Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Dyna, FXR (Twin Cam, Evolution) » FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer

FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer TC103

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXDB/C Street Bob: Scheinwerfer und Dämpfer TC103

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Kellerkind ist online Kellerkind · 432 Posts seit 18.08.2017
fährt: Softail Heritage / E-Glide
Kellerkind ist online Kellerkind
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
432 Posts seit 18.08.2017
fährt: Softail Heritage / E-Glide
Neuer Beitrag 26.11.2021 13:14
Zum Anfang der Seite springen

Wie Moos schon schrieb, Rechte seit kein Problem kannst das Moped über den Seitenständer leicht kippen das reicht um den Dämpfer zu wechseln. Für den linken Dämpfer evtl. einen Holzklotz unter den Rahmen oder die Raste legen und darüber das Moped leicht kippen. Das Hinterrad muß nicht frei sein nur leicht entlastet.

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 26.11.2021 13:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Wenn die neuen Dämpfer annähernd gleich lang sind wie die alten, kannst die auch ohne Hilfsmittel seitenweise tauschen. Da reicht es dann das Bike händisch etwas anzuheben um die Dämpfer zu entfernen bzw anzubringen. Zu zweit natürlich besser.

Mit einem Heber ist das aber deutlich entspannter. Ich hatte es damals bei meiner auch ohne Heber versucht und habe erst nur die eine Seite entfernt. Man wundert sich was das Heck so wiegt, um es wieder anzuheben. Zum Glück stand das Motorrad unterm carport und ich konnte mir mit einem Flaschenzug selber helfen, mit anheben zu zweit war da kaum was machbar.

Moos ist offline Moos · 13448 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13448 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 26.11.2021 17:32
Zum Anfang der Seite springen

Trainieren großes Grinsen

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 26.11.2021 17:47
Zum Anfang der Seite springen

Warscheinlich 🤪👍👍

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 27.11.2021 22:15
Zum Anfang der Seite springen

Die Dämpfer haben die gleiche Länge wie die originalen.

Werde mir dann nen zweiten Mann dazu holen und son einfachen Wagen- oder Scherenheber besorgen um das Heck zu entlasten.

Ich danke euch ganz herzlich!

Werde berichten wie es geklappt hat!

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 28.11.2021 17:13
Zum Anfang der Seite springen

Wenn du einen scherenheber hast, geht das wechseln ganz entspannt alleine. 
Viel Erfolg

Werbung
BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 18.12.2021 16:47
Zum Anfang der Seite springen

Die Dämpfer sind heute endlich gekommen. 
Am Montag kommen wahrscheinlich die Adapter für den Heber.

Kann der Montageanleitung leider nicht genau entnehmen wie es sich mit der Vorspannung verhält, ausgeliefert wurden die wie im angehängten Foto.

Fahrergewicht sind ca. 100kg + Klamotten.

...und ja mir ist bewusst dass da eigentlich eher Heavy Duty angesagt wäre, aber mit den Werksfedern bin ich ja auch gut über die Runden gekommen.

Ich danke euch im Voraus!
Attachment 378746

Avatar (Profilbild) von Soonham
Soonham ist offline Soonham · 1355 Posts seit 04.01.2014
aus Vaterstetten
fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Soonham ist offline Soonham
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1355 Posts seit 04.01.2014
Avatar (Profilbild) von Soonham
aus Vaterstetten

fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Homepage von Soonham
Neuer Beitrag 19.12.2021 00:21
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken


Kann der Montageanleitung leider nicht genau entnehmen wie es sich mit der Vorspannung verhält, ausgeliefert wurden die wie im angehängten Foto.

wo hast Du die Federbeine bestellt, wurde bei Bestellung dein Gewicht abgefragt und die Federrate besprochen?

den SAG oder Negativfederweg über die Vorspannung einstellen findest Du hier gut beschrieben:
https://motorrad-und-touren.ch/2019/10/2...ellen-motorrad/

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 19.12.2021 20:59
Zum Anfang der Seite springen

Habe die bei Polo im Online-Shop bestellt und da hat niemand nach irgendetwas gefragt.

