Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Keihin CV-Vergaserkunde

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Keihin CV-Vergaserkunde

Neues Thema Antworten
George ist offline George · 20311 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20311 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 12.04.2012 21:24
Zum Anfang der Seite springen

Endlich nochmal Fachwissen, das "gelebt" wird!

Ich hab damals bei meiner 2001er Softail den "einfachen" aber teureren Weg gewählt und den Thunder Slide Kit plus den Big Sucker Lufi von Ness verbaut. Das Geld war es wert muss ich sagen. Ich war nicht auf''m Prüfstand aber da waren ein paar Pferdchen mehr geweckt worden.

Ich mag den CV! Freude

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 12.04.2012 21:54
Zum Anfang der Seite springen

Klar George, so geht´s natürlich auch, aber der Kit ist m. E. unverschämt teuer.

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

George ist offline George · 20311 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
20311 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007
Neuer Beitrag 12.04.2012 21:56
Zum Anfang der Seite springen

Yep, leider! Dafür war aber der leichtere Schieber dabei.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Straßenköter ist offline Straßenköter · 1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Straßenköter ist offline Straßenköter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Neuer Beitrag 13.04.2012 07:58
Zum Anfang der Seite springen

[quote]Zitat von DéDé
(nicht bei Drag Pipes, short shots und offenem Ansaugtrichter - da passt das nicht , das ist eine andere Welt, und übrigens nicht meine)

hi dede,
was würdest du denn in diesem fall empfehlen
verwirrt
auch wenn es nicht deine welt ist.
ich finde meine läuft zwar recht ordentlich, aber sie könnte bestimmt besser laufen. den potato-sound hab ich bis heute nicht hinbekommen. unglücklich

__________________
Meine TRACK-SAU

rockerle69 ist offline rockerle69 · 3361 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke
rockerle69 ist offline rockerle69
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3361 Posts seit 18.02.2009
fährt: Zarte & Dicke
Neuer Beitrag 13.04.2012 08:12
Zum Anfang der Seite springen

Hoi Strassenköter,
ACHTUNG,
nicht auf Teufelkommraus den Potatoe-sound suchen.
Zu niedrige Drehzahl sorgt für zu geringe Ölfördermenge und danach zum Motortot!
Ohne jetzt Deine Ausstattung bezüglich Tüten und luftfilter zu kennen, kann man da keine in Etwa Tips geben.
Mach mal bitte ne kurze Info zu den teilen und dem was bisher am Versager gemacht wurde.
Offener Luftfilter mit K&N ? oder Trichter zum Mückenfressen dran?
Dragpipes oder modifizierte Töpfe?
Wenn ja, wie weit modifiziert?

__________________
Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.

Wenn Du willst, dass es gut wird, dann mach es selbst.

Was ich zur Zeit verkaufe.

Avatar von Chrisk
Chrisk ist offline Chrisk · 941 Posts seit 26.05.2011
fährt: Misc.
Chrisk ist offline Chrisk
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
941 Posts seit 26.05.2011
Avatar von Chrisk

fährt: Misc.
Neuer Beitrag 13.04.2012 08:47
Zum Anfang der Seite springen

@ DéDé

Wenn schon für Motorsportzwecke, wieso dann keinen Keihin FCR ?
Das Feedback am Gasgriff ist ohne Membrane nämlich gänzlich anders.

Werbung
Straßenköter ist offline Straßenköter · 1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Straßenköter ist offline Straßenköter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Neuer Beitrag 13.04.2012 11:18
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von rockerle69
Hoi Strassenköter,
ACHTUNG,
nicht auf Teufelkommraus den Potatoe-sound suchen.
Zu niedrige Drehzahl sorgt für zu geringe Ölfördermenge und danach zum Motortot!
Ohne jetzt Deine Ausstattung bezüglich Tüten und luftfilter zu kennen, kann man da keine in Etwa Tips geben.
Mach mal bitte ne kurze Info zu den teilen und dem was bisher am Versager gemacht wurde.
Offener Luftfilter mit K&N ? oder Trichter zum Mückenfressen dran?
Dragpipes oder modifizierte Töpfe?
Wenn ja, wie weit modifiziert?


hi rockerle,

das mit der niedrigen drehzahl und zu geringe ölfördermenge ist mir bekannt. ich lass ja den motor keine halbe stunde am stück im standgas laufen. wenn du verstehst was ich meine.
das bild zeigt meine ausstattung. rohre sind leer und eigenbau. und den mückenfresser siehste ja. im moment mit 180/48 bedüst.
Bildanhänge:
Attachment 104529

__________________
Meine TRACK-SAU

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 13.04.2012 16:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chrisk
@ DéDé

Wenn schon für Motorsportzwecke, wieso dann keinen Keihin FCR ?
Das Feedback am Gasgriff ist ohne Membrane nämlich gänzlich anders.


Kenne den FCR, gutes Teil, hatte gerade keinen da Freude

So jetzt zu deiner Kiste Straßenköter. Ich muss noch ein paar Sachen wissen.
Baujahr Motor, Übersetzung, Hubraum, welche Köpfe, Unterdruckschieber bearbeitet etc, und was ist das für ein Luftfilter ??

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von DéDé am 13.04.2012 16:27.

