Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar von Blaubär
Blaubär ist offline Blaubär · 10869 Posts seit 10.07.2006
aus Taunus
fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Blaubär ist offline Blaubär
Mod (inaktiv)
star2star2star2star2star2
10869 Posts seit 10.07.2006
Avatar von Blaubär
aus Taunus

fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Homepage von Blaubär
Neuer Beitrag 01.08.2006 10:40
Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand selber oder kennt jemand einen der das System mit TÜV in der V-ROD hat? Ich brauche eine Kopie des Gutachtens

__________________
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain;} make post

Avatar von ZAPPA
ZAPPA ist offline ZAPPA · 980 Posts seit 10.07.2006
aus Denkendorf
fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
ZAPPA ist offline ZAPPA
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
980 Posts seit 10.07.2006
Avatar von ZAPPA
aus Denkendorf

fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
Neuer Beitrag 09.08.2006 08:48
Zum Anfang der Seite springen

Vor 2 Wochen war ich bei Mr. WhitePower / Helmut Braun (www.white-power.de) im Schwarzwald um für die StreetRod mir einen Satz Federbeine auf Maß machen zu lassen. Verzeiht mir die Schleichwerbung, aber die Beratung war erstklassik, die Lieferzeit für die Sonderanfertigung wie versprochen 2 Wochen und die Teile sind so schön dass man ne Sonnenbrille aufsetzen muss um nicht schneeblind zu werden (hoffentlich klappt das mit dem Fotoeinfügen). Wie teuer? 996 Euro! Viel Kohle werden so manche sagen, aber ich geb mein Geld lieber für eine technische Verbesserung aus als es zum Beispiel einem Customizer für ein Billetritzel oder ähnlichem Schnickschnack in den Hintern zu blasen. Dazu geb ich die Rechnung in meine Geschäftsausgaben. Wenn ich dann noch vielleicht 200 Euro für die alten Federbeine bei ebay erlöse hat mich der ganze Spaß am Ende 250 Euro gekostet. Denke da rechnet sich die Sache. Und noch was: Gestern habe ich für nen Freund der Buell- und V-ROD-Teile fertigt, eine Werbung vorbereitet die leider hier nicht in den Anhang passt, oder ich bin zu ungeschickt dazu. Er fertigt unter anderem ein scharfes Heckteil für die V-Rod. Wer von mir ein PDF haben möchte schickt mir ein Mail. (hrottlerÄTt-online.de) Ich bekomme da keine Provisionen oder so, denke nur dass euch das interessieren könnte.
Gruß von Zappa

__________________
Harley is not dead - but it smells funny.

Avatar von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2024 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
MikeRod ist offline MikeRod
(gesperrt)
2024 Posts seit 04.05.2006
Avatar von MikeRod
aus Darmstadt


Neuer Beitrag 09.08.2006 09:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ZAPPA
Vor 2 Wochen war ich bei Mr. WhitePower / Helmut Braun (www.white-power.de) im Schwarzwald um für die StreetRod mir einen Satz Federbeine auf Maß machen zu lassen. Verzeiht mir die Schleichwerbung, aber die Beratung war erstklassik, die Lieferzeit für die Sonderanfertigung wie versprochen 2 Wochen und die Teile sind so schön dass man ne Sonnenbrille aufsetzen muss um nicht schneeblind zu werden (hoffentlich klappt das mit dem Fotoeinfügen). Wie teuer? 996 Euro! Viel Kohle werden so manche sagen, aber ich geb mein Geld lieber für eine technische Verbesserung aus als es zum Beispiel einem Customizer für ein Billetritzel oder ähnlichem Schnickschnack in den Hintern zu blasen. Dazu geb ich die Rechnung in meine Geschäftsausgaben. Wenn ich dann noch vielleicht 200 Euro für die alten Federbeine bei ebay erlöse hat mich der ganze Spaß am Ende 250 Euro gekostet. Denke da rechnet sich die Sache. Und noch was: Gestern habe ich für nen Freund der Buell- und V-ROD-Teile fertigt, eine Werbung vorbereitet die leider hier nicht in den Anhang passt, oder ich bin zu ungeschickt dazu. Er fertigt unter anderem ein scharfes Heckteil für die V-Rod. Wer von mir ein PDF haben möchte schickt mir ein Mail. (hrottlerÄTt-online.de) Ich bekomme da keine Provisionen oder so, denke nur dass euch das interessieren könnte.
Gruß von Zappa

Hi Zappa,

aha, wie ich sehe, bereitest Du DIch auf das Rennen in Marburg vor großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Schick mir bitte mal das PDF.

Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

Avatar von DocRod
DocRod ist offline DocRod · 310 Posts seit 24.01.2006
aus Kerpen
fährt: VRSCA
DocRod ist offline DocRod
*BRC-Fotograf und Lebensretter*
star2star2star2star2star2
310 Posts seit 24.01.2006
Avatar von DocRod
aus Kerpen

fährt: VRSCA
Homepage von DocRod
Neuer Beitrag 09.08.2006 09:59
Zum Anfang der Seite springen

Hey Zappa,

das kann ich nur bestätigen.

Hatte auf meinen XJRs immer ein komplettes WP Fahrwerk (Gabelfedern und Federbeine) und die Moppeds waren dann nicht wieder zu erkennen.

Ride safe and fast and have fun...
Doc cool

__________________
Doc cool
Dat mehl un de janze Kladderadatsch hinge dran is jeheim. De janze Driss is nur für jute Fründe. Wenn dat he nit för dich es, bisse so jut un schmies et fot. De janze Krohm nit kopiere un och nit an andere Jecke wigger jevven.

Avatar von Harley-Ralle
Harley-Ralle ist offline Harley-Ralle · 220 Posts seit 23.03.2006
aus Fürth
fährt: Road King
Harley-Ralle ist offline Harley-Ralle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
220 Posts seit 23.03.2006
Avatar von Harley-Ralle
aus Fürth

fährt: Road King
Neuer Beitrag 09.08.2006 10:39
Zum Anfang der Seite springen

@Zappa,

das hört sich gut an, aber wie ist es jetzt mit dem Fahrverhalten? Es wäre gut wenn du darüber etwas berichtest. Würde mich schon interessieren.

Gruß Ralle

__________________
Ralle immer fest am Gas

Avatar von rodfather
rodfather ist offline rodfather · 290 Posts seit 09.01.2006
aus Berlin
fährt: VRSCB 2004
rodfather ist offline rodfather
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
290 Posts seit 09.01.2006
Avatar von rodfather
aus Berlin

fährt: VRSCB 2004
Neuer Beitrag 09.08.2006 21:18
Zum Anfang der Seite springen

Interessant, interessant. Ich habe mein Fahrwerk auch straffer und tiefer abgestimmt. Wäre nett wenn Du Deine Erfahrungen mal beschreibst.
Bei mir selbst kann ich nur von einem viel sportlicheren Fahrverhalten reden. Ich bin dieses Jahr mit 'ner werksmässigen V-Rod gefahren und kann mit gutem Recht sagen, das Original sich gegen meine fährt wie ein Schaukelstuhl, vom schwimmenden einfedern in Kurven ganz zu schweigen.
Im Übrigen verstehe ich selbst auch kein Motortuning, wenn man die Kiste schon vom Fahrwerk her bei weitem nicht an die Grenzen bekommt.

Zum Thema Custom kann man ja wohl nur eins sagen: Die meisten wissen doch gar nicht was das ist. Kaufen ein paar schweineteure Teile ohne die Substanz überhaupt zu werten oder zu nutzen. Siehe z.B. die Luftpumpen mit Namen Legend Air Ride System, Schweinekohle und Fahrverhalten unter aller Sau. Aber über ähnliche Beispiele könnte ich hier Seiten füllen.

Viel Spaß mit Deinem neuem Fahrwerk, die Leute von White Power sind wirklich vom Fach!

So long

Rodfather

Werbung
Avatar von Blaubär
Blaubär ist offline Blaubär · 10869 Posts seit 10.07.2006
aus Taunus
fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Blaubär ist offline Blaubär
Mod (inaktiv)
star2star2star2star2star2
10869 Posts seit 10.07.2006
Avatar von Blaubär
aus Taunus

fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Homepage von Blaubär
Neuer Beitrag 09.08.2006 23:03
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von rodfather
...Siehe z.B. die Luftpumpen mit Namen Legend Air Ride System, Schweinekohle und Fahrverhalten unter aller Sau. ...
Rodfather

Hast Du das System wirklich mal gefahren? Ich hab bisher ausser in diesem Forum eigentlich nur Gutes drüber gehört. Ich finde die Einstellmöglichkeiten der Seriendämpfer äusserst unbefriedigend und stell mir vor, dass sich das Fahrverhalten mit solch einer Luftpumpe auch bei Soziabetrieb nur in Grenzen ändert. Das geht wie man weiss serienmässig garnicht.

