Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FLH, FLT - Touring (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLHR/C Road King (C): Reifen für Road King Special

FLHR/C Road King (C): Reifen für Road King Special

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

FLHR/C Road King (C): Reifen für Road King Special

Neues Thema Antworten
Avatar von Blade-7260
Blade-7260 ist offline Blade-7260 · 437 Posts seit 13.11.2012
fährt: Road King Classic 117 Cui 2009 US-California mit orig. Auspuff
Blade-7260 ist offline Blade-7260
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
437 Posts seit 13.11.2012
Avatar von Blade-7260

fährt: Road King Classic 117 Cui 2009 US-California mit orig. Auspuff
Neuer Beitrag 27.08.2018 18:22
Zum Anfang der Seite springen

Die Eigenschaften auf verschneiter Fahrbahn bringen den Pirelli in Führung.

Avatar von tcj
tcj ist offline tcj · 1417 Posts seit 24.02.2011
aus Mitterndorf An Der Fischa
fährt: Road Glide Ultra, Breakout
tcj ist offline tcj
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1417 Posts seit 24.02.2011
Avatar von tcj
aus Mitterndorf An Der Fischa

fährt: Road Glide Ultra, Breakout
Neuer Beitrag 27.08.2018 20:40
Zum Anfang der Seite springen

würde ebenfalls den Dunlop American Elite empfehlen, habe ihn auf 2 Bikes ... Infos und Erfahrungen -> American Elite

Moos ist offline Moos · 7595 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7595 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 27.08.2018 22:57
Zum Anfang der Seite springen

Der Testbeitrag ist doch für die Tonne. Reifen auf Schnee zu testen, die dafür nicht mal zugelassen sind sagt eigentlich schon alles. Baby
Der hier ach so tolle Michelin war mit Abstand der mieseste Reifen den ich auf meiner HD gefahren habe. Absolut schlechter Grip schon bei feuchter Fahrbahn und dafür auch noch die schlechteste Laufleistung. Augen rollen

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Stony
Stony ist offline Stony · 875 Posts seit 30.12.2008
aus Südhessen
fährt: RK ´11, ULTRA´13, MZ ETZ 301 Wintergespann
Stony ist offline Stony
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
875 Posts seit 30.12.2008
Avatar von Stony
aus Südhessen

fährt: RK ´11, ULTRA´13, MZ ETZ 301 Wintergespann
Neuer Beitrag 28.08.2018 15:03
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Moos
Der Testbeitrag ist doch für die Tonne. Reifen auf Schnee zu testen, die dafür nicht mal zugelassen sind sagt eigentlich schon alles. Baby
Der hier ach so tolle Michelin war mit Abstand der mieseste Reifen den ich auf meiner HD gefahren habe. Absolut schlechter Grip schon bei feuchter Fahrbahn und dafür auch noch die schlechteste Laufleistung. Augen rollen


Da kann ich Dir nur beipflichten, schlechtester Pneu ever. Nach 1500km habe ich den Michelin wieder runter geschmissen, absolut unterirdisch und schwammig

CU STONY

__________________
Wer vor Neuem Angst hat, bleibt immer hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Big-Al ist offline Big-Al · 10954 Posts seit 13.01.2007
aus DA-DI wilder Odenwald
fährt: FLHRC Road King + Adler(BRC-Donnerbüchse) M 100 open-Pipe
Big-Al ist offline Big-Al
** King of the road**
star2star2star2star2star2
10954 Posts seit 13.01.2007 aus DA-DI wilder Odenwald

fährt: FLHRC Road King + Adler(BRC-Donnerbüchse) M 100 open-Pipe
Neuer Beitrag 29.08.2018 13:46
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von tcj
würde ebenfalls den Dunlop American Elite empfehlen, habe ihn auf 2 Bikes ... Infos und Erfahrungen -> American Elite



Bei meiner RK sind 67 H und 81 H vorgeschrieben, aber im Netz finde ich den Elite nur mit 73H, das heist der Reifen trägt nur 365 Kg.
Gibt es den auch mit höherer Tragfähigkeit, also min.81H ??

