ricky · 280 Posts seit 13.02.2016
aus Bad Bramstedt
fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Ricky ist offline Ricky
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
280 Posts seit 13.02.2016 aus Bad Bramstedt

fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Neuer Beitrag 14.12.2016 00:31
Zum Anfang der Seite springen

jo!!!!

mal rauskopiert aus meinem thread Umbau von Heritage auf "US MP-Special" [US Military Police Special]

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ich wollte nochmal was zum Thema VERSCHLEISS erzählen:

wie ja bekannt, hat die Karre (Softail EVO Bj. 94/95) ja jetzt knappe 74tkm auf dem Zeiger. Sie wurde die letzten 22 Jahre "normal" bewegt und hat soweit immer guten Service gehabt (Öl, etc.).

folgenden Verschleiss habe ich ermittelt (wenn nichts weiter angegeben, dann handelt es sich um die ersten Teile):

- Lenkkoplager= (eingelaufen, aber nicht ganz tot)
- Radlager vorne und hinten= fast tot durch eingedrungendes Wasser; kommen eh andere Felgen bei mir drauf MIT neuen Lagern.
- Bearing Sleeve´s von der Schaltwelle (sind aus Plastik) = ausgeschlagen, kommt aber neu
- Belt = leicht porös, aber hätte bestimmt noch 20tkm gehalten, kommt neu
- Slider vom Primärkettenspanner= leichte Einlaufspuren (im 10tel mm Bereich), kann aber so wieder verbaut werden.
- Bremsschläuche= leicht porös, wobei die aber locker hätten drinne bleiben können; ich mache eh Stahlflex
- Kupplung = wäre bei etwa 50%, kommt aber trotzdem neu
- Bremsscheiben vorne= fast kein Verschleiss, kommt so wieder rein
- Bremsscheiben hinten= 50% Verschleiss, kommt so wieder rein
- Gaszüge= verschlissen, müssen neu
- Kupplungszug (der zweite)= verschlissen, muss neu
- Zündschloss= verschlissen, muss neu (wackelt extrem und hat Kontaktprobleme)
- Zündkabel= porös aber funktionieren noch, kommen aber natürlich neu
- Ölleitungen= wären okay, aber die Demontage macht neue erforderlich (wären wohl bei Wiedermontage undicht)
- Benzinschläuche= alle porös, kommen neu
- beide hintere Underfloor-Dämpfer: haben es hinter sich, müssen neu.
- Simmering Kurbelwelle im Primärkasten= könnte bleiben (nicht ausgehärtet oder undicht), kommt aber neu
- Simmerung Primärkasten Anlasser= kein Urteil, da zu verschmutzt; kommt neu
- Simmerung Primärkasten Kupplung= könnte bleiben (nicht ausgehärtet oder undicht), kommt aber neu
- Simmerung Kurbelwelle, Hallgebergehäuse)= könnte bleiben (nicht ausgehärtet oder undicht), kommt aber neu
- Vergaser= HAT´S HINTER SICH! Drosselklappenwelle ausgeschlagen(!!!!!!!!!); wird komplett ersetzt (ungewöhnlich, habe ich noch nicht gehabt)
- Seitenständerfeder hinüber; muss neu
- Kupplungsdeckel= merkwürdigerweise sind die drei "Heberkugeln" total verschlissen. Die beiden Platten haben aber kein Verschleiss (hm.......)


wo KEIN Verschleiss aufgetreten ist:

