Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Handschaltung rechts

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Handschaltung rechts

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
true black ist offline true black · 1591 Posts seit 27.03.2015
aus Bad Aibling
fährt: 2001 FLSTCI, 2016 FLTRUSE, Zündapp R50, 1953 Panhead
true black ist offline true black
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1591 Posts seit 27.03.2015 aus Bad Aibling

fährt: 2001 FLSTCI, 2016 FLTRUSE, Zündapp R50, 1953 Panhead
Neuer Beitrag 26.06.2016 08:03
Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn an unseren Bikes (welche umgebaut sind), noch vernünftig. Jeder Umbauer sucht doch nach einer “persönlichen“ Note, und wenn der Tread-Ersteller sich einen “right side shifter“ basteln will, so ist das doch gut für die Vielfalt in unserer HD-Welt. Es könnte ja auch noch der Fußschalthebel dranbleiben. Dann kann man je nach Lust und Laune schalten.

__________________
"Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig"

Horsehide ist offline Horsehide · seit
Horsehide ist offline Horsehide
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2016 09:55
Zum Anfang der Seite springen

"Vier Räder bewegen den Menschen. Zwei Räder bewegen die Seele. "

Der Left oder Right-Hand Side-Shifter ist der Klassiker schlechthin für den Wagemutigen. Es gibt unzählige Variationen. Bis hin zu Konstruktionen die speziell für Biker mit Handicap entwickelt wurden. Zwei Bremshebel z.B am Lenker rechts für die Bremse vorn und hinten. Zur "Vernunft" hat @true black eigentlich schon das richtige geschrieben. Die "Vernunft der Unvernunft." Einen Side-Shifter Ofen brauchst du schon mal nicht abschließen. Die OEM Schaltkulisse auf der rechten Seite montiert wird dem vermeintlichen Dieb den Rest geben. Spaß bei Seite. Vermeintliche Vernunft tritt nur in den Augen der Leute zu Tage die uns argwöhnisch beim absteigen vom Bike als Ökologische Selbstmörder ins Visier genommen haben. Der Vernünftige wählt Grün, fährt aber Porsche. Okay. Lassen wir das.

Tech Help !
Lieber TE, lieber ( zukünftiger, unvernünftiger ) "Side-Shifter" .
Von mir bekommst du nur einen Rat. Mache es. Und stelle deine einzelnen Fortschritte bei der Umsetzung hier in deinen Thread mit ein. Technisch sehe ich bei der Umsetzung keine Probleme. Wichtig sind gute Komponenten um ein "sauberes" bzw. akkurates Schalten ohne großes Gang suchen zu Gewährleisten. Dazu solltest du auf jeden Fall sehr gute Kugelköpfe mit Teflon bzw. Graphit Schalen verwenden um ein vorzeitiges "Ausschlagen" selbiger im Fahrbetrieb hinaus zu zögern. Nur so hast du die Gewährleistung das du die Gänge nicht suchen musst. H-D Getriebe sind ja nicht die "Ausgeburt" an Präzision. Da musst du bei deinem Konstrukt etwas gegen steuern. Spaß wirst du auf jeden Fall haben. Sowohl beim Bau selbst, als auch beim "aufsteigen" unter der strengen Beobachtung der zahlreichen "Normal Biker" mit ihren angeschraubten und mit ABE versehenen Katalog Teilen. Jeder wird auf der Veranda beim Bier verharren und dein Bike im Fokus behalten wollen. 

"Gott" kommt und legt mit dem Side-Shifter den ersten Gang ein. ( Is there a God ? ) Stelle ich mir köstlich vor. Obwohl ich diese ganzen Cheauvis hasse. ( Sollten Sonntags mal in den Zoo gehen und Paviane beobachten bei der Kopulation ) But ! You never Alone. Wir sind dabei. Für deine Zuschauer gilt "Freeze" . Ich selbst ziehe vorsorglich bei deinem Vorhaben die virtuelle Mozart Perücke und begebe mich mal mit Seitwärts gedrehtem Spiralbückling mit anschliessender Barockbeuge mal zur Beobachtung in den Hintergrund. 

Für alle die nicht glauben das so etwas funktioniert sei folgendes ans Herz gelegt.


