Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Miller Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
guenther-nbg ist offline guenther-nbg · seit
guenther-nbg ist offline guenther-nbg
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 08.09.2011 16:20
Zum Anfang der Seite springen

Gibt´s inzwischen zu Miller mehr zu berichten? Braucht man eine neus Mapping oder Mastertune? Wie sind Euere Erfahrungen?

Avatar von TKustom
TKustom ist offline TKustom · 155 Posts seit 24.10.2011
aus Pohlheim
fährt: FXSTC
TKustom ist offline TKustom
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
155 Posts seit 24.10.2011
Avatar von TKustom
aus Pohlheim

fährt: FXSTC
Homepage von TKustom
Neuer Beitrag 27.01.2012 10:28
Zum Anfang der Seite springen

Miller scheint offenbar nich wirklich weit verbreitet zu sein. Ich hoffe jemand kann mir trotzdem ein bisschen Feedback geben. Ich kenn die Miller Anlagen schon von diversen Japanern und fand dann Klang da durchweg sehr gut, auch mit db-Killer, ohne oder mit Racing natürlich ungleich besser. Leider hab ich aber noch keine auf ner Harley gehört. Da kenn ich nur ein Youtube Video und die sind ja nich wirklich aussagekräftig. Ich überlege mir jetzt die Classicline Endtöpfe für meine Evo Softail zu holen. Gibts hier vielleicht jemanden der Erfahrungen hat mit den Miller Töpfen auf nem Evo Big Twin verwirrt

Teppo ist offline Teppo · seit
Teppo ist offline Teppo
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 27.01.2012 11:27
Zum Anfang der Seite springen

Gerade beim Evo würde ich auf einen besonders durchsatzfreudigen Auspuff wie den AMC setzen, der in den 80ern im MOTORRAD-Test mal eben fast 10 PS gebracht hat. Da wäre mir das Geld für einen Experimental-Auspuff á la Miller, von dem weder Sound noch Leistung bekannt sind, viel zu schade.

Avatar von TKustom
TKustom ist offline TKustom · 155 Posts seit 24.10.2011
aus Pohlheim
fährt: FXSTC
TKustom ist offline TKustom
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
155 Posts seit 24.10.2011
Avatar von TKustom
aus Pohlheim

fährt: FXSTC
Homepage von TKustom
Neuer Beitrag 27.01.2012 11:39
Zum Anfang der Seite springen

Die AMC gefallen mir auch ganz gut. Mein Dilemma ist das ich fürs Frühjahr auf jeden Fall nen Aufpuff brauche mein Budget aber begrenzt ist. Hab die Maschine mit nem Screamin' Eagle II gekauft der inzwischen auch schon weg ist. Den hätte ich hier auch nicht fahren können. Preislich gesehen sind die AMC außer Rechweite und wenn würde ich wahrscheinlich auch eher noch ein paar Euro drauflegen und mir ne Penzl holen. Die Miller wären das Maximum was finanziell ginge. Original Tüten und dann für AMC oder Penzl sparen wäre noch ne Option, aber ich hab ehrlich gesagt nich so richtig Lust so ganz ohne Sound und mit den komplett kastrierten Töpfen rumzufahren.
Die Miller kenn ich halt schon von meinen Zeiten als Japaneisentreiber und da haben die mich klanglich echt überzeugt. Ich kann mir schwer vorstellen das es bei ner Halrey komplett anders aussieht aber es wäre schon interessant wenn jemand Erfahrungen damit hat. Wie es mit der Leistung aussieht kann ich natürlich gar nicht sagen. Da hab ich weder Daten für Japaner noch Harley.

TWG ist offline TWG · seit
TWG ist offline TWG
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 27.01.2012 12:28
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Teppo
Da wäre mir das Geld für einen Experimental-Auspuff á la Miller, von dem weder Sound noch Leistung bekannt sind, viel zu schade.