__________________
"Lieber ein Bock unter'm Arsch, als einen im Stall"
Nase in den Wind @ all !
cool

Dans Moto ist offline Dans Moto · 7 Posts seit 11.02.2018
aus Heidelberg
fährt: Harley Iron 883, 2018
Dans Moto ist offline Dans Moto
Neues Mitglied
star2
7 Posts seit 11.02.2018 aus Heidelberg

fährt: Harley Iron 883, 2018
Homepage von Dans Moto
Neuer Beitrag 18.02.2019 00:30
Zum Anfang der Seite springen

Habe den Battlecruiser von Bridgestone auf meiner Sporty und bin echt super zufrieden! Die Dinger haben mega Grip im Trockenen SOWIE im Nassen!
Würde ich immer wieder kaufen.

__________________
Mein YouTube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCqVJ1-w0mKlVdflCcMiGOQQ

Hier werden MotoVlogs rund um Erfahrungen und Montagen hochgeladen.

Werbung
RoKiPo ist offline RoKiPo · 37 Posts seit 08.08.2017
aus Stuttgart
fährt: Road King Police 2017
RoKiPo ist offline RoKiPo
Mitglied
star2star2star2
37 Posts seit 08.08.2017 aus Stuttgart

fährt: Road King Police 2017
Homepage von RoKiPo
Neuer Beitrag 21.03.2019 16:44
Zum Anfang der Seite springen

Ich greife den Post nochmal auf, weil ich gerade die Reifen gewechselt habe.
Auf meiner V-Rod hatte ich schon Metzeler und war total zufrieden. 
Bei meiner Road King Police 2017 hatte ich bislang für ca. 8000 km die Erstausrüster Dunlop drauf. Ich dachte immer, die RK muss sich so hölzern fahren. Irgendwie konnte ich es mir allerdings nicht vorstellen. Nachdem ich mich letztes Jahr in Tschechien und zweimal auch hier in Deutschland bei leicht feuchter Strasse fast auf den Pinsel gelegt habe, war das Mass voll. Ich habe jetzt wieder Metzeler ME 888 drauf und das Bike fährt sich wie ein anderes Motorrad. 
Die geht leichtfüßig ums Eck und Nässe hat seinen Schrecken verloren. 
Ich kann nur jedem raten, seine kurvenreiche Lieblingsstrecke mal mit den Dunlop zu fahren und dann auf die Metzeler zu wechseln. Fahrt die Runde nochmal und wundert euch! Von der Sicherheit beim Fahren im Regen ganz zu schweigen ... 

__________________
Wer mich nicht mag, muss eben noch etwas...arbeiten Baby

Moos ist offline Moos · 7595 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7595 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 21.03.2019 19:06
Zum Anfang der Seite springen

Welche Dunlop waren denn drauf? Ihr schreibt immer nur allgemein Dunlop, obwohl es da einige verschiedene Reifen gibt. Bei den anderen Marken wird immer das genaue Modell erwähnt. Weiß nicht jeder welcher Reifen auf welcher HD anfangs drauf ist, ich auch nicht.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Chrisk
Chrisk ist offline Chrisk · 1102 Posts seit 26.05.2011
fährt: Misc.
Chrisk ist offline Chrisk
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1102 Posts seit 26.05.2011
Avatar von Chrisk

fährt: Misc.
Neuer Beitrag 21.03.2019 20:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von RoKiPo
bla bla


Dir ist also nicht aufgefallen, dass der (vermutlich auf der Road King montierte) 407/408 bei Nässe erheblich mehr Grip aufbaut als der grottenschlechte ME 888 ?
 

Moos ist offline Moos · 7595 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7595 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 21.03.2019 21:30
Zum Anfang der Seite springen

Darauf wollte ich hinaus. Gibt ja etliche Dunlops und der D407 gehört def. zu den besseren. Fahre auch den D407 hinten und da schon den 3. Reifen. Bin zwischenzeitlich zum ME880 und dann zum ME888 gewechselt. Der ME880 ging aber nach einem Michelin Comander II und einem ME888 bin ich gerne wieder zum D407 zurück gekehrt. Der ME888 baute am schmalsten von allen, war bei Nässe nicht besser als die anderen und hatte mit dem MC II die schlechteste Laufleistung von allen. Das nenne ich dann mal Fortschritt. Schlechter im gesamten war nur der Michelin Comander, da der auch noch bei Nässe ein Fiasko war.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Ma Ja ist offline Ma Ja · 65 Posts seit 24.02.2019
aus München
fährt: Road King Special / BMW K 1600 GT
Ma Ja ist offline Ma Ja
Mitglied
star2star2star2
65 Posts seit 24.02.2019 aus München

fährt: Road King Special / BMW K 1600 GT
Neuer Beitrag 22.03.2019 19:23
Zum Anfang der Seite springen

Hat eigentlich schon jemand nen Satz Metzeler Cruisetec ergattert? Ist nach Aussage meines Reifendealers als auch online momentan nicht lieferbar. Nach Rücksprache mit Metzeler soll Ende März/Anfang April die nächste Ladung eintreffen.