__________________
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain;} make post

Avatar von rodfather
rodfather ist offline rodfather · 290 Posts seit 09.01.2006
aus Berlin
fährt: VRSCB 2004
rodfather ist offline rodfather
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
290 Posts seit 09.01.2006
Avatar von rodfather
aus Berlin

fährt: VRSCB 2004
Neuer Beitrag 10.08.2006 06:13
Zum Anfang der Seite springen

@Blaubär

Ja und zwar bei 'ner Softtail. Kann mir kaum vorstellen, das es bei einer V-Rod großartig anders ist. Ein anderes Fahrverhalten ist nicht unbedingt ein Besseres. Probier doch mal so etwas wie White Power oder Öhlins aus. Vergiss auf alle Fälle nicht Deine Gabel abzustimmen. Dann wirst Du wissen was ich meine.


Rodfather

Avatar von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2024 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
MikeRod ist offline MikeRod
(gesperrt)
2024 Posts seit 04.05.2006
Avatar von MikeRod
aus Darmstadt


Neuer Beitrag 10.08.2006 08:38
Zum Anfang der Seite springen

Hi Zappa,

hab Dir ne Mail geschickt.

Hast DU nich ein paar Fotos von der Tieferlegung?

Is das ganze mit der Tieferlegung dann noch praxistauglich. Ich hab Bedenken, dass die Bodenfreiheit leidet... denke da immer dran, wenn ich meine Street Rod vom Parken den Bordstein herunterrolle. Hohe Bordsteine sind doch dann wahrscheinlich tabu?!

Was meint Ihr mit Luftpumpen Augenzwinkern
SInd das die Dinger, die das Bike vor Abfahrt erst hochpumpen. SInd die nicht nur zur Show, damit das Bike, wenn es abgestellt is, extrem tief liegt, so dass kaum ein Blatt Papier zwischen Fender und Hinterrad passt?
Kann man die Feststellpunkte beliebig einstellen?
Ich meine besonders den oberen zum Fahren? Bestimmt oder?!

Gruß Mike

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von MikeRod am 10.08.2006 15:07.

Avatar von ZAPPA
ZAPPA ist offline ZAPPA · 980 Posts seit 10.07.2006
aus Denkendorf
fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
ZAPPA ist offline ZAPPA
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
980 Posts seit 10.07.2006
Avatar von ZAPPA
aus Denkendorf

fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
Neuer Beitrag 10.08.2006 10:46
Zum Anfang der Seite springen

Wie kommst du auf Tieferlegung? Ich bau mir doch nicht bewußt ne Fahrwerksverschlechterung ein. Würde das nicht geschenkt machen, genausowenig wie fettere Hinterreifen usw. Ein Motorrad darf ruhig gut aussehen, da freu ich mich auch drüber wenn einer ein schönes Bike hat. Aber in erster Linie muss es fahrbar sein, und da werden keine Abstriche gemacht. Ich könnt mich jedesmal nass machen wenn ich z.B. in Faak die Jungs mit ihren Highneckern um die Ecken eiern sehe, überbreiter Lenker, Knieschoner vom Fliesenleger auf dem Kopf und ne böse, schwarze Sonnenbrille samt grimmigem Gesichtsausdruck.
Ob die Luftpumpen an den Softtails was taugen weiss ich nicht, schaden können sie wohl nur dem Geldbeutel. Zumindest meine Softtail hatte so ein exorbitant schlechtes Fahrwerk dass ich mich so schnell es ging von der Rübenmühle getrennt habe. Da kann man nichts mehr verschlechtern. Liegt sicher nicht nur an den Dämpfern sondern an der ganzen Schwingenkonstruktion.
Die WhitePower (exakt Originallänge) hab ich mir machen lassen weil die Originaldämpfer mir zB. beim Einbremsen in ne Kurve zu weit einfedern um dann plötzlich starr zu werden. Ähnlich wie bei ner Softtail, nur nicht ganz so schlimm. Noch härter wollte ich sie nicht stellen und so hoffe ich dass mein Kreuz mir die progressiven Federn und die Einstellmöglichkeiten danken wird. Bin noch nicht zum Einbauen gekommen, sowie ich mal vernünftig fahren konnte melde ich mich wieder.
Gruß, Zappa

__________________
Harley is not dead - but it smells funny.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ZAPPA am 10.08.2006 10:53.

