Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Heck pendelt seitlich

nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Heck pendelt seitlich

Neues Thema Antworten
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 10.04.2019 15:58
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gemeinde,

hab mir neulich einen Platten gefahren und einen neuen Reifen mit Schlauch aufziehen lassen. Den vorderen habe ich belassen, da das Profil noch für mindestens eine Saison gut ist.
Seitdem habe ich ab einer Geschwindikeit von 100 Km/ ein pendeln von rechts nach links, bzw umgekehrt.
Hab schon die Schwingenlager und das Lenkkopflager auf Spiel geprüft. Achsmutter und Pullyschrauben mit dem vorgegebenen Drehmoment angezogen.
Abstand von Schwingenmutter zur Achse auf beiden Seiten gleich. Luftfederung ist auch dicht.
Hab den Verdacht das mein Reifenhändler nicht gewuchtet hat, aber würde man das so stark merken? Werd morgen das Hinterrad mal ausbauen und dann ab auf den Bock.

Bike ist eine E-Glide von 1997.

Vielleicht hatte ja schon mal jemand so ein Problem und konnte es lösen....

Vielen Dank schon mal.

Gruß Markus
 

__________________
Leben und leben lassen!

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 10.04.2019 16:09
Zum Anfang der Seite springen

Noch ein Nachtrag zu meinem vorherigen Beitrag:

Hab sowohl den Druck in Reifen und Dämpfern erhöht bzw. verringert. Beides brachte keine Veränderung.

 

__________________
Leben und leben lassen!

Moos ist offline Moos · 7514 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7514 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 10.04.2019 18:20
Zum Anfang der Seite springen

Also ein fehlerhaftes oder gar kein Wuchten würde andere Symptome nach sich ziehen mMn. Habe noch nie einen Hinterreifen gewuchtet und meine Kisten schlingern auch nicht. Hat der Reifen evt. einen großen Seitenschlag? Mein Kumpel hatte das Symptom mal an seiner Intruder, da war es der falsche Luftdruck. Habe ich gemerkt, da ich den Reifen auf der Felge seitlich von Hand bewegen konnte.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 10.04.2019 19:00
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Moos,

was ist ein Seitenschlag?

Der neue Reifen ist ein Dunlop 401. Hab ihn mit 2,7 bar befüllt. Auch schon mit 3,0 bar. Hatte aber auch keinen Effekt.

Ganz dumme Idee. Ich hab ja in dem Reifen noch einen Schlauch. War vor dem Wechsel auch so.
Könnte es sein, das zwischen Schlauch und Reifenwand irgendwo Luft ist und das desshalb so schlingert?
 

__________________
Leben und leben lassen!

Moos ist offline Moos · 7514 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7514 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 10.04.2019 19:41
Zum Anfang der Seite springen

Seitenschlag bedeutet das der Reifen seitlich schlägt, wie schon der Name sagt. Hast Du Speichenfelgen, oder warum mit Schlauch? Sind doch Alus auf dem Avatar.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 10.04.2019 19:59
Zum Anfang der Seite springen

Ah ja. Jetzt bin ich wieder schlauer! 
Du hast recht. Sind Alus. Ich habe angenommen dass der Vorbesitzer evtl Probleme mit der Dichtigkeit hatte und deshalb einen Schlauch mit rein hat. Drum hab ich das auch wieder machen lassen.
Hat der Reifenhändler auch so gemeint.

__________________
Leben und leben lassen!

Werbung
dieTor ist offline dieTor · 1776 Posts seit 10.03.2012
fährt: FatBoySpecial
dieTor ist offline dieTor
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1776 Posts seit 10.03.2012
fährt: FatBoySpecial
Neuer Beitrag 10.04.2019 20:20
Zum Anfang der Seite springen

Ein Schlauch in einer Alufelge könnte eine Fehlerquelle sein. Diese Verfahrensweise ist mir neu, da ist ja dann doppelt großes Grinsen Luft drin. verwirrt
Ob ausgewuchtet wurde, kannst du an den geklebten Gewichten feststellen.
Ausbauen, checken und noch mal neu zusammen montieren. Wenn es nicht besser wird, müssen Profis ran.

__________________
-  dieTor, der Selbstdarsteller erkennt  -

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 10.04.2019 20:39
Zum Anfang der Seite springen

Gewichte sind dran, aber meiner Meinung nach die alten.
Ich bau das Rad morgen aus und fahr zu Händler.
Wenn wirklich soll er denn Schlauch wieder raus machen!

__________________
Leben und leben lassen!

marvojudge ist offline marvojudge · 589 Posts seit 02.06.2014
aus Bayreuth
fährt: FLHTC ´93
marvojudge ist offline marvojudge
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
589 Posts seit 02.06.2014 aus Bayreuth

fährt: FLHTC ´93
Neuer Beitrag 11.04.2019 07:30
Zum Anfang der Seite springen

Wie die Vorredner schon gemeint haben erstmal muss der Schlauch raus. Der reifen müsste ein Tubeless sein und bei Alufelgen braucht  man auch keinen schlauch. Danach würde ich mal die Gewichte selbst abmachen und neu wuchten lassen. da das Bike vorher ja gut lief kann es ja fast nur an dem neuem Reifen liegen.

generell gilt aber bei den Tourern vor 2006 ist das die zum pendeln neigen ab ca 120km/h. dafür gibts dann einen stabilisator der das ganze einfängt. Das hat nicht direkt was mit deinem Problem zu tun aber wäre mal ne überlegung wert:

https://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjects/...1&page=%2148178

