Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FL, FLS, FLST, FX, FXS, FXST - Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

« vorherige nächste »

FLS/S Slim: Ist nen Lenker Umbau ein Hexenwerk? (Ape)

Schimmy ist offline Schimmy · 4790 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4790 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:44
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von DoubleX
Mein Harley Händler hat meine geschraubten Fittinge bemängelt und meinte, das das nicht TÜV konform bei ABS Bremsanlegen sei.  Das sind die Dinger, die direkt in die Bremsleitung geschraubt werden, nicht das wir da aneinander vorbei reden.

Moinsen,

Das ist m.E. ziemlicher Quatsch. Ob die Teile nun verschraubt, oder verpresst sind, macht keinen Unterschied, und warum sollte DAS bei
ABS-Bremsanlagen anders sein, als bei "herkömmlichen" Bremssystemen....Augen rollen

Fakt ist aber, dass die Bremsleitungen mit den Banjos (so heißen die Dinger Augenzwinkern ) serienmäßig bei ALLEN HD´s VERPRESST und NICHT VERSCHRAUBT sind.
Schaust Du Fotos. smile (Foto 1 NON-ABS, Foto 2 ABS... beides bei der Slim)

Und dass man bei der Company längere Bremsleitungen bekommen kann, ist auch nicht verwunderlich, denn die Banjos selbst werden mit Hohlschrauben
an den jeweiligen Teilen (Bremszange, ABS-Modul usw.) befestigt.


GReetz   Jo
Attachment 280385
Attachment 280386

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 27.03.2018 13:53.

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:49
Zum Anfang der Seite springen

Das hat mein Händler damit begründet, das, wenn die Bremse in den ABS Zyklus gerät, durch das "pumpen" der Bremsanlage sehr viel höhere Drücke entstehen, als beim normalen Bremsvorgang.

Avatar von Big Supie
Big Supie ist offline Big Supie · 292 Posts seit 09.04.2010
fährt: FXDWG 2010
Big Supie ist offline Big Supie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
292 Posts seit 09.04.2010
Avatar von Big Supie

fährt: FXDWG 2010
Neuer Beitrag 27.03.2018 13:50
Zum Anfang der Seite springen

Von Ricks oder Thunderbike gibt es da entsprechende Austauschverteiler.

 

__________________
Gruß
Martin

Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0 · 536 Posts seit 24.04.2014
aus München
fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Pr1m0ch1c0 ist offline Pr1m0ch1c0
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
536 Posts seit 24.04.2014 aus München

fährt: Softail Slim, EX Forty Eight, EX Streetbob
Neuer Beitrag 27.03.2018 14:11
Zum Anfang der Seite springen

Alles klar, also nicht verschraubt sondern gepresst.... Schade! Dachte es wäre "leichter" großes Grinsen
Also kurz zusammen gefasst, ich muss mir die untere Leitung , die obere Leitung und einen neuen Verteiler besorgen!?

Schade hatte doch wirklich kurz die Hoffnung die Leitung sei nur geschraubt, ich geh zum Dealer besorge eine längere und fertig Augen rollen

Edit: Bist du dir sicher dass das die aktuelle Sprengzeichnung ist!? Ich hatte das optisch bei meinem Bike nämlich anders im Kopf (kann mich aber jetzt auch täuschen) Kann es sein das es bei den ABS Modelen ab 2014 / 2015 eine Änderung gab!?

__________________
-HARLEYS MÜNCHEN UND UMGEBUNG-
Du kommst aus München oder Umgebung und suchst gleichgesinnte für Feierabendrunden oder große Touren?

 

Avatar von joe.sixpack
joe.sixpack ist offline joe.sixpack · 1251 Posts seit 26.02.2012
aus Niederrhein
fährt: HD und BMW
joe.sixpack ist offline joe.sixpack
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1251 Posts seit 26.02.2012
Avatar von joe.sixpack
aus Niederrhein

fährt: HD und BMW
Neuer Beitrag 27.03.2018 14:15
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von DoubleX
Das hat mein Händler damit begründet, das, wenn die Bremse in den ABS Zyklus gerät, durch das 'pumpen' der Bremsanlage sehr viel höhere Drücke entstehen, als beim normalen Bremsvorgang.

