Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Alle Tourer: Funktion CVO H4-Scheinwerfer

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Alle Tourer: Funktion CVO H4-Scheinwerfer

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von McMauser
McMauser ist offline McMauser · 64 Posts seit 10.04.2015
aus Wannweil
fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
McMauser ist offline McMauser
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 10.04.2015
Avatar (Profilbild) von McMauser
aus Wannweil

fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
Neuer Beitrag 09.03.2020 19:41
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

mir gefällt der H4 CVO SCheinwerfer (siehe Bild, TNR 67700033, 67700032) sehr gut - ich würde den gerne in meiner Fatboy ins 7" Lampengehäuse eionbauen.


Fragen dazu:
1) Die Fatboy schaltet nach Altväter Sitte entweder Abblend- ODER Fernlicht.
Macht die Touring das auch oder schaltet diese die Fernlichtkammer zum Abblendlicht dazu?

2) hat jemand Erfahrungen ob der Scheinwerfer ins 7"-Gehäuse einer Fatboy 2003 passt?


Danke euch,
Peter
Attachment 331319

__________________
___________________________________________
Ich hätte Lust, nun abzufahren... (Faust/ Goethe) großes Grinsen

Schimmy ist offline Schimmy · 9273 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9273 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 09.03.2020 20:36
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen Peter,

Also dieser Scheini ist NICHT H4 sondern H11/H9. Nur mal so zur Info. Bei Fernlicht leuchten BEIDE Glühlampen....
Du wirst also an der (Wechsel-) Schaltung etwas ändern müssen, wenn Du diesen Scheini verbauen willst.
Mach Dir nur nicht zu viele Hoffnungen... Das Licht ist leider auch nicht viel heller, als H4. unglücklich

Von den Abmessungen sollte das Teil auch in Dein Moped passen... Aber wo hast Du DEN denn gefunden ? ? ?
Im aktuellen Online-Katalog ist das Teil nicht gelistet. Augen rollen

HIER mal das, was ich 2015 zu diesem Thema erlebt habe......

Greetz. Jo


__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 09.03.2020 21:11.

Avatar (Profilbild) von McMauser
McMauser ist offline McMauser · 64 Posts seit 10.04.2015
aus Wannweil
fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
McMauser ist offline McMauser
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 10.04.2015
Avatar (Profilbild) von McMauser
aus Wannweil

fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
Neuer Beitrag 10.03.2020 19:28
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort!   Freude

Aktuell gibts 2-3 solche Scheinwerfer bei ebay - warscheinlich Opfer eines Tausches gegen LED ...
ECE, kosten zwischen 65 und 115€.

Ich denke das ist eine schonende Modernisierung für meine 2003er Anniversary (noch mit Rillenglas fröhlich) ohne gleich auf LED zu machen.
Fahre auch öfters mal im Dunkeln.

Die Änderung der Beschaltung schreckt mich jetzt aber etwas... das muss ich mir nochmal anschauen ...

Thnx,
Peter

__________________
___________________________________________
Ich hätte Lust, nun abzufahren... (Faust/ Goethe) großes Grinsen

Schimmy ist offline Schimmy · 9273 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9273 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 10.03.2020 20:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von McMauser
Die Änderung der Beschaltung schreckt mich jetzt aber etwas... das muss ich mir nochmal anschauen ...

N´Abend Peter,

Das ist total easy. Hab mal ne kleine Skizze beigefügt.....

Der HI/LO - Schalter bekommt seine Spannung über BLAU und schaltet sie bei Abblendlicht nach
GELB, und bei Fernlicht auf WEISS durch. Wenn Du also jetzt am Stecker, der die Lenkerarmaturen
mit dem Hauptkabelbaum verbindet, eine "Brücke" zwischen BLAU und GELB herstellst, hast Du aus
dem Wechselschalter einen "Dazuschalter" gemacht (Abblendlicht hat dann immer Spannung ; Fernlicht
nur, wenn Du auf HI schaltest). Augenzwinkern

Pass bei Deinem Kauf auf, dass Du auch den Scheini MIT dem Montagering bekommst. Der H11/H9
passt nämlich NICHT auf den H4-Ring. Wie gesagt... und irgendwo in einer Kiste liegt bei mir noch
so´n Adapter rum... kannste aber auch in der Bucht schießen.

