Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

VRSCD/X Night Rod (Sp.): Motor mit Öl eingesaut

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 14.09.2021 23:15
Zum Anfang der Seite springen

Mach den Schlauch halt kurz ab, wickel Isolierband rum und steck ihn wieder drauf. Hat bei mir 3 Jahre gehalten.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 14.09.2021 23:37
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von George
Mach den Schlauch halt kurz ab, wickel Isolierband rum und steck ihn wieder drauf. Hat bei mir 3 Jahre gehalten.

Werde ich so machen… guter Tipp!!!
Danke 🙂

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Avatar (Profilbild) von turbo
turbo ist offline turbo · 7052 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7052 Posts seit 15.06.2009
Avatar (Profilbild) von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 15.09.2021 09:35
Zum Anfang der Seite springen

Mach nicht so ein Gezappel von so einer Kleinigkeit. Bist hier nicht der Erste mit den Sorgen.
Wenn du schon in der Lage bist das Cover selber abzunehmen, dann wirst du auch den Schlauch raus bekommen.

Pfusch da nicht mit Kleber rum und bestell dir lieber einen neuen Schlauch. Alles was du da sonst an Öl findest, pustest du mit Bremsenreiniger weg. Auch deine Verschlußschraube für den Kettenspanner wird nicht undicht sein. Da braucht es keinen Werkstattmeister und kein Abholen.
Und falls die tatsächlich auch undicht wäre, dann ist dahinter ein Dichtring. Lösen, wechseln, anschrauben. Wird aber nicht undicht sein.

Schau da rein, bestell den hinteren und wenn du gut drauf bist auch den vorderen Entlüfter. Mit gut drauf meine ich, um an den Vorderen ran zu kommen, muss die ges. Luftfiltereinheit runter. Mit neuer Dichtung etc. Ist der noch trocken, dan nur hinten.
Ne normale Schlauchschelle aus dem Baumarkt tut es dann auch. Die Klemmschellen sind Plunder.

https://www.thunderbike.de/parts/thunder...-2849d2422044/y

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 15.09.2021 16:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
Mach nicht so ein Gezappel von so einer Kleinigkeit. Bist hier nicht der Erste mit den Sorgen.
Wenn du schon in der Lage bist das Cover selber abzunehmen, dann wirst du auch den Schlauch raus bekommen.

Pfusch da nicht mit Kleber rum und bestell dir lieber einen neuen Schlauch. Alles was du da sonst an Öl findest, pustest du mit Bremsenreiniger weg. Auch deine Verschlußschraube für den Kettenspanner wird nicht undicht sein. Da braucht es keinen Werkstattmeister und kein Abholen.
Und falls die tatsächlich auch undicht wäre, dann ist dahinter ein Dichtring. Lösen, wechseln, anschrauben. Wird aber nicht undicht sein.

Schau da rein, bestell den hinteren und wenn du gut drauf bist auch den vorderen Entlüfter. Mit gut drauf meine ich, um an den Vorderen ran zu kommen, muss die ges. Luftfiltereinheit runter. Mit neuer Dichtung etc. Ist der noch trocken, dan nur hinten.
Ne normale Schlauchschelle aus dem Baumarkt tut es dann auch. Die Klemmschellen sind Plunder.

https://www.thunderbike.de/parts/thunder...-2849d2422044/y

Hey Turbo,

dank dir für deine AW.
Natürlich hast du recht, denke ich werde es auch so machen das ich das Teil Wechsel und dann teste ob alles okay ist. Sollte es so sein kontaktiere ich HD und sag denen ab.

Okay ich hatte es so verstanden das es eine Schraube zum einstellen wäre 🙈. Dann ist es also quasi nichts anderes wie die Ölablassschraube?!

Schraube ja selbst auch an meiner Gixxer rum, das ist nicht das Thema. Harley ist komplett Neuland und da bin ich immer erst bissl vorsichtig 😉

Gruß
Chris

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 15.09.2021 18:54
Zum Anfang der Seite springen

Hab den thread mal mit dem Vorhandenen zusammengepackt. Hier noch mal die Part Number.
Attachment 373856
Attachment 373857

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

Avatar (Profilbild) von turbo
turbo ist offline turbo · 7052 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7052 Posts seit 15.06.2009
Avatar (Profilbild) von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 15.09.2021 19:17
Zum Anfang der Seite springen

Hinter dem Sechskant verbirgt sich eine Führung mit Bolzen und Feder. Die Vorrichtung spannt die Kette bis der Öldruck einsetzt. Dann wird hydraulisch geregelt. Man kann das Ding also komplett rausdrehen. Du darfst nur nicht den Motor durchdrehen wenn der Spanner draußen ist.
Aber wie beschrieben, das wird selten undicht. Schlauch wechseln, Bremsreiniger drüber. Das ganze noch mal mit nem Fensterreiniger nachspülen und vielleicht mit Kompressor nachpusten. Lappen drüber und erledigt.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Werbung
Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 15.09.2021 19:21
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von George
Hab den thread mal mit dem Vorhandenen zusammengepackt. Hier noch mal die Part Number.

Teil habe ich bereits bestellt, dank euch 🙂

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 15.09.2021 19:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
Hinter dem Sechskant verbirgt sich eine Führung mit Bolzen und Feder. Die Vorrichtung spannt die Kette bis der Öldruck einsetzt. Dann wird hydraulisch geregelt. Man kann das Ding also komplett rausdrehen. Du darfst nur nicht den Motor durchdrehen wenn der Spanner draußen ist.
Aber wie beschrieben, das wird selten undicht. Schlauch wechseln, Bremsreiniger drüber. Das ganze noch mal mit nem Fensterreiniger nachspülen und vielleicht mit Kompressor nachpusten. Lappen drüber und erledigt.