Aber dein Link ist schon mal sehr Hilfreich!

Und der Support von öhlins soll ja auch nicht so schlecht sein, ich denke ich frage da sonst mal nach wofür die nach der Auslieferung ausgelegt sind.

Nightrider ist offline Nightrider · 2656 Posts seit 15.06.2007
aus Lummerland
fährt: Dyna Wide Glide mit Fransen am Bremshebel und Lenker, Vance & Hines Typ sehr, sehr mutig ,Vespa GT, Hypermotard,....
Nightrider ist offline Nightrider
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2656 Posts seit 15.06.2007 aus Lummerland

fährt: Dyna Wide Glide mit Fransen am Bremshebel und Lenker, Vance & Hines Typ sehr, sehr mutig ,Vespa GT, Hypermotard,....
Neuer Beitrag 20.12.2021 06:38
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken
Habe die bei Polo im Online-Shop bestellt und da hat niemand nach irgendetwas gefragt.

Aber dein Link ist schon mal sehr Hilfreich!

Und der Support von öhlins soll ja auch nicht so schlecht sein, ich denke ich frage da sonst mal nach wofür die nach der Auslieferung ausgelegt sind.

Vielleicht wäre da ein Kauf im örtliche Shop der bessere Weg gewesen.

__________________
.

BobRyder@75 ist offline BobRyder@75 · 425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
BobRyder@75 ist offline BobRyder@75
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
425 Posts seit 10.05.2018
fährt: Dyna Street Bob
Neuer Beitrag 20.12.2021 13:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken
Die Dämpfer sind heute endlich gekommen. 
Am Montag kommen wahrscheinlich die Adapter für den Heber.

Kann der Montageanleitung leider nicht genau entnehmen wie es sich mit der Vorspannung verhält, ausgeliefert wurden die wie im angehängten Foto.

Fahrergewicht sind ca. 100kg + Klamotten.

...und ja mir ist bewusst dass da eigentlich eher Heavy Duty angesagt wäre, aber mit den Werksfedern bin ich ja auch gut über die Runden gekommen.

Ich danke euch im Voraus!

Sehen schick aus die öhlins 👍
Zum anheben vom Heck braucht es keine Adapter für den scherenheber. Einfach unter der Umlenkung von der Schwinge ansetzen. Die Adapter werden nur für vorne benötigt. 
Viel Erfolg beim wechseln und viel Spaß mit den Öhlins

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 20.12.2021 14:50
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BobRyder@75
zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken
Die Dämpfer sind heute endlich gekommen. 
Am Montag kommen wahrscheinlich die Adapter für den Heber.

Kann der Montageanleitung leider nicht genau entnehmen wie es sich mit der Vorspannung verhält, ausgeliefert wurden die wie im angehängten Foto.

Fahrergewicht sind ca. 100kg + Klamotten.

...und ja mir ist bewusst dass da eigentlich eher Heavy Duty angesagt wäre, aber mit den Werksfedern bin ich ja auch gut über die Runden gekommen.

Ich danke euch im Voraus!

Sehen schick aus die öhlins 👍
Zum anheben vom Heck braucht es keine Adapter für den scherenheber. Einfach unter der Umlenkung von der Schwinge ansetzen. Die Adapter werden nur für vorne benötigt. 
Viel Erfolg beim wechseln und viel Spaß mit den Öhlins

Danke!
Denke auch dass ich damit glücklich werde.

Den Heber (Rothewald von Louis) habe ich für schlappe 50€ aus der Nachbarschaft geschossen und die Dyna Adapter gebraucht für 25€... denke da habe ich nichts falsch gemacht und kann dann zumindest sauber arbeiten.