Greetz  Jo
 
Attachment 331370

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Avatar (Profilbild) von McMauser
McMauser ist offline McMauser · 64 Posts seit 10.04.2015
aus Wannweil
fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
McMauser ist offline McMauser
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 10.04.2015
Avatar (Profilbild) von McMauser
aus Wannweil

fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
Neuer Beitrag 29.03.2020 16:20
Zum Anfang der Seite springen

Hi Jo,
wieder ein Schritt weiter: Samstag vor 2 Wochen für 90 Eumel bei Partsland in Frankfurt einen CVO H9/H11 ECE gekauft (mit Anschlussleitungen zwischen den Halogensteckern - manche Angebote sind ohne). Teilenummer ist 67700072 - etwas anders als erwartet, vielleicht weils kein Nachrüstkit sondern ein ausgebautes Serienteil ist?

Heute erstmal ausprobioert obs denn passt - zum Glück ohne Probleme. Hab mal ein Foto angefügt (Scheinwerfer ist nicht zugeschraubt)cool

Jetzt noch anschliessen - der Stecker ist wenn ichs richtig gefunden habe ein Aptiv (früher DELPHI) Metri-Pack 150 4-polig. Den versuche ich jetzt mal aus dem Netz zu fischen um dann motorradseitig zu ändern ... (umgekehrte Adapter gibts zwischen 6 und 30€ -> Umbauten auf LED-SCheinis)

Noch eine Frage: Hast Du einen Tip wo ich die Steckverbindung des Lichtschalters zum Hauptkabelbaum finde um die Brücke einzubauen? Unter dem Tank?
(Ich gebe zu habe noch nicht intensiv gesucht ... Augenzwinkern )


Viele Grüße und Danke,
Peter
Attachment 333082
Attachment 333083

__________________
___________________________________________
Ich hätte Lust, nun abzufahren... (Faust/ Goethe) großes Grinsen

Schimmy ist offline Schimmy · 9273 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9273 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 29.03.2020 16:57
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von McMauser
Noch eine Frage: Hast Du einen Tip wo ich die Steckverbindung des Lichtschalters zum Hauptkabelbaum finde um die Brücke einzubauen? Unter dem Tank?
(Ich gebe zu habe noch nicht intensiv gesucht ... Augenzwinkern )

Moinsen Peter,

Das vermute ich mal ganz stark, dass die Lenkerarmaturen unter dem Tank mit dem Hauptkabelbaum verbunden sind.
Musst mal versuchen das Kabel nach zu verfolgen. das auf der Unterseite Deines Lenkers heraus kommt....

Doch eine Frage hab ich noch wenn ich mir die OEM - # Deines Scheinis so anschaue: Sicher dass das Teil ein E-Zeichen hat ? ? ?


Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Werbung
Avatar (Profilbild) von McMauser
McMauser ist offline McMauser · 64 Posts seit 10.04.2015
aus Wannweil
fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
McMauser ist offline McMauser
Mitglied
star2star2star2
64 Posts seit 10.04.2015
Avatar (Profilbild) von McMauser
aus Wannweil

fährt: FLSTF 2003 mit V&H und XL2 1200 Custom 2005 mit Kess-ESM2 - natürlich VERGASER
Neuer Beitrag 29.03.2020 17:29
Zum Anfang der Seite springen

Ja, steht deutlich E11 im Reflektor ...


Jetzt warte ich erstmal auf den Stecker Augen rollen
Attachment 333169

__________________
___________________________________________
Ich hätte Lust, nun abzufahren... (Faust/ Goethe) großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von McMauser am 30.03.2020 11:03.

aguenth ist offline aguenth · 6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
aguenth ist offline aguenth
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
Neuer Beitrag 26.11.2021 14:46
Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe mir für meine Road King 2012 auch den Scheinwerfer der 2017er (P/N 67700072) in der Bucht geschossen. E11 heißt übrigens, dass er ein E-Kennzeichen hat, die 11 steht aber für UK. Anscheinend gibt es da aber keine Unterschiede mehr. d.h. angeblich ist er für den Europäischen Markt (Außerhalb UK ebenfalls zugelassen).