Ahhh… 💡
Perfekt 👌🏼, danke dir…
Teil ist bestellt, wenn’s kommt gebe ich mich dran.
Berichte dann wie es weiter geht ✌🏼

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 22.09.2021 22:06
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

so der neue Schlauch sitzt, Schelle ist auch drauf. Morgen oder Freitag wird mal gereinigt und anschließend ne Probefahrt gemacht.

Der Schlauch sieht aber noch Top aus, bis auf den kleinen Riss den ich gepostet hatte. Da dieser aber hinter der Wulzt und der Klemme liegt, kann ich mir nicht vorstellen das es allein daran gelegen hat. Aber warten wir’s ab 😉

Im Lufi-Kasten waren Ölrückstände zu sehen. Habe den Ölstand auch kontrolliert gehabt, m.E.n. ist ein wenig zu viel Öl drin (habe im warmen Zustand kontrolliert). Werde das aber die Tage auch nochmal checken. 

Halte euch auf dem laufenden 🤘🏼

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf · 1079 Posts seit 01.06.2018
aus Nenzing
fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1079 Posts seit 01.06.2018 aus Nenzing

fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Neuer Beitrag 23.09.2021 06:37
Zum Anfang der Seite springen

Könnte es nicht auch sein, dass der smile es mit dem Ölstand gut gemeint hat (wäre nicht das erste mal) und nun hat es dir das übrige Öl beim Lufi rausgedrückt und alles verölt verwirrt
Aber nur Vermutung, ich kenne den Aufbau der VRod nicht.

Avatar (Profilbild) von turbo
turbo ist offline turbo · 7052 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
7052 Posts seit 15.06.2009
Avatar (Profilbild) von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 23.09.2021 10:10
Zum Anfang der Seite springen

dann läuft es aber nicht außen am Motor runter.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf · 1079 Posts seit 01.06.2018
aus Nenzing
fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Grauer Wolf ist offline Grauer Wolf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1079 Posts seit 01.06.2018 aus Nenzing

fährt: Am liebsten FXSTS Springer Evo Bj.96, FXDWG Bj.02 Vergaser und wenns pressiert Sport Glide FLSB Bj.18
Neuer Beitrag 23.09.2021 12:16
Zum Anfang der Seite springen

Er schrieb ja,,,,,,,

Im Lufi-Kasten waren Ölrückstände zu sehen. Habe den Ölstand auch kontrolliert gehabt, m.E.n. ist ein wenig zu viel Öl drin (habe im warmen Zustand kontrolliert). Werde das aber die Tage auch nochmal checken. 

deshalb meine Frage.

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 23.09.2021 17:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Grauer Wolf
Er schrieb ja,,,,,,,

Im Lufi-Kasten waren Ölrückstände zu sehen. Habe den Ölstand auch kontrolliert gehabt, m.E.n. ist ein wenig zu viel Öl drin (habe im warmen Zustand kontrolliert). Werde das aber die Tage auch nochmal checken. 

deshalb meine Frage.

Korrekt 👌🏼
aber ich denke wenn es lediglich um Lufi-Kasten wäre, dann würde es nicht rauslaufen (denke so meint es turbo). Also muss es noch was anderes sein.
Evtl hat es sich ja durch den „Überdruck“ wirklich bis zu dem kleinen Riss gedrückt und zusätzlich auch den Lufi-Kasten eingesaut…

Warten wir’s ab 😉,
heute komme ich nur leider nicht dazu.

Gebe euch Bescheid ✌🏼🙂

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

Chris_87 ist offline Chris_87 · 26 Posts seit 13.09.2021
aus Leutesdorf, Rhein
fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Chris_87 ist offline Chris_87
Neues Mitglied
star2
26 Posts seit 13.09.2021 aus Leutesdorf, Rhein

fährt: V Rod Muscle (VRSCF)
Neuer Beitrag 24.09.2021 17:10
Zum Anfang der Seite springen

Update:
Nach der Arbeit gründlich gereinigt…
Kleine Probefahrt gemacht (ca 10km)
Maschine abgestellt und sofort an der Ventildeckeldichtung Öl zu sehen… minimal aber zu sehen.

jetzt warte ich nochmal ab ob irgendwo weiter was kommt…
Attachment 374339
Attachment 374340

__________________

Verheiz deine Reifen - - - aber nicht deine Seele

George ist offline George · 21935 Posts seit 23.07.2007
aus Wilder Westen
fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
George ist offline George
Mod
starFlameListarFlameRe
21935 Posts seit 23.07.2007 aus Wilder Westen

fährt: VRSCDX 2007 und anderen Kram
Neuer Beitrag 24.09.2021 19:00
Zum Anfang der Seite springen

Dann zieh da mal die Schraube leicht an. Hat bei mir geholfen.

__________________
They will not force us. They will stop degrading us. They will not control us. We will be victorious.

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
371
17.10.2021 06:15
von mjb
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
Motor Rasseln/Tickern Zylinder (Mehrere Seiten 1 2 3)
von maiki1871978
33
5195
07.09.2021 12:14
von maiki1871978
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
0
422
04.02.2021 21:48
von Kolleleipzig
Zum letzten Beitrag gehen