Avatar von MikeRod
MikeRod ist offline MikeRod · 2024 Posts seit 04.05.2006
aus Darmstadt
MikeRod ist offline MikeRod
(gesperrt)
2024 Posts seit 04.05.2006
Avatar von MikeRod
aus Darmstadt


Neuer Beitrag 10.08.2006 11:54
Zum Anfang der Seite springen

Bei der Softtail geb ich Dir 100% Recht. Die hat nicht gerade optimal Fahrwerkeigenschaften. Deshalb haben wir ja auch ne Street Rod, die fährt und bremst besser... .

Naja, die Originaldämpfer lassen sich zwar (begrenzt) einstellen. Aber da spielt das Körpergewicht sicher auch eine entscheidene Rolle. Vielleicht hast Du ja die kritische Grenze über- oder unterschritten großes Grinsen

Freue mich schon auf die Bilder und auf Deinen "Erfahrungsbericht", wenn Du die Dinger eingebaut hast.

Gruß Mike

PS: Dein neues Avatar find ich absolut geil!
Das hat was künstlerisch, verücktes und is dennoch real. Quasi Symbiose aus Stephen Kings "Shining" (1980) mit Jack Nicholsons und David Kronenbergs "Scanner" (1981)

Vielleicht bastel ich mir sowas in der Art auch mal.
Ich meine so ne Verschmelzung aus Fiction und Wirklichkeit.

__________________
"...Ich bin der Geist, der stets verneint!
....So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element..."

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von MikeRod am 10.08.2006 15:09.

Avatar von Blaubär
Blaubär ist offline Blaubär · 10869 Posts seit 10.07.2006
aus Taunus
fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Blaubär ist offline Blaubär
Mod (inaktiv)
star2star2star2star2star2
10869 Posts seit 10.07.2006
Avatar von Blaubär
aus Taunus

fährt: VRSCA-SIER jubi 2farb Bj02/Mj03
Homepage von Blaubär
Neuer Beitrag 10.08.2006 13:24
Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich das bisher hier richtig verstanden habe, hat noch niemand ein Luftfederungssystem in einer VROD gefahren, weil es aber in einer Softtail nix getaugt hat, wird schon mal prophylaktisch drauf eingeschlagen. Dann ist Tieferlegen - obwohl ich dann in den Kurven noch eher aufsetze - "das Fahrwerk sportlicher machen". Dass sone Luftpumpe u.A. ermöglicht, das Mopped während der Fahrt etwas höher zu legen um so für eine kurvenreiche Strecke etwas mehr Schräglagenfreiheit zu bekommen ist daher wohl unerheblich?


__________________
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain;} make post

Avatar von Olaf
Olaf ist offline Olaf · 193 Posts seit 20.03.2006
aus Lippstadt
fährt: VRSCA V-Rod
Olaf ist offline Olaf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
193 Posts seit 20.03.2006
Avatar von Olaf
aus Lippstadt

fährt: VRSCA V-Rod
Neuer Beitrag 10.08.2006 14:25
Zum Anfang der Seite springen

Hey Jungs!
Weniger kiffen!!! unglücklich
Also ehrlich ... smile smile smile smile

Olaf


PS: Ich schließ' mich Blaubär an:

Avatar von ZAPPA
ZAPPA ist offline ZAPPA · 980 Posts seit 10.07.2006
aus Denkendorf
fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
ZAPPA ist offline ZAPPA
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
980 Posts seit 10.07.2006
Avatar von ZAPPA
aus Denkendorf

fährt: BUELL X1, BMW R1200R LC
Neuer Beitrag 10.08.2006 14:38
Zum Anfang der Seite springen

