Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Dyna, FXR (Twin Cam, Evolution) » FXD/C Super Glide: [Penzl] Auspuffknallen

FXD/C Super Glide: [Penzl] Auspuffknallen TC96

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

FXD/C Super Glide: [Penzl] Auspuffknallen TC96

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu · 221 Posts seit 04.10.2022
aus Bremerhaven
fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 04.10.2022 aus Bremerhaven

fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
Neuer Beitrag 20.10.2022 11:02
Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

ich hab´ da mal ne Frage smile 

Ich habe ne Penzl PB-PM-3-K mechanische Klappenanlage an meiner Custom in Kombi mit dem Original Luftfilter mit K&N Luftfiltereinsatz. Das Mapping wurde mit einem Streaming Eagle Power Commander gemacht (Fachwerkstatt / H-D Vertragshändler). 

Nun zu meinem Problem. Ich weiß ja das die Penzl Anlagen immer schon ein wenig beim Gaswegnehmen geballert haben. Bei mir ist das aber mehr en Knallen wie bei Fehlzündungen. Aber auch nur bei knapp 2200 U/min und schnellem Schließen der Drosselklappe. Alles andere ist wesentlich verhaltener. Wenn die Drossel langsam schließt ist es mehr ein Bollern. Ist schwer zu erklären. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. 

Jedenfalls nervt das Geknalle. Die Übergänge von Krümmer in die Endtöpfe sind schon kontrolliert und dicht. Sind die Klappen teilweise zu (ca 50%) ballert sie zwar auch noch, ist aber sanfter und leiser. Ist ja klar. 

Ist das nun ein Penzl-typisches Ding oder sollte ich nochmal das Mapping überprüfen lassen. Sie rennt wie der Teufel, Kerzenbilder sind perfekt, ebenso der Verbrauch. Auch niedertourige Fahrweise (1200 -1500 U/min) macht sie in den Gängen 1 - 5 klaglos mit und dreht sauber hoch.Bin ich nun zu sensibel und ist das normal? Oder läßt sich da noch was optimieren.

__________________
Gruß

Andreas

-------------------------
This Signature is under Construction .... 

Shadow ist offline Shadow · 2288 Posts seit 11.03.2013
aus Ostenholz
fährt: RATglide
Shadow ist offline Shadow
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2288 Posts seit 11.03.2013 aus Ostenholz

fährt: RATglide
Neuer Beitrag 20.10.2022 11:45
Zum Anfang der Seite springen

mit den mechanischen Versteller ist das ein Problem, wird nie zu 100% funktionieren.
Entweder Klappe auf und feine Laufkultur, oder mit geschlossener Klappe nen guten Lauf Augenzwinkern

ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu · 221 Posts seit 04.10.2022
aus Bremerhaven
fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 04.10.2022 aus Bremerhaven

fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
Neuer Beitrag 21.10.2022 09:35
Zum Anfang der Seite springen

Moin moin,

ich habe mich jetzt mal durch diverse Foren und Webseiten bezüglich des Knallens bei Penzl Anlagen durchgelesen. Scheinbar ist es so, das die Penzl´s von Haus aus mehr knallen als die von J&H und Co. Hat wohl etwas mit der frisch angesaugten Luft durch die offene Klappe zu tun. Was zumindest bedeuten würde (wenn ich richtig liege), dass das Knallen erst nach dem Kat ausgelöst wird und nicht davor. 

Ich werde wohl im nächsten Jahr, wenn der nächste Service ansteht, etwas mehr Geld in die Hand nehmen müssen und eine Abstimmung auf einem Prüfstand machen lassen. Mal sehen was dabei herauskommt.

__________________
Gruß

Andreas

-------------------------
This Signature is under Construction .... 

akida ist offline akida · 770 Posts seit 11.11.2010
aus Harz
fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
akida ist offline akida
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
770 Posts seit 11.11.2010 aus Harz

fährt: FXCWC Rocker, VN 800, XL883N Iron
Neuer Beitrag 21.10.2022 13:14
Zum Anfang der Seite springen

Meine mechanische Penzl im TC 96  knallt kein bischen. Der Ofen läuft super mit dem Mapping.
Lass noch mal das Mapping überprüfen und ggfls. für offene Klappen anpassen.

__________________
SONS OF ARTHRITIS – IBUPROFEN CHPTR

Keep calm and let Jax handle it

dackelpack ist offline dackelpack · 612 Posts seit 18.08.2019
fährt: FXDWG
dackelpack ist offline dackelpack
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
612 Posts seit 18.08.2019
fährt: FXDWG
Neuer Beitrag 21.10.2022 13:28
Zum Anfang der Seite springen

Auch bei meiner ehemaligen 1200'er Sportster mit Euro3-Penzl war das Knallen nach dem Mapping weg!

__________________
Man kann ja ruhig doof sein, man muss sich nur zu helfen wissen!
Jeder macht was er will, keiner macht was er soll aber alle machen mit!

Karuso ist offline Karuso · 352 Posts seit 15.09.2010
fährt: VRSC SE2, CVO Street Glide 21, FXDL 2015
Karuso ist offline Karuso
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
352 Posts seit 15.09.2010
fährt: VRSC SE2, CVO Street Glide 21, FXDL 2015
Neuer Beitrag 29.10.2022 09:44
Zum Anfang der Seite springen

Moin,

erstmal bin ich zusammengezuckt als ich Laas mit welcher Drehzahl du fährst bzw. dem Motor Leitung  abverlangst.
Das ist eine Lagerbelastung die, die Kurbelwellenlager und andere natürlich auch, nicht mögen. Sehr verschleißfördern.