Heist der Händler Hans Christian Andersen, oder ist er einer der beiden Gebrüder Grimm?
Natürlich geht auch eine Verschraubung, nur muss es für den TÜV ordentlich gemacht sein.

__________________
>die einen lieben mich, die anderen hasse ich<

Schimmy ist offline Schimmy · 4790 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4790 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 27.03.2018 14:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Pr1m0ch1c0
Edit: Bist du dir sicher dass das die aktuelle Sprengzeichnung ist!? Ich hatte das optisch bei meinem Bike nämlich anders im Kopf (kann mich aber jetzt auch täuschen) Kann es sein das es bei den ABS Modelen ab 2014 / 2015 eine Änderung gab!?

Schau doch einfach mal selbst nach....

http://partsfinder.onlinemicrofiche.com/...l.asp?make=hdmc


Greetz   Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

Werbung
Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 27.03.2018 15:14
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von joe.sixpack
Zitat von DoubleX
Das hat mein Händler damit begründet, das, wenn die Bremse in den ABS Zyklus gerät, durch das 'pumpen' der Bremsanlage sehr viel höhere Drücke entstehen, als beim normalen Bremsvorgang.

Heist der Händler Hans Christian Andersen, oder ist er einer der beiden Gebrüder Grimm?
Natürlich geht auch eine Verschraubung, nur muss es für den TÜV ordentlich gemacht sein.

Nein, der heißt MotoMaxx.

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 27.03.2018 15:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Pr1m0ch1c0
Alles klar, also nicht verschraubt sondern gepresst.... Schade! Dachte es wäre "leichter" großes Grinsen
Also kurz zusammen gefasst, ich muss mir die untere Leitung , die obere Leitung und einen neuen Verteiler besorgen!?

Nur eine längere obere Leitung reicht doch.

Avatar von Iron Cannibal
Iron Cannibal ist offline Iron Cannibal [G] · 1143 Posts seit 03.01.2014
fährt: Slim S
Iron Cannibal ist offline Iron Cannibal [G]
starstarstarstarstar
1143 Posts seit 03.01.2014
Avatar von Iron Cannibal

fährt: Slim S
Neuer Beitrag 27.03.2018 15:30
Zum Anfang der Seite springen

Hier mal ein Lenkerumbau meiner Slim,vielleicht hilft es weiter.

   Lenkerumbau Slim Santee 11 Zoll 1 1/4

__________________
Wer noch ein paar abgefunzte Teile für sein Bike sucht,kann nun meinen neuen Shop besuchen (abnehmbare Gepäckträger,Sissybars,optimierte Trittbretter u.s.w)

          
                Klick mich ZECOS IRON STUFF

Avatar von Marco321
Marco321 ist online Marco321 · 3297 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist online Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3297 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 27.03.2018 17:25
Zum Anfang der Seite springen

und natürlich gibt es zugelassene geschraubte Leitung für ABS. Hier mal der Verteiler dafür

​​​​​​https://www.probrake.de/Verteiler-4-fach...ab-Baujahr-2012   ...
​​​​​​https://www.probrake.de/Verteiler-5-fach...er-Bremsleitung

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

Avatar von DoubleX
DoubleX ist offline DoubleX · 147 Posts seit 16.06.2017
aus Bochum
fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
DoubleX ist offline DoubleX
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
147 Posts seit 16.06.2017
Avatar von DoubleX
aus Bochum

fährt: Harley Breakout, BMW R80 Scrambler, Triumph Bonneville T100
Neuer Beitrag 28.03.2018 06:17
Zum Anfang der Seite springen

Marco, es geht nicht um die Verteiler, sondern um die Fittinge (Banjos)

