Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 667 668 [669] 670 671 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 667 668 [669] 670 671 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
k-ralle ist offline k-ralle · 31 Posts seit 04.05.2015
aus Bochum
fährt: FXSTC 2007, kawa Z 1
k-ralle ist offline k-ralle
Mitglied
star2star2star2
31 Posts seit 04.05.2015 aus Bochum

fährt: FXSTC 2007, kawa Z 1
Neuer Beitrag 30.05.2020 10:34
Zum Anfang der Seite springen

Hi , die Kat's solltest du an drei - vier Stellen anpunkten , wenn du Pech hast  fliegen dir die Dinger bis in die Auspufftöpfe und beschädigen dir die Klappen.

Avatar von nogard
nogard ist offline nogard · 2968 Posts seit 02.09.2012
aus Bayrisch-Schwaben
fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
nogard ist offline nogard
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2968 Posts seit 02.09.2012
Avatar von nogard
aus Bayrisch-Schwaben

fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
Neuer Beitrag 30.05.2020 21:03
Zum Anfang der Seite springen

Zumindest bei meiner Bombs Anlage für TC waren in Töpfen Stopper für Kats eingearbeitet, sodass die losen Kats niemals durchrutschen könnten. Bin anfangs sogar mit nur eingesteckten Kats gefahren, nur haben die Dinger fürchterlich geklappert. Danach habe ich sie mit Ofenrohr-Kitt eingeklebt.

timo20379 ist offline timo20379 · 171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
timo20379 ist offline timo20379
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
Neuer Beitrag 01.06.2020 07:34
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit meinem Taster. Er reagiert manchmal erst nach dem gefühlt hundertsten drücken.
Hat jemand das selbe Problem schon gehabt und kennt Abhilfe?
Kann man den Taster auch zerlegen oder einen alternativen verbauen? Sind sicherlich Widerstände mit verbaut oder?

Vielen Dank im Voraus für die Rückmeldungen

bestes-ht ist offline bestes-ht · 17765 Posts seit 10.11.2009
aus Rhein-Main
fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
bestes-ht ist offline bestes-ht
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
17765 Posts seit 10.11.2009 aus Rhein-Main

fährt: Rocker-C, Blue Pearl, BigSpoke 23/18", Jekill & Hyde, PS-Airride
Homepage von bestes-ht
Neuer Beitrag 01.06.2020 07:54
Zum Anfang der Seite springen

Meinst du den?
Attachment 339370
Attachment 339371
Attachment 339372

__________________
Wir werden nicht grau, wir werden chrome....

Wo gehstn hin? Motorrad fahren. Warst du doch gestern erst. Ja, bin aber nicht fertig geworden..... fröhlich fröhlich fröhlich

timo20379 ist offline timo20379 · 171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
timo20379 ist offline timo20379
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
Neuer Beitrag 01.06.2020 08:07
Zum Anfang der Seite springen

Ja genau den habe ich gemeint! Danke für die Bilder!
gibt es den auch einzeln zu kaufen?
Hat den schon jemand nachgebaut? Funktioniert?

dr.joe ist offline dr.joe · 201 Posts seit 31.08.2012
aus München
fährt: CVO Pro Street Breakout 2016 & Sportster 72
dr.joe ist offline dr.joe
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
201 Posts seit 31.08.2012 aus München

fährt: CVO Pro Street Breakout 2016 & Sportster 72
Neuer Beitrag 02.06.2020 13:55
Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte das gleiche Problem mit dem silbernen, rot/grün blinkenden Taster. Wurde bei mir auf Garantie gegen einen neuen, schwarzen, nur noch rot blinkenden Taster getauscht.

__________________
Viele Grüße aus dem schönen Süden
Joachim cool

Werbung
timo20379 ist offline timo20379 · 171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
timo20379 ist offline timo20379
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
171 Posts seit 30.06.2015
fährt: Breakout 2015
Neuer Beitrag 02.06.2020 14:12
Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info. Anlage ist allerdings 4 Jahre alt smile
denke da geht nix mehr mit Garantie

zwerg01 ist offline zwerg01 · 27 Posts seit 16.02.2020
fährt: Sportster 1200 custom
zwerg01 ist offline zwerg01
Neues Mitglied
star2
27 Posts seit 16.02.2020
fährt: Sportster 1200 custom
Neuer Beitrag 03.06.2020 17:34
Zum Anfang der Seite springen

So, am Montag erste Ausfahrt mit ein paar Bekannten und ich mit der neuen J&H an meiner Sporty. Nach ca. 10 km wurde ich vor die Wahl gestellt, Klappen zu oder als Schlusslicht fahren.
Ich hab mich für das Schlusslicht entschieden, leider.
Bin immer noch am überlegen ob ich die Kats reinmache. Hat jemand Erfahrungen bei der Sporty, mit und ohne Kat?
Wenn ich sie reinmache, werd ich sie auch gleich mit Schweisspunkten sichern.
Ich wills nur net später bereuen.
Kann man die Dinger probehalber auch ohne Schweisspunkte teste, oder ist es für die Klappen zu gefährlich?
unglücklich

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9763 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9763 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 03.06.2020 18:34
Zum Anfang der Seite springen

Fährst du wirklich ohne kats?

