Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
k.kerosin ist offline k.kerosin · 955 Posts seit 11.01.2010
fährt: 80+103
k.kerosin ist offline k.kerosin
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
955 Posts seit 11.01.2010
fährt: 80+103
Neuer Beitrag 01.08.2016 17:17
Zum Anfang der Seite springen

was du dein alten dino so alles antust, 900 km am stück
 dein alter dino geht langsam die puste aus Augenzwinkern alter
 

George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 01.08.2016 17:59
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von k.kerosin
was du dein alten dino so alles antust, 900 km am stück
 dein alter dino geht langsam die puste aus Augenzwinkern  alter

Hat halt nicht jeder Lust auf Yuppie-Eisdielentouren! Zunge raus

So gerade beim Händler gewesen. Wie ich es geahnt habe: Der Schlauch ist weder im Regal noch isser auf die Schnelle überhaupt lieferbar. Frühester Termin 19.8..
Naja, dann hol ich mal das gute alte Teflonband und Isolierband raus, und improvisiere solange. Freude

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von George am 01.08.2016 18:04.

Avatar (Profilbild) von turbo
turbo ist offline turbo · 7052 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7052 Posts seit 15.06.2009
Avatar (Profilbild) von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 01.08.2016 18:59
Zum Anfang der Seite springen

son stück schlauch hat man früher in jedem zubehörladen bekommen. Wird doch auch nur aufgesteckt. Selbst wenn er nicht vorgeformt ist und ein wenig knickt macht das nichts aus.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

k.kerosin ist offline k.kerosin · 955 Posts seit 11.01.2010
fährt: 80+103
k.kerosin ist offline k.kerosin
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
955 Posts seit 11.01.2010
fährt: 80+103
Neuer Beitrag 01.08.2016 20:52
Zum Anfang der Seite springen

ist doch nur ein entlüftungschlauch
früher hätteste nicht lang überlegt, in der alten ersatzteilkiste gekramt ein stück schlauch genommen, fertisch

juppygroßes Grinsen
 

George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 01.08.2016 21:01
Zum Anfang der Seite springen

Nee, bei sowas hätte ich es gerne so wie es vorgesehen ist.  Zunge raus

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von turbo
turbo ist offline turbo · 7052 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7052 Posts seit 15.06.2009
Avatar (Profilbild) von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 02.08.2016 21:32
Zum Anfang der Seite springen

früher haben wir das in ne cola dose laufen lassen und nach der fahrt wieder eingefüllt.........

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Werbung
Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 13.09.2021 19:58
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

ich habe ein „hoffentlich“ kleines Problem an meiner vor 3 Wochen erworbenen Muscle. Und zwar verliert die Muscle Öl an einer 6-Kant Schraube. Der Verlust ist lediglich bei bzw. nach der Fahrt festzustellen. Ich habe mal ein Bild angehangen damit ihr sehen könnt welche Schraube ich genau meine. Habe auch bereits das Netz durchforstet aber leider nicht fündig geworden. Habe auch das Handbuch, dort steht aber leider auch nichts geschrieben. Ölmenge habe ich geprüft, meines Erachtens nach ist sogar etwas zu viel Öl drin.

Habe zwar keine 2 linken Hände, bin aber was HD angeht ganz neu dabei und wollte ungern einfach so drauf losschrauben, ohne zu wissen um was es sich für eine Schraube handelt und was sich dahinter verbirgt.

Da meine letzte CBR einen Motorschaden hatten und Öl in die Kühlflüssigkeitskanäle gelaufen ist, bin ich diesbezüglich sehr empfindlich & vorsichtig geworden 🙈.

Es wäre super toll, wenn mir jemand was zu der Schraube etc sagen könnte.

1000 Dank euch schonmal 🤘🏼

Chris
Attachment 373706

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 13.09.2021 21:10
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chris_87
Hallo Zusammen,

ich habe ein „hoffentlich“ kleines Problem an meiner vor 3 Wochen erworbenen Muscle. Und zwar verliert die Muscle Öl an einer 6-Kant Schraube. Der Verlust ist lediglich bei bzw. nach der Fahrt festzustellen. Ich habe mal ein Bild angehangen damit ihr sehen könnt welche Schraube ich genau meine. Habe auch bereits das Netz durchforstet aber leider nicht fündig geworden. Habe auch das Handbuch, dort steht aber leider auch nichts geschrieben. Ölmenge habe ich geprüft, meines Erachtens nach ist sogar etwas zu viel Öl drin.

Habe zwar keine 2 linken Hände, bin aber was HD angeht ganz neu dabei und wollte ungern einfach so drauf losschrauben, ohne zu wissen um was es sich für eine Schraube handelt und was sich dahinter verbirgt.

Da meine letzte CBR einen Motorschaden hatten und Öl in die Kühlflüssigkeitskanäle gelaufen ist, bin ich diesbezüglich sehr empfindlich & vorsichtig geworden 🙈.

Es wäre super toll, wenn mir jemand was zu der Schraube etc sagen könnte.

