Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FL, FLS, FLST, FX, FXS, FXST - Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

nächste »
nächste »

FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

rakete ist offline rakete · 16 Posts seit 06.09.2017
fährt: Softail Slim S
rakete ist offline rakete
Neues Mitglied
star2
16 Posts seit 06.09.2017
fährt: Softail Slim S
Neuer Beitrag 15.02.2018 20:13
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen
Ich habe mir eine Slim S zugelegt und möchte mir gerne einen Ape drauf hauen.
Nächste woche soll der Ape von V- Team ankommen, habe mich für das Modell T56S ( Höhe von 350mm) entschieden in 1 1/4 Zoll.
Der Lenker wird so angefertigt, dass die Kabel wieder in den Lenker gelegt werden können wie im Serienmäßigen Zustand.
Auf Youtube konnte ich schon ein Video sehen , wo grob gezeigt wird, was alles gemacht werden muss. Video
Die CANBUS Verlängerungen habe ich schon gefunden Namz Canbus Verlängerung
Kann mir jemand nen Tipp geben wo ich am besten die Hydraulikzüge herbekomme für Bremse und Kupplung? Hersteller?
Vielleicht hat schon jemand nen Ape in der Höhe auf ner Slim S drauf gebaut und kanm sich circa an die Längen erinnern, wär super dann könnte ich im Vorfeld schonmal alles bestellen.
Ich habe noch absolut keine Ahnung wie der Elektrische Gasgriff angeschlossen wird und wie der verlängert wird Augen rollen großes Grinsen auch mit ner Canbus Verlängerung`?
Wär super wenn mir da jemand helfen könnte.
Die restlichen Arbeiten wie entlüften, füllen und montieren sollte ich hinkriegen.
Ich habe mir mehrere Kostenvorschläge bei den freundlichen reingeholt geschockt und bin dadurch auf den Entschluss gekommen es selber zu versuchen, hoffe es ist kein Hexenwerk fröhlich
Lg







 
Bildanhänge:
Attachment 277413
Attachment 277415

Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 3017 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3017 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 16.02.2018 06:43
Zum Anfang der Seite springen

es gibt von HD einen Gasgriff mit längerem Kabel extra für hohe Lenker, hab aber gerade die Nummer nicht.
Ich würde aber erst den Lenker montieren , vielleicht reicht der originale ja doch

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

SlimS ist offline SlimS · seit
SlimS ist offline SlimS
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 16.02.2018 07:51
Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch Kabelverlängerungen für den Gasgriff.
Bildanhänge:
Attachment 277431

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 16.02.2018 08:21
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe zwar keine Slim, aber an meiner Breakout mußte ich auch alles verlängern.
Meinen Kupplungszug und Bremsleitung habe ich von Thunderbike; Firma Melvin ist für Bremsschläuche auch eine sehr gute Adresse.
Die elektr. Leitungen, auch die vom Gasgriff, habe ich selbst verlängert; mitten durchgeschnitten und 10-15cm, je nach Bedarf, dazwischen gelötet.
Achte drauf, das der Lenker im Bereich der Riser gerändelt ist, sonst kriegst du den schlecht fest.
Der ganze Umbau auf Ape war schon ne ziemliche Fummelei.

Stephan13 ist offline Stephan13 · 100 Posts seit 30.07.2014
aus Buxtehude
fährt: FLSS Bobber; Flatty Bobber
Stephan13 ist offline Stephan13
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
100 Posts seit 30.07.2014 aus Buxtehude

fährt: FLSS Bobber; Flatty Bobber
Neuer Beitrag 16.02.2018 08:35
Zum Anfang der Seite springen

Ich kann ProBrake für die Stahlflexleitungen empfehlen. Lenker anbauen, einstellen, probesitzen und dann erst die Leitungen ausmessen.


 

klaus60 ist offline klaus60 · 237 Posts seit 04.09.2016
aus Stuhr
fährt: aus Stuhr Fat Boy 2008
klaus60 ist offline klaus60
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
237 Posts seit 04.09.2016 aus Stuhr

fährt: aus Stuhr Fat Boy 2008
Neuer Beitrag 17.02.2018 07:34
Zum Anfang der Seite springen

also so einen lenker umzubauen und die kabel mit kette durchzuziehen und nicht zu beschädigen ist schon ziemlich schwer
ich zb.hab die kabel unterm tank durchtrennt und wie der kollege zusammengelötet
ich hab sie gertennt alles schön aufgeschrieben die lenkerkabel in eine flexible hülle gesteckt eine kette angelötet
und mit viel öl gezogen und mein kumpel hat den strang geschoben es geht ist aber schwierig wegen der scharfen ecken am lenker
ich hab für meinen umbau ca 10 studen gebraucht
also ---VIEL SPASS--
klaus60

