Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Nordkap Tour

« vorherige
« vorherige

Nordkap Tour

Avatar von KayB
KayB ist offline KayB · 222 Posts seit 21.05.2012
aus Dresden
fährt: RoadKing Classic
KayB ist offline KayB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
222 Posts seit 21.05.2012
Avatar von KayB
aus Dresden

fährt: RoadKing Classic
Neuer Beitrag 24.03.2019 23:12
Zum Anfang der Seite springen

Eigentlich braucht es nichts besonderes - für uns war in 2014 warme Kleidung das Wichtigste da es am Nordkapp geschneit hat - Bericht kannst du im Forum unter Nordkapp 2014 nachlesen. Auf alle Fälle eine geile Tour.

Wursti ist offline Wursti · 34 Posts seit 10.08.2014
fährt: FXDB
Wursti ist offline Wursti
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 10.08.2014
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 29.11.2019 16:12
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Brain
zum zitierten Beitrag Zitat von akida
Moin!
Letztes Jahr haben zwei Freunde von mir die Tour zum Nordkap auf ihren Harleys gemacht und ihre Vorbereitung und Erlebnisse während der Tour in einem Blog beschrieben:
Blog Nordkap

Das war dann wohl ich.....

Wir sind drei Wochen oben gewesen. Über Kiel nach Schweden und einmal durch. Quer durch Finnland hoch zum Kap in acht Tagen. Dann entspannt über Norwegen inkl. Lofoten und Atlantikroute zurück. Alles in allem eine beeindruckende Tour. Nimm dir Zeit für die Lndschaft und die Leute. Bei Fragen einfach raus damit, wir hatten jede Menge Spaß dabei.

habt ihr eine Packliste auf die Beine gestellt?
sowas würde mich mal interesieren
finde die 3 Taschen recht viel Gepäck

Dragon ist offline Dragon · seit
Dragon ist offline Dragon
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 29.11.2019 20:12
Zum Anfang der Seite springen

Wird bestimmt eine schöne Tour mit vielen schönen eindrücken.

Sticki1 ist offline Sticki1 · 10436 Posts seit 16.07.2007
fährt: Coming Soon...Roadking Special 114, White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde ,
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
10436 Posts seit 16.07.2007
fährt: Coming Soon...Roadking Special 114, White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde ,
Neuer Beitrag 29.11.2019 20:32
Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das Thema auch sehr interessant.
Und hab mir die Woche erst von einem Pärchen die Videos zur komplette Tour ans Nordkap und zurück reingezogen.
Landschaftlich echt der Knaller.
Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=M4cK5VWqeQA

Sind mehrere Teile.
Gepennt haben die jede Nacht Zelt,und gewaschen in den Seen die es da wohl überall gibt.
Das wäre aber nicht mein Fallfröhlich

Harley Slim 77 ist offline Harley Slim 77 · 78 Posts seit 22.10.2018
aus Altentreptow
fährt: Harley Davidson Slim
Harley Slim 77 ist offline Harley Slim 77
Mitglied
star2star2star2
78 Posts seit 22.10.2018 aus Altentreptow

fährt: Harley Davidson Slim
Neuer Beitrag 29.11.2019 20:35
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Sticki1
Ich finde das Thema auch sehr interessant.
Und hab mir die Woche erst von einem Pärchen die Videos zur komplette Tour ans Nordkap und zurück reingezogen.
Landschaftlich echt der Knaller.
Hier der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=M4cK5VWqeQA

Sind mehrere Teile.
Gepennt haben die jede Nacht Zelt,und gewaschen in den Seen die es da wohl überall gibt.
Das wäre aber nicht mein Fall

Ja die Viedeos habe ich mir auch angesehen echt cool
 

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.