Das knallen im Auspuff sind keine Fehlzündungen im üblichen Sinne, sondern unkontrolliertes entzünden von zündfähigem Gemisch im Krümmer. 
Je mehr eine ESD die Geräuschkulisse mindert, je leiser ist es logischerweise. Fast alle Motorräder haben dieses knallen ( eins lauter, eins leiser und andere  nicht hörbar).
Es ist meist eine Sache der Abstimmung um dies minimieren zu können. Zu 100% wird es fast unmöglich dies bei "offenem" Auspuff zu eliminieren.

Und die Sache das es weniger knallt wenn du langsam das Gas zu machst, ändert die Gemischzusammensetzung, die nun keine solche zündfähigkeit nach dem Auslassventiel erzeugt.
Fazit- nochmals abstimmen lassen und vorher überlegen ob im offenen oder geschlossenem Zustand der Anlage.

Gruß
Karuso

Werbung
ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu · 221 Posts seit 04.10.2022
aus Bremerhaven
fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
ixxi-seven_neu ist offline ixxi-seven_neu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
221 Posts seit 04.10.2022 aus Bremerhaven

fährt: FXDC Dyna Super Glide Custom 2012
Neuer Beitrag 29.10.2022 12:29
Zum Anfang der Seite springen

Moin Karuso,

nicht falsch verstehen. Die 1200 bis 1500 U/min sind keinesfalls meine normale Fahrweise. Das sollte nur ein Beispiel sein, das sie sich aus diesem Drehzahlbereich ohne große Geräuschkulisse nach oben arbeitet. Ich bewege meine Kiste eigentlich immer zwischen 1850 und 2400 U/min auf Touren bei gleitender Fahrt. Ich bin nicht der Typ der Autobahn fährt. Im Gegenteil, ich meide jeden Autobahnkilometer. Also wird dann auch je nach Beschilderung der Strecke öfter rauf- und runtergeschaltet.

__________________
Gruß

Andreas

-------------------------
This Signature is under Construction .... 

Avatar (Profilbild) von Vtwin-Junkie
Vtwin-Junkie ist offline Vtwin-Junkie · 406 Posts seit 09.02.2019
fährt: Indian Scout Bobber, Harley Sport Glide
Vtwin-Junkie ist offline Vtwin-Junkie
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
406 Posts seit 09.02.2019
Avatar (Profilbild) von Vtwin-Junkie

fährt: Indian Scout Bobber, Harley Sport Glide
Neuer Beitrag 29.10.2022 14:56
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte auch eine 2011er Superglide Custom mit mechanischer Penzl. Orig. Luftfilter, kein Mapping.
Die bin ich damit 30.000 km gefahren, das Ballern habe ich geliebt…

__________________
Seit 1988 amerikanische Motorräder: Ironsporty, Shovel, Superglide, Sportster 883R, Street Bob, Indian Scout, Sport Glide

MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches · 333 Posts seit 25.05.2020
aus Rodgau
fährt: 2016er Street Bob Special
MarkusLesApaches ist offline MarkusLesApaches
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
333 Posts seit 25.05.2020 aus Rodgau

fährt: 2016er Street Bob Special
Neuer Beitrag 31.10.2022 12:41
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab auf meiner 2016er Special auch die mechanische Penzl und es knallt heftigst. Habe mich auch lange versucht zu belesen... Kannste fast vergessen... Augenzwinkern
Mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und liebe es. Bike läuft seit über 10tkm damit problemlos.

Ich fahre die die Penzl im Kombination mit originaler Luftfilterbuchse und einem K&N (seit ein paar Monaten, vorher original HD).
Für dieses Setup ist eigentlich kein Power Commander notwendig. Erst wenn du die Luftzufuhr ändern würdest. Aber schaden kann es natürlich glaube ich nie. Augenzwinkern

Kurz oder lang werde ich den Bock vielleicht auch mal genau abstimmen lassen.

Grüße und viel Erfolg! Augenzwinkern

__________________
Race the rain, ride the wind and chase the sunset. Ride free, ride safe.

Avatar (Profilbild) von derherrliche
derherrliche ist offline derherrliche · 536 Posts seit 05.05.2020
aus Rangsdorf
fährt: FXBBS114J&H, Reihensechszylinder, BullsCopperhead3
derherrliche ist offline derherrliche
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
536 Posts seit 05.05.2020
Avatar (Profilbild) von derherrliche
aus Rangsdorf

fährt: FXBBS114J&H, Reihensechszylinder, BullsCopperhead3
Neuer Beitrag 19.11.2022 18:59
Zum Anfang der Seite springen

@ TE
Lebendiges Motorrad, was willste denn mehr? 👍🙂 Ich für meinen Teil liebe das...

__________________
Prost...auf fallende Benzinpreise

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
2375855
15.01.2023 18:06
von bitSchleuder
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 883/N Std./Iron: V-Strike Krümmer mit Penzl V2
von eastw00t
2
761
16.09.2022 14:14
von eastw00t
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Achtung
Suche Teile: Penzl manuell für Dyna Street Bob 103 cui
von BobRyder@75
0
500
25.01.2021 14:48
von BobRyder@75
Zum letzten Beitrag gehen