1000 Dank euch schonmal 🤘🏼

Chris

The Show must go on 😔
scheinbar doch bissl mehr als ne undichte Schraube…
Attachment 373718

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

ikaruss ist offline ikaruss · 58 Posts seit 14.05.2015
fährt: NRS
ikaruss ist offline ikaruss
Mitglied
star2star2star2
58 Posts seit 14.05.2015
fährt: NRS
Neuer Beitrag 13.09.2021 21:57
Zum Anfang der Seite springen

Das Öl kommt vermutlich aus der defekten Kurbelgehäuseentlüftung des hinteren Zylinders.
Der Schlauch ist aus Gummi und wird mit der Zeit porös und reisst. 
Nennt sich "breather hose" und hat folgende Teilenummer: 29505-05A

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 13.09.2021 22:15
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ikaruss
Das Öl kommt vermutlich aus der defekten Kurbelgehäuseentlüftung des hinteren Zylinders.
Der Schlauch ist aus Gummi und wird mit der Zeit porös und reisst. 
Nennt sich "breather hose" und hat folgende Teilenummer: 29505-05A

Hi ikaruss,

besten Dank für deine Antwort.
Schaue morgen mal nach ob ich da was sehen kann 👍🏼
Kannst du mir vielleicht auch sagen was das für eine 6-Kant Schraube ist bzw. wofür diese sein soll. Rein Interesse halber 😉

Grüße
Chris

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Fidschi ist offline Fidschi · 106 Posts seit 12.11.2017
fährt: Night Rod Special
Fidschi ist offline Fidschi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
106 Posts seit 12.11.2017
fährt: Night Rod Special
Neuer Beitrag 13.09.2021 22:30
Zum Anfang der Seite springen

Die Sechskantschraube ist der Motorkettenspanner. Hast du jeweils 1 an jedem Zylinder.

__________________
Bremsen macht die Felgen dreckig!

George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 13.09.2021 23:22
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von ikaruss
Das Öl kommt vermutlich aus der defekten Kurbelgehäuseentlüftung des hinteren Zylinders.
Der Schlauch ist aus Gummi und wird mit der Zeit porös und reisst. 
Nennt sich "breather hose" und hat folgende Teilenummer: 29505-05A

Yep, das solltest du als erstes checken. Der Schlauch wird eigentlich bei allen V Rods irgendwann porös und drückt das Öl raus, was dann genau diesen Weg nimmt. Airbox Cover runter und mit der Taschenlampe reinleuchten.

Bei mir war es allerdings zusätzlich tatsächlich auch die Schraube an der Ecke des Ventildeckels, die etwas Öl an der Dichtung durchgelassen hat. Sanft angezogen und Ruhe gehabt.
Attachment 373721

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 14.09.2021 05:00
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Fidschi
Die Sechskantschraube ist der Motorkettenspanner. Hast du jeweils 1 an jedem Zylinder.

Guten Morgen Fidschi,
👌🏼
vielen Dank für die Info.

Gruß
Chris

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 14.09.2021 05:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von George
zum zitierten Beitrag Zitat von ikaruss
Das Öl kommt vermutlich aus der defekten Kurbelgehäuseentlüftung des hinteren Zylinders.
Der Schlauch ist aus Gummi und wird mit der Zeit porös und reisst. 
Nennt sich "breather hose" und hat folgende Teilenummer: 29505-05A

Yep, das solltest du als erstes checken. Der Schlauch wird eigentlich bei allen V Rods irgendwann porös und drückt das Öl raus, was dann genau diesen Weg nimmt. Airbox Cover runter und mit der Taschenlampe reinleuchten.

Bei mir war es allerdings zusätzlich tatsächlich auch die Schraube an der Ecke des Ventildeckels, die etwas Öl an der Dichtung durchgelassen hat. Sanft angezogen und Ruhe gehabt.

Guten Morgen George,

dank dir für die Bestätigung.
Dann habe ich heute Abend meine 1. kleinere Schrauberaktion 😅.
Wenn dem dann so ist, was ich natürlich hoffe, kann ich dem Händler schonmal sagen was er zu tun hat bzw. kann schauen ob er wirklich kompetent ist 😉.

Gruß
Chris

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 14.09.2021 21:39
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,
ich habe soeben das Airbox Cover entfernt und so wie es ausschaut, ist eure Ferndiagnose zutreffend. Zwar ist der Schlauch nicht so porös, wie es George gezeigt hat, aber an der Klemme ist ein deutlicher Riss zusehen (Bild 2). Ich habe mal ein paar Bilder gemacht… 

Die Schraube des Kettenspanners möchte ich aber sehr ungern nachziehen 🙈. 

Da ich die Rod aber erst am 04.09 von HD abgeholt habe,
habe ich zusätzlich auch diesen kontaktiert. Die kommen, die Rod abholen und werden das Problem beseitigen.
Bin mal gespannt was die sagen bzw machen 😉
Das Dumme ist nur das der Werkstattleiter jetzt für 3 Wochen in Urlaub geht und der Verkäufer das diesen persönlich machen lassen möchte, sprich die kommen die Rod erst am 06.10 holen 😢.

Werde die Stellen mal reinigen und testen ob es wirklich lediglich die Entlüftung ist, wenn ja sollten weitere kleinere Runde doch drin sein… oder würdet ihr davon abraten?

Viele Grüße
chris
Attachment 373786
Attachment 373787
Attachment 373788
Attachment 373789

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
371
17.10.2021 06:15
von mjb
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
Motor Rasseln/Tickern Zylinder (Mehrere Seiten 1 2 3)
von maiki1871978
33
5195
07.09.2021 12:14
von maiki1871978
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
0
422
04.02.2021 21:48
von Kolleleipzig
Zum letzten Beitrag gehen