MfG Frank aus Meck-Pomm

Avatar von nogard
nogard ist offline nogard · 3066 Posts seit 02.09.2012
aus LK Augsburg
fährt: 2011 FLSTF Fat Boy
nogard ist offline nogard
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3066 Posts seit 02.09.2012
Avatar von nogard
aus LK Augsburg

fährt: 2011 FLSTF Fat Boy
Neuer Beitrag 29.11.2019 22:23
Zum Anfang der Seite springen

Servus Jungs, mein Neid ist euch sicher! Bin zwar mind. 1 mal im Jahr in Norwegen, jedoch immer nur kurz zum Angeln oder einen guten Freund besuchen. Für eine Motorradtour reichen mir 1-2 Wochen am Stück  nicht aus. Daher werde ich mich mit euren Berichten und Videos abfinden. Aber spätestens wenn ich in Rente bin, fahre ich mit der Harley hoch großes Grinsen
gruß
michi

Werbung
Avatar von Scareya
Scareya ist offline Scareya · 946 Posts seit 24.10.2010
aus Bad Kreuznach
fährt: Rocker C
Scareya ist offline Scareya
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
946 Posts seit 24.10.2010
Avatar von Scareya
aus Bad Kreuznach

fährt: Rocker C
Neuer Beitrag 30.11.2019 16:11
Zum Anfang der Seite springen

Mittlerweile liegt meine Nardkapp-Tour übrigens hinter mir.

Die Streckenführung war wie folgt: Bad Kreuznach, Regensburg, Krems, Zakopane in den Karpaten, Krosno, Vilnius, Riga, Tallinn, per Fähre nach Helsinki, Turku, Oulu, Muonionalusta, Nordkapp, Hammerfest, Tromsø, Henningsvær auf den Lofoten, Bodø, Glomfjord, Trondheim, Trollstigen, Geiranger, Bergen, Stavanger, Langesund, per Fähre über den Kattegat nach Dänemark und schließlich über Göttingen zurück nach Hause.

Das ganze ging erheblich schneller als erwartet. Ich war bereits nach 24 Tagen wieder zurück. Übernachtet habe ich immer in Pensionen, günstigen Hotels oder Motels, manchmal in Blockhütten. Gebucht habe ich normalerweise am frühen Nachmittag per booking.com, sobald ich einigermaßen zuverlässig abschätzen konnte, wo ich abends sein würde.

Mein Motorrad (BMW R 1200 GS Bj. 2013) war perfekt für die Tour. Es ist absolut erstaunlich, wie gut die GS auf Strecke funktioniert. Mit der richtigen Kleidung und den richtigen Reifen ist man weitgehend unabhängig vom Wetter, obwohl natürlich der touristische Nutzwert der besuchten Orte meist trotzdem mit dem Wetter steht und fällt. Was das Gepäck anbelangt, ist weniger tatsächlich mehr. Der Grundsatz, nur mitzunehmen, was man wirklich täglich braucht, hat sich auf meiner Reise bewährt. Die Menge an Klamotten, die ich dabei hatte, war mehr als genug. Gelegentliches Waschen im Waschbecken und Trocknen über Nacht hat ganz gut geklappt. Meinen gesamten "Notfallkoffer" (mit Werkzeug, Campingausrüstung, Erste-Hilfe-Material) habe ich glücklicherweise nie gebraucht. Gerade im hohen Norden gab es teils ausgedehnte Schotterpassagen bei teils widrigen Wetterbedingungen. Dafür war die Reiseenduro mit entsprechender Bereifung genau richtig, mit meiner Rocker hätte ich das nicht machen wollen. Es wäre sicher möglich gewesen, wenn man entsprechend vorsichtig fährt, aber der Spaß wäre dabei vermutlich auf der Strecke geblieben. Apropos Bereifung: Ich bin die gesamte Strecke (ca. 10000 km) mit einem Satz Continental TKC 70 gefahren. Der Vorderreifen war zwar nach der Tour komplett durch, aber die Haltbarkeit dieses Reifens war außerordentlich und auch der Grip war weit besser als erwartet. Tolle Gummis, kann ich absolut weiterempfehlen.

Zusammenfassend würde ich sagen, die Tour war wunderschön und ein einmaliges Erlebnis (einmalig auch, weil ich die Tour wohl nicht wiederholen werde). Die Westkarpaten fand ich enttäuschend (zu wenig erschlossen), Polen war irgendwie langweilig und voller LKW, das Baltikum dagegen ist ein Traum. Mein persönliches Highlight der gesamten Reise war Riga. Die lettische Hauptstadt ist ein echtes Kleinod. Auch Tallinn ist für mich einen erneuten Besuch wert. Finland wird mir immer als endloser Wald mit schnurgeraden Straßen in unangenehmer Erinnerung bleiben. Das Nordkapp war seltsam, einerseits wie auf den Bildern, andererseits war es aber ein irres Gefühl, es geschafft zu haben - ein guter Abschluss der Fahrt gen Norden. Norwegens Westküste ist landschaftlich kaum zu übertreffen, es ist einfach nur atemberaubend. Dafür ist Norwegen extrem teuer, das gilt ganz besonders für Stavanger. Mit dem Motorrad sind andere Regionen Europas aber weit lohnender. Für kurze Ausflüge bieten sich das Elsass und die Dolomiten an. Das Ziel meiner nächsten, größeren Motorradreise wird voraussichtlich Korsika werden.

