Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XG - Street (Revolution X) » XG750A: Namensgebung .. Die neue Street Rod

XG750A: Namensgebung .. Die neue Street Rod

« erste ... « vorherige 2 3 [4] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

XG750A: Namensgebung .. Die neue Street Rod

Neues Thema Antworten
S-Works ist offline S-Works · 373 Posts seit 20.07.2017
fährt: FXDL TC/ FLHR M8 / R1100 (1995)
S-Works ist offline S-Works
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
373 Posts seit 20.07.2017
fährt: FXDL TC/ FLHR M8 / R1100 (1995)
Neuer Beitrag 29.09.2017 23:47
Zum Anfang der Seite springen

Willst Du hier rumtrollen?
Hock Dich auf Deine Reisschüssel und geh Pässe fahren.

Moos ist offline Moos · 5641 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
5641 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 30.09.2017 00:01
Zum Anfang der Seite springen

Gemach, Gemach, es halt auch andere Meinungen als die der eingefleischten HD-Treiber. Kein Grund persönlich zu werden.
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Yep ist offline Yep · seit
Yep ist offline Yep
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 30.09.2017 06:28
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von himbeerbubi

für mich sind diese big twins nicht wirklich motorräder, eher zum rumrutschen in der kurve, keine leistung, übermässiges gewicht, das hat nichts mit biken im üblichen sinn zu tun aus meiner sicht.
ich brauchs auch nicht, irgendwas kultiges (alteisen) zu bewegen und irgendwo dazu zugehören, zu einer subkultur die marketingmässig aufgebaut ist.

soll mir keiner erzählen das es spass macht, pässe hoch und runter oder sich in schnellen ecken mit einem uebergewicht zu bewegen. solange es gerade ausgeht, hat das seine berechtigung.

wie gesagt ich bin auch kein typischer HD driver......



Kann Dir aber erzählen, dass ich am Stilfser- und Timmelsjoch mit meiner damaligen Road King mehr als genügend Japsen stehen gelassen habe. Wenn das Vergnügen allerdings darin besteht, mit 150 PS Fliegengewicht auszuloten, wann man aus der Kurve fliegt, thrillt Dich das ja vielleicht. Andere nicht.

"wie gesagt ich bin auch kein typischer HD driver......" ----------------->>>>>>>> und wirst auch keiner.... es gibt nämlich kleine, feine Unterschiede zwischen Kultur und Subkultur. Und es gibt noch die Abwesenheit von Kultur


 

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Yep am 30.09.2017 06:34.

Aymara ist offline Aymara · 1771 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Aymara ist offline Aymara
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1771 Posts seit 27.06.2017
fährt: 2017er Roadster XL 1200 CX
Neuer Beitrag 30.09.2017 07:47
Zum Anfang der Seite springen

Den typischen HD-Fahrer gibt es nicht, wie wir im 2018er Modelle Thread festgestellt haben. Dazu sind die HD-Jungs u. -Mädels viel zu vielfältig ... vom MC-Rocker bis zum Rolex-tragenden Poser gibt's da die unterschiedlichsten Charaktere und ebenso natürlich auch Sympathien und Antipathien.

Genauso verhält es sich mit den Geschmäckern, die einen lieben die Dick-Schiffe, andere schwören auf Sportsters. Und wenn ich die über 60-jährige Kollegein meiner Frau sehe, die überglücklich ist, mit der Street ein Moped gefunden zu haben, wo sie als "Zwergin" ohne Plateaus unter den Stiefeln oder irgendwelche Umbauten drauf passt und jedes Mal mit 'nem fetten Grinsen absteigt, hat offensichtlich auch die HD-Inderin ihre Berechtigung, wenn auch in Deutschland wohl eher in Ausnahmefällen ... wurde halt ursprünglich wohl eher für den indischen Markt konzipiert.

Von daher, wenn jemand insbesondere die Street Rod wegen ihrer Agilität toll findet, vielleicht weil er für die Roadster zu groß ist oder was auch immer, dann ist er für mich kein HD-Fahrer zweiter Klasse, sondern ein weiterer zufriedener Biker, mit dem ich ein gemeinsames Hobby habe.

Solange der Nasenfaktor stimmt, alles super, und wenn nicht, hilft ein Mindestmaß an Respekt entscheidend weiter und alle vertragen sich in der Biker-Welt Augenzwinkern

__________________
Gruß

Chris

Avatar von Vinchi
Vinchi ist offline Vinchi · 1233 Posts seit 15.02.2014
fährt: Softail Breakout 2014
Vinchi ist offline Vinchi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1233 Posts seit 15.02.2014
Avatar von Vinchi

fährt: Softail Breakout 2014
Neuer Beitrag 30.09.2017 10:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Yep
zum zitierten Beitrag Zitat von himbeerbubi

für mich sind diese big twins nicht wirklich motorräder, eher zum rumrutschen in der kurve, keine leistung, übermässiges gewicht, das hat nichts mit biken im üblichen sinn zu tun aus meiner sicht.
ich brauchs auch nicht, irgendwas kultiges (alteisen) zu bewegen und irgendwo dazu zugehören, zu einer subkultur die marketingmässig aufgebaut ist.

soll mir keiner erzählen das es spass macht, pässe hoch und runter oder sich in schnellen ecken mit einem uebergewicht zu bewegen. solange es gerade ausgeht, hat das seine berechtigung.

wie gesagt ich bin auch kein typischer HD driver......