Unbegreiflich was der Blödsinn soll.
Mach sie rein. 
L
Klang wird dumpfer und ist immer noch laut genug.
Bei deinem Baujahr wurden sie in den Krümmer geschoben und angepunktet.
Sonst landen Sie im Endtopf.

Meine 2020er 48 hat die Doppelte Menge an Katmaterial drin wie Deine.
und ganz ehrlich. 
Ich möchte sie definitiv nicht lauter.
Meine softail mit jekill flüstert dagegen

Avatar von nogard
nogard ist offline nogard · 2968 Posts seit 02.09.2012
aus Bayrisch-Schwaben
fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
nogard ist offline nogard
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2968 Posts seit 02.09.2012
Avatar von nogard
aus Bayrisch-Schwaben

fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
Neuer Beitrag 03.06.2020 20:11
Zum Anfang der Seite springen

Leut, versucht doch mal die kats in das Rohr des Schalldämpfers zu schieben - das wird nicht klappen! Die Konstrukteure sind nicht doof und haben 3 Noppen ins Eingangsrohr eingeprägt sodass der kat nicht durchrutschen kann. Wozu das Risiko eingehen und eine Flut an Kulanzansprüchen riskieren wenn man einfache Stopper einbringen kann??

Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 3246 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3246 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 03.06.2020 20:24
Zum Anfang der Seite springen

genau, kein verschweißen wie früher
Attachment 339679

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

zwerg01 ist offline zwerg01 · 27 Posts seit 16.02.2020
fährt: Sportster 1200 custom
zwerg01 ist offline zwerg01
Neues Mitglied
star2
27 Posts seit 16.02.2020
fährt: Sportster 1200 custom
Neuer Beitrag 04.06.2020 18:47
Zum Anfang der Seite springen

Die originalen Kats von J&H haben einen dünneren und nicht so schrägen Ring wie die oben abgebildeten. Halten die trotzdem an den Stoppern im Endtopf?
Hab sie heut mal reingesteckt. Kurzer Probelauf, gefällt mir im Stand vom Sound her schon mal besser als ohne Kats.
Gefühlt etwas leiser aber dumpfer. Dann noch das niedrige Standgas dank FP3, einfach geil!!
Würdet ihr die Kats heften oder reichts mit den Stoppern?
Bei dem Sound hab ich mittlerweile den Preis fast vergessen. Zunge raus

Avatar von nogard
nogard ist offline nogard · 2968 Posts seit 02.09.2012
aus Bayrisch-Schwaben
fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
nogard ist offline nogard
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2968 Posts seit 02.09.2012
Avatar von nogard
aus Bayrisch-Schwaben

fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
Neuer Beitrag 04.06.2020 19:46
Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, bei meiner Anlage saßen die Kats im Krümmer sehr locker und haben bei bestimmten Drehzahlen sehr unangenehm metallisch gescheppert. Da war eine Fixierung leider notwendig. Machs doch mit Schweißpunkten bevor du dich verrückt machst Augenzwinkern. Man kann die Kats bei Bedarf trotzdem noch entfernen.

Avatar von triple
triple ist offline triple · 934 Posts seit 01.09.2013
aus Bensheim
fährt: Breakout S/ 2014 vivid-black
triple ist offline triple
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
934 Posts seit 01.09.2013
Avatar von triple
aus Bensheim

fährt: Breakout S/ 2014 vivid-black
Neuer Beitrag 05.06.2020 07:43
Zum Anfang der Seite springen

Warum sollte man Kats wieder entfernen wollen ?
Ich hatte die ersten Jahre gar keine drin, hat der Händler damals bei Montage nicht verbaut und ich habs nicht gewusst.
Beim Service wurde dann bei der Durchsicht durch die Werkstattleiterin festgestellt dass sie fehlen....da hätte ich ordentlich Spass mit der Rennleitung bekommen.
Man hat sie mir dann kostenlos bestellt und nachgerüstet und der Unterschied ist so gut wie nicht hörbar.
Ich vermisse da nichts, und grade in Zeiten mit drohenden Fahrverboten sollte man dB seitig schon konform unterwegs sein um unnötigen Stress
zu vermeiden.


triple

Avatar von nogard
nogard ist offline nogard · 2968 Posts seit 02.09.2012
aus Bayrisch-Schwaben
fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
nogard ist offline nogard
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2968 Posts seit 02.09.2012
Avatar von nogard
aus Bayrisch-Schwaben

fährt: 2011 Fiji Blue Fat Boy
Neuer Beitrag 05.06.2020 08:07
Zum Anfang der Seite springen

weiß nicht, der Betroffene hat wohl ein Problem damit sie dauerhaft einzubauen. Wie erwähnt, meine sind mit dem Ofen-Kitt auf alle Ewigkeit geklebt. Sollte ich jemals auf die orig. Anlage umbauen müssen, habe ich no den orig. Krümmer (mit Klappe) liegen. Für die J&H habe ich mir extra den US-Krümmer ohne Klappe besorgt.

« erste ... « vorherige 667 668 [669] 670 671 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 667 668 [669] 670 671 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
397385
11.07.2020 20:40
von Kaulee
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
Wichtig: Auspuff "probehören" nach Postleitzahl
von -Blacksteel-
5
80212
11.07.2020 20:33
von Far Rider
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1494445
10.07.2020 23:23
von tschabippe
Zum letzten Beitrag gehen