Was ist ein Experimental-Auspuff, jeder Auspuff den du nicht kennst?
Und dann ein Verweis das da irgend ein anderer in den 80er mal ganz gut war als Kaufargument für Heute? fröhlich

Also Miller ist ein zertifiziertes Serienprodukt und keine Experimental-Auspuff.
Verarbeitung absolut das Mass der Dinge.
Sound sehr Gut, selbst mit den Original Einsätzen, halt Lautstärke an der Grenze nach oben nur viel Tiefer als Serie, ohne Einsätze natürlich zu laut, wobei es da noch einen sehr brauchbaren Mittelweg gibt.
Leistung sehr gut, keine Unterschied zu offenen Rohren.

Alles in Allem wohl der beste nicht verstellbare Auspuff auf dem Markt.

Gruss TWG

Avatar von Krümmer
Krümmer ist offline Krümmer · 216 Posts seit 24.04.2011
aus Imsbach
fährt: Wide Glide 2010
Krümmer ist offline Krümmer
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
216 Posts seit 24.04.2011
Avatar von Krümmer
aus Imsbach

fährt: Wide Glide 2010
Neuer Beitrag 27.01.2012 21:12
Zum Anfang der Seite springen

ich fahre die Miller seit 17000 km mit Racing -Einsätzen. Tiefer angenehmer Harley Sound .Die Verarbeitung ist sehr gut .Die Miller absolut empfehlenswert !

__________________
Freiheit ist nicht billig zu haben.    

Werbung
Avatar von Schleifi
Schleifi ist offline Schleifi · 166 Posts seit 02.08.2009
aus Heusenstamm
fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Schleifi ist offline Schleifi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
166 Posts seit 02.08.2009
Avatar von Schleifi
aus Heusenstamm

fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Homepage von Schleifi
Neuer Beitrag 24.02.2012 01:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von TKustom
Miller scheint offenbar nich wirklich weit verbreitet zu sein. Ich hoffe jemand kann mir trotzdem ein bisschen Feedback geben. Ich kenn die Miller Anlagen schon von diversen Japanern und fand dann Klang da durchweg sehr gut, auch mit db-Killer, ohne oder mit Racing natürlich ungleich besser. Leider hab ich aber noch keine auf ner Harley gehört. Da kenn ich nur ein Youtube Video und die sind ja nich wirklich aussagekräftig. Ich überlege mir jetzt die Classicline Endtöpfe für meine Evo Softail zu holen. Gibts hier vielleicht jemanden der Erfahrungen hat mit den Miller Töpfen auf nem Evo Big Twin verwirrt

Guckst Du meine Sig :-)
Ums kurz zu machen, für mich Sound und Preis/Leistungs mäßig Nummer 1.
Klingen besser (tiefer) als Penzl, sind aus Edelstahl und damit gibts kein Rost beim Kurvenschrabbeln.

__________________
Die Linke zum Gruße
Schleifi

Avatar von Schleifi
Schleifi ist offline Schleifi · 166 Posts seit 02.08.2009
aus Heusenstamm
fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Schleifi ist offline Schleifi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
166 Posts seit 02.08.2009
Avatar von Schleifi
aus Heusenstamm

fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Homepage von Schleifi
Neuer Beitrag 24.02.2012 02:00
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von TWG
Zitat von Teppo
Da wäre mir das Geld für einen Experimental-Auspuff á la Miller, von dem weder Sound noch Leistung bekannt sind, viel zu schade.

Was ist ein Experimental-Auspuff, jeder Auspuff den du nicht kennst?
Und dann ein Verweis das da irgend ein anderer in den 80er mal ganz gut war als Kaufargument für Heute? fröhlich

Also Miller ist ein zertifiziertes Serienprodukt und keine Experimental-Auspuff.
Verarbeitung absolut das Mass der Dinge.
Sound sehr Gut, selbst mit den Original Einsätzen, halt Lautstärke an der Grenze nach oben nur viel Tiefer als Serie, ohne Einsätze natürlich zu laut, wobei es da noch einen sehr brauchbaren Mittelweg gibt.
Leistung sehr gut, keine Unterschied zu offenen Rohren.