... Und es gibt noch die Abwesenheit von Kultur




Wie wahr, wie wahr... Freude

michi1276 ist offline michi1276 · 152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
michi1276 ist offline michi1276
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
Neuer Beitrag 24.03.2018 15:14
Zum Anfang der Seite springen

Hm, jetzt "muss" ich Himbeerbubi leider in Allem Recht geben smile... Zerreißt mich nicht gleich in der Luft Augenzwinkern
Bin heute im HoF auf ner Rod gesessen. Geniale Position! Wobei ich vor meiner Roadster auch Reisfahrer war Augenzwinkern. Wurscht. Ich finde der Name passt perfekt zu der Sitzposition, allerdings passt die Position nicht zu Harley. Warum? Sind wir ehrlich, Ergonomie stand bei HD bisher ganz unten im Aufgabenheft. Drunter stand nur noch Sportlichkeit großes Grinsen . In wie weit das Baby jetzt Dynamik entwickelt werde ich wohl nie feststellen, aber die Position ist leicht aufrecht, leicht nach vorne, die Armaturen im Blick. Fühlt sich nach engen Landstraßen und "engen" Kurven an. Aber wie gesagt, bin nur draufgesessen! Hab mir ne Sitzbank gebaut und nen (Cross-)lenker drauf um diese Position zu erreichen. Mischung zwischen Superbike und Supermoto. Also ganz neues Pflaster für Harley. In wie weit das angenommen wird, wird die Zeit zeigen.
Ich finde die in echt auch optisch viel besser als auf Bildern. Aber ganz klar, für HD absolut untypisch, der irgendwo hier hergestellt (optische) Vergleich mit der XR passt. Vielleicht kommt die neue Kleine ja besser an.
Lange Rede kurzer Sinn: Ich finde der Name passt smile
Gruß  Michi
 

Werbung
Avatar von Andreas_HH
Andreas_HH ist offline Andreas_HH · 39 Posts seit 16.09.2017
fährt: ZX10R 2011
Andreas_HH ist offline Andreas_HH
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 16.09.2017
Avatar von Andreas_HH

fährt: ZX10R 2011
Neuer Beitrag 24.03.2018 17:36
Zum Anfang der Seite springen

Zeig mal bitte Fotos von Deiner. Freude
Ich bin ja auch Japantreiber und am machen und tun und gucken großes Grinsen

gruss Andreas

michi1276 ist offline michi1276 · 152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
michi1276 ist offline michi1276
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
Neuer Beitrag 24.03.2018 21:16
Zum Anfang der Seite springen

Ein Besseres hab ich leider nicht. Mach dieses Jahr mal ein paar ...  smile
Bildanhänge:
Attachment 280192

Avatar von Andreas_HH
Andreas_HH ist offline Andreas_HH · 39 Posts seit 16.09.2017
fährt: ZX10R 2011
Andreas_HH ist offline Andreas_HH
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 16.09.2017
Avatar von Andreas_HH

fährt: ZX10R 2011
Neuer Beitrag 24.03.2018 22:33
Zum Anfang der Seite springen

Sieht gut aus Freude

michi1276 ist offline michi1276 · 152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
michi1276 ist offline michi1276
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
152 Posts seit 26.11.2017
fährt: harley davidson sportster roadster
Neuer Beitrag 24.03.2018 22:42
Zum Anfang der Seite springen

Aber nur, weil ich drauf sitze und man deswegen die selbstgemachte (Höcker-)sitzbank nicht sieht großes Grinsen großes Grinsen .  Aber DANKE !! smile
Ich bastel(te) recht viel um sie für mich weniger unergonomisch zu machen. Form folgt Funktion. Das schaut leider gerade bei der Sitzbank echt nicht toll aus... Aber fährt sich echt geil finde ich smile !
Gruß  Michi

Niederrheinrooster ist offline Niederrheinrooster · 134 Posts seit 08.06.2017
aus Krefeld
fährt: H-D Street 750
Niederrheinrooster ist offline Niederrheinrooster
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
134 Posts seit 08.06.2017 aus Krefeld

fährt: H-D Street 750
Neuer Beitrag 26.03.2018 11:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von HD Flo 103
Ich bin mit meinen 176 cm ja nicht unbedingt der Größte,-... aber der Kniewinkel auf der Street Rod - da faulen mir die Beine ab nach 50 km...Augen rollen



Nachdem meine Schwarze ja seit Samstag nen Zwangsaufenthalt beim Freundlichen genießt, habe ich als Ersatz ne Street-Rod bekommen und bin am Samstag auch die auszufallen drohende Tour damit gefahren. Das Teil geht richtig gut und lässt sich dank Schräglagenfreiheit richtig sportlich bewegen. Obwohl nur mit Seriendämpfer klingt sie auch echt ansprechend, aber (und deshalb das Zitat) mit 182cm Körpegröße sind Knie und Hüfte nach ca. 2 Stunden Fahrt derbe schmerzend. Außerdem gewinnt man den Eindruck, dass die hübschen Stoßdämpfer eher Zierde statt Nutzteil sind. Da haut einem aber mal richtig nett jede Unebenheit direkt ins Kreuz.