Moos ist offline Moos · 7595 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7595 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 23.03.2019 04:28
Zum Anfang der Seite springen

Wieder so ne Geschichte wo einen zweifeln läßt. Da wird ein neuer Reifen aktiv beworben und dann ist man nicht mal in der Lage die paar Hansel, die den vor der eigentlichen Saison wollen, zu beliefern. Aber der Weg von Brasilien zu Good Old Germany ist halt weit. Kann Metzeler immer weniger abgewinnen. Mann könnte meinen die Reifen werden immer noch von bayrischen/hessischen Jungfrauen in München/Breuberg geschnitzt.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

RoKiPo ist offline RoKiPo · 37 Posts seit 08.08.2017
aus Stuttgart
fährt: Road King Police 2017
RoKiPo ist offline RoKiPo
Mitglied
star2star2star2
37 Posts seit 08.08.2017 aus Stuttgart

fährt: Road King Police 2017
Homepage von RoKiPo
Neuer Beitrag 24.03.2019 15:55
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chrisk
zum zitierten Beitrag Zitat von RoKiPo
bla bla


Dir ist also nicht aufgefallen, dass der (vermutlich auf der Road King montierte) 407/408 bei Nässe erheblich mehr Grip aufbaut als der grottenschlechte ME 888 ?


Wer lesen kann... 
Bla Bla - nett! ????????
Ich hatte meine Erlebnisse mit dem Dunlop 407/408 ja ausführlich geschildert. Für mich bei Nässe lebensgefährlich und vom Handling grottenschlecht. 
Mit Metzeler bislang nur gute​​​​​​ Erfahrungen.
Mein Reifenhändler sagte mir, er hätte noch nie einen so harten Reifen in den Finger gehabt, wie den Dunlop. Aber macht eure eigenen Erfahrungen ... 

__________________
Wer mich nicht mag, muss eben noch etwas...arbeiten Baby

Moos ist offline Moos · 7595 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7595 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 24.03.2019 16:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von RoKiPo
Aber macht eure eigenen Erfahrungen ...

Ham wer schon und die sind halt ganz anders als bei Dir. Aber darum gibt es ja verschiedene Reifen, so das jeder den seinen findet und zufrieden ist.
 

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar von Chrisk
Chrisk ist offline Chrisk · 1102 Posts seit 26.05.2011
fährt: Misc.
Chrisk ist offline Chrisk
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1102 Posts seit 26.05.2011
Avatar von Chrisk

fährt: Misc.
Neuer Beitrag 24.03.2019 23:30
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von RoKiPo
zum zitierten Beitrag Zitat von Chrisk
zum zitierten Beitrag Zitat von RoKiPo
bla bla


Dir ist also nicht aufgefallen, dass der (vermutlich auf der Road King montierte) 407/408 bei Nässe erheblich mehr Grip aufbaut als der grottenschlechte ME 888 ?


Wer lesen kann... 
Bla Bla - nett! ????????


Sorry wenn das mit dem bla bla falsch rüberkam.
Ich wollte eigentlich nur kein Vollzitat machen.
Ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass der Metzeler bei Nässe erheblich schlechter ist als der, übrigens völlig zu Unrecht immer wieder (vermutlich immer wieder nachgeplapperte) kritisierte Dunlop aus den frühen Jahren.
Wenn der Reifenhändler den harten Reifen anspricht, tippe ich sehr auf einen Zusammenhang mit der recht steifen Karkasse des Dunlop. Diese hat bei denn Hersteller eine tiefgreifende Philosophie.
.

« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 [2] 3 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Daumen hoch!
FLHR/C Road King (C): Road King Classic - erste grosse Tour - Erfahrung (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Maiks
39
8574
06.09.2019 08:54
von SportyCB
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLHR/C Road King (C): Road King und Musik... Geht das!?! (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Jocker
42
13226
04.09.2019 14:17
von Acè
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
0
383
03.09.2019 23:09
von Harleyiron_2010
Zum letzten Beitrag gehen