- Kolben im super Zustand (Feuersteg und Boden); durch Endoskop ermittelt
- Zylinder: auf beiden absolut KEIN Verschleiss, die Hohnspuren waren noch deutlich sichtbar, durch Endoskop ermittelt
- Ventile: DICHT! ermittelt durch Druckprobe, kein verbranntes Öl sichtbar= Schaftdichtungen okay.
- Nockenwelle und Ölpumpe+Antrieb: ABSOLUT KEINE VERSCHLEISSSPUREN ZU ERKENNEN.
- Primärkette: so gut wie neu; keine Längung oder Durchhang bei Prüfung.
- Getriebe: absolut KEINE Verschleiss-Spuren zu erkennen, geschweige denn Pitting. Selbst Schaltwalze und Schaltgabeln wie neu.
- Pilotlager im Primärkasten (Stützlager Getriebe)= wie neu
- Lichmaschine= tip top, Spulenwicklungen goldgelb, noch voll verklebt, keine Wicklung beschädigt
- definitiv der ERSTE REGLER; was mich wundert, da der immer gerne kaputt geht.
- Telegabel (Showa): keine Verschleiss-Spuren, wird aber neu abgedichtet (ist Pflicht, wenn sie zerlegt wurde)
- Schwingenlager= kein Verschleiss erkennbar; wobei ich andere Fälle kenne
- Tachowelle= Innenleiter und Welle selber TOP, aussen aber beschädigt (optisch); mache ich aber neu
- Zündspule= TOP, Widerstandswerte stimmen
- Kupplungsfederscheibe= TOP, kommt so wieder rein
- Kupplunsstahlscheiben= TOP (nicht ´heissgelaufen´), kommen so wieder rein
- Kabelbaum bzw. Kabel allgemein= keine poröse Leitungen, alle Kabel "geschmeidig"
- alle Steckerverbindungen TOP!. Lassen sich nach 22 Jahren ohne zerbröseln lösen und Kontakte sind nicht korrodiert.


was aufgefallen ist:

- Rost IM Scheinwerfergehäuse und äusserer Haltering innen
- Motorlack nicht mehr sooo toll (blättert an wenigen Stellen ab); wird so ausgbessert
- Kabel Öldruckwarnschalter angesengelt vom Auspuff, wird ersetzt
- Schaltgestänge trotz Verzinkung stark korrodiert; wird neu Pulverbschichtet
- Gummipads von der Fussbrettern stark porös
- Lederabdeckung zwischen Tank und Sitzbank KNOCHENHART
- Gummilager vom Ölvorratsbehälter sind knochenhart; sind bei Demontage zerbröselt. kommen neu (4x)
- Halteplatte vom Dash (wo das Tacho drinne ist) hat Korrosion; wird gestrahlt und neu beschichtet
- starke(!) Korrosion der Lenker-Schalteramaturen INNEN; werden gegen Amaturen von Softail TC88 ersetzt
- im Dash die Plastikeinsätze für Blinker, Neutral, Öldruck und Fernlicht sind ´blind´, werden ersetzt
- Rost IN der verchromten OBEREN Belt-Abdeckung; wird neu Pulverbeschichtet
- soweit von Motor und Getriebe KEINE Undichtigkeiten (weder Motorgehäuse, Zylinderfussdichtungen, Rockergehäuse, die 5 Getriebeschrauben, etc.)
- Tachoeinheit von INNNEN absolut sauber; keine Feuchtigkeit eingedrungen.
- LACK VOM RAHMEN wirklich von guter Qualität!!!!! Abplatzer nur an ganz weniger Stellen von unte. KEIN ROST!!!! Da war ich positiv überrascht! Da kenne ich nämlich ganz andere Rahmen von z.B. Japanern.


MEIN FAZIT: Harley mag damals doch ziemliche "OLDSCHOOL-TECHNIK" genutzt haben (man schaue einfach mal unter das Dash die Elektrik an; so 50/60 Jahre Verdrahtung mit `Bi-Metal-Sicherungen´[eigentlich grausam}) ! Aber: es funktioniert und hält! Und die Qualität ist echt wirklich super. Ich habe ja schon SEHR VIELE(!!!) Bikes gefahren (Suzuki,KaWa,Honda,BMW,etc). Aber kein Bike davon hätte mit der Laufleistung SO GUT da gestanden.


Okay..... soweit der Verschleiss-Bericht. Hilft vielleicht den Einen oder Anderen als "Kaufberatung", bzw. was bei der Laufleistung auf einen an Service zukommt.