Fazit: Wäre ich kleiner, leichter und nicht so alt wäre das echt ne Alternative zum Kurvenräubern am Wochenende.

__________________
Ich bin hier Patient, sowas wird von mir erwartet...cool

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Niederrheinrooster am 26.03.2018 11:30.

Surst ist offline Surst · 199 Posts seit 05.03.2015
aus Gießen
fährt: 12er Nightster, 05er RT 125
Surst ist offline Surst
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
199 Posts seit 05.03.2015 aus Gießen

fährt: 12er Nightster, 05er RT 125
Füge Surst in deine Contact-Liste ein
Neuer Beitrag 26.03.2018 13:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Niederrheinrooster
Außerdem gewinnt man den Eindruck, dass die hübschen Stoßdämpfer eher Zierde statt Nutzteil sind. Da haut einem aber mal richtig nett jede Unebenheit direkt ins Kreuz.


Wie im echten leben, Größe ist nicht alles, Qualität zählt Augenzwinkern
Selbst die XR soll ja erst mit dee X-Version annehmbare Dämpfer bekommen haben, warum sollte das bei der XG anders sein...

__________________
In diesem Sinne Tschüss und mögen euch die Haare auf den Zähnen niemals ausfallen

Avatar von Andreas_HH
Andreas_HH ist offline Andreas_HH · 39 Posts seit 16.09.2017
fährt: ZX10R 2011
Andreas_HH ist offline Andreas_HH
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 16.09.2017
Avatar von Andreas_HH

fährt: ZX10R 2011
Neuer Beitrag 05.08.2018 13:11
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

wer fährt denn hier schon eine Street Rod ?

Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es die Kiste anscheinend gar nicht traurig

gruss Andreas

Avatar von Andreas_HH
Andreas_HH ist offline Andreas_HH · 39 Posts seit 16.09.2017
fährt: ZX10R 2011
Andreas_HH ist offline Andreas_HH
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 16.09.2017
Avatar von Andreas_HH

fährt: ZX10R 2011
Neuer Beitrag 07.08.2018 09:27
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

ich werde nachher mal so einen Zossen Probe fahren Freude

gruss Andreas

Avatar von Andreas_HH
Andreas_HH ist offline Andreas_HH · 39 Posts seit 16.09.2017
fährt: ZX10R 2011
Andreas_HH ist offline Andreas_HH
Mitglied
star2star2star2
39 Posts seit 16.09.2017
Avatar von Andreas_HH

fährt: ZX10R 2011
Neuer Beitrag 07.08.2018 18:49
Zum Anfang der Seite springen

So, bin die kleine Schwarze heute mal gefahren. Freude
Bei 35°C Hitze war das aber keine so tolle Idee.

Fazit:
Mir ist sie einfach zu klein. 

Die Federn hinten wurden auf meinen Wunsch ganz hoch gedreht. So hart wie möglich.
Nachdem ich meine Knochen sortiert und die Füße auf den Rasten hatte, ging es los.
Die Fussbremse habe ich gar nicht benutzt.
Man kommt auch schlecht ran, wenn man den Fuss erst einmal auf der Raste hat großes Grinsen
Generell glüht das rechte Bein an den Pötten. Gut, Wetter kam dazu.

Die Vorderbremse ist ein Witz.
Schwammig, kein Feedback, luschig einfach. Weit weit weg von einer 2-Finger-Bremse. unglücklich
Fahrwerk selber trotzdem schwammig. Hat nichts mit Strassensport oder überhaupt mit Sport zu tun.
Die Werbung passt dazu gar nicht.
Schnelles Kurvenfahren geht auch nicht. Nur mit Gefahr das Gerät weg zu werfen.
Motor ok. Dreht willig und schnell hoch.
Aber wozu 6 Gänge ? Mehr als den 4. habe ich auch auf der LS nicht gebraucht.
Die Mühle braucht halt Drehzahl, um bei Laune zu bleiben cool

Lenker Top
Rückspiegel an den Lenkeranden überraschend gut - Top
Optik - Top - also mir gefällt sie Freude
Digitaler DZM mit Ganganzeige im Tacho - Top

Aber eben nicht gekauft.

gruss Andreas

 

« erste ... « vorherige 2 3 [4] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 2 3 [4] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
327
101409
18.08.2018 23:47
von Hidric
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
7
529
09.08.2018 10:36
von Hobbes
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
232863
06.08.2018 15:03
von Mimi1200
Zum letzten Beitrag gehen