Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XL, XR - Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200 Forty-Eight: Miller DB-Killer ausbauen ?

XL 1200 Forty-Eight: Miller DB-Killer ausbauen ?

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200 Forty-Eight: Miller DB-Killer ausbauen ?

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
ScheKa ist offline ScheKa · 6 Posts seit 13.06.2017
fährt: Forty Eight 2017
ScheKa ist offline ScheKa
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 13.06.2017
fährt: Forty Eight 2017
Neuer Beitrag 25.06.2017 18:05
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Forumgemeinde ,
Ich bin siet kurzem stolzer Besitzer einer HD Forty Eight 2017.
Beim Kauf habe ich mir gleich die Miller Pötte gegönnt und würde nun gerne diesen den originalen killer entwenden smile
unglücklicherweise bin ich nicht so der Hobbybastler und habe entsprechend wenig Erfahrung bzgl. Harley Umbau.
Hoffe also dass ev. der ein oder andere von euch mir bei meinem Vorhaben behilflich sein kann...

Mir ist aufgefalle dass die Sechskant Schraube (die wahrscheinlich den dämpfer festhällt) festgeschweißt ist ?
Kann es sein dass Miller für die neuen Euro 4 Norm Maschinen nun das rausnehmen verhindert ? 
Oder hab ich einen Denkfehler ?
Attachment 264570
Attachment 264571
Attachment 264572

eLcaBone ist offline eLcaBone · seit
eLcaBone ist offline eLcaBone
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 25.06.2017 20:32
Zum Anfang der Seite springen

Alle Euro 4 Millertueten haben den Schweißpunkt an der Schraube um Euro 4 zu erfüllen und den Tausch bzw die Demontage des Eaters zu verhindern. 

Kannst du aber mit ein wenig Kraft trotzdem rausdrehen. Man sieht dann halt, dass du die Schraube schonmal gelöst hast. Theoretisch erlischt damit die BE des Endtopfes, da die verschweißte Form nötig für Euro 4 ist. 

Neuen ​​Eater rein und bei der Werkstatt deines Vertrauens die Schraube wieder festschweissen am original Schweisspunkt und gut ist. 

Wie i​​​​mmer: Ein offenerer Eater macht das Ganze trotz neuem Schweißpunkt nicht legal.

two ist offline two · 116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
two ist offline two
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
Neuer Beitrag 25.06.2017 21:08
Zum Anfang der Seite springen

Ich rate dringend davor ab zu versuchen die Schraube mit dem schweisspunkt heruaszudrehen! Der Impus wird garantiert durchdrehen. 
Nimm eine kleine Matallfeile, drehmel oder auch Matallsägeblatt und trenne den schraubenkopf von dem Rohr bis sie mit ein wenig Kraft aufzudrehen ist. Anschließend den Racing DB eater rein und wieder zu. Etwas um die Schraube homogen schleifen und anschließend ein paar vorsichtiger Sprüher mit Auspufflack drauf. Sieht aus wie Original und man sieht nicht, dass du genuckelt hast. 
Wenn du vorher einen kleinen Lötpunkt gesetzt hast sieht es aus als wäre es zugeschweißt Augenzwinkern
so hab ich es gemacht .

ScheKa ist offline ScheKa · 6 Posts seit 13.06.2017
fährt: Forty Eight 2017
ScheKa ist offline ScheKa
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 13.06.2017
fährt: Forty Eight 2017
Neuer Beitrag 25.06.2017 21:43
Zum Anfang der Seite springen

hmm das is ja doof... jetzt weis ich auch wieso der Händler nicht wollte das ich den Eater rausnehmen... geht ja auch garnicht Augen rollen soviel zum Thema: der klingt auch so schon gut Baby
naja danke erstmal für die Hilfe. Ich werde dann am besten die Tage eine Bikerwerkstatt meines Vertrauens aufsuchen und mein Problem schildern...

two ist offline two · 116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
two ist offline two
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
Neuer Beitrag 25.06.2017 21:50
Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe hier kein Problem. Und für so eine Kleinigkeit rennt man nicht zu Händler!

Krogi ist offline Krogi · 9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Krogi ist offline Krogi
Neues Mitglied
star2
9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Neuer Beitrag 26.06.2017 07:31
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, habe das gleiche Problem mit meiner Roadster 2017. Möchte auch den Eater wechseln. E scheinen ja schon Erfahrungen vorzuliegen. Habt ihr zum wechseln auch das Zubehör (Auszieher) von Miller verwendet? Wie ist der vorher - nachher Vergleich bezöglich des Sounds. Im Moment bin ich eher etwas enttäuscht. Danke für die Info.
 

Werbung
eLcaBone ist offline eLcaBone · seit
eLcaBone ist offline eLcaBone
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2017 08:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Krogi
Hallo, habe das gleiche Problem mit meiner Roadster 2017. Möchte auch den Eater wechseln. E scheinen ja schon Erfahrungen vorzuliegen. Habt ihr zum wechseln auch das Zubehör (Auszieher) von Miller verwendet? Wie ist der vorher - nachher Vergleich bezöglich des Sounds. Im Moment bin ich eher etwas enttäuscht. Danke für die Info.

Wenn es tatsächlich recht festsitzt (Ist ja nur der vordere Ring der hält) dann reicht auch ein Schürhaken vom Ofen oder ein Bestenstiel mit selbsteingeschlagenen Widerhaken (Nägel im Winkel). Da muss man nicht den teuren Hungerhaken von Miller mitkaufen.
Sound wird natürlich schicker durch den Racing Eater.
Hab den Falcon Racingeater in die Miller eingebaut nachdem ich sie noch etwas bearbeitet habe. Dazu gibts aber schon einen Thread hier im Forum.

