Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Anlasser dreht, kein Zündfunke

nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Anlasser dreht, kein Zündfunke

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 22.02.2021 10:18
Zum Anfang der Seite springen

Im November 2020 habe ich nach meiner letzten Tour das Moped abgestellt. Nun wollte ich es für eine erste Fahrt "reaktivieren". Mmmm, der Anlasser dreht kräftig durch, aber es kommt kein Zündfunke. Auch mit Fremdbatterie konnte der Motor nicht überredet werden...
Es handelt sich um einen Evo Motor. Vorhanden sind eine Accel Single Fire Super Coil Zündspule. Das Zündmodul ist von einem anderen Hersteller, ein Typenschild ist nicht vorhanden.
Strom kommt überall an, hatte zuerst den Killswitch verdächtigt. Die Zündspulen haben jeweils primär 3,2 Ohm, sekundär war etwas im kOhm Bereich vorhanden. 
Was ich jedoch merkwürdig finde ist, das bei eingeschalteter Zündung an allen drei Polen primärseitig (Masse - Plus - Masse) 12 Volt gegen Masse anliegen. Soll das so sein?...

hp500 ist offline hp500 · 771 Posts seit 11.08.2019
fährt: flstc `85,fxst`99,fxstsse2`08
hp500 ist offline hp500
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
771 Posts seit 11.08.2019
fährt: flstc `85,fxst`99,fxstsse2`08
Neuer Beitrag 22.02.2021 10:41
Zum Anfang der Seite springen

...hast`e schonmal kerzen und zündkabel überprüft?

herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 22.02.2021 10:49
Zum Anfang der Seite springen

Habe neue Kerzen verwendet, ebenso neues Zündkabel.

Schimmy ist offline Schimmy · 5469 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5469 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 22.02.2021 13:23
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

Die Widerstandswerte der Zündspulen sehen schon mal gut aus.... daran kann´s also nicht liegen.
Dass Du an den beiden "Minus" - Anschlüssen bei eingeschalteter Zündung ebenfalls Spannung messen
kannst, ist völlig normal und soll auch so sein.



Eine Zündspule ist nix anderes, als ein Transformator. Du hast eine (bzw. zwei) Spulen auf der Primärseite
und eine (bzw. zwei) Spulen auf der Sekundärseite, die aus 12V Spannung einige hundert Volt machen,
damit´s an der Zündkerze auch funkt. Funken kann es aber nur dann, wenn die Spannung durch das
Zündmodul (angedeutet in der Zeichnung durch die zwei Schalter) auch nach Masse durchgeschaltet wird
und STROM durch die Primärspulen fließt.

Die Frage ist: Kommt die Spannung, die Du an den Spulen gemessen hast, auch am Zündmodul an ? ? ?

Mach mal ein Foto vom Zündmodul... vielleicht kann das ja jemand auch ohne Beschriftung erkennen.

Und: Wenn´s am Kill-Schalter gelegen hätte, hätte sich der Anlassermotor auch nicht gedreht. Augenzwinkern


GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 22.02.2021 14:48
Zum Anfang der Seite springen

Das ist das Zündmodul:
Strom scheint anzukommen. Bei eingeschalteter Zündung leuchtet die rote LED. Da ich leider keine Unterlagen zum Modul besitze, kann ich auch nicht sagen, wozu die beiden dip-Schalter sind...
Attachment 358601

Digga 1967 ist offline Digga 1967 · 69 Posts seit 22.09.2016
aus Cuxhaven
fährt: Softail TC88
Digga 1967 ist offline Digga 1967
Mitglied
star2star2star2
69 Posts seit 22.09.2016 aus Cuxhaven

fährt: Softail TC88
Neuer Beitrag 22.02.2021 14:50
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

nehm mal das Timer Cover ab und schau, ob sich die Nockenwelle beim Anlassen dreht. Bei mir war das nicht der Fall... FXSTB Night Train: Nockenwelle dreht sic...aukee-vtwin.de)... hatte auch keinen Zündfunken...

Gruß Chris

Werbung
herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 22.02.2021 15:13
Zum Anfang der Seite springen

Mach mir keine Angst!...

Kurt S. Huber ist offline Kurt S. Huber · 15 Posts seit 03.11.2020
fährt: Sporty und Big Twin
Kurt S. Huber ist offline Kurt S. Huber
Neues Mitglied
star2
15 Posts seit 03.11.2020
fährt: Sporty und Big Twin
Neuer Beitrag 22.02.2021 15:53
Zum Anfang der Seite springen


herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 22.02.2021 18:11
Zum Anfang der Seite springen

Nix "da capo". Das Geheimnis, um welche Zündung es sich handelt, konnte ich bis heute nicht lösen. War aber auch nicht wild, funktionierte ja auch laaange Zeit.

Habe gerade nachgeschaut: Nockenwelle dreht sich! Kann man so ein Zündmodul auf Funktion überprüfen?

Schimmy ist offline Schimmy · 5469 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5469 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 22.02.2021 18:39
Zum Anfang der Seite springen

Moinsen noch mal,

Ob das Zündmodul noch Impulse an die Spulen liefert könntest Du überprüfen, indem Du das Plus-Kabel
von der Spule abschraubst und checkst, ob Dein Multimeter (eingestellt auf WIDERSTAND messen / Ohm ;
eine Mess-Spitze an das Kabel, die andere an Masse) bei Zündung AN und Drücken auf den Start-Knopf einen
"wechselnden" (pulsierenden) Widerstandswert anzeigt..... Augen rollen

Apropos... Hast Du auch an der Spule den Widerstand gegen Masse gecheckt, oder nur, ob die Spulen Durchgang haben ? ? ?


GReetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

DéDé ist offline DéDé · 4556 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: 10er FXDWG, 09er FXDF, 10er FXDF, 05er 883
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4556 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: 10er FXDWG, 09er FXDF, 10er FXDF, 05er 883
Neuer Beitrag 22.02.2021 21:09
Zum Anfang der Seite springen

ich lese hier nur über Zündungsprobleme bei EVOs mit nachträglich eingebauten, mutmaßlich besseren Zündungen, merkt ihr das eigentlich nicht?

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

Schimmy ist offline Schimmy · 5469 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5469 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 23.02.2021 09:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von DéDé
ich lese hier nur über Zündungsprobleme bei EVOs mit nachträglich eingebauten, mutmaßlich besseren Zündungen, merkt ihr das eigentlich nicht?

Moinsen,

Es gibt auch reichlich Beiträge hier im Forum die serienmäßige Dual-Fire Zündanlage betreffend....Augen rollen

Und die, die eine Aftermarket - Zündung verbaut haben und keine Probleme damit haben, haben auch keinen
Grund hier irgendwas zu posten..... fröhlich


Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten. Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW!!

herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 23.02.2021 12:25
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Moinsen noch mal,

Ob das Zündmodul noch Impulse an die Spulen liefert könntest Du überprüfen, indem Du das Plus-Kabel
von der Spule abschraubst und checkst, ob Dein Multimeter (eingestellt auf WIDERSTAND messen / Ohm ;
eine Mess-Spitze an das Kabel, die andere an Masse) bei Zündung AN und Drücken auf den Start-Knopf einen
"wechselnden" (pulsierenden) Widerstandswert anzeigt..... Augen rollen

Apropos... Hast Du auch an der Spule den Widerstand gegen Masse gecheckt, oder nur, ob die Spulen Durchgang haben ? ? ?


GReetz  Jo

Das werde ich heute mal testen.

Avatar von Machlovio
Machlovio ist offline Machlovio · 304 Posts seit 06.08.2013
fährt: Sportster 1200 Custom `98 / Electra Glide 1200 `78
Machlovio ist offline Machlovio
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
304 Posts seit 06.08.2013
Avatar von Machlovio

fährt: Sportster 1200 Custom `98 / Electra Glide 1200 `78
Neuer Beitrag 23.02.2021 18:41
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
Moinsen,

Die Widerstandswerte der Zündspulen sehen schon mal gut aus.... daran kann´s also nicht liegen.
Dass Du an den beiden "Minus" - Anschlüssen bei eingeschalteter Zündung ebenfalls Spannung messen
kannst, ist völlig normal und soll auch so sein.



Eine Zündspule ist nix anderes, als ein Transformator. Du hast eine (bzw. zwei) Spulen auf der Primärseite
und eine (bzw. zwei) Spulen auf der Sekundärseite, die aus 12V Spannung einige hundert Volt machen,
damit´s an der Zündkerze auch funkt. Funken kann es aber nur dann, wenn die Spannung durch das
Zündmodul (angedeutet in der Zeichnung durch die zwei Schalter) auch nach Masse durchgeschaltet wird
und STROM durch die Primärspulen fließt.

Die Frage ist: Kommt die Spannung, die Du an den Spulen gemessen hast, auch am Zündmodul an ? ? ?

Mach mal ein Foto vom Zündmodul... vielleicht kann das ja jemand auch ohne Beschriftung erkennen.

Und: Wenn´s am Kill-Schalter gelegen hätte, hätte sich der Anlassermotor auch nicht gedreht. Augenzwinkern


GReetz  Jo

Ähm..sorry, aber funkt`s nicht, nachdem die Spannung der Primärspule unterbrochen wird ("Unterbrecher")? Evt. kann man testen, ob die Spannung masseseitig der Primärspule zusammenbricht, wenn man bei eingeschalteter Zündung und aufgebocktem Karren mal langsam im höchsten Gang am Hinterrad dreht? Wenn dann nicht, müsste es am Zündmodul liegen.

herdissa ist offline herdissa · 25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
herdissa ist offline herdissa
Neues Mitglied
star2
25 Posts seit 01.05.2018
fährt: Harley Davidson Frankenstein Softail
Neuer Beitrag 23.02.2021 19:19
Zum Anfang der Seite springen

Habe die Primärseite vom Zündmodul kommend jeweils ans Multimeter angeschlossen und gestartet. Obwohl ich ein rel. schnelles Messgerät verwendet habe (Fluke) wurde nur eine Spannung im mV-Bereich angezeigt. Ich weiß jetzt nicht, ob mein Messgerät dann doch zu langsam ist, um die Spannung messen zu können. Jedenfalls konnte feststellen, dass die ankommende Spannung regelmäßig (8...10 Hz) unterbrochen wurde.
Nach meinem Verständnis müssten doch um die 12V vom Zündmodul primär auf die Zündspule gehen?

nächste »
nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
smile
XL 883H Hugger: Anlasser dreht nicht Evo883
von jaggermick
7
1293
18.11.2020 09:17
von REMCM
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 1200 Forty-Eight: XL 1200 Forty-Eight. Kein Zündfunke (Mehrere Seiten 1 2)
von Nikotin.
28
14542
30.03.2019 19:55
von memberonline
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
41
16734
23.04.2017 11:16
von Rabauke
Zum letzten Beitrag gehen