Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Touring [Grand American Touring] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« vorherige
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 30.12.2022 21:31
Zum Anfang der Seite springen

So, hab heute den ersten Ladeversuch mit der reVolt Powerbank 230V (155 Wh, 230 V, 12 V, USB, 180 Watt) gemacht. In zwei Stunden hat er die Batterie von 11,96 auf 12,46 Volt geladen und danach war noch nicht einmal der erste Ladebalken verschwunden. Bin also recht zufrieden, das ist absolut eine Methode, die Batterie ohne Ausbau über den Winter zu bekommen. Vielen Dank für alle Tipps.

Guten Rutsch
Wolfgang

flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 07.01.2023 22:10
Zum Anfang der Seite springen

So, jetzt habe ich einen Kennzeichenhalter besorgt. Ist ein Aluhalter von Thunderbike (wiegt daher auf ein bisschen was, sieht aber sehr edel aus).
Beim Anpassen habe ich festgestellt, dass die Kennzeichenaufnahme am Heckfender nur etwa 10cm hoch ist. Wenn ich also den Halter daran anschraube, ist das untere Ende (gut 10 cm) sozusagen "unbefestigt". Zudem liegt es dann direkt an der Abschlusskante des Heckfenders auf, was bestimmt zum Abscheuern des Lacks an der Stelle führt. Gut, da könnte man ein Stück Moosgummi dazwischenkleben.
Gibt es aber vielleicht ungünstige Vibrationen, wenn der untere Teil des Kennzeichenhalters so garnicht befestigt ist? Hat da jemand Erfahrungen oder Ideen für eine evtl. andere Lösung?

« vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
4
689
02.06.2024 19:56
von Jer
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
942491
02.06.2024 10:31
von Breakoutandre114
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Chris-Corrado
78
64516
10.02.2024 21:59
von OliHH
Zum letzten Beitrag gehen