Meine 2012 er hat noch keinen CAN Bus und einen H4 Anschluss. 

Meine Frage: Wie ist der Scheinwerfer bei der 2017er beschalten? Standlicht, wenn Zündung an, Abblendlicht erst wenn der Motor Läuft? müsste ich dann halt so schalten, dass Abblendlicht UND Standlicht an sind, wenn ich die Zündung einschalte, spricht hoffentlich nichts dagegen. Oder gibt es bei der 2012er eine Leitung im Kabelbaum, das erst Spannung führt, wenn der Motor Läuft? 

H9 Fernlicht
H11 Abblendlicht
??? Welchen Stecker hat das Standlicht?

Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben. Vielen Dank für eure Hilfe.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von aguenth am 26.11.2021 15:03.

Schimmy ist offline Schimmy · 9273 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9273 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 26.11.2021 18:40
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen @aguenth ,

Also wenn Du Dir diesen Beitrag vom ersten Post an durchgelesen hast, dürften mMn eigentlich KEINE FRAGEN
mehr offen sein. verwirrt

Was Du brauchst, um diesen Scheinwerfer in Dein Moped zu integrieren, wurde ebenfalls bereits in "epischer Breite"
dargelegt (Stichworte: "Lampenring", "Adapter", "Bastellösung für Standlicht"....).

Weiterhin wirst Du eine Kabelbrücke bauen müssen, denn der H11/H9 Scheinwerfer ist ein HCR-Scheini, bei dem
beim Aufblenden sowohl das Abblendlicht, als auch das Fernlicht ZUSAMMEN leuchten. Augenzwinkern (wurde auch schon erklärt).

Und: Beim Einschalten der Zündung sollten bei Deinem Moped sowohl das Standlicht, als auch das Abblendlicht leuchten.
Das ist bei einem 2017er Modell auch nicht anders. Augenzwinkern


Greetz  Jo

P.S.: Wenn Du Dir von diesem Scheinwerfer eine bessere Ausleuchtung versprechen solltest..... Vergiss es. unglücklich
Attachment 377911

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 27.11.2021 09:01.

aguenth ist offline aguenth · 6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
aguenth ist offline aguenth
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
Neuer Beitrag 26.11.2021 20:48
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Schimmy,

ja, das Meiste war beantwortet. Ob Standlicht bei der 2017er zusammen mit dem Abblendlicht leuchtet, hast Du gerade beantwortet. Vielen Dank dafür. Das hat mich noch sehr interessiert. Dann muss ich nur noch schauen, was das Standlicht für einen Stecker hat…

Also vielen Dank. Deine Antwort war mir hilfreich. 😊😊😊

aguenth ist offline aguenth · 6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
aguenth ist offline aguenth
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 07.10.2020
fährt: FLHRC (2012) und Sportster XL1200 CA
Neuer Beitrag 29.12.2021 11:18
Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmal, 
ich bin auf der Suche nach dem Stecker für das Standlicht non besagtem Scheinwerfer. Ist das einer den man nur bei HD bekommt oder ist das auch ein Standard-Stecker? Wenn ja, wie heißt dieser?

es geht um die graue Steckverbindung. Hier ein Link.

https://www.google.de/imgres?imgurl=http...&source=sh/x/im

Danke für eure Hilfe. 😊https://www.google.de/imgres?imgurl=https://i.ebayimg.com/00/s/MTYwMFgxMjAw/z/A1cAAOSwaQVhv~0R/$_59.JPG&imgrefurl=https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/harley-headlight-scheinwerfer-7-dual-halogen-touring-67700072/1967055020-306-1786&tbnid=GnSeCcCDPbN4TM&vet=1&docid=hy32VTXJXlIb4M&w=720&h=960&itg=1&hl=de-de&source=sh/x/im

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Augenzwinkern
Biete Teile: Sissy Bar für CVO Street Glide
von Lucky one
0
651
11.12.2023 13:40
von Lucky one
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLHX/S/ST/SE Street Glide: Street Glide CVO 2016 TC110
von AndySt
2
1275
10.11.2023 18:36
von spritigonzales
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: FLTRXSE Road Glide CVO 2020 Krümmer
von Darkside
6
2568
09.11.2023 16:03
von Thomas71
Zum letzten Beitrag gehen