Werbung
Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 3017 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3017 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 17.02.2018 07:55
Zum Anfang der Seite springen

der TE hat aber Canbus , somit viel weniger Kabel = dünner = leichter durchzuziehen

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

Jensenmann ist offline Jensenmann · 78 Posts seit 01.01.2017
fährt: Slim S
Jensenmann ist offline Jensenmann
Mitglied
star2star2star2
78 Posts seit 01.01.2017
fährt: Slim S
Neuer Beitrag 17.02.2018 08:22
Zum Anfang der Seite springen

Für die Leitungen kann ich Hel Performance empfehlen. Da ruft der Chef auch mal Abends an wenn denen bei deiner Bestellung etwas auffällt was so nicht klappt und echt  super freundlich.
Gruss Jens

rakete ist offline rakete · 16 Posts seit 06.09.2017
fährt: Softail Slim S
rakete ist offline rakete
Neues Mitglied
star2
16 Posts seit 06.09.2017
fährt: Softail Slim S
Neuer Beitrag 19.02.2018 09:49
Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön für die schnellen Antworten , ihr habt mir sehr weitergeholfen Freude
Ich hoffe der Lenker trifft diese Woche ein. Werde Rückmeldung geben , wie es klappt großes Grinsen
LG

DerAmerner ist offline DerAmerner · 316 Posts seit 31.07.2015
aus Schwalmtal
fährt: Dyna Wide Glide 2013
DerAmerner ist offline DerAmerner
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
316 Posts seit 31.07.2015 aus Schwalmtal

fährt: Dyna Wide Glide 2013
Neuer Beitrag 19.02.2018 10:31
Zum Anfang der Seite springen

Wenn dann neue Bremsleitungen verbaut werden, kann man das ABS-System doch nicht selber entlüften, oder ist das ohne Weiteres machbar?
Bin nämlich auch am Überlegen, mir einen anderen Lenker zu montieren.

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 19.02.2018 12:26
Zum Anfang der Seite springen

Ich habs selbst entlüftet und den letzten Rest hat mein Harley Händler mit einem Laptop erledigt. (5.- Kaffeekasse)

Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0 · 530 Posts seit 24.04.2014
aus München
fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
530 Posts seit 24.04.2014 aus München

fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Neuer Beitrag 27.03.2018 10:17
Zum Anfang der Seite springen

Die Bremsleitung bei der Slim ist doch 2-teilig oder? Also die obere Leitung geht vom Lenker zum Verteiler und vom Verteiler geht eine Leitung nach unten zur Bremse!?

Wisst ihr ob die obere Leitung gepresst oder verschraubt ist (komme momentan nicht an mein Bike zum Nachschauen!)

Bin auch dabei mir einen Mini Ape zu verbauen und es wäre natürlich Klasse wenn ich nur die obere Leitung tauschen müsste!?  

__________________
-HARLEY MÜNCHEN-
Du kommst aus München oder Umgebung und suchst gleichgesinnte für Feierabendrunden oder große Touren?

 

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:04
Zum Anfang der Seite springen

Wenn die ABS hat, ist das mit Sicherheit gepreßt.
Motorräder mit ABS und geschraubten Fittingen kriegst du schwerlich über den TÜV.

Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0 · 530 Posts seit 24.04.2014
aus München
fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
530 Posts seit 24.04.2014 aus München

fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:29
Zum Anfang der Seite springen

Bist du dir sicher oder vermutest du es? Harley bietet nämlich nur die obere Leitung separat an!?

Wollte jetzt hier mal nachfragen weil ich ständig unterschiedliche Antworten bekomme großes Grinsen

Der eine Dealer sagt ist verschraubt der andere gepresst großes Grinsen Also was denn nun großes Grinsen

__________________
-HARLEY MÜNCHEN-
Du kommst aus München oder Umgebung und suchst gleichgesinnte für Feierabendrunden oder große Touren?

 

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:36
Zum Anfang der Seite springen

Mein Harley Händler hat meine geschraubten Fittinge bemängelt und meinte, das das nicht TÜV konform bei ABS Bremsanlegen sei.  Das sind die Dinger, die direkt in die Bremsleitung geschraubt werden, nicht das wir da aneinander vorbei reden.

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
cool
FLHC/S Heritage: Flhs 1992 umbau
von flhsfredy
0
144
23.02.2020 10:36
von flhsfredy
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXDL/S Low Rider: Lenker Umbau auf Ape (Mehrere Seiten 1 2)
von TimmOil75
19
3400
20.02.2020 11:44
von grizly
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
9
752
21.01.2020 12:50
von Dragon
Zum letzten Beitrag gehen