Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FXCW/C Rocker: Rocker mit Breakout Felgen

FXCW/C Rocker: Rocker mit Breakout Felgen

« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FXCW/C Rocker: Rocker mit Breakout Felgen

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
akida ist offline akida · 791 Posts seit 11.11.2010
aus Harz
fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
akida ist offline akida
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
791 Posts seit 11.11.2010 aus Harz

fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
Neuer Beitrag 14.12.2016 09:35
Zum Anfang der Seite springen

Bei mir hat sich noch keine Sozia auf dem rockenden Fender beschwert. Habe offensichtlich ein gutes Brötchen mit Federkern ergattert.

Ich habe auch Heckfender zum Wechseln, jedoch beide Rockers. Einer ist gekürzt, einer original als Regenfender.

__________________
SONS OF ARTHRITIS – IBUPROFEN CHPTR

Keep calm and let Jax handle it

Rockit! ist offline Rockit! · 165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Rockit! ist offline Rockit!
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Neuer Beitrag 14.12.2016 09:41
Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt auch gerade gelesen,dass bei Hömma auch die äußeren Spacer nicht gepasst haben.Das war bei mir auch nicht der Fall.Ich habe meine bei Harley in der Werkstatt umgebaut.Wir haben parallel an einer Breakout gemessen.Die Frage die sich mir gerade stellt:Gibt es vll Unterschiede an der Rocker zwischen vor- und nach ABS? Meine ist von 2011 mit ABS.Das kann natürlich sein,dass da etwas geändert wurde .

Marcus ist offline Marcus · 1303 Posts seit 25.11.2015
aus Burgstetten
fährt: kleines schwarzes
Marcus ist offline Marcus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1303 Posts seit 25.11.2015 aus Burgstetten

fährt: kleines schwarzes
Neuer Beitrag 14.12.2016 10:36
Zum Anfang der Seite springen

Man beachte die Stärke der Lager, ohne ABS 15mm, mit ABS 18mm.

https://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjects/...?page=%21151646

__________________
Gruß Marcus

Ich scheiß auf Mainstream. cool

Rockit! ist offline Rockit! · 165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Rockit! ist offline Rockit!
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Neuer Beitrag 14.12.2016 16:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marcus
Man beachte die Stärke der Lager, ohne ABS 15mm, mit ABS 18mm.

https://www.wwag.com/cgi-bin/WebObjects/...?page=%21151646

Top!
Dann liege ich damit ja richtig ...also, Nach-ABS identisch mit der Breakout,Vor-ABS benötigt besondere Teile!

Marcus ist offline Marcus · 1303 Posts seit 25.11.2015
aus Burgstetten
fährt: kleines schwarzes
Marcus ist offline Marcus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1303 Posts seit 25.11.2015 aus Burgstetten

fährt: kleines schwarzes
Neuer Beitrag 14.12.2016 22:44
Zum Anfang der Seite springen

ABS Radlager ist eben 3mm breiter, heißt bei nicht ABS muss der Spacer eben die 3mm breiter sein, oder es muss zum Serienspacer eben noch ein 3er unterlegt werden.
Wichtig ist eben zu wissen auf welcher Radseite das ABS Lager sitzt, auf der falschen Seite unterlegt läuft das Rad dann außermittig und der/die Bremssattel/Bremssättel lassen sich auf Grund der versetzten Bremsscheiben nicht montieren.
 

__________________
Gruß Marcus

Ich scheiß auf Mainstream. cool

Rockit! ist offline Rockit! · 165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Rockit! ist offline Rockit!
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
165 Posts seit 02.06.2014
fährt: harley Davidson Rocker C, Low Rider "S" ,Nightster
Neuer Beitrag 14.12.2016 23:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Marcus
ABS Radlager ist eben 3mm breiter, heißt bei nicht ABS muss der Spacer eben die 3mm breiter sein, oder es muss zum Serienspacer eben noch ein 3er unterlegt werden.
Wichtig ist eben zu wissen auf welcher Radseite das ABS Lager sitzt, auf der falschen Seite unterlegt läuft das Rad dann außermittig und der/die Bremssattel/Bremssättel lassen sich auf Grund der versetzten Bremsscheiben nicht montieren.