"Die Beweislast liegt nicht bei den Ungläubigen, sondern bei den Gläubigen..“ ( Zitat:Russels Teekanne )
Wobei die "Gläubigen" diese wären die ablehnend solch einem Projekt gegenüber stehen.

Wir EVO Menschen sind sehr offen für Experimente. Selbst unser Bike ist ein einziges Experiment. 


Gruß
Michael
PS: An die elitären Kevelar Jeans Träger gerichtet. Habt ihr schon mal kontrolliert ob eure Protektoren verrutscht sind. Scheint da Probleme zu geben. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Hää. Yes ! Fa Fangool !



 

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Horsehide am 26.06.2016 10:06.

Horsehide ist offline Horsehide · seit
Horsehide ist offline Horsehide
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2016 10:34
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von enrico

Schau mal Michael,- ich fahr als Einziger in der Gruppe Kickeronly auf ner Evo- was nutzt es mir dann, wenn ich unter anderen Evo-Leuten ausrücke, die alle Starterknöpfchen bedienen und trotzdem ungeduldig und genervt auf den erfolgreichen Start meines Evos warten?

Wer sagt das alle EVO Leute "Knöpfchen" bedienen. Da kennst du uns nicht. Rosenheim ist nicht aus der Welt. Alles EX-Pan- Shovel Kicker Leute. Dann der Umstieg auf EVO. Who the Fuck is my Kicker ? Müller ist da als erster mal gleich in die Bresche gesprungen. Okay meine FXDWG. Der kommt im Winter dran. Muß für einen Müller noch ein paar Ocken bunkern. Hab ja noch neuerdings eine Top EVO Springer Softail. Aber es ist das erwartete  "LSD" für meine "Geliebte" FXDWG. When I kick my EVO so as I kick the TC Bikers Ass together. In one Kick.  Just one Kick. großes Grinsen

Kicker heißt bei uns nur ! Noch einen Cola Weiß nachbestellen. @enrico`s "Ofen läuft noch nicht richtig "rund". 


Gruß
Michael
PS:Muß mal raus jetzt. Fahrspaß garantiert. Mit Cola Weiß natürlich.85/15. Klar. Oder ?

Avatar (Profilbild) von take.it.easy
take.it.easy ist offline take.it.easy · 1696 Posts seit 24.03.2013
fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
take.it.easy ist offline take.it.easy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1696 Posts seit 24.03.2013
Avatar (Profilbild) von take.it.easy

fährt: Softail Evo's, Shovel, Ape forever
Neuer Beitrag 26.06.2016 11:21
Zum Anfang der Seite springen

Horsehide
mal ne frage, am rande,  wieviel km verbrennst du eigentlich, so im schnitt, in der saison,
mfg

Horsehide ist offline Horsehide · seit
Horsehide ist offline Horsehide
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.06.2016 11:59
Zum Anfang der Seite springen

@take.it.easy

Meine erste EVO noch mit Kette. 237 000 KM. Dann erstes Übermaß auf Big Bore. Die Maschine hat jetzt 267 000 KM und fährt ein Freund von mir. War ursprünglich eine Springer und wurde auf WG Gabel geändert. Machine läuft und ist absolut dicht. S&S Super E drauf. CV wäre auch gegangen. Aber der Rep-Kit war nicht verfügbar. Meine Evo hat 334 000 KM runter. Meine TC 2003 hatten einen kapitalen Motorschaden. Ausserhalb der Garantie mit 73 000 Km. 

Meine Saison sind 270 Arbeitstage Ganzjährig mal 35 KM einfach. Macht hin und zurück ca. 70 KM. Sind ca. 18700 Km im Jahr. Mit Ausfahrten sind das  ca. 24 000 KM im Jahr. Mal 20 Jahre wären wie bei meiner FXDWG fast eine halbe Million KM. Da mache ich aber bei Drei Bikes Abstriche. Für mich ist immer Saison. Ich gehöre zur "Hardcore" Fraktion wenn du es so sehen willst. Meine Harleys sind Fortbewegungsmittel und keine Show Kaffee Objekte. Ich habe schon Ahnung. Keine Angst. Ich weiß auch sehr genau was ich wo und wie schreibe. Ob es jemand versteht steht auf einem anderen Blatt. Darauf hat selten jemand Einfluß.