Niemand schlägt auf deine Idee mit der Luftfederung ein. Nur gibt es soviel ich weiss sowas noch garnicht für die Rod. Und falls doch, dann sicher erst seit kurzem und niemand hat Erfahrung damit. Falls du Näheres weisst dann würde mich schon interessieren welcher Zulieferer das im Programm hat, könnte dann gerne mal hier im Ort beim HD-Customizer mal nachfragen. Ansonsten kannst du ne Luftpumpe mit ein paar Atü nicht mit der Gasfüllung zB. eines Gasdruckdämpfers vergleichen. Mit Luft gefüllt sind zB. die bekannten Fournales-Dämpfer (per Handpumpe oder starkem Kompressor). Enthalten übrigends Dichtungstechnik die ursprünglich für die Concorde entwickelt wurde. Die Concorde fliegt nicht mehr, aber das nur am Rande. Ein Freund von mir ist früher Geländerennen gefahren und hatte so seine eigene Meinung von luftunterstützten Dämpfern ala Fournales. Nämlich die dass Luft beim Komprimieren warm wird und sich ausdehnt, so weit dass bei den Geländemaschinen solche Dämpfer irgendwann steinhart waren und daher nicht weiter verwendet wurden. Mit ein Grund warum separate Reservoirs von Gasdruckdämpfern immer im Fahrtwind sein sollten. Die V-Rod ist leider ein typisch amerikanischer Cruiser, lang flach und mit viel zu langem Rake. Daher wurde in Milwaukee extra für den schönen Schwarzwald ein höheres, weniger geraktes Modell erschaffen. Ich kenne die V-Rod nicht näher, aber würde zuerst mal schauen was schleift und was davon vielleicht durch höherlegen oder umbauen zu ändern wäre. Das Bike hinten z.B. um 5 cm anzuheben dürfte die Fahrwerksgeometrie so weit verändern dass es bei höheren Geschwindigkeiten lebensgefährlich wird. Wenn Rodfather sein Fahrwerk straffer abstimmt kann ich das nachvollziehen, wie er es aber auch noch tiefer legt ohne in jeder Kurve die Straße aufzugraben weiss ich aber auch nicht.
Mit einem Augenzwinkern grüßt Zappa

PS: Freut mich dass so manchen mein Avatar gefällt, ist aber nicht irgendein Mutantenbild, ich seh immer so aus wenn ich mir während der Fahrt einen fetten Maikäfer schnappe.

__________________
Harley is not dead - but it smells funny.

Avatar von Olaf
Olaf ist offline Olaf · 193 Posts seit 20.03.2006
aus Lippstadt
fährt: VRSCA V-Rod
Olaf ist offline Olaf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
193 Posts seit 20.03.2006
Avatar von Olaf
aus Lippstadt

fährt: VRSCA V-Rod
Neuer Beitrag 10.08.2006 14:44
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von ZAPPA
Nur gibt es soviel ich weiss sowas noch garnicht für die Rod. Und falls doch, dann sicher erst seit kurzem und niemand hat Erfahrung damit. Falls du Näheres weisst dann würde mich schon interessieren welcher Zulieferer das im Programm hat, könnte dann gerne mal hier im Ort beim HD-Customizer mal nachfragen.
...
Nämlich die dass Luft beim Komprimieren warm wird und sich ausdehnt

Hallo,

meines Wissens nach hat doch W&W so was im Programm, oder?
Ansonsten habe ich nicht sonderlich viel Erfahrung mit Dämpfern, aber zum Warmwerden muss ich auf die Grundlagen der Thermodynamik verweisen. Das Erwärmen bei Kompression sollte eigentlich bei sehr vielen Gasen sehr ähnlich sein und nicht so spezifisch für Luft.
BTW, warum sollen die denn hart werden? Hat das mit Gasverlust/Undichtigkeit zu tun (so ist es jedenfalls wohl bei Citroens)?
Grüße

Olaf

@Mike: Vergiss es! Ich hab den Größten! Zunge raus

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Olaf am 10.08.2006 14:51.

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
XL 883L (Super)Low: Federbeine schlagen durch (Mehrere Seiten 1 2)
von Berbe75
23
2194
Heute, 07:47
von Berbe75
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1360433
06.05.2021 23:42
von StreetJoker
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
599996
06.05.2021 16:18
von Vivian_Iron883
Zum letzten Beitrag gehen