Außermittig läuft das Vorderrad sowieso Augenzwinkern  
Aber Du hast recht,die Spacer müssen so gewählt werden,dass alles passt.

Werbung
akida ist offline akida · 791 Posts seit 11.11.2010
aus Harz
fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
akida ist offline akida
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
791 Posts seit 11.11.2010 aus Harz

fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
Neuer Beitrag 15.12.2016 07:31
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

das wäre meine nächste Frage gewesen. Die Rocker hat ja 10 mm Versatz nach links.
Wie wird das mit einer breiten Gabelbrücke verwirklicht? Muss man sich die Spacer anfertigen oder passt was von der Breakout oder aus dem Zubehör?? verwirrt

__________________
SONS OF ARTHRITIS – IBUPROFEN CHPTR

Keep calm and let Jax handle it

Avatar (Profilbild) von Jo Bill
Jo Bill ist offline Jo Bill · 16 Posts seit 23.09.2015
aus Schwandorf
fährt: FXCWC, Yamaha TT600
Jo Bill ist offline Jo Bill
Neues Mitglied
star2
16 Posts seit 23.09.2015
Avatar (Profilbild) von Jo Bill
aus Schwandorf

fährt: FXCWC, Yamaha TT600
Neuer Beitrag 24.01.2017 23:49
Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand die Teile Nummer von der Breakout Achse und dem Zubehör/Spacern.

 

Moos ist offline Moos · 13795 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13795 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 25.01.2017 00:31
Zum Anfang der Seite springen

Da
Part Finder für alle Modelle
kannst nach den Teilenummern schauen.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Rocco87 ist offline Rocco87 · 36 Posts seit 17.06.2016
aus Bestensee
fährt: Harley Davidson/E-Glide/Road King/Softail Evo/ Rocker/ Sportster
Rocco87 ist offline Rocco87
Mitglied
star2star2star2
36 Posts seit 17.06.2016 aus Bestensee

fährt: Harley Davidson/E-Glide/Road King/Softail Evo/ Rocker/ Sportster
Neuer Beitrag 01.06.2017 10:28
Zum Anfang der Seite springen

Kann jemand der die Breakout felgen bei seiner Rocker eingetragen hat mir vom Fahrzeugschein bitte ein Foto schicken danke Henry 

bestes-ht ist online bestes-ht · 22758 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
bestes-ht ist online bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
22758 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: FXCW-C 2008, Blue Pearl, 110Cui, BigSpoke 23/18\", Jekill & Hyde, PS-Airride - FLHRXS 2020 Zephyr Blue / Black Sunglo
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 01.06.2017 12:55
Zum Anfang der Seite springen

Schreib mal die user Rockit und HD100 direkt an....

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

RonFred ist offline RonFred · 6 Posts seit 08.12.2020
fährt: Rocker
RonFred ist offline RonFred
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 08.12.2020
fährt: Rocker
Neuer Beitrag 06.02.2021 20:09
Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend, 

ich würde noch einmal gerne bei dem Thema Breakout Felge auf der Rocker einsteigen. 

Ist es schwierig, die Breakout Felgen einer 2018er auf der Rocker eintragen zu lassen? 
Montiert sind die Dinger mittlerweile, wollte aber im besten Fall um eine Einzelabnahme rumkommen. 

Bin für jeden Tipp und Trick dankbar Augenzwinkern 

Ein schönes Wochenende euch... 

Gruß Ron

JoeJoe ist offline JoeJoe · 3 Posts seit 17.03.2022
fährt: Softail Rocker C
JoeJoe ist offline JoeJoe
Neues Mitglied
star2
3 Posts seit 17.03.2022
fährt: Softail Rocker C
Neuer Beitrag 18.03.2022 12:27
Zum Anfang der Seite springen

Grüße,
Um das Thema mal wieder aufzugreifen.
würde gern die Breakout Felgen mit der bei Zodiac angebotene Gabelbrücke einbauen.. Hinten auf ein 260er wechseln.

