Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Street (Revolution X) » Batterie XG 1

Batterie XG 1

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Zum Ende der Seite springen

Batterie XG 1

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Mauri1982 ist offline Mauri1982 · 3 Posts seit 17.07.2022
fährt: Harley Davidson Street 750
Mauri1982 ist offline Mauri1982
Neues Mitglied
star2
3 Posts seit 17.07.2022
fährt: Harley Davidson Street 750
Neuer Beitrag 03.03.2024 21:09
Zum Anfang der Seite springen

Hallo. 

Bei meiner Street 750 XG1 BJ 2017 hat sich die Batterie verabschiedet. 
Kann mir jemand eine passende Batterie empfehlen? Bekomme zwar viele Suchergebnisse, allerdings weiß ich nicht welche ich nehmen soll. Besonders die Preise variieren ja von 70 bis über 200 Euro.

Danke für eure Hilfe. 

Grüße

fe_lix ist offline fe_lix · 12 Posts seit 20.03.2023
fährt: Street Rod XG750A
fe_lix ist offline fe_lix
Neues Mitglied
star2
12 Posts seit 20.03.2023
fährt: Street Rod XG750A
Neuer Beitrag 04.03.2024 03:06
Zum Anfang der Seite springen

Wenn der Geldbeutel es zulässt, schau mal nach AGM oder sogar Lithium Batterien. Diese habe keine flüssige Säure mehr und sind somit auslaufsicher. Zudem bieten beide Varianten einen höheren/stabileren Startstrom sowie bessere Kälteeigenschaften. Was die Lebensdauer angeht, wirst du mit diesen wahrscheinlich auch glücklicher werden.

Schimmy ist offline Schimmy · 9511 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9511 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 04.03.2024 14:06
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fe_lix
.....sowie bessere Kälteeigenschaften.....

Moinsen,

DAS trifft auf LiFePo4-Akkus überhaupt nicht zu ; ganz im Gegenteil. Augenzwinkern

Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

fe_lix ist offline fe_lix · 12 Posts seit 20.03.2023
fährt: Street Rod XG750A
fe_lix ist offline fe_lix
Neues Mitglied
star2
12 Posts seit 20.03.2023
fährt: Street Rod XG750A
Neuer Beitrag 04.03.2024 15:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Schimmy
zum zitierten Beitrag Zitat von fe_lix
.....sowie bessere Kälteeigenschaften.....

Moinsen,

DAS trifft auf LiFePo4-Akkus überhaupt nicht zu ; ganz im Gegenteil. Augenzwinkern

Greetz  Jo

Unanfällig sind sie nicht, richtig. Dennoch besser als Säure Batterien.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fe_lix am 04.03.2024 16:56.

Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM · 1487 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Franz-REMCM ist offline Franz-REMCM
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1487 Posts seit 28.10.2021
fährt: FL1949,FL 1953, FLE 1955, FXSTC 1988, CVO Road Glide 2013
Neuer Beitrag 16.03.2024 19:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fe_lix
Dennoch besser als Säure Batterien.

Was soll an Life-Po-Batterien besser sein?

Ausser, dass sie das 3-fache kosten?

Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
882485
15.03.2024 11:39
von Kellerkind
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Chris-Corrado
78
59392
10.02.2024 21:59
von OliHH
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
22
7046
30.08.2023 14:36
von Seven68
Zum letzten Beitrag gehen