@Nightrider  Das mag vielleicht sein, aber habe die am Black Friday für nen Schnapperpreis online ergattern können. Zum einen denke ich nicht, dass die sich in irgendeiner weise schlechter machen als die originalen und die Federvorspannung einstellen kann mit der Hilfe von Öhlins auch kein Hexenwerk sein. Und zum anderen sehen die einfach zig mal geiler aus als die originalen Augenzwinkern

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 13.03.2022 11:32
Zum Anfang der Seite springen

Hey zusammen.

das Wetter wird ja langsam und ich wollte mich in den kommenden Tagen mal an den Tausch der hinteren Federbeine machen.

Kann mir jemand aus dem Stehgreif sagen welche Größe Werkzeug (Nuss für oben, Torx für unten) ich benötige?
Bisher bin ich mit meinem zölligen Werkzeugsatz immer zurecht gekommen, für die Mutter sowie die Schraube ist das aber alles zu klein.

Würde mir gerne nur die passende Nuss sowie den Torx besorgen statt nen ganzen neuen Satz zu kaufen.

Und ich habe mal irgendwo gelesen, dass die obere sowie die untere Schraube mit unterschiedlichen Drehmomenten an zu ziehen sind. Kann ich die irgendwo nachlesen?

BlindChicken ist offline BlindChicken · 171 Posts seit 28.03.2017
aus Lienen
fährt: Street Bob Special 2016
BlindChicken ist offline BlindChicken
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 28.03.2017 aus Lienen

fährt: Street Bob Special 2016
Neuer Beitrag 19.03.2022 13:52
Zum Anfang der Seite springen

Falls sich die Frage noch mal jemand stellen sollte:
Oben 19er metrische Nuss 
Unten T45 Torx

Wechsel hat super geklappt, musste das Vorderrad aber auf nen Stein stellen da der Heber sonst nicht unter die Rahmenadapter von Harley gepasst hat.
Alleine wäre das nix geworden, zu zweit war es entspannt. 

Nun frage ich mich natürlich was man gegen die "hässlichen" Schrauben und das Distanzstück oben machen kann?

Gibt's die in Schwarz oder einfach alles abschrauben, selbst kurz lackieren und vorsichtig wieder dran machen?

An dieser Stelle noch mal einen herzlichen Dank an alle die mir hierbei geholfen haben!

PS: Krass wie der Tausch der Dämpfer sich beim fahren direkt bemerkbar macht! Kann es schlecht in Worte fassen, ist aber ein himmelweiter Unterschied! (Zum positiven hin Augenzwinkern)
Attachment 383675

Avatar (Profilbild) von Soonham
Soonham ist offline Soonham · 1355 Posts seit 04.01.2014
aus Vaterstetten
fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Soonham ist offline Soonham
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1355 Posts seit 04.01.2014
Avatar (Profilbild) von Soonham
aus Vaterstetten

fährt: 08er FXDB & 92er XLH1200 & 83er Soonham-Guzzi & 19er R9T Scrambler"
Homepage von Soonham
Neuer Beitrag 19.03.2022 15:00
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von BlindChicken


Nun frage ich mich natürlich was man gegen die "hässlichen" Schrauben und das Distanzstück oben machen kann?

wenn ich meine Öhlins drannagle werde ich die orig. Abdeckung auffräsen und irgendwie drüberfrimeln (hab ich mir vorgenommen)
würd auch gerne diese Dingens da übernehemen die bei den Originalen oben und unten dran sind.... muß nur noch überlegen wie ich die befestige

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Lampe
11
4215
15.08.2022 08:29
von Soonham
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Sportster: Ausrichtung Scheinwerfer - soll das so?
von Roughking
5
3071
27.04.2022 10:19
von Roughking
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Tourer: Funktion CVO H4-Scheinwerfer
von McMauser
10
8799
29.12.2021 11:18
von aguenth
Zum letzten Beitrag gehen