Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Navi mit Style

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Navi mit Style

Neues Thema Antworten
Avatar von Sicarios-MC
Sicarios-MC ist offline Sicarios-MC · 208 Posts seit 14.05.2017
fährt: 2013er Wide Glide 103 cui, BMW F800 GS, Bimota YB6, BMW K1, Ducati MH900evoluzione, Horex, NSU, Triumph, DKW, MotoGuzzi...
Sicarios-MC ist offline Sicarios-MC
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
208 Posts seit 14.05.2017
Avatar von Sicarios-MC

fährt: 2013er Wide Glide 103 cui, BMW F800 GS, Bimota YB6, BMW K1, Ducati MH900evoluzione, Horex, NSU, Triumph, DKW, MotoGuzzi...
Neuer Beitrag 20.11.2018 08:46
Zum Anfang der Seite springen

Tja Sigi und Sysop - so hat jeder eine Meinung von der er nicht abruecken wird :-)
Das ist unser aller Glueck bzw. Pech.

LG Sic, der euch alle toleriert obwohl er beim Teufel nicht mit Navi faehrt.

oldschool-freak ist offline oldschool-freak · 315 Posts seit 28.03.2018
aus Diepoldsau
fährt: FXSTB
oldschool-freak ist offline oldschool-freak
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
315 Posts seit 28.03.2018 aus Diepoldsau

fährt: FXSTB
Neuer Beitrag 20.11.2018 09:50
Zum Anfang der Seite springen

Es ist nicht auch Freiheit, selbst zu entscheiden?  Der vom Vorbesitzer meines Bikes fix montierte Garmin Halter war für mich persönlich ein No-go. Weil er hässlich ist und ich zu 80-90 % ohne Navy fahre und so das hässliche Plaste-Getüddel meist leer da am Lenkkopf prangte. Er war aber schnell verkauft und macht jetzt an einer Fat Boy den Besitzer glücklich.  Und ich lasse mir gerade vom Sattler meines Vertrauens was passendes, unsichtbar abnehmbares für mein Smartphone basteln. In Leder, weil ich das mag. Freiheit halt Freude

__________________
Weniger ist mehr, ausser beim Hubraum und so. Oldschool rulez...

Join me on Youtube

sigi74 ist offline sigi74 · 3101 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
sigi74 ist offline sigi74
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3101 Posts seit 02.06.2010
fährt: Diverse
Neuer Beitrag 20.11.2018 13:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von oldschool-freak
und ich zu 80-90 % ohne Navy fahre



ja, das mach ich auch, ich glaub nämlich meine bikes können allesamt nicht schwimmen großes Grinsengroßes Grinsengroßes Grinsen

sorry!!!!! das musste jetzt einfach sein und lockert vielleicht auch die ganze diskussion ein wenig auf, denke ohnehin es ist alles gesagt. nur halt noch nicht von jedem.
also bitte NICHT persönlich nehmen!

freundschaftliche grüße
sigi

__________________
du hast vielleicht recht, 
aber meine Meinung gefällt mir besser Augenzwinkern

Avatar von krafti
krafti ist offline krafti · 8 Posts seit 17.09.2018
aus Ausleben
fährt: Sport Glide + Bandit 1200
krafti ist offline krafti
Neues Mitglied
star2
8 Posts seit 17.09.2018
Avatar von krafti
aus Ausleben

fährt: Sport Glide + Bandit 1200
Neuer Beitrag 20.11.2018 13:48
Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Navi  allgemein.

Da Garmin und TOMTOM etc.  sich seit Jahren verweigern ihre Software auch nur halbwegs benutzerfreundlich zu gestalten, teste ich ab dem dem Frühjahr mal Calimoto  über Smartphone zum navigieren.

Die Software hatte ich in diesem Monat mal auf Madeira  angetestet.

Der erste Eindruck war sehr positiv.
 

Mob ist offline Mob · 487 Posts seit 28.07.2015
aus Sindelfingen
fährt: Yamaha XT 500 , NSU Supermax , XL 1200 C , XR 1200 Öhlins
Mob ist offline Mob
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
487 Posts seit 28.07.2015 aus Sindelfingen

fährt: Yamaha XT 500 , NSU Supermax , XL 1200 C , XR 1200 Öhlins
Neuer Beitrag 20.11.2018 14:00
Zum Anfang der Seite springen

Jetzt weiß ich endlich warum ich immer nur durch die Gegend irre und nicht mehr heim finde ! traurig
Mob , der kein Handy , Smartphone , PC , Laptop , Navi besitzt , und der ohne seinen Arbeitsplatz noch nicht mal in´s Internet ( also in unser Forum ) kommt . Habe aber wenigsten´s einen Festnetzanschluss (Telefon mit Wählscheibe).fröhlich Die ganze Knete geht für meine Mopped´s drauf . Freude Das Leben in der Höhle kann so entspannt sein !Augenzwinkern

__________________
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ! großes Grinsen

Skogr ist offline Skogr · 3845 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3845 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 20.11.2018 14:05
Zum Anfang der Seite springen

Calimoto hab ich. 
Kann ich sehr empfehlen, sowohl von der Oberflächengestaltung / Bedienung, als auch für die Möglichkeiten.
Es ist halt von Biker für Biker konzipiert, das merkt man auch ggü. den üblichen wie TomTom usw.,

zudem kostengünstig, das Smartphone hat man, die Basisversion (vollkommend ausreichend) App ist kostenlos.
Halter (welchen auch immer ) dran, thats it. 

