Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Dyna, FXR (Twin Cam, Evolution) » Alle FXR: HeinzBikes Blinker Probleme

Alle FXR: HeinzBikes Blinker Probleme TC103

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

Alle FXR: HeinzBikes Blinker Probleme TC103

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 02.05.2021 17:52
Zum Anfang der Seite springen

Habe Heinbikes geschrieben und sie waren diesmal sehr entgegenkommend. Schicken mir Ersatz. Werde berichten, ob es dann funktioniert.

Hier noch ein Video, was mit "Flackern" gemeint ist:

https://streamable.com/mpysop

Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 25.05.2021 22:12
Zum Anfang der Seite springen

Neue Wingleds von Heinzbikes (in Garantie getauscht) flackern nahezu garnicht.

Ich persönlich denke ja, dass Lichter garnicht flackern sollten. Immerhin zahlt man rund 100,-/Rücklich (3in1) und man sollte annehmen, dass sich jemand was überlegt hat.
E-Pfrüfzeichen, Erfahrung mit den Mopeds usw.

Hat jemand Erfahrung mir anderen LEDs? ZB. Kellermann, oder andere Hersteller?

Fifty63 ist offline Fifty63 · 292 Posts seit 18.03.2020
aus Gronau (Leine)
fährt: Forty Eight
Fifty63 ist offline Fifty63
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
292 Posts seit 18.03.2020 aus Gronau (Leine)

fährt: Forty Eight
Neuer Beitrag 25.05.2021 23:46
Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube weniger das es an den Blinkern liegt. Irgendwo wird der Wurm woanders drin sein aber nicht in den Blinkern.

__________________
Gruß Henning


Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir der Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: Mach das nie, nie wieder.

Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 25.05.2021 23:47
Zum Anfang der Seite springen

Naja... woran dann?
Die eine Charge geht weniger, die Anderen besser...

Neues Moped kaufen, oder Fehler beim Blinker suchen?

BikersCult84 ist offline BikersCult84 · 29 Posts seit 02.06.2021
aus Weilheim in Oberbayern
fährt: Harley Davidson
BikersCult84 ist offline BikersCult84
Neues Mitglied
star2
29 Posts seit 02.06.2021 aus Weilheim in Oberbayern

fährt: Harley Davidson
Neuer Beitrag 10.06.2021 08:21
Zum Anfang der Seite springen

Sorry, hast Du die Blinker bzw. 3 in 1 auch angelernt? Bei den originalen LED Blinker von Harley Davidson steht, das so in der Instruction, wenn man die Normalen vorne umrüstet ( Canbus )! Wenn das nicht klappt ist ein load equalizer 3 oder der neue Highsider Canbus Widerstand ( da kann man die Frequenzen einstellen ) ratsam, da die normalen Widerstände sehr sehr warm werden ( meine um die 70 Grad ). Deshalb ist auf Grund vom Platzmangel am Bike, das Problem einen Platz zu finden, wo eine gute Kühlung gewährleistet werden kann. Die Equalizer dagegen werden nur geringfügig warm. LG

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von BikersCult84 am 10.06.2021 10:04.

Schimmy ist offline Schimmy · 6151 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6151 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 10.06.2021 08:57
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von stainless
Naja... woran dann?
Die eine Charge geht weniger, die Anderen besser...

Neues Moped kaufen, oder Fehler beim Blinker suchen?

Moinsen,

Diesen Beitrag schon gesehen / gelesen ? ? ? Augen rollen Für MICH sieht es so aus, als ob der Zulieferer der LED´s
(bzw. Heinz-Bikes selbst) ein wenig Geld dadurch sparen wollte, dass man auf irgendeine integrierte Schaltung
zur "Spannungsstabilisierung" verzichtet hat, und nun die Rückleuchten auf die nur wenig "glatt gebügelte"
pulsierende Gleichspannung, die vom Regler kommt, etwas "sensibel" reagieren.

Ein parallel zu den Rückleuchten eingelöteter Kondensator scheint das Problem zu beheben. Augenzwinkern

GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

Werbung
Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 10.06.2021 13:57
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von stainless
Naja... woran dann?
Die eine Charge geht weniger, die Anderen besser...

Neues Moped kaufen, oder Fehler beim Blinker suchen?

Moinsen,

Diesen Beitrag schon gesehen / gelesen ? ? ? Augen rollen Für MICH sieht es so aus, als ob der Zulieferer der LED´s
(bzw. Heinz-Bikes selbst) ein wenig Geld dadurch sparen wollte, dass man auf irgendeine integrierte Schaltung
zur "Spannungsstabilisierung" verzichtet hat, und nun die Rückleuchten auf die nur wenig "glatt gebügelte"
pulsierende Gleichspannung, die vom Regler kommt, etwas "sensibel" reagieren.

Ein parallel zu den Rückleuchten eingelöteter Kondensator scheint das Problem zu beheben. Augenzwinkern

GReetz  Jo

Ich habe nun das dritte Paar dieser Scheissdinger. Nun flackert nicht nur das Rücklicht (weniger als bei der zweiten Garnitur), sondern auch das Blinklicht. Die ersten ~5x blinkt es normal, danach geht es in ein doppelblitzen über. Natürlich nur, wenn der Motor läuft und nachdem die Blinklichter angelernt wurden.

