Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » FAQ (Forumswissen) - Technik und rund ums Motorrad » Anleitung: Bremsbeläge wechseln

Anleitung: Bremsbeläge wechseln

Anleitung: Bremsbeläge wechseln

Avatar von moonlight
moonlight ist offline moonlight · 654 Posts seit 25.05.2007
aus Freiburg im Breisgau
fährt: Dyna Super Glide Sport 01, Yamaha zum Rasen, VFR zum Reisen
moonlight ist offline moonlight
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
654 Posts seit 25.05.2007
Avatar von moonlight
aus Freiburg im Breisgau

fährt: Dyna Super Glide Sport 01, Yamaha zum Rasen, VFR zum Reisen
Neuer Beitrag 18.06.2011 10:41
Zum Anfang der Seite springen

hey !

klene ergänzung zur bremsbelagwechsel.anleitung:

die zuordnung der bremsbeläge (außen/innen) im letzten bild stimmt für die (in fahrtrichtung) linke vordere scheibe - bei der rechten scheibe (so vorhanden) ist es genau umgekehrt.

nur als hinweise, damit niemand an der rechte scheibe irritiert ist - ich war es nämlich,,,,

grüße


moony

__________________
most motorcycle problems are caused by the nut, which connects the seat to the handlebar

Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen.(G B Shaw)

V-Twin-Maniac ist offline V-Twin-Maniac · 10175 Posts seit 06.09.2007
fährt: Harley Fuckin Davidson
V-Twin-Maniac ist offline V-Twin-Maniac
**Therapieleiter**
star2star2star2star2star2
10175 Posts seit 06.09.2007
fährt: Harley Fuckin Davidson
Neuer Beitrag 19.04.2009 09:34
Zum Anfang der Seite springen

Achtung:

die beläge sind ungleichmäßig geformt.
auf die richtige Position im bremssattel achten.
Einbau des HR in umgekehrter reihenfolge.
Achse vor dem einstecken reinigen,mit 1000er schleifpapier läppen und satt fetten.
Achsmutter leicht von hand anziehen und beltspannung einstellen.
anschließend achsmutter auf drehmoment anziehen.Sicherungsring nicht vergessen.
Hinterrad drehen und kontrollieren ob alles frei läuft.Bremspedal mehrmals betätigen um im Bremssystem "druck"aufzubauen.
zuletzt mit gefühl mit dem 1/4 Zoll vielzahnschlüssel die Bremsbelagbolzen nochmals gut festziehen.


Vor der Probefahrt die Bremscheibe mit einem neuen sauberen Tuch und bremsenreiniger abreiben um fettrückstände von der Montage zu beseitigen.
Die Bremsbeläge für vorne und hinten sind gesintert und haben verschiedene Härtegrade.
Die für hinten sind"weicher" um ein blockieren der Hinterradbremse zu verhindern.
Unbedingt darauf achten,dass vor der Probefahrt die Bremse auch funktionfähig ist und Druck hat.

__________________
cool

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von V-Twin-Maniac am 19.04.2009 09:34.

V-Twin-Maniac ist offline V-Twin-Maniac · 10175 Posts seit 06.09.2007
fährt: Harley Fuckin Davidson
V-Twin-Maniac ist offline V-Twin-Maniac
**Therapieleiter**
star2star2star2star2star2
10175 Posts seit 06.09.2007
fährt: Harley Fuckin Davidson
Neuer Beitrag 19.04.2009 09:33
Zum Anfang der Seite springen

Aus dem StreetBobForum geklaut!! (Ist bei den meisten Harleys aber der selbe Vorgang)

1. Werkzeug bereitlegen.
28er für die achsmutter oder den passenden zollschlüssel (Nuß und 1/2 zoll Knarre)
10er vielzahn ringschlüssel
1/4 Zoll vielzahn ringschlüssel für die bolzen (foddo)
Kupferpaste, bremsenreiniger, Fett für die Achse
neue bremsbeläge(foddo)



2. hinterrad ausbauen! ( geht auch ohne aber is gefrickel)


3. mit dem 1/4 zoll vielzahnschlüssel die bolzen ausdrehen und mit WD40 reinigen.gewinde ausbürsten


4. Vor dem hineindrücken der Bremskolben den Bremsflüssigkeitsbehälter öffnen, das erleichtert die Sache ungemein. Lappen um den Flüssigkeitbehälter legen, um bei einem Überlaufen der Bremsflüssigkeit ( diese ist agressiv) , Lackschäden vorzubeugen !
Füllstand beachten !
neue Beläge (MCB 778 SH) leicht mit kupferpaste oder Anti-seize auf der Rückseite und an den bohrungen einreiben.(verhindert fressen und Bremsenquitschen)
Beläge im Bremssattel von unten einführen und die bolzen vorsichtig handwarm eindrehen




__________________
cool

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von V-Twin-Maniac am 19.04.2009 09:37.

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Text
11
2548
02.09.2018 09:33
von loosch2
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
FXDF Fat Bob: Doppelscheinwerfer einfach wechseln?
von Sleepy7
6
977
26.08.2018 15:29
von Sleepy7
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
0
230
22.08.2018 05:29
von HMME
Zum letzten Beitrag gehen