Kopfhöhrer dann wie üblich Bluetooth o.a. 

 

__________________
Keep on rocking in the free world  cool
(Neil Young)

Werbung
mws ist offline mws · 247 Posts seit 18.01.2017
aus Königswinter
fährt: Fat Boy Special (2014)
mws ist offline mws
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
247 Posts seit 18.01.2017 aus Königswinter

fährt: Fat Boy Special (2014)
Neuer Beitrag 20.11.2018 14:54
Zum Anfang der Seite springen

Jepp kann ich bestätigen und die Jungs arbeiten wirklich intensiv daran die App immer weiter zu verbessern. 

__________________
mws
-------------------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.
-------------o00o----'(_)'----o00o------------------------

Middach ist online Middach · 688 Posts seit 20.04.2017
aus West
fährt: SG FLHXS, GSX1100G
Middach ist online Middach
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
688 Posts seit 20.04.2017 aus West

fährt: SG FLHXS, GSX1100G
Neuer Beitrag 20.11.2018 18:55
Zum Anfang der Seite springen

OT:
Man könnte es auch mal so sehen:

Mit Navi fährt man in Straßen, die man sonst nie benutzt hätte.

Ich jedenfalls, sitze lieber auf dem Bock als vor der Karte/Bildschirm, um zu schauen, was könnte schön sein als Strecke oder eben nicht.

Benutze Navigon cruiser, da aber leider fott vom Markt, nun Calimato, die legen sich auch ins Zeug. Hoffe, dass die nicht den Großkonzernär...en ihr System verkaufen.

Zum Thema: Ich denke, bei eng beieinander liegenden Abzweigungen wäre mehr Übersicht (Straßenplan auf Navi) hilfreich. Damit kann man sich doch öfter mal vertun. Vor allem bei Ansagen wie: in 300 m den linken Spuren folgen??

__________________
Neid muss man sich verdienen, Mitleid kriegst du geschenkt  großes Grinsen

Düsentrieb ist offline Düsentrieb · 52 Posts seit 02.08.2018
fährt: FXBRS Breakout 114
Düsentrieb ist offline Düsentrieb
Mitglied
star2star2star2
52 Posts seit 02.08.2018
fährt: FXBRS Breakout 114
Neuer Beitrag 20.11.2018 20:13
Zum Anfang der Seite springen

Richtige Outlaws haben das Navi an und fahren dann immer in die andere Richtung als das Navi ansagt.

Das ist wahre Freiheit und echter Widerstand gegen alle gesellschaftlichen Zwänge. großes Grinsen cool

__________________
Manchmal ist weniger durchaus mehr.

Avatar von avirexer
avirexer ist offline avirexer · 180 Posts seit 10.02.2015
fährt: RKS 114-2019,Yamaha R6,Yamaha R1, Ducati Desert Sled
avirexer ist offline avirexer
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
180 Posts seit 10.02.2015
Avatar von avirexer

fährt: RKS 114-2019,Yamaha R6,Yamaha R1, Ducati Desert Sled
Neuer Beitrag 21.11.2018 00:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Düsentrieb
Richtige Outlaws haben das Navi an und fahren dann immer in die andere Richtung als das Navi ansagt.
großes Grinsen  cool


Der ist gut.

Sicherlich ist ein Navi am Moped nicht sonderlich schick, aber manchmal ist es wirklich notwenig.
Ich hab die letzten 50 Jahre fast ausschliesslich in Berlin gelebt und dort und im Umland brauche ich kein Navi.
Seit 3 Jahren lebe ich in Schwaben und ich habs versucht, bin nur mit Landkarte unterwegs gewesen. Gefühlt alle
7 KM habe ich gestanden, weil die Orte, nach denen ich mich gerichtet habe (grobe Richtung), plötzlich an irgendeiner Kreuzung in der Pampa,
einfach nicht mehr ausgeschildert sind. Dazu Umleitungen die einfach Nerven rauben.
Dabei waren das nur einfache Strecken. Augsburg-Ulm, Augsburg - München.
Nach München rein ist ja noch easy, aber ohne Navi den HD Dealer zu finden, für einen der sonst nix mit München am Hut hat, geht gar nicht.


 

__________________
Gruß Rainer



-== Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom ==-

Avatar von Scareya
Scareya ist offline Scareya · 472 Posts seit 24.10.2010
aus Bad Kreuznach
fährt: Rocker C
Scareya ist offline Scareya
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
472 Posts seit 24.10.2010
Avatar von Scareya
aus Bad Kreuznach

fährt: Rocker C
Neuer Beitrag 21.11.2018 05:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von oldschool-freak
Es ist nicht auch Freiheit, selbst zu entscheiden?



