Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Trike (Milwaukee-Eight, Twin Cam) und Gespanne » FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

« erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FLHTCUTG(SE) Tri Glide Ultra Classic: Der Tri Glide Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
HeldAndy ist offline HeldAndy · 142 Posts seit 17.10.2016
aus Bremen
fährt: aktuell Pan America 2023, davor Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
HeldAndy ist offline HeldAndy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
142 Posts seit 17.10.2016
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
aus Bremen

fährt: aktuell Pan America 2023, davor Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
Neuer Beitrag 11.01.2021 20:22
Zum Anfang der Seite springen

fröhlich fröhlich fröhlich nein, nicht. Seh ich entspannt.

__________________
HeldAndy.......der mit dem Salamander.

Avatar (Profilbild) von Big A
Big A ist offline Big A · 49 Posts seit 08.07.2020
fährt: Tri Glide Ultra 103
Big A ist offline Big A
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 08.07.2020
Avatar (Profilbild) von Big A

fährt: Tri Glide Ultra 103
Neuer Beitrag 11.01.2021 20:44
Zum Anfang der Seite springen

Hmmmm...kommt mir bekannt vor 😉

hd-hans ist offline hd-hans · 44 Posts seit 16.08.2011
aus Wien
fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
hd-hans ist offline hd-hans
Mitglied
star2star2star2
44 Posts seit 16.08.2011 aus Wien

fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
Homepage von hd-hans
Neuer Beitrag 12.01.2021 07:32
Zum Anfang der Seite springen

Mir auch !!!!!
Attachment 355512

Elcid1887 ist offline Elcid1887 · 4 Posts seit 11.06.2020
fährt: Harley Tri Glide Ultra
Elcid1887 ist offline Elcid1887
Neues Mitglied
star2
4 Posts seit 11.06.2020
fährt: Harley Tri Glide Ultra
Neuer Beitrag 16.01.2021 19:52
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Big A
Mir gefällt das lange Autokennzeichen gar nicht...andererseits isses meine Wunschnummer die ich vorher aufm Quad hatte...wenn es
da so ne Art Mustergutachten gäbe, aber 450€ dafür auszugeben, neeee...vllt mal beim TÜV vorstellig werden, denn wenn man es mal
genau nimmt, "eigentlich" ist das Kennzeichen ja nicht auf die ganze Länge beleuchtet...

Diff höre ich auch, scheint normal zu sein ^^  Rückwärtsgang muss nicht sein, ich kann sie auch in ner Wiese noch ziehen, von daher...

Bisschen mehr Druck könte sie jedoch haben, gerade zu zweit, leicht bergauf...da müssen schon 2200, 2300 anliegen...aber auch das ist
alles ne Frage des Geldes. Vllt noch andere Töpfe, aber nicht mit Klappe oder mega Laut...bisschen blubbriger wäre okay, aber da bin ich
noch am Suchen. Tallboy lenker muss noch (1,95). Mittlerer Scheinwerfer soll noch, die beiden äußeren müssen weiter runter...

Reifen sind sicher noh die ersten, aber das Ding stand wohl in der Halle neben vielen anderen hochpreisigen 3 und Vierrrädlern...UV
sollte da nicht so das Thema sein, Grip is noch ganz okay würde ich sagen.

Ich werd sie jetzt nochmal durchsehen lassen, was die Öle und so angeht...Bremsflüssigkeit wechseln, Kupplung checken, warum sie so klickert,
aber das scheint normal zu sein was ich so lese. Springt gut an, nimmt sich 6,5 l - hab mit mehr gerechnet...

Moin moin

Ich habe ein 130 x 220 cm Kennzeichen an meiner Tri Glide.  50€ für das TÜV Gutachten und 12€ für die Eintragung in die Papiere.

G
Jan

Elcid1887 ist offline Elcid1887 · 4 Posts seit 11.06.2020
fährt: Harley Tri Glide Ultra
Elcid1887 ist offline Elcid1887
Neues Mitglied
star2
4 Posts seit 11.06.2020
fährt: Harley Tri Glide Ultra
Neuer Beitrag 16.01.2021 20:14
Zum Anfang der Seite springen

Meine beiden Zusatzscheinwerfer kann ich ausschalten, damit brauche ich sie nicht Eintragen zulassen.
Attachment 355807
Attachment 355809

JanSG2018 ist offline JanSG2018 · 6 Posts seit 15.03.2018
aus Lohsa
fährt: E-Glide FLHTK 2019
JanSG2018 ist offline JanSG2018
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 15.03.2018 aus Lohsa

fährt: E-Glide FLHTK 2019
Neuer Beitrag 23.01.2021 12:22
Zum Anfang der Seite springen

Quasi Neuvorstellung und schon Fragen:

Nach (in chronologischer Reihenfolge) Sporty, Sport Glide und Ultra Limited darf ich nun (unfall- und damit körperlich bedingt) seit ein paar Wochen ein neues CVO Trike mein Eigen nennen.