Avatar von Ljspeedy
Ljspeedy ist offline Ljspeedy · 600 Posts seit 18.05.2014
fährt: Softail Slim
Ljspeedy ist offline Ljspeedy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
600 Posts seit 18.05.2014
Avatar von Ljspeedy

fährt: Softail Slim
Neuer Beitrag 28.03.2018 10:32
Zum Anfang der Seite springen

Also da bei mir auch der Umbau ansteht.
Und ich das Harley OEM Material verwende...mische ich mal mit.
Bestellt hab ich die Upper Brake Line und die Lower Brake Line.
Bestellnummern müsste ich schauen.
Die Verteiler Geschichte ändert sich komplett.
Mit neuem Verteiler braucht man bei einer weiteren Änderung nur noch die Upper Brake Line wechseln.
Kostet hat einmal richtig Geld.
Zwecks ABS und TÜV wurdemir zu OEM geraten.
Greetz
 

__________________
Why I Ride a Motorcycle
"cause football, basketball,baseball,
chricket & tennis only requires one Ball"!

Kalli88 ist offline Kalli88 · 65 Posts seit 22.07.2016
fährt: FatBoyS_Super Glide Custom
Kalli88 ist offline Kalli88
Mitglied
star2star2star2
65 Posts seit 22.07.2016
fährt: FatBoyS_Super Glide Custom
Neuer Beitrag 28.03.2018 13:00
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
da ein solcher Umbau hoffentlich auch bald bei mir ansteht klink ich mich mal ein...Ich habe das Gefühl das hier von zweierlei Dingen gesprochen wird.

Im Anhang findet Ihr die Bilder der vorderen Bremsleitung:

Wenn ich aufgrund eines Lenker umbau eine längere Bremsleitung benötige reicht es hier nicht die obere zu ersetzen ( Magenta markiert) die fittings sind selbstverständlich an die Leitung gepresst, doch die Fittings werden an Handbremspumpe ( oben am Lenker) und ABS Modul unten verschraubt mit Hohlschrauben.

Die untere Leitung Rot Markiert ist sogesehen zweigeteilt und an einen Verteiler verspresst welches Teil bei HD teuer ist, aber grundsätzlich doch gar nicht benötigt wird bei einem Lenkerumbau oder doch?
Attachment 280461
Attachment 280462

Avatar von Iron Cannibal
Iron Cannibal ist offline Iron Cannibal [G] · 1143 Posts seit 03.01.2014
fährt: Slim S
Iron Cannibal ist offline Iron Cannibal [G]
starstarstarstarstar
1143 Posts seit 03.01.2014
Avatar von Iron Cannibal

fährt: Slim S
Neuer Beitrag 28.03.2018 14:10
Zum Anfang der Seite springen

Könne eigentlich ganz einfach ein.
Bremsleitung für 37€ und die Sache mit dem Lenkerumbau is gelutschtFreude
Attachment 280486

__________________
Wer noch ein paar abgefunzte Teile für sein Bike sucht,kann nun meinen neuen Shop besuchen (abnehmbare Gepäckträger,Sissybars,optimierte Trittbretter u.s.w)

          
                Klick mich ZECOS IRON STUFF

Schimmy ist offline Schimmy · 4790 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4790 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 28.03.2018 14:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kalli88
Die untere Leitung Rot Markiert ist sogesehen zweigeteilt und an einen Verteiler verspresst welches Teil bei HD teuer ist, aber grundsätzlich doch gar nicht benötigt wird bei einem Lenkerumbau oder doch?
Bildanhänge:

Augen rollen Augen rollen Augen rollen

Moinsen,

Auch nach einem Lenkerumbau (egal ob höher, oder flacher) wird die untere Bremsleitung inkl. "Verteiler" (der eigentlich gar nix
verteilt, sondern offensichtlich nur dazu dient, diese Bremsleitung an der unteren Gabelbrücke festzuschrauben) weiterhin benötigt.

ABER:

Die untere Bremsleitung braucht NICHT GEWECHSELT zu werden.... warum auch... daran ändert sich ja nix, nur weil ein anderer
Lenker montiert ist. smile


GReetz   Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Augenzwinkern
Breite Lenker sind out! (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von George
192
98101
28.10.2020 22:30
von George
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 883/N Std./Iron: Umbau auf 1200ccm mit SE Stage 1 Kit
von eb_sporti
8
729
17.10.2020 11:12
von dmi
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
9
551
10.10.2020 16:17
von Weich-Ei
Zum letzten Beitrag gehen