Jetzt bin ich endgültig verwirrt. geschockt

BoBBer07 ist offline BoBBer07 · 131 Posts seit 29.08.2018
fährt: StreetBob
BoBBer07 ist offline BoBBer07
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
131 Posts seit 29.08.2018
fährt: StreetBob
Neuer Beitrag 21.11.2018 09:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von avirexer
Seit 3 Jahren lebe ich in Schwaben und ich habs versucht, bin nur mit Landkarte unterwegs gewesen. Gefühlt alle
7 KM habe ich gestanden, weil die Orte, nach denen ich mich gerichtet habe (grobe Richtung), plötzlich an irgendeiner Kreuzung in der Pampa,
einfach nicht mehr ausgeschildert sind. Dazu Umleitungen die einfach Nerven rauben.
Dabei waren das nur einfache Strecken. Augsburg-Ulm, Augsburg - München.



Kleiner Tipp - nicht nach den Orten richten, sondern nach Straßen.
Die sind beim Richtungswechsel immer korrekt ausgeschildert (ansonsten weiter geradeaus).
Bei "einfachen Fahrten" kann dabei nix schief gehen, betreibe das schon seit Jahren so und kann an einer Hand abzählen wie oft ich anhalten musste um auf der Karte nachzusehen (und eigentlich nur im Tschechischen Hinterland großes Grinsen).

Um die richtige oder auch schönste Strasse auszuwählen reichts mir zB aus im Vorhinein einmal GoogleMaps zu konsultieren. smile
 

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9055 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9055 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 21.11.2018 09:21
Zum Anfang der Seite springen

also für Tagestouren fahr ich nur nach Kompass im Kopf,wenn ich wohin fahre und die adresse brauch,dann schau ich mal auf google map im vorfeld und merks mir.
würde ich jetzt aber in ausland fahren  dann hätt ich sicher ein Navi dran,oder halt übers handy

Skogr ist offline Skogr · 3845 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Skogr ist offline Skogr
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3845 Posts seit 28.04.2016
fährt: Sally FXSTB TC88, Night Train, Penzl Retro
Neuer Beitrag 21.11.2018 09:24
Zum Anfang der Seite springen

Als ich ins Allgäu gezogen bin und mich auf den spärlich ausgeschilderten Straßen (was ich gut finde, Stichwort Schilderwahn) zurechtfinden wollte, 
hab ich´s ganz oldschoolig gemacht, einfach drauf losgefahren.
So hab ich quasi meine neue Heimat entdeckt und bin auf Straßen und Weiler gekommen, an die ich mitm Auto oder Navi kaum gefahren wäre. Also doppelter Effekt, entschleunigen und sich ein wenig dem Zeitgeist der immer schneller, effektiver werdenden Welt zu entziehen. 

Auch eine Form des Protestes und der NewSchool Auflehnung gegen das Establishment ....okok, ich will nicht zu philosophieren anfangen smile

Es ist erstaunlich wo man hinkommt und was man alles entdeckt, wenn man zwar mit gewissem Ziel (Zeit, oder grobe Richtung) losfährt, aber sich ein wenig dem Fluß und den Gegebenheiten überlässt.
Sehr spannend und man entdeckt viel Neues.

Wenn ich 2-3x im Jahr auf ein Treffen weiter weg fahre, nehme ich gerne das Navi, also die CalimotoApp seit heuer. 

Edit: ich hänge das Smartphone an einen Billig - Plastikhlater am Lenker wenn ich´s nutze. Es mir ehrlich vollkommen wurscht ob das zum Stil passt, oder "gut ausschaut".  Das muss funktionieren. 

__________________
Keep on rocking in the free world  cool
(Neil Young)

Avatar von atschim
atschim ist offline atschim · 195 Posts seit 06.03.2014
aus Barbelroth
fährt: Fat Bob, Sportster 48, Honda NTV
atschim ist offline atschim
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
195 Posts seit 06.03.2014
Avatar von atschim
aus Barbelroth

fährt: Fat Bob, Sportster 48, Honda NTV
Neuer Beitrag 21.11.2018 09:40
Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich gings hier ja mal um das Beeline Navi, oder wie man das nennen mag.
Da inzwischen über Freiheit, Sinn von Navis usw. diskutiert wird möchte ich Euch auch meine Art des Fahrens mitteilen. Eine Option die hier noch gar nicht genannt wurde.
Ich fahre dicht hinter unserem Road Captain. Und der hat die Strecke gefälligst im Kopf zu haben.

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
FLHX/S Street Glide: Navi Update
von austriandiver
5
1997
01.06.2019 08:46
von Treffer
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
12
3316
18.05.2019 20:20
von fnu
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
FXDL/S Low Rider: Wo 12v abnehmen für das Navi (Mehrere Seiten 1 2 3)
von Lowridersaar
32
5246
29.04.2019 14:48
von fnu
Zum letzten Beitrag gehen