Gruss,

Ricky

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

__________________
----------------------------------------------------
Roads??
Where we're going we don't need Roads....
----------------------------------------------------

Preisi ist offline Preisi · 270 Posts seit 19.08.2015
aus Kenzingen
fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Preisi ist offline Preisi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
270 Posts seit 19.08.2015 aus Kenzingen

fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Neuer Beitrag 21.06.2017 21:50
Zum Anfang der Seite springen

FLSTFI BJ 2004 ( Seit drei Jahren mir)

Betrieb nur Sommer

3000-4000km

-Bei 25000km Nockenwellenlager und gleich Kettenspanner mitgemacht( Spanner wäre aber noch nicht nötig gewesen).
Laut mMechaniker wegen falscher Beltspannung frühzeitig verschlissen. 

-Trittbretter rosten auf unterseite fürchterlich

__________________
Gruß aus dem sonnigen Süden 
Preisi

Werbung
Ricky ist offline Ricky · 280 Posts seit 13.02.2016
aus Bad Bramstedt
fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Ricky ist offline Ricky
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
280 Posts seit 13.02.2016 aus Bad Bramstedt

fährt: 89er FatBoy "20yr. Moonlanding-Edition", 94er Softail US-Military MP-Special, 96er Springer ´Phantom´, 1998er Road-King ´Stock´, 2000er TC88 Fat Boy , 2006er Road King, 2000er Dyna Glide ´Poker Edition´, 2016 Ducati Scrambler
Neuer Beitrag 21.06.2017 21:56
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Preisi
FLSTFI BJ 2004 ( Seit drei Jahren mir)

Betrieb nur Sommer

3000-4000km

-Bei 25000km Nockenwellenlager und gleich Kettenspanner mitgemacht( Spanner wäre aber noch nicht nötig gewesen).
Laut mMechaniker wegen falscher Beltspannung frühzeitig verschlissen. 

-Trittbretter rosten auf unterseite fürchterlich


belt zu stramm oder zu lasch??? diese info wäre nochmal interissant....

/ricky

__________________
----------------------------------------------------
Roads??
Where we're going we don't need Roads....
----------------------------------------------------

Preisi ist offline Preisi · 270 Posts seit 19.08.2015
aus Kenzingen
fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Preisi ist offline Preisi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
270 Posts seit 19.08.2015 aus Kenzingen

fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Neuer Beitrag 22.06.2017 07:38
Zum Anfang der Seite springen

In meinem Fall anscheinend zu stramm.

__________________
Gruß aus dem sonnigen Süden 
Preisi

bestes-ht ist offline bestes-ht · 16306 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
16306 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 22.06.2017 08:37
Zum Anfang der Seite springen

Wie soll ich das verstehen?
NW-Lager und deren Spanner sitzen rechts, der Belt links, da gibt es keinen Zusammenhang bzgl. Beltspannung.

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

Preisi ist offline Preisi · 270 Posts seit 19.08.2015
aus Kenzingen
fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Preisi ist offline Preisi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
270 Posts seit 19.08.2015 aus Kenzingen

fährt: 103er Electra Glide FLHTK BJ 2010
Neuer Beitrag 23.06.2017 07:46
Zum Anfang der Seite springen

Dass war die Aussage meines Schraubers, mehr kann ich dir dazu nicht sagen, sorry

__________________
Gruß aus dem sonnigen Süden 
Preisi

Avatar von HD84
HD84 ist offline HD84 · 56 Posts seit 04.03.2014
fährt: CVO BO 2014
HD84 ist offline HD84
Mitglied
star2star2star2
56 Posts seit 04.03.2014
Avatar von HD84

fährt: CVO BO 2014
Neuer Beitrag 30.07.2017 16:53
Zum Anfang der Seite springen

Hallo habe eine FXSBSE 2014,

nach dem letzten groben abspritzen hat sich die Restreichweitenanzeige entschieden eine Reichweite von über 1000km anzuzeigen. 

Die Füllstandanzeige scheint noch zu funktionieren.

bin gespannt ob sich das erholt, bin am Dienstag beim
Bildanhänge:
Attachment 266535
Attachment 266536

__________________
never too late to live your life

CVO84 Blog

Avatar von Palpatine
Palpatine ist offline Palpatine · 1721 Posts seit 02.02.2013
aus Schleswig Holstein
fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Palpatine ist offline Palpatine
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1721 Posts seit 02.02.2013
Avatar von Palpatine
aus Schleswig Holstein

fährt: Fat Lux FLSTN 2012 mit Jekill & Hyde
Neuer Beitrag 30.07.2017 17:53
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von HD84
nach dem letzten groben abspritzen.......