Hat jemand jetzt direkt Erfahrung mit der Eintragung und Reifenfreigabe.???
Bzw. Irgendwelche Gutachten..??

seit 2019 gibt es ja Probleme mit der Reifenfreigabe von Herstellern auf die HD Typen..

Der Joe aus Leipzig

Sam V ist offline Sam V · 1665 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000,Rocker C, SR 500, Meine Frau XL1200N
Sam V ist offline Sam V
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1665 Posts seit 08.06.2017
fährt: Ich FXDWG 2000,Rocker C, SR 500, Meine Frau XL1200N
Neuer Beitrag 18.03.2022 12:54
Zum Anfang der Seite springen

Die Reifenfreigabe für den 260er findest du hier.

Dazu brauchst du natürlich eine Abnahme beim TÜV, ob es dabei technische Probleme gibt, kann ich dir in 1 1/2 Wochen sagen, wenn meine Rocker mit dem 260er durch die Vollabnahme geht.  Zu bedenken gibt es bei der Freigabe aber zuerst, dass die wiederum nur für die Originalfelgen gilt. Da steht eben drin: Die Reifen sind auf den Serien-Felgen uneingeschränkt montierbar.

Ein Problem, das dabei natürlich mit den Breakout Felgen auf dich zukommen wird, ist dass die Breakout vorne 130/60 B21 63H statt 100/90 M/C 57H hat. Dafür solltest du also auch die Breakout Reifenfreigabe mit zum TÜVer nehmen, dem erklären, dass die Breakout nur das Nachfolgemodell der Rocker mit gleichem Rahmen und Motor ist.  Denn in der Reifenfreigabe für die Rocker hast du eben keine Kombination 130/60 mit 260/40 drin.

Daher aus Erfahrung heraus, einfach zum TÜVer hinfahren, die ganzen Zettel und Gutachten schon mal mitnehmen, dem erklären was du vorhast und vorab absegnen lassen. Das Vorgespräch hatte ich für meine diese Woche und da wollte der TÜVer an Stellen noch was umgebaut haben, die ich überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. Und bei dem, was ich als kompliziert angesehen habe, hat er nur kurz auf die Gutachten und die Bilder vom Mopped geguckt und gesagt, kein Problem.

__________________
Ein Motorrad muss einen Vergaser haben. Mehr gibt es da nicht zu sagen.

Was man erträumen kann, kann man auch bauen.

JoeJoe ist offline JoeJoe · 3 Posts seit 17.03.2022
fährt: Softail Rocker C
JoeJoe ist offline JoeJoe
Neues Mitglied
star2
3 Posts seit 17.03.2022
fährt: Softail Rocker C
Neuer Beitrag 18.03.2022 17:10
Zum Anfang der Seite springen

Ja das mit der Reifenfreigabe habe ich schon beim Reifenhändler bemerkt.. der wollte mir auf die Felgen keine Reifen montieren weil ich Rocker C gesagt hatte.. 

ist mir neu gewesen das der Reifenhändler nur Reifen aufziehen was in den Papieren steht..
kann ihm doch egal sein, Hauptsache er bekommt das bezahlt..

naja..

bin dann auch zum TÜV Mann und hab ihm erzählt was ich vor habe..
Festigkeits Gutachten von den Felgen 
oder
eine Unbedenklichkeitserklärungen von HD
und dann natürlich alle Papieren von dem verbauten Rest, ist ja eh logisch..

ja sag mir mal Bescheid, wie es läuft.

« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
großes Grinsen
FXBR/S Breakout: Breakout 2018 (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von KURVENKRATZER
944
659425
28.04.2024 12:27
von Banditx
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
Alle Softail: ACC OFF!!! Breakout kann nicht gestartet werden (Mehrere Seiten 1 2 ... letzte Seite )
von S&sBreakout103
25
5823
10.04.2024 15:48
von bestes-ht
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
wütend
42
8752
13.02.2024 10:35
von Middach
Zum letzten Beitrag gehen