Alles in Allem wohl der beste nicht verstellbare Auspuff auf dem Markt.

Gruss TWG

Kann das hier von TGW geschriebene nur nochmals unterstreichen !!!

Als Beispiel hänge ich mal mein Leistungsdiagramm meiner original 2011er WideGlide vom Prüfstand Ederse Meeting 2011 als PDF an.
Sie war da knapp 3 Monate alt, original bis auf dem Miller mit den db Race Einsätzen die ein wenig über der erlaubten Lautstärke der EG Einätzen liegen (die klingen aber übrigens auch sehr gut und dumpf).
Ganz offen sprich ohne Einsätze waren sie also nicht bei der Messung, da ich sie so auch mit den Einsätzen fahre.
Etwas über 12000 KM 2011 :-)

Leistung am Hinterrad auf der Rolle 79 PS gegenüber 77 PS Serie
Max. Drehmoment 128,7 bei Nm 3150 U/min gegenüber 127Nm bei 3500 U/min Serie

Dafür das nur die 2 Miller Pötte verbaut sind und sonst nix ist das doch schon mal ne Aussage!

Warum ich sie auf die Rolle schickte?

Ich wollte echte (Serien)Daten aus Ausgangspunkt für weitere Modifizierungen wie offenen Lufi und Mapping etc. haben um zu sehen welche Änderung bringt was und wieviel oder ist eher kontraproduktiv.
Dateianhänge:
pdf-Dateianhang
WideGlide.pdf
Dateigröße: 468.25 KB, 117 Downloads

__________________
Die Linke zum Gruße
Schleifi

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Schleifi am 24.02.2012 02:25.

Avatar von TKustom
TKustom ist offline TKustom · 155 Posts seit 24.10.2011
aus Pohlheim
fährt: FXSTC
TKustom ist offline TKustom
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
155 Posts seit 24.10.2011
Avatar von TKustom
aus Pohlheim

fährt: FXSTC
Homepage von TKustom
Neuer Beitrag 24.02.2012 08:31
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info Schleifi.

Miller steht bei mir immer noch hoch im Kurs, allerdings bin ich zufällig über ne gebrauchte AMC Anlage gestolpert die ich zu sehr gutem Kurs bekommen hab. Werde jetzt erst mal mit der in die neue Saison starten.

Avatar von Schleifi
Schleifi ist offline Schleifi · 166 Posts seit 02.08.2009
aus Heusenstamm
fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Schleifi ist offline Schleifi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
166 Posts seit 02.08.2009
Avatar von Schleifi
aus Heusenstamm

fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Homepage von Schleifi
Neuer Beitrag 24.02.2012 15:50
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von TKustom
Die AMC gefallen mir auch ganz gut. Mein Dilemma ist das ich fürs Frühjahr auf jeden Fall nen Aufpuff brauche mein Budget aber begrenzt ist. Hab die Maschine mit nem Screamin' Eagle II gekauft der inzwischen auch schon weg ist. Den hätte ich hier auch nicht fahren können. Preislich gesehen sind die AMC außer Rechweite und wenn würde ich wahrscheinlich auch eher noch ein paar Euro drauflegen und mir ne Penzl holen. Die Miller wären das Maximum was finanziell ginge. Original Tüten und dann für AMC oder Penzl sparen wäre noch ne Option, aber ich hab ehrlich gesagt nich so richtig Lust so ganz ohne Sound und mit den komplett kastrierten Töpfen rumzufahren.
Die Miller kenn ich halt schon von meinen Zeiten als Japaneisentreiber und da haben die mich klanglich echt überzeugt. Ich kann mir schwer vorstellen das es bei ner Halrey komplett anders aussieht aber es wäre schon interessant wenn jemand Erfahrungen damit hat. Wie es mit der Leistung aussieht kann ich natürlich gar nicht sagen. Da hab ich weder Daten für Japaner noch Harley.