Dabei ergibt sich gleich eine Frage:

In der europäischen Ausführung wurden ja die beiden Zusatzscheinwerfer zu "Hauptscheinwerfern". Der eigentliche Hauptscheinwerfer ist dabei mit einem "schicken" Blech verblendet. Nun würde ich gern dieses schicke Blech durch einen echten Scheinwerfer austauschen. Dies scheint allerdings nicht ganz regelkonform zu sein. Wie sind da eure Erfahrungen? Ich glaube beispielsweise nicht, dass der "normale" Verkehrspolizist gleich darauf stossen wird.

Wie ist bei einem Einbau der technische Aufwand?

Werbung
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
HeldAndy ist offline HeldAndy · 142 Posts seit 17.10.2016
aus Bremen
fährt: aktuell Pan America 2023, davor Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
HeldAndy ist offline HeldAndy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
142 Posts seit 17.10.2016
Avatar (Profilbild) von HeldAndy
aus Bremen

fährt: aktuell Pan America 2023, davor Tri Glide 2017, davor Ultra Limited 2017, davor FatBoy 2014
Neuer Beitrag 24.01.2021 08:51
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

zu der rechtlichen Frage sag ich nichts. Das ist soweit klar. Drei Scheinwerfer=Schienenfahrzeug.

Der technische Aufwand geht "eigentlich". Problem bei mir war nur der benötigte Kabelsatz. Letztendlich mit "Ahnung" zu bewältigen. Ansonsten Händler. Ich hab die Variante "Händler" dann gewählt. Ich kann den mittigen Scheiwerfer jetzt wie eine Zusatzbeleuchtung mit einem der Blindschalter im Dashboard dazuschalten oder eben auch nicht.

__________________
HeldAndy.......der mit dem Salamander.

Avatar (Profilbild) von Big A
Big A ist offline Big A · 49 Posts seit 08.07.2020
fährt: Tri Glide Ultra 103
Big A ist offline Big A
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 08.07.2020
Avatar (Profilbild) von Big A

fährt: Tri Glide Ultra 103
Neuer Beitrag 24.02.2021 08:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Elcid1887
Meine beiden Zusatzscheinwerfer kann ich ausschalten, damit brauche ich sie nicht Eintragen zulassen.

Interessante Idee...

Wie habt Ihr die Zusatzscheinwerfer "nach unten" gebracht?

Avatar (Profilbild) von Big A
Big A ist offline Big A · 49 Posts seit 08.07.2020
fährt: Tri Glide Ultra 103
Big A ist offline Big A
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 08.07.2020
Avatar (Profilbild) von Big A

fährt: Tri Glide Ultra 103
Neuer Beitrag 24.02.2021 08:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat
Moin moin

Ich habe ein 130 x 220 cm Kennzeichen an meiner Tri Glide.  50€ für das TÜV Gutachten und 12€ für die Eintragung in die Papiere.

G
Jan

Das ist in München kaum möglich, da brauch ich ein Gutachten zur Feststellung der Kennzeichengröße :-( Verrückt...weil man das ja nicht weiß...kostet ein paar Hunnis, das isses mir dann doch nicht wert...

hd-hans ist offline hd-hans · 44 Posts seit 16.08.2011
aus Wien
fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
hd-hans ist offline hd-hans
Mitglied
star2star2star2
44 Posts seit 16.08.2011 aus Wien

fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
Homepage von hd-hans
Neuer Beitrag 24.02.2021 08:55
Zum Anfang der Seite springen

Bei der 2020er TriGlide meiner Frau haben wir die original Zusatzscheinwerferhalter und den original Hauptscheinwerfer einbauen lassen. Da meine Frau in 4 Jahren mit ihrer mit einem EML Kit umgebauten E-Glide mit dieser Scheinwerfer Konfiguration nie Probleme hatte, lassen wir das mal auf uns zukommen...........

Avatar (Profilbild) von Big A
Big A ist offline Big A · 49 Posts seit 08.07.2020
fährt: Tri Glide Ultra 103
Big A ist offline Big A
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 08.07.2020
Avatar (Profilbild) von Big A

fährt: Tri Glide Ultra 103
Neuer Beitrag 24.02.2021 09:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von hd-hans
Bei der 2020er TriGlide meiner Frau haben wir die original Zusatzscheinwerferhalter und den original Hauptscheinwerfer einbauen lassen. Da meine Frau in 4 Jahren mit ihrer mit einem EML Kit umgebauten E-Glide mit dieser Scheinwerfer Konfiguration nie Probleme hatte, lassen wir das mal auf uns zukommen...........