Ich dehne auch mal einen Ölwechsel auf 3 Jahre. Wenn es mich dann aber juckt mache ich drei Ölwechsel in einem halben Jahr. Ich weiß was HD Motoren aushalten können. Bin ja schon 36 Jahre Harley Fahrer.


Gruß
Michael

sigi74 ist offline sigi74 · 3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
sigi74 ist offline sigi74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
Neuer Beitrag 26.06.2016 12:52
Zum Anfang der Seite springen

warum muss man aus jedem beitrag gleich eine glaubensfrage machen und verzweifelt um aufmerksamkeit haschen???
mich interessiert lediglich die umsetzung und wie fahrbar das ist, ganz wertfrei!

__________________
du hast vielleicht recht, 
aber meine Meinung gefällt mir besser Augenzwinkern

Werbung
Moos ist online Moos · 13453 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist online Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13453 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 26.06.2016 15:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von true black
Wenn du schaltest gehst du doch normal vom Gas. In dieser Zeit legst du den nächsten Gang ein, lässt die Kupplung kommen und gibst wieder Gas.

Man geht aber beim hochschalten nur kurz und vor allem nicht ganz vom Gas um eben die Drehzahl dem nächsten Gang anzugleichen. Das Runterschalten wird noch schlimmer, da die Drehzahl jedes mal zu weit abfällt und dadurch auch die Kupplung höher belastet wird durch den ständig nötigen Drehzahlangleich. Der Drehzahlangleich ist auch bei den heutigen synchronisierten Getriebe von Vorteil, vor allem bei unseren HD's welche ja eh nicht mit allzugroßem Schaltkomfort glänzen. Das ist hier so nicht möglich und der ständige Wechsel zwischen Zug- und Schiebebetrieb wird ein Fahrverhalten nach sich ziehen das dem Gehüpfe eines australischen Springbock ähnelt. großes Grinsen
Ich würde die Sache noch mal gut überlegen. Freude

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

sigi74 ist offline sigi74 · 3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
sigi74 ist offline sigi74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
Neuer Beitrag 26.06.2016 16:49
Zum Anfang der Seite springen

ich hab das heute beim fahren mal simuliert, also rechts hand wegnehmen, schalten und wieder hinlangen.
naja, wer es extra umständlich aber unbedingt anders mag, kommt damit am besten hin großes Grinsen

hingegen die schaltung und kupplung links, sieht nach gewollt und gekonnt aus. just my 50C

__________________
du hast vielleicht recht, 
aber meine Meinung gefällt mir besser Augenzwinkern

Selli ist offline Selli · 24 Posts seit 12.12.2011
fährt: Softail
Selli ist offline Selli
Neues Mitglied
star2
24 Posts seit 12.12.2011
fährt: Softail
Homepage von Selli
Neuer Beitrag 27.06.2016 05:30
Zum Anfang der Seite springen

Moin,
fahre auch Handschaltung!

Fährt sich super, gewöhnt man sich sehr schnell dran!

Hab ne hydraulische Fußkupplung verbaut in Verbindung mit ner Auto Clutch! Also wenn ich stehe, muss ich keine Kupplung betätigen, nur beim fahren muss ich Kuppeln.

Grüße

__________________
Erst wer den Wind berührt hat, weiss was Freiheit bedeutet!!

www.sellifighter.com

sigi74 ist offline sigi74 · 3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
sigi74 ist offline sigi74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
Neuer Beitrag 27.06.2016 13:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Selli
Moin,
fahre auch Handschaltung!

Fährt sich super, gewöhnt man sich sehr schnell dran!

Hab ne hydraulische Fußkupplung verbaut in Verbindung mit ner Auto Clutch! Also wenn ich stehe, muss ich keine Kupplung betätigen, nur beim fahren muss ich Kuppeln.

Grüße

links oder rechts zum schalten? das war ja das hauptkriterium
 

__________________
du hast vielleicht recht, 
aber meine Meinung gefällt mir besser Augenzwinkern

Horsehide ist offline Horsehide · seit
Horsehide ist offline Horsehide
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 28.06.2016 02:06
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von sigi74
warum muss man aus jedem beitrag gleich eine glaubensfrage machen und verzweifelt um aufmerksamkeit haschen???
mich interessiert lediglich die umsetzung und wie fahrbar das ist, ganz wertfrei!