Flat ist offline Flat · seit
Flat ist offline Flat
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2017 09:10
Zum Anfang der Seite springen

Warum kauft man eine legale Anlage um die dann doch zu manipulieren , nehmt doch gleich was illegales , ist doch viel billiger , und das Strafgeld für 3x erwischen ist auch noch über .
Was nuützt die Eintragung wenn man bei einer Geräuschkontrolle auffliegt , im Gegenteil , dann wird es richtig teuer .

eLcaBone ist offline eLcaBone · seit
eLcaBone ist offline eLcaBone
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2017 10:59
Zum Anfang der Seite springen

Die Frage gibt's ja im anderen Thread auch smile  

​​​Kann man jetzt ellenlang drüber diskutieren, oder eben nicht. 

​​​​Bei mir sind es nun 3db über Original also in der Toleranz und damit kann ich ruhigen Gewissens fahren. Ich störe Niemanden und vor allem mich nicht bei längeren Fahrten. Hört sich jetzt schön dumpf an das Moped und lauter muss es nicht sein. 

EvilusD ist offline EvilusD · 11 Posts seit 20.09.2016
aus Senden
fährt: FortyEight 2017
EvilusD ist offline EvilusD
Neues Mitglied
star2
11 Posts seit 20.09.2016 aus Senden

fährt: FortyEight 2017
Neuer Beitrag 27.06.2017 09:12
Zum Anfang der Seite springen

Tag Zusammen,

hab jetzt seit gestern auch die Euro4-Miller auf meiner FortyEight. Vom Klang her ist die Anlage so wie ich mir das eigentlich von einem originalen Harely-Auspuff vorgestellt hätte (dann hätte ich auch nichts dran geändert).
Der Händler meinte nach dem Einbau+Testfahrt dass sie schon deutlich leiser wäre als die Euro3. Mir war klar dass die nicht brüllend laut sein wird, hätte ich das gewollt hätte ich mir eine Kess geholt.

Krogi ist offline Krogi · 9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Krogi ist offline Krogi
Neues Mitglied
star2
9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Neuer Beitrag 27.06.2017 09:30
Zum Anfang der Seite springen

Über Sound lässt sich natürlich streiten. Finden die EURO 4 Miller irgendwie zugeschnürrt. Will auch keine brüllend laute Dämpfer. Nur ein dumpfes bollern sollte es schon sein. Der Bass fehlt meiner Meinung nach total. Daher meine Frage: Durch die Race Eater sollte es besser werden. hat jemand diese schon in seine Euro 4 Miller eingesetzt oder evtl Erfahrung mit anderen kompatiblen Eatern gemacht?
 

two ist offline two · 116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
two ist offline two
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
Neuer Beitrag 27.06.2017 12:05
Zum Anfang der Seite springen

ich habe die race in den euro4 miller. hatte sie gleich nach einer testminute installiert. unterschied wie tag und nacht! mit den race eatern ist der sound gigantisch sonorig dumpf, angenehm laut (für harley normal). sie klingt endlich wie eine harley klingen sollte!
alternative eater hab ich nicht getestet. warum auch....wegen den par kröten?!

DeGude ist offline DeGude · 32 Posts seit 04.09.2015
fährt: Iron 883
DeGude ist offline DeGude
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 04.09.2015
fährt: Iron 883
Neuer Beitrag 27.06.2017 13:27
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner 14er Iron war zuerst eine Miller drauf mit Standard Eatern. Der Sound war ok, aber hatte noch potential nach oben. Dann kurz ohne Eater gefahren. Das ging garnicht. Der Sound war zu übertrieben, inkl. Knallen beim runterschalten. Da fährt man immer mit offenen Augen um nach der nächsten Polizei ausschau zu halten. Racing Eater waren dann besser als Standard und noch im Bereich wo ich mir bei einer Messung nicht in die Hose machen würde.

Hab die Stange vom Fahrradsattel umfunktioniert als Auszieher :p

Aber wenn dann würde ich das gescheit machen so dass man es nicht sofort sieht, aber nicht bei Harley *lach*.

Krogi ist offline Krogi · 9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Krogi ist offline Krogi
Neues Mitglied
star2
9 Posts seit 07.06.2017
fährt: Roadster 2017
Neuer Beitrag 27.06.2017 13:55
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Antworten. Dann werde ich die Race Eater bestellen.  Wird die Lautstärke beim Tüv überprüft? Dann ist es wahrscheinlich der Einbau des alten Auspuffs schneller erledigt als der Wechsel der Eater 

two ist offline two · 116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
two ist offline two
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 05.09.2016
fährt: Softail Slim, Sportster 48, BMW R80 RT, CB500, SR500 Cafe usw..
Neuer Beitrag 27.06.2017 14:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Krogi
Danke für die Antworten. Dann werde ich die Race Eater bestellen.  Wird die Lautstärke beim Tüv überprüft? Dann ist es wahrscheinlich der Einbau des alten Auspuffs schneller erledigt als der Wechsel der Eater

mach dann die alten eater rein....dauert nicht länger als 5 minuten!

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
418433
15.09.2020 19:04
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
Biete Teile: Miller Euro4 MW8
von HDbiker
0
275
31.08.2020 12:18
von HDbiker
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle XL 1200: MIller Silverado DB Eater (Mehrere Seiten 1 2 3 ... letzte Seite )
von Mikef
32
13988
15.06.2020 16:38
von Mondeo
Zum letzten Beitrag gehen