Hast Du vllt. noch die Teilenummern? Mir gefällts optisch auch besser wenn die unten sind...

hd-hans ist offline hd-hans · 44 Posts seit 16.08.2011
aus Wien
fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
hd-hans ist offline hd-hans
Mitglied
star2star2star2
44 Posts seit 16.08.2011 aus Wien

fährt: HD FLHTCU Bj.1991, FLHRC 2009, Sportster Super Low 2011, FLHTK Ultra Limited Bj.2020, BMW R1100GS, Dneprgespann, diverse Puch
Homepage von hd-hans
Neuer Beitrag 24.02.2021 18:13
Zum Anfang der Seite springen

Wir haben den Umbau bei unserem Händler des Vertrauens machen lassen. Ich werde einmal fragen, ob er mir die Nummern geben kann. Die LED Einsätze sind natürlich EU Ausführung. Zusätzlich sind noch am Sturzbügel unten Nebelscheinwerfer (Art.Nr. 68000090 + Halterungen Art.Nr. 68000170) montiert. Alle Zusatzscheinwerfer haben eigene Schalter in der Fairing.

Avatar (Profilbild) von Big A
Big A ist offline Big A · 49 Posts seit 08.07.2020
fährt: Tri Glide Ultra 103
Big A ist offline Big A
Mitglied
star2star2star2
49 Posts seit 08.07.2020
Avatar (Profilbild) von Big A

fährt: Tri Glide Ultra 103
Neuer Beitrag 26.02.2021 13:13
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von hd-hans
Wir haben den Umbau bei unserem Händler des Vertrauens machen lassen. Ich werde einmal fragen, ob er mir die Nummern geben kann. Die LED Einsätze sind natürlich EU Ausführung. Zusätzlich sind noch am Sturzbügel unten Nebelscheinwerfer (Art.Nr. 68000090 + Halterungen Art.Nr. 68000170) montiert. Alle Zusatzscheinwerfer haben eigene Schalter in der Fairing.

Danke, die Halter hab ich gefunden :-) 68000021 und 68000022

Scheinwerfer Mitte lasse ich mal noch weg, da bin ich in München nicht mutig genug...

butchamet ist offline butchamet · 198 Posts seit 26.12.2017
fährt: FLHXS, Vespa PX200E
butchamet ist offline butchamet
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
198 Posts seit 26.12.2017
fährt: FLHXS, Vespa PX200E
Neuer Beitrag 14.04.2021 19:30
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem EML Umbau?
https://emltrike.com/de/trikes/eml-manhattan/
Mich würde interessieren ob es grobe Unterschiede zur Tri-Glide gibt.

Danke für eure Hilfe

FuLong ist offline FuLong · 437 Posts seit 28.02.2015
aus München
fährt: FLHTCUTG
FuLong ist offline FuLong
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
437 Posts seit 28.02.2015 aus München

fährt: FLHTCUTG
Neuer Beitrag 14.04.2021 21:24
Zum Anfang der Seite springen

Vorab, nein, mit dem EML Umbau habe ich keine Erfahrungen.
Etwas schmäler ist das EML ... 10 cm, vermutlich wird sie etwas schneller in der Kurve ein Beinchen heben ... vor allem weil, was immer uns auch "Halb unabhängige Radaufhängung" sagen will, sich in der Kurve das Gerät trotz "Luftdämpfern und Stabilisator-System" etwas nach außen neigen wird.
Dafür hast du vermutlich durch die "Halb unabhängige Radaufhängung" hinten mehr Federungskomfort, da durch die wenigstens halbe Unabhängigkeit, nicht die ganze Hinterachse mit federt, auch wenn nur ein Rad in ein Schlagloch fällt.
Auf der Tri Glide beutelt es einen auf schlechten Straßen doch arg und vor allem haut das immer auch in die Lenkung durch, da könnte das EML besser sein.
Aber wie gesagt, alles nur Vermutungen, basierend auf meinen Beobachtungen mit der Tri Glide.

Bitte berichte, solltest du dir das Gerät zulegen.

__________________
LG
Hans-Peter

OS X is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside !

Wenn schon vier Zylinder dann aber verteilt auf zwei Motorräder

« erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
cool
Hallo, bin der Neue hier
von HD-Freund_80
3
172
20.02.2024 19:16
von Tec
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 1200N Nightster: breite in cm der original gabelbrücke
von JeeDee
7
527
16.02.2024 13:42
von JeeDee
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
5975387
15.02.2024 22:38
von Schlitzer
Zum letzten Beitrag gehen