__________________
Ausgangssperre? Jetzt fehlen nur noch Verdunkelung und Bezugsscheine...

Avatar von Brain
Brain ist offline Brain · 52 Posts seit 10.05.2017
fährt: Softail Slim S
Brain ist offline Brain
Mitglied
star2star2star2
52 Posts seit 10.05.2017
Avatar von Brain

fährt: Softail Slim S
Neuer Beitrag 30.11.2019 16:56
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Wursti
zum zitierten Beitrag Zitat von Brain
zum zitierten Beitrag Zitat von akida
Moin!
Letztes Jahr haben zwei Freunde von mir die Tour zum Nordkap auf ihren Harleys gemacht und ihre Vorbereitung und Erlebnisse während der Tour in einem Blog beschrieben:
Blog Nordkap

Das war dann wohl ich.....

Wir sind drei Wochen oben gewesen. Über Kiel nach Schweden und einmal durch. Quer durch Finnland hoch zum Kap in acht Tagen. Dann entspannt über Norwegen inkl. Lofoten und Atlantikroute zurück. Alles in allem eine beeindruckende Tour. Nimm dir Zeit für die Lndschaft und die Leute. Bei Fragen einfach raus damit, wir hatten jede Menge Spaß dabei.

habt ihr eine Packliste auf die Beine gestellt?
sowas würde mich mal interesieren
finde die 3 Taschen recht viel Gepäck

Du brauchst keine drei Taschen. wir hatten natürlich viel zu viel mit an Klamotten. Da wir unterwegs nicht waschen wollten ist unsere Packliste eigentlich recht einfach:
- pro Tag nen T-Shirt, Schlüpper und Socken 
- zwei Hoodies (einer reicht)
- Lange Unterwäsche für die kalten Tage
- regensachen
- zweite mopedhose
- Duschzeug usw.

Werkzeug hatten wir nur nen Schraubendreher, Zange und Kabelbinder bei. Fahren Ja Harley die geht nicht kaputt ....

Ansonsten kann ich nur sagen nicht zu viel Kopf machen und zu viel einpacken. Man kann alles was man vergessen hat oder zu wenig hat auch kaufen. Genießt die Tour, ist eine schöne Landschaft und nette Leute da oben.

Reifenthema weil es ja gerade angesprochen wurde, ich bin den Metzler Marathon gefahren und der hat na h der Tour noch mehr als 50% Profil gehabt. Bei Nässe, und die hat man da zu 100%, lässt der sich super fahren mit der HD.

 

Wursti ist offline Wursti · 34 Posts seit 10.08.2014
fährt: FXDB
Wursti ist offline Wursti
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 10.08.2014
fährt: FXDB
Neuer Beitrag 01.12.2019 21:18
Zum Anfang der Seite springen

War jetzt schon 2 mal in südschweden mit zelt  unterwegs. 
viel schnickschnack hatte ich nicht dabei 50l plus zelt. Ich denke ich mach mir da wirklich zu viel gedanken. 
danke dir

« vorherige
« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Augenzwinkern
R.A.W.E. on Tour (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von PauliFB
1312172
11.05.2021 15:11
von Börtches
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
FLHR/C/SE/XS Road King (C): Road King Classic - erste grosse Tour - Erfahrung (Mehrere Seiten 1 2 3 ... letzte Seite )
von Maiks
40
28558
28.11.2019 20:47
von gewo53
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FLHTCU(TG/SE) Ultra Cl. El. Gl.: Detachable Tour Pack Mountig Rack
von AOM
5
4090
08.05.2018 06:43
von AOM
Zum letzten Beitrag gehen