Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren PN User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FLSTC Heritage: Sicherung Nr 11 P&A und anderes

FLSTC Heritage: Sicherung Nr 11 P&A und anderes

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »

FLSTC Heritage: Sicherung Nr 11 P&A und anderes

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 31.12.2011 19:35
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute
Ich habe jetzt mal meinen Sicherungskasten genauer angesehen.
Dabei ist mir aufgefallen das ein rot/schwarzes Kabel (geschaltetet Plus) zur Sicherung Nr 11 führt. Allerdings geht von dort kein Kabel weg. Im Buch steht P&A max 2 A. Da wo kein Kabel ist, ist allerdings auch kein Kontakt in der Halterung . Ich plane nun dort meine Stromversorgung für die Kess und auch das Navi anzuschliessen. Wo bekomme ich so einen Kontakt her ?

Desweiteren ist bei mir der Stecker der unter dem Dash an das Zündschloss geht an dem Kontakt der geschaltetes Plus führt angeschmolzen ist. Ich muss dazu sagen das ich vorher dort meine Stromversorgung abgegriffen habe. Kann es daran liegen ? Wo bekomme ich so einen Stecker (wie heisst der genau )her oder muss ich zum Freundlichen ?

Danke für eure Hilfe

Guten Rutsch

Störtebecker
Attachment 96245
Attachment 96246

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Störtebecker am 31.12.2011 20:41.

Mr. ED ist offline Mr. ED · 831 Posts seit 23.01.2008
aus Aushilfs Ösi
fährt: Harley NT
Mr. ED ist offline Mr. ED
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
831 Posts seit 23.01.2008 aus Aushilfs Ösi

fährt: Harley NT
Neuer Beitrag 01.01.2012 04:36
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Störte,

der Kontakt war in diesem Stecker entweder überlastet oder
schlecht.

Softail 2009 Part Catalog

Seite 166-167

Pos

62 - 72303-08 Terminal# 12AWG
63 - 72304-08 Terminal# 14-16 AWG (2)
65 - 72327-03A Connector, 3 way-socket

P&A Accessory Adapter

Ein gutes neues Jahr
viel Glück
und noch mehr Gesundheit
wünscht Dir

ED

__________________
Son of Arthritis Etanercept Chapter

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 01.01.2012 12:18
Zum Anfang der Seite springen

Danke Ed. werde mir die Sachen mal besorgen. Den Adapter habe ich schon,allerdings ist das ein Adapter der an Dauerplus angeschlossen wird und das will ich nicht.
Ich kann die Artikel allerdings nicht im Katalog finden.

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 01.01.2012 13:35
Zum Anfang der Seite springen

Habe sie jetzt in einem Onlineshop gefunden. Der Stecker nennt sich Ignition Switch Connector Female. Mal sehen das ich ihn schnell bekomme. Wird hier ja warm.
Danke nochmal für die Artikel Nummern

Mr. ED ist offline Mr. ED · 831 Posts seit 23.01.2008
aus Aushilfs Ösi
fährt: Harley NT
Mr. ED ist offline Mr. ED
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
831 Posts seit 23.01.2008 aus Aushilfs Ösi

fährt: Harley NT
Neuer Beitrag 01.01.2012 13:53
Zum Anfang der Seite springen

Die Überschrift in meinem Teile Katalog auf der Seite 166

WIRING HARNESS, MAIN - ALL MODELS EXCEPT FXCW & FXCWC

Den Accessory Adapter kannst Du verwenden, nimm am besten ein
Normales Arbeitstrom Relais, hol Dir den Steuerstrom von der Stelle
wo Du den Stromdieb eingezwickt hattest, nimm aber BITTE einen
Schrumpfquetsch-Verbinder.
Attachment 96260

__________________
Son of Arthritis Etanercept Chapter

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:02
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir selber jetzt einen Verteiler gebaut. Als Stecker habe ich AMP Superseal benutzt.
Der soll an diese ominöse Sicherung 11 angeschlossen werden. Nur muss ich sehen wie ich ihn anschliesse weil ja nur ein Kontakt in der Halterung ist.Da ist er dann auch mit einer Sicherung geschützt. Laut Unterlagen steht das max 2 A ,obwohl eine 15 A drinsteckte.
Attachment 96265

Werbung
NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:04
Zum Anfang der Seite springen

nette idee

aber eigentlich brauchts für die kleine kess tech escu elektronik kein extra relais dazwischen zum anklemmen an die acessory sicherung

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Störtebecker
Ich habe mir selber jetzt einen Verteiler gebaut. Als Stecker habe ich AMP Superseal benutzt.
Der soll an diese ominöse Sicherung 11 angeschlossen werden. Nur muss ich sehen wie ich ihn anschliesse weil ja nur ein Kontakt in der Halterung ist.Da ist er dann auch mit einer Sicherung geschützt. Laut Unterlagen steht das max 2 A ,obwohl eine 15 A drinsteckte.

ahhh - es wird ja . störte

wenn du laut unterlagen an die ominöse sicherung 11 mit anschließen sollst

dann musst du das nicht unbedingt auch an dem kontakt an der sicherung tun

wie ich schon mal geschrieben habe , kannst du auch das kabel, das HINTER der sicherung weiterführt verfolgen

und an geeigneter stelle wo es dir am besten passt anzapfen - am besten mit anlöten !

diesen anschluß musst du nicht unbedingt am sicherungskasten anzapfen - sondern eben das kabel das HINTER der sicherung wieder herausführt an geeigneter stelle anzapfen

hab ic das jetzt tatsächlich 2 x geschrieben ?