Wie soll man das verstehen fröhlichfröhlich


 

__________________
Das Leben ist zu kurz für Knäckebrot cool

scharmindt ist offline scharmindt · 39 Posts seit 07.10.2016
aus Weiterstadt
fährt: Breakout CVO 2014
scharmindt ist offline scharmindt
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 07.10.2016 aus Weiterstadt

fährt: Breakout CVO 2014
Neuer Beitrag 07.08.2017 21:09
Zum Anfang der Seite springen

Hi HD 84,

was mir bei Deinem Tacho positiv auffällt die Tachoscheibe sieht ja von innen Top aus, bei meiner BO CVO EZ: 9/2014 war schon nach kurzer Zeit ca. 1/2 Jahr (ca. 2000 KM) die Tachoscheibe von innen fleckig angelaufen, laut HD Service Mitarbeiter sei das normal und nur eine Beschichtung der Tachoscheibe von innen durch eine andere Fachfirma würde, da Abhilfe schaffen. Gestern hat sich vom rechten Rückspiegel die Kugelpfannenaufnahme zum Spiegelhaltearm gelockert, da das ganze nur eingepresst  ist wäre laut HD Service nur ein kompletter Austausch des Spiegels nötig. Werde mal versuchen ob kleben etwas bringt. PS: meine BO ist jetzt  ca. 18100 KM gelaufen

Nachtrag:

Breakout CVO EZ 09/ 2014

Sasionkennzeichen: 03 - 10

Trockene Garage

ca. 6000 KM pro Sasion

Wartung bis jetzt beim Vertragshändler


Update, habe die Kugelpfannenaufnahme zum Spiegelhaltearm mit Loctite Grün 43 geklebt, erste Tour hat Er heile überstandencool

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von scharmindt am 14.08.2017 20:50.

Avatar von Albtail
Albtail ist offline Albtail · 416 Posts seit 14.10.2010
aus St. Johann
fährt: FXSTC Softail Custom 2007
Albtail ist offline Albtail
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
416 Posts seit 14.10.2010
Avatar von Albtail
aus St. Johann

fährt: FXSTC Softail Custom 2007
Neuer Beitrag 30.11.2018 10:06
Zum Anfang der Seite springen

Moin Zusammen,

FXSTC 2007 - ca. 48000 km

1. Saison, 3-1O

2. Km 1000 - 8000  pro Jahr

3. Auffälligkeiten/Mängel - keine

4. Entfällt

5. Entcällt

6. regelmäßige Pflege, und Kundendienst

__________________
.

wurzelhuber ist offline wurzelhuber · 637 Posts seit 09.02.2016
aus Greven
fährt: DIVERSE HD
wurzelhuber ist offline wurzelhuber
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
637 Posts seit 09.02.2016 aus Greven

fährt: DIVERSE HD
Neuer Beitrag 30.11.2018 11:14
Zum Anfang der Seite springen

Softail Deluxe FLSTN - Modell 2011

1. Betrieb: Ganzjährig, überwiegend nur bei trockenem Wetter.

2. Km Leistung pro Jahr: ca. 8.000 km plus/minus.

3. Auffälligkeiten/Mängel: Die bei der Softail unter dem Getriebe liegenden Stoßdämpfer fingen bei ca. 50.000 km laut und deutlich an zu quietschen.

4. Sehr selten.

5. Mögliche Ursache: Dreck/Rost und fehlendes Schmiermittel an der trockenen Feder-/Dämpfereinheit.

6. Abhilfe: WD-40 in Stoßdämpferöffnungen gesprüht, seitdem ist das Quietschen beseitigt.

 

__________________
Man muss auch mal die Schuld bei anderen suchen!

« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Lampe
9
5241
10.07.2019 21:02
von Grisu1340
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
FLS/S Slim: Softail Slim S (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Jack Rabbit Slim
757760
05.07.2019 13:21
von steamboat itchy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
smile
0
196
02.07.2019 21:52
von mjb
Zum letzten Beitrag gehen