Ich habe schon Widerstände verwenden müssen, weil sie nicht (wie beschrieben) plug an play sind. Nun soll man auch noch einen Kondensator einlöten??? (Abgesehen vom ständigen Ein- und Ausbau wo man den Fender und die Struds zerkratzt und irre viel Zeit aufwenden muss).

Eigentlich wäre das ein super Ding für den Konsumentenschutz.

Avatar (Profilbild) von Soonham
Soonham ist offline Soonham · 367 Posts seit 04.01.2014
aus Vaterstetten
fährt: Guzzi & FXDB & 9T Scrambler"
Soonham ist offline Soonham
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
367 Posts seit 04.01.2014
Avatar (Profilbild) von Soonham
aus Vaterstetten

fährt: Guzzi & FXDB & 9T Scrambler"
Neuer Beitrag 10.06.2021 14:00
Zum Anfang der Seite springen

die Leute die ich kenne hatten immer Probleme mit den HeinzBike-Teilen....

einmal sind sogar die Kabel abgebrochen beim auspacken

Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 10.06.2021 14:03
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Soonham
die Leute die ich kenne hatten immer Probleme mit den HeinzBike-Teilen....

einmal sind sogar die Kabel abgebrochen beim auspacken

So schön sie auch sind; Macht keinen Sinn, sondern nur Ärger.

Habe es hier eh schon mal gefragt, aber gibt es zB mit den Kellerman Ato auch so Probleme, oder tatsächlich nur bei Heinzbikes?

HD501 ist offline HD501 · 550 Posts seit 15.04.2019
aus Regensburg
fährt: Harley Heritage, Fat Boy, Slim, Sportster
HD501 ist offline HD501
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
550 Posts seit 15.04.2019 aus Regensburg

fährt: Harley Heritage, Fat Boy, Slim, Sportster
Neuer Beitrag 10.06.2021 14:36
Zum Anfang der Seite springen

Habe die Kellermann Atto an der Sporty seit 2019, keine Probleme

J_Fuchs ist offline J_Fuchs · 3 Posts seit 04.04.2021
fährt: Dyna Low Rider S
J_Fuchs ist offline J_Fuchs
Neues Mitglied
star2
3 Posts seit 04.04.2021
fährt: Dyna Low Rider S
Neuer Beitrag 28.06.2021 08:59
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, 
hatte ebenfalls Kellermann an meiner Sporty und keine Probleme. 
Auf meiner Dyna Low Rider S (2016 - Vibrationen vorhanden 😁) fahre ich die von Dir oben genannten Blinker (inkl. Load Equalizer) und alles funktioniert ohne Probleme.

Flause ist offline Flause · 48 Posts seit 16.09.2020
aus Plettenberg
fährt: Softail Breakout 114 (2021)
Flause ist offline Flause
Mitglied
star2star2star2
48 Posts seit 16.09.2020 aus Plettenberg

fährt: Softail Breakout 114 (2021)
Homepage von Flause
Neuer Beitrag 16.09.2021 10:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Manubufu
Ist mir schon bewusst, die Frage ist nur liegt es an den Blinkern oder kommt es vom Bike her

Wenn stets beide Seiten Synchron ausfallen ist es sehr unwahrscheinlich, dass es an den Blinkern liegt.

__________________
Grüße aus dem Sauerland
Hans-Jörg

Avatar (Profilbild) von stainless
stainless ist offline stainless · 116 Posts seit 23.05.2020
fährt: XL1200NS
stainless ist offline stainless
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
116 Posts seit 23.05.2020
Avatar (Profilbild) von stainless

fährt: XL1200NS
Neuer Beitrag 16.09.2021 10:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Flause
zum zitierten Beitrag Zitat von Manubufu
Ist mir schon bewusst, die Frage ist nur liegt es an den Blinkern oder kommt es vom Bike her

Wenn stets beide Seiten Synchron ausfallen ist es sehr unwahrscheinlich, dass es an den Blinkern liegt.

Das Flackern kann mit Kondensatoren verbessert, behoben werden: Heinz 3in1-Rücklicht flackert (behoben)

So nebenbei erwähnt; nach einem Jahr fallen nun auch schön langsam die vorderen Heinbikes-Blinker aus. Scheinen 2 Innenteile/Seite zu sein. Eines davon ist bei mir mal hin.

Avatar (Profilbild) von Soonham
Soonham ist offline Soonham · 367 Posts seit 04.01.2014
aus Vaterstetten
fährt: Guzzi & FXDB & 9T Scrambler"
Soonham ist offline Soonham
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
367 Posts seit 04.01.2014
Avatar (Profilbild) von Soonham
aus Vaterstetten

fährt: Guzzi & FXDB & 9T Scrambler"
Neuer Beitrag 17.09.2021 22:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Fischkopp

beim peniblen Check aller Verbindungen fiel dann auf, dass einer der Klingeldrähte einen Wackler hatte.

hatten wir auch schin zweimal...

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotlockfolder
Achtung
12
1259
08.07.2021 17:11
von bios4
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
5
761
30.06.2021 10:13
von grafschafter
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXBR/S Breakout: Frage zum Schaltplan Blinker hinten M8 114 (Mehrere Seiten 1 2)
von Darkside
26
4390
25.02.2021 22:28
von Darkside
Zum letzten Beitrag gehen