Hi sigi74
Wenn Handschaltung Rechts keine "Glaubensfrage" ist was dann. Bestimmt keine getüvte Penzl. großes Grinsen
Also mal nicht so mimosenhaft bei solch einem in meinen Augen "Hardcore" Thema. Trotzdem ist die Umsetzung interessant. Der Ausdruck "Wertfrei" ist übrigens schon sehr inflationär und abgedroschen.
Je weiter du weg gehst vom Getriebe desto präziser sollte das ganze Gestänge geführt werden. Ich bevorzuge daher die Lösung des Umlenkhebels vorne am Rahmen. Ich hatte zwei eigene Varianten früher. Aber beide links am Getriebe selbst und mit Fußkupplung. Einmal Ratchet Top ( Gang suchen ) und einmal Dome Getriebe, Beides 4 Gang. Mal gespannt was der TE für eine Lösung wählt.

Gruß
Michael

Avatar (Profilbild) von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 2756 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2756 Posts seit 06.09.2014
Avatar (Profilbild) von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 28.06.2016 06:16
Zum Anfang der Seite springen

Wie machst das eigentlich als Rechtsschalter mit der Bremsbereitschaft in kritischen Situationen (z.B. Stadtverkehr), wenn die rechte Hand weit weg von der effektivsten Bremse der Karre ist ... verwirrt


 

__________________
   Grüßung Bernde
 

sigi74 ist offline sigi74 · 3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
sigi74 ist offline sigi74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3651 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
Neuer Beitrag 28.06.2016 06:56
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Horsehide
Zitat von sigi74
warum muss man aus jedem beitrag gleich eine glaubensfrage machen und verzweifelt um aufmerksamkeit haschen???
mich interessiert lediglich die umsetzung und wie fahrbar das ist, ganz wertfrei!

..Wenn Handschaltung Rechts keine "Glaubensfrage" ist was dann. Bestimmt keine getüvte Penzl. großes Grinsen
Also mal nicht so mimosenhaft bei solch einem in meinen Augen "Hardcore" Thema. Trotzdem ist die Umsetzung interessant. Der Ausdruck "Wertfrei" ist übrigens schon sehr inflationär und abgedroschen.
Gruß
Michael

du weißt schon wie es gemeint war, da bin ich mir sicher......

__________________
du hast vielleicht recht, 
aber meine Meinung gefällt mir besser Augenzwinkern

true black ist offline true black · 1591 Posts seit 27.03.2015
aus Bad Aibling
fährt: 2001 FLSTCI, 2016 FLTRUSE, Zündapp R50, 1953 Panhead
true black ist offline true black
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1591 Posts seit 27.03.2015 aus Bad Aibling

fährt: 2001 FLSTCI, 2016 FLTRUSE, Zündapp R50, 1953 Panhead
Neuer Beitrag 28.06.2016 07:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Bernde
Wie machst das eigentlich als Rechtsschalter mit der Bremsbereitschaft in kritischen Situationen (z.B. Stadtverkehr), wenn die rechte Hand weit weg von der effektivsten Bremse der Karre ist ... verwirrt

In kritischen Situationen einfach den Kupplungshebel ziehen, dann kann ich im Notfall ordentlich runterbremsen. Anschließend kann ich mir ja dann den passenden Gang suchen.
Habe übrigens auch im Winter vor, auf “rightside shifter“ umzubauen. Am Anfang vielleicht noch gleichzeit mit Fußschalter.

__________________
"Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig"

Avatar (Profilbild) von Asgar
Asgar ist offline Asgar · 1651 Posts seit 18.04.2015
fährt: Dampfer
Asgar ist offline Asgar
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1651 Posts seit 18.04.2015
Avatar (Profilbild) von Asgar

fährt: Dampfer
Neuer Beitrag 28.06.2016 08:40
Zum Anfang der Seite springen


Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Asgar am 02.11.2016 18:39.

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
XL 1200 Forty-Eight: Hinterrad zu weit rechts nach Felgenumbau? (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Jash
35
6868
19.06.2023 18:38
von MIKE48
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
0
318
27.09.2021 20:30
von rayman3d
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle XL 883: Forty Eight zieht nach rechts
von Sancho811612
14
10873
12.07.2021 07:33
von Agossi
Zum letzten Beitrag gehen