Hab gerade mal bei AMC geguckt.
Ich weiß ja nicht...

1. Die rühmen sich mit nen Test aus der Dreammachines 06/02.
Ja 02 und nicht etwa 12 oder 11 oder 10!
Also fast 10 Jahre alt - räusper !!!
Ist auch kein Druckfehler, denn ich habe den ganzen, dort hinterlegten Bericht gelesen (z.B. Vergleichsanlage von KessTech aus Supertrapp Basis, Referenzmotorrad ist eine Softail Baujahr 2002 mit 4000 KM.

In den verbliebenen 10 Jahren hat sich wohl einiges getan !!!

Außerdem der Preis der AMC aus dem Jahre 2002 war für diese Softtail 1285€ zu 790€ der Miller, die auch noch aus Edelstahl und damit rostfrei ist!

Für die Miller gibts übrigens auch Slashcut Endkappen.

Muss aber jeder selber wissen.

__________________
Die Linke zum Gruße
Schleifi

Avatar von TKustom
TKustom ist offline TKustom · 155 Posts seit 24.10.2011
aus Pohlheim
fährt: FXSTC
TKustom ist offline TKustom
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
155 Posts seit 24.10.2011
Avatar von TKustom
aus Pohlheim

fährt: FXSTC
Homepage von TKustom
Neuer Beitrag 24.02.2012 15:54
Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, neu hätte ich das Geld für die AMC sicher nicht ausgegeben. Da sind die Miller was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht schon klasse. Hab die AMC Tüten halt jetzt noch mal ne Ecke günstiger bekommen als mich zwei Miller Classic Endtöpfe gekostet hättet. Wenn mir die AMC nicht gefällt kann ich mir immer noch die Miller Pötte holen. smile

Avatar von Schleifi
Schleifi ist offline Schleifi · 166 Posts seit 02.08.2009
aus Heusenstamm
fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Schleifi ist offline Schleifi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
166 Posts seit 02.08.2009
Avatar von Schleifi
aus Heusenstamm

fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Homepage von Schleifi
Neuer Beitrag 24.02.2012 16:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von TKustom
Wie gesagt, neu hätte ich das Geld für die AMC sicher nicht ausgegeben. Da sind die Miller was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht schon klasse. Hab die AMC Tüten halt jetzt noch mal ne Ecke günstiger bekommen als mich zwei Miller Classic Endtöpfe gekostet hättet. Wenn mir die AMC nicht gefällt kann ich mir immer noch die Miller Pötte holen. smile

Dann viel Spass damit und schönes Bollern.
Hab meine vorhin auch mal kurz in der Garage angeworfen, hatte nur vergessen den PUK vorher einzustecken. Hat mich und die Nachbarn ganz fröhlich blinkend und jaulend begrüßt so das ich schnell hoch musste um den PUK zu holen. Baby

Jedenfalls weiß ich nun auch das meine Kombi LOUIS Lader mit Zeitschaltuhr und Wochendendprogramm für Nachtstrom einwandfrei funktioniert, denn die Batterie war voll Freude

__________________
Die Linke zum Gruße
Schleifi

Avatar von Sammy
Sammy ist offline Sammy · 192 Posts seit 24.09.2010
aus Ellerau
fährt: Dyna Low Rider
Sammy ist offline Sammy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
192 Posts seit 24.09.2010
Avatar von Sammy
aus Ellerau

fährt: Dyna Low Rider
Neuer Beitrag 24.02.2012 17:13
Zum Anfang der Seite springen