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:13
Zum Anfang der Seite springen

aber ED hat recht - der eine stecker am zündschloss hat mal gebrutzelt oder schlechten kontakt gehabt

und dir ein loch ins plastikgehäse geschmort- ev kontakt korrodiert

da solltest du zuerst mal was machen - kontakt rausziehen mit stecknadel sperre entriegeln vorher

und dann kontakte blank machen oder kontakt ersetzen bevor du weiter machst

sonst baust du dir da gleich ein problem für später mit ein

das dicke rote kabel ist die zuleitung zum schalter ( dauerplus direkt von der batterie + )

die dünneren roten (rt/sw) kabel sind entweder zündung geschaltet + und acc zubehör je nach schalterstellung mit an wenn zündung ein oder einzeln für parklicht )

da solltest du wirklich mal schauen - das ist der zentrale zündungsschalter kontakt - nicht das du mal liegen bleibst weil genau da garnix mehr geht - elektrik aus !

Avatar (Profilbild) von SteveHD
SteveHD ist offline SteveHD · 5483 Posts seit 07.07.2008
aus Dormagen
fährt: FXSTBI Night Train XL1200cx Roadster
SteveHD ist offline SteveHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
5483 Posts seit 07.07.2008
Avatar (Profilbild) von SteveHD
aus Dormagen

fährt: FXSTBI Night Train XL1200cx Roadster
Neuer Beitrag 01.01.2012 15:17
Zum Anfang der Seite springen

Baby Störte Du hast da aber auch noch einen dicken Kabelbruch.

__________________
Gruß Steve

Night Train driver the best in class

Lebe deine Träume und Träume nicht vom Leben

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von SteveHD
Baby Störte Du hast da aber auch noch einen dicken Kabelbruch.

kabelbruch eher nicht - aber irgendwas ist da mal passiert - am kontakt am sicherungshalter UND am zündschalter stecker

unbedingt überprüfen !

und kess tech eben uunbedingt NACH der sicherung anschließen , NICHT VOR der sicherung direkt an den zündungsschalter !!!!

dann schmort es sonst gleich wieder - sonst brennt halt nur eine sicherung durch und du kannst dann mal schauen warum

alsoo iiiiiimmerr NACH der sicherung anschließen

hab ich das jetzt auch schon wieder 2 x geschrieben ??

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von SteveHD
Baby Störte Du hast da aber auch noch einen dicken Kabelbruch.

Nein. Ich habe einfach Mist gebaut. Ich hatte kurz hinter dem Stecker ein zweites Kabel angeschlossen und von dort meine Stromversorgung für Kess bzw Navi abgegriffen.
Denke das war verkehrt.
Werde mir morgen einen neuen Stecker bestellen. Dank Mr Ed habe ich ja die Teile Nr.

@Tom
Die Sicherung hat nur einen Kontakt an der Halterung. Ein Kabel (schwarz/rot) geht rein, aber nichts raus. Wenn man von oben in den Sicherungshalter schaut, sieht man nur einen Kontakt mit dem Kabel und auf der anderen Seite ist nix drinne. Nun will ich mir entweder einen Kontakt besorgen. So das ich das neue Kabel anschliessen kann,oder ich greife dort den Strom ab und bau einen neuen Sicherungshalter dran.
Habe aber noch was interessantes bei einem Ami Forum gefunden. Dort wird ein neuer Halter in den alten Halter gesteckt. Der neue Halter hat zwei Sicherungen. Eine für den ursprünglichen Kreislauf und eine für den neuen Stromkreislauf.
Attachment 96266

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 15:59
Zum Anfang der Seite springen

uff - jetzt wirds verwirrend

aber du kriegst das schon hin störte

wie geschrieben schau mal nach deinen verbranten kontakten - und das du das richtige kabel rausfindest und dein abzweig hinter einer sicherung mit anklemmst

das ami teil nimmt den abzweig eben direkt aus der entsprechenden sicherung heraus ab

kenne leider den sicherungskasten der neuen modelle überhaupt nicht

kenne nur den meiner 97er evo auswendig- aber da is alles noch so schön einfach mit 4 sicherungen und starterrelais

aber ein sicherungs stecker mit eingesteckter sicherung und nur einem kontakt macht eigentlich auch keinen echten sinn

da bin ich ersma überfragt

Störtebecker ist offline Störtebecker · seit
Störtebecker ist offline Störtebecker
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 01.01.2012 16:33
Zum Anfang der Seite springen

Nein ist nicht so sehr verwirrend.
Habe mal ein Bild gemacht. Dort sieht man deutlich das ein Kontakt fehlt.
Der rechte Halter ist ein normaler. Bei der linken Halterung sieht man den fehlenden Kontakt.
Attachment 96267

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.01.2012 17:26
Zum Anfang der Seite springen

allso wenn hinten nicht nen kabel mit kontakt loose rumbaumelt- weil rausgestossen oder verschmort, dann weiss ich auch nicht

haste jetzt mal einen passenden schaltplan für dien heritage baujahr gefunden ?

oder gibts ne zeichnung oder beschreibung, was und vor allem für was da eine sicherung ev reingehört ???

sonst kommen wir da nicht so recht weiter- störte unglücklich

[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
[1] 2 3 nächste » ... letzte » ·
nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
164
202437
08.09.2021 21:15
von mypower
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
FLSTF/B/BS/SE Fat Boy: Only Pics & Only Fat Boys (Kommentare unerwünscht!) (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von iron-pidi
345
440473
27.08.2021 12:25
von Kölner
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
20
13626
21.08.2021 22:27
von Fischkopp
Zum letzten Beitrag gehen