__________________
Wanna race?

doppler ist offline doppler · 377 Posts seit 24.06.2013
aus Sulzbach
fährt: V-Rod 2008, Street Bob 2014
doppler ist offline doppler
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
377 Posts seit 24.06.2013 aus Sulzbach

fährt: V-Rod 2008, Street Bob 2014
Homepage von doppler
Neuer Beitrag 11.04.2019 09:01
Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube auch, dass das Problem bei der Felge zu finden ist. Wie weit bist Du mit dem Plattfuß gefahren? Das mt dem Schlauch ist nicht Unüblich, da es viele Schlauchlosfelgen (viele Bigspokes,..) gibt, die undicht sind oder wurden. Ich gehe stark davon aus, dass nicht richtig gewuchtet wurde oder ein Seiten oder Höhenschlag der Felge vorliegt, der sich dann bei höheren Geschwidigkeiten bemerkbar macht und die Kiste zum Aufschaukeln bringt.

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 11.04.2019 20:19
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
erstmal vielen Dank für die Tipps und Lösungsansätze!
Erstes Zwischenfazit:
Schlauch ist raus und Reifen neu ausgewuchtet. Das ganze hat aber nicht wirklich eine spürbare Verbesserung gebracht.
Werde jetzt trotz allem auch den Vorderreifen ersetzen. Das Profil ist zwar noch nicht so schlecht, aber er ist doch ziemlich hart.
Evtl. verträgt sich ja der Neue mit dem Alten nicht.
Das mit dem Stabilisator werde ich auch mal ins Auge fassen.
Ich berichte auf jeden Fall weiter.

Gruß Markus
 

__________________
Leben und leben lassen!

Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76 · 26 Posts seit 23.02.2019
aus Pfreimd
fährt: Electra Glide Ultra Classic
Oberpfälzer76 ist offline Oberpfälzer76
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 23.02.2019 aus Pfreimd

fährt: Electra Glide Ultra Classic
Neuer Beitrag 12.04.2019 08:05
Zum Anfang der Seite springen

Hab mir gestern mal alles nochmal durch den Kopf gehen lassen und heute morgen auch noch mal den Reifen angeschaut.
Ich dachte micht trifft der Schlag!
Der Reifenhändler hat mir eine Dunlop D401 montiert der für meine E-Glide überhaupt keine Freigabe und einen anderen Tragfähikeitsindex hat!!!
Es ist zum kotzen!!!

__________________
Leben und leben lassen!

Avatar von FastGlider
FastGlider ist offline FastGlider · 1902 Posts seit 05.03.2012
fährt: Yamaha NIKEN, warte auf die H-D Pan America
FastGlider ist offline FastGlider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1902 Posts seit 05.03.2012
Avatar von FastGlider

fährt: Yamaha NIKEN, warte auf die H-D Pan America
Neuer Beitrag 12.04.2019 08:53
Zum Anfang der Seite springen

Dann trenne dich schnellstens von dem Reifenhändler, bevor der TüV dich von deinem Mopped trennt!

Aber erst nach Richtigstellung der Reifensorte!

__________________
Obiges Statement ist allein meine Meinung und erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Von hämischen Bemerkungen, die mein Alter, meinen Geisteszustand oder meinen Geschmack betreffen, bitte ich daher abzusehen!

dieTor ist offline dieTor · 1776 Posts seit 10.03.2012
fährt: FatBoySpecial
dieTor ist offline dieTor
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1776 Posts seit 10.03.2012
fährt: FatBoySpecial
Neuer Beitrag 12.04.2019 09:38
Zum Anfang der Seite springen

Kopf schütteln reicht da nicht mehr Baby .

Die Weisheit, dass man sich auf nichts mehr verlassen kann, wird hier wieder mal bestätigt.
Und nach langjährigem Lesen hier im Forum: es gibt nichts was es nicht gibt großes Grinsen .

Dem TE mache ich keinen Vorwurf, aber man sieht, die logischsten und einfachsten (auch wenn sie sich klugscheißerisch anhören) Ratschläge sind oftmals angebracht. Auf den falschen Reifen ist hier niemand gekommen fröhlich .

Beim Wort Reifenhändler hatten wir allerdings nicht an diesen gedacht geschockt .




 
Bildanhänge:
Attachment 309217

__________________
-  dieTor, der Selbstdarsteller erkennt  -

Avatar von Shadow
Shadow ist offline Shadow · 1981 Posts seit 11.03.2013
aus Ostenholz
fährt: RATglide
Shadow ist offline Shadow
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1981 Posts seit 11.03.2013
Avatar von Shadow
aus Ostenholz

fährt: RATglide
Neuer Beitrag 12.04.2019 10:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Oberpfälzer76
Der Reifenhändler hat mir eine Dunlop D401 montiert der für meine E-Glide überhaupt keine Freigabe und einen anderen Tragfähikeitsindex hat!!!




Hatte er den Reifen aufgrund deiner Vorgaben bestellt, oder hast du auf diesen Dunlop bestanden?

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
9
2679
01.04.2019 19:10
von Frank Poulet
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
VRSCD/X Night Rod (Sp.): Heck umbau
von Samcro::..
8
2425
11.01.2018 19:25
von Samcro::..
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
VRSCD/X Night Rod (Sp.): LED Heck / ohne Umbau - geht
von NightRodSpecial2011
0
1388
23.09.2017 14:03
von NightRodSpecial2011
Zum letzten Beitrag gehen