Mal ganz nebenbei, für Deine EVO dürftest Du auch keine Miller bekommen, da es dafür keine EG-BE geben dürfte. Die gibt es noch nicht einmal für meine Bj.2001 TC88.
Also erstmal viel Spaß mit Deiner neu erworbenen AMC,
damit hast Du eigentlich auch was gutes. Freude

Avatar von Schleifi
Schleifi ist offline Schleifi · 166 Posts seit 02.08.2009
aus Heusenstamm
fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Schleifi ist offline Schleifi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
166 Posts seit 02.08.2009
Avatar von Schleifi
aus Heusenstamm

fährt: 2011 Dyna Wide Glide, Miller Auspuff
Homepage von Schleifi
Neuer Beitrag 24.02.2012 17:58
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Sammy
Mal ganz nebenbei, für Deine EVO dürftest Du auch keine Miller bekommen, da es dafür keine EG-BE geben dürfte. Die gibt es noch nicht einmal für meine Bj.2001 TC88.
Also erstmal viel Spaß mit Deiner neu erworbenen AMC,
damit hast Du eigentlich auch was gutes. Freude

Doch die gibts für die EVOs und Deinen 88er TC, guckst Du bei Miller steht unter anderem geschrieben:

- EG-BE Freigaben für Miller EVO Schalldämpfer -

Wir können für folgende Fahrzeuge eine EG-BE für
unsere Millerphone EVO1 / EVO2 / EVO3 / EVO4 Schalldämpfer anbieten:

Harley Davidson
- V-Rod - 69cui - 1131ccm
- Street Rod - 69cui - 1131ccm
- Night Rod - 69cui - 1131ccm
- Evolution Modelle - Softail - 81cui - 1340ccm
- Twin Cam Modelle - Softail - 88cui - 1449ccm
- Fatboy / Spezial- 96cui - 1584ccm
- Street Bob - 96cui - 1584ccm
- Fat Bob - 96cui - 1584ccm
- Dyna Wide Glide - 96cui - 1584ccm
- Dyna Super Glide Custom - 96cui - 1584ccm
- Night Train - 96cui - 1584ccm
- Cross Bone - 96cui - 1584ccm


- EG-BE Freigaben für Miller CLASSICLINE Schalldämpfer -

Harley Davidson
- V-Rod - 69cui - 1131ccm
- Street Rod - 69cui - 1131ccm
- Night Rod - 69cui - 1131ccm
- Evolution Modelle - Softail - 81cui - 1340ccm
- Twin Cam Modelle - Softail - 88cui - 1449ccm
- Fatboy / Spezial- 96cui - 1584ccm
- Street Bob - 96cui - 1584ccm
- Fat Bob - 96cui - 1584ccm
- Dyna Wide Glide - 96cui - 1584ccm
- Dyna Super Glide Custom - 96cui - 1584ccm
- Night Train - 96cui - 1584ccm
- Cross Bone - 96cui - 1584ccm

__________________
Die Linke zum Gruße
Schleifi

Avatar von Sammy
Sammy ist offline Sammy · 192 Posts seit 24.09.2010
aus Ellerau
fährt: Dyna Low Rider
Sammy ist offline Sammy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
192 Posts seit 24.09.2010
Avatar von Sammy
aus Ellerau

fährt: Dyna Low Rider
Neuer Beitrag 24.02.2012 18:39
Zum Anfang der Seite springen

Na dann muß ich wohl ne Flitzpipe am Telefon gehabt haben. Hatte mich Heute nur mal so aus Interesse bei Miller telefonisch erkundigt, ob es für meine Maschine eine geben würde, und mir wurde mitgeteilt, daß es für Dyna, TC88, Bj.2001 keine EG-BE gibt. unglücklich Damit waren wir dann schon durch mit unserem Gespräch...

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
444282
16.06.2019 16:27
von TheDude
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
2597494
15.06.2019 08:43
von Kawabrenner69
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
548
259480
14.06.2019 18:24
von take.it.easy
Zum letzten Beitrag gehen