Straßenköter ist offline Straßenköter · 1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Straßenköter ist offline Straßenköter
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1278 Posts seit 31.10.2009
fährt: 96er Heritage/ 91er Sportster Track-Sau
Neuer Beitrag 13.04.2012 19:23
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von DéDé
Zitat von Chrisk
@ DéDé

Wenn schon für Motorsportzwecke, wieso dann keinen Keihin FCR ?
Das Feedback am Gasgriff ist ohne Membrane nämlich gänzlich anders.


Kenne den FCR, gutes Teil, hatte gerade keinen da Freude

So jetzt zu deiner Kiste Straßenköter. Ich muss noch ein paar Sachen wissen.
Baujahr Motor, Übersetzung, Hubraum, welche Köpfe, Unterdruckschieber bearbeitet etc, und was ist das für ein Luftfilter ??


laut motornummer bj. 91, übersetzung ??? original, 1200, original köpfe-nicht bearbeitet, unterdruckschieber nicht bearbeitet, offener ansaugtrichter mit küchensieb.

bin mal gespannt Freude
hoffe das reicht Freude

__________________
Meine TRACK-SAU

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 13.04.2012 21:51
Zum Anfang der Seite springen

Leerlaufdüse müßte passen, aber wahrscheinlich fast 3 Umdrehungen raus, wenn du mehr als 3 Umdrehungen raus musst und kein ordentliches Getucker hinbekommst, ist auch die 48er zu klein, kann ich mir aber im Moment nicht vorstellen. 180er HD reicht definitiv nicht - zu mager so offen.
Es wird auf 200 rauslaufen, kannst aber mal mit 190 beginnen.

die hier
Der Winter ist noch nicht vorüber.........
ist mit 45/195 bedüst, Schieber unbearbeitet , big Sucker und Khrome Werks Töpfe und hat schon traumhaft getuckert. Fahrtest fehlt zwar noch, aber es wird passen. Das ist eine aufgemachte 883er mit 10:1 verdichteten KB-Kolben und originalen 883er Köpfen. Du hast ja schon größere Ventile im originalen 12er Kopf, allerdings sind die 883er Köpfe ab 2004 high flow Köpfe.

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

Avatar von Chris31
Chris31 ist offline Chris31 · 172 Posts seit 18.07.2010
aus Hollabrunn
fährt: XL883C `05, CB1000R `09, GSF1200 `97, SV650S `99
Chris31 ist offline Chris31
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
172 Posts seit 18.07.2010
Avatar von Chris31
aus Hollabrunn

fährt: XL883C `05, CB1000R `09, GSF1200 `97, SV650S `99
Neuer Beitrag 01.05.2012 20:27
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von DéDé
...Ab 2004 ist es u. U. erforderlich auf 48 zu gehen, weil es im Miniluftdüsenbereich (Venturi) Änderungen gab. Betrifft die Vergaser mit der Nummer 27465-04...

Gibt es eigentlich einen Unterschied vom International Vergaser 27465-04 zum US Vergaser 27490-04??

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 02.05.2012 18:01
Zum Anfang der Seite springen

Der Vergaser ist anders, nach meiner Erkenntnis liegen die Unterschiede im Bereich der kleinen Luftdüsen im Anfangsbereich des Venturis. Deswegen reicht auch in aller Regel bei den US-Vergasern eine 45er LLD als Basisbedüsung aus, beim 27465-04 reicht das oftmals eben nicht.

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 14.09.2012 22:27
Zum Anfang der Seite springen

Schema zum Erkennen welches Teil im Vergaser was macht !

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von DéDé am 29.09.2012 05:54.

Avatar von screwlord
screwlord ist offline screwlord · 3001 Posts seit 29.04.2009
fährt: custom
screwlord ist offline screwlord
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3001 Posts seit 29.04.2009
Avatar von screwlord

fährt: custom
Homepage von screwlord
Neuer Beitrag 14.09.2012 23:46
Zum Anfang der Seite springen

respekt.-)

__________________
Patrolcustoms

Avatar von screwlord
screwlord ist offline screwlord · 3001 Posts seit 29.04.2009
fährt: custom
screwlord ist offline screwlord
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3001 Posts seit 29.04.2009
Avatar von screwlord

fährt: custom
Homepage von screwlord
Neuer Beitrag 18.09.2012 14:12
Zum Anfang der Seite springen

@dede:

nochmal eine frage zum schieber:

du schreibst ja im bereich des stassenbetriebes finger weg. wovon? von der politur, dem aufbohren oder dem hochsetzten der nadel mit verschlanken? oder von allen?

es kusieren ein paar anleitungen im netz die bohren auf 3,2mm die ausgleichsbohrung im schieber beim tc und verwenden eine entweder sportynadel oder setzen die nadel hoch. + eine weichere feder aus nem se kit.

würdest du davon auch die finger lassen?

frage deshalb weil ich menen tc 88 cv versager etwas optimieren möchte nach anbau der kesstüten und eines kn filterkits.

würdest du da lieber den dyno thunderslide nehmen oder nur die weichere se feder? oder doch bohren und die schlanke nadel koofen.

ich hänge den artikel auf den ich mich beziehe einmal an. die copyrights sind natürlich beim author, nicht bei mir.

danke für deine hilfe/anteworten

grüße
Dateianhänge:
pdf-Dateianhang
Standard-CV.pdf
Dateigröße: 269.76 KB, 242 Downloads

__________________
Patrolcustoms

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ... letzte » ·
« vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
554
11.05.2018 21:04
von c53
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
Suche: Keihin CV Vergaser
von Ronin911
0
220
13.08.2017 21:35
von Ronin911
Zum letzten Beitrag gehen