Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Keihin CV-Vergaserkunde

« erste ... « vorherige 98 99 [100] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 98 99 [100] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Keihin CV-Vergaserkunde

Neues Thema Antworten
enrico ist offline enrico · 1087 Posts seit 14.09.2012
aus Rosenheim
fährt: HD-Bobber Kicker only
enrico ist offline enrico
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 14.09.2012 aus Rosenheim

fährt: HD-Bobber Kicker only
Neuer Beitrag 28.09.2018 08:54
Zum Anfang der Seite springen

Würde das evtl.eine Singlefire verbessern?
Oder die Art der Nocke beeinflussen?

__________________
Ohne Fortschritt keine Zukunft.

Seid gegrüßt cool

Erich

Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 2163 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2163 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 28.09.2018 09:06
Zum Anfang der Seite springen

Ich geh mal von einer Kontakt-Zdg aus.
Gerade in diesem Bereich fängt der Versteller an sich zu bewegen:



SingleFire würde helfen, gibts aber heutzutage nur mit einer Ele-Zdg.

 

__________________
   Grüßung Bernde
 

Avatar von Bernde
Bernde ist offline Bernde · 2163 Posts seit 06.09.2014
aus München
fährt: `89 FLST Bob
Bernde ist offline Bernde
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2163 Posts seit 06.09.2014
Avatar von Bernde
aus München

fährt: `89 FLST Bob
Homepage von Bernde
Neuer Beitrag 28.09.2018 09:15
Zum Anfang der Seite springen

Aber noch mal zurück zur B-Pumpe: Hast mal zugeschaut wie in diesem Bereich eingespritzt wird: Eher viel oder wenig?

Für den Butterfly-Gaser gabs eine ANDREWS-BPumpe, der mehr Volumen hatte.

 

__________________
   Grüßung Bernde
 

françois ist offline françois · 1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
françois ist offline françois
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
Neuer Beitrag 28.09.2018 09:20
Zum Anfang der Seite springen

wuerde mal auf zukleine LLD tippen, probier mal eine nummer groesser, oder noch eine scheibe auf den schieber, wenn es dann nicht gut ist, dann musst du wahrscheinlich "entfetten"...
bonne chance Freude

Avatar von Flameman
Flameman ist offline Flameman · 23 Posts seit 10.09.2018
fährt: Harley Davidson FL 1200 (1948)
Flameman ist offline Flameman
Neues Mitglied
star2
23 Posts seit 10.09.2018
Avatar von Flameman

fährt: Harley Davidson FL 1200 (1948)
Neuer Beitrag 28.09.2018 14:45
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Bernde
Ich geh mal von einer Kontakt-Zdg aus.
Gerade in diesem Bereich fängt der Versteller an sich zu bewegen:



SingleFire würde helfen, gibts aber heutzutage nur mit einer Ele-Zdg.



ja, Kontaktzündung ist korrekt.

Die B-Pumpe verrichtet gut ihren Dienst. Auch bei wenig Gas geben, schießt sie schon was rein. Die sollte also passen.

Ich habe ja schon mal eine 50er LLD reingeschraubt und das Gemisch auch noch zusätzlich ziemlich fett eingestellt, aber das hatte auch keinen Effekt auf das puffen bei schlagartigem Gasgeben.

Zündung: ich werde mal versuchen, den ZZP etwas später einzustellen und dann mal sehen, was passiert. Umbau auf Single-Fire ist schon ziemlich aufwendig und kostenintensiv...

XL883 ist offline XL883 · 590 Posts seit 15.07.2012
aus Kleve
fährt: XL883 Bj. 2000 / Moto Guzzi V7 Sport Bj.1973 NSU OSL 251 Bj. 1951
XL883 ist offline XL883
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
590 Posts seit 15.07.2012 aus Kleve

fährt: XL883 Bj. 2000 / Moto Guzzi V7 Sport Bj.1973 NSU OSL 251 Bj. 1951
Neuer Beitrag 28.09.2018 16:20
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Flameman
Loch im Schieber auf 3mm aufgebohrt



Hallo Flameman, kann sein das die Bohrung im Schieber etwas zu groß geworden ist. Je nach Bohrerqualität können
aus 3mm schnell mal 3,1 oder sogar 3,2mm werden. Dann öffnet der Schieber zu schnell.

Gruß Matthias

__________________
883 ohne VOES, ohne Beschleunigerpumpe
cool

Werbung
enrico ist offline enrico · 1087 Posts seit 14.09.2012
aus Rosenheim
fährt: HD-Bobber Kicker only
enrico ist offline enrico
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1087 Posts seit 14.09.2012 aus Rosenheim

fährt: HD-Bobber Kicker only
Neuer Beitrag 28.09.2018 19:11
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Flameman
ja, Kontaktzündung ist korrekt.



Ich fahre auch KZ.
Wenn der Verstellnocken eiert, hast du aufgrund des unterschiedlichen Unterbrecherabstandes nicht mehr den korrekten Zündungsversatz von 315°
Da ich auf dem Rotor Markierungen von 0° bis 35° in 5er Schritten(vorderer Zylinder- schmaler Nocken) und auch die Markierung OT des hinteren Zylinders(315° später- breiter Nocken) zum Abblitzen angebracht habe läßt sich das sehr leicht überprüfen.
Es liegen bei nur 1/10mm Abweichung vom UB-Abstand gleich mehjrere Grad Differenz vorderer/hinterer Zylinder-ZZP an.
Ein ungenau gefertigter Nocken tut sein Übriges- es kann sich im ungünstigen Fall noch addieren und du bist gleich mal bei 3-4° verschobenem ZZP vorne zu hinten.
Da hatte ich auch bemerkt, daß es ein Patschen in den Luftfilter bei meinem Vergaser gibt...übrigens auch CV Augenzwinkern


Nachtrag:

Auch der von einigen wenigen unter uns gewünschte "Po-Ta-To-Sound" ist sehr von der genauen Zündfolge abhängig- je exakter hier nach 315° gezündet wird, desto klarer hört man ihn heraus Augenzwinkern.
 

__________________
Ohne Fortschritt keine Zukunft.

Seid gegrüßt cool

Erich

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von enrico am 30.09.2018 16:50.

françois ist offline françois · 1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
françois ist offline françois
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
Neuer Beitrag 25.10.2018 17:49
Zum Anfang der Seite springen

petcock…
oder, benzinhahn. heute montiert, noch keine probefahrt, denke aber dass alles ok ist. dicht ist er, das wird sich noch bei fahrt bestaettigen muessenFreude… den vacuum schlauch entfernt, und das loch zugemacht, da ich kein passendes stueck habe. das soll aber so funktionieren. dabei habe ich festgestellt, dass der (das ??) VOES etwas "wackelig ist, andersrum gesagt das wird sicherlich vibrierengroßes Grinsen… da muss ich mir noch was einfallen lassen… 
das benzinablassen war etwas problematisch, das heisst die letzten (ca.) 4 liter...
Bildanhänge:
Attachment 297319
Attachment 297320
Attachment 297321

Avatar von harleykill
harleykill ist offline harleykill · 1306 Posts seit 18.09.2014
fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
harleykill ist offline harleykill
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1306 Posts seit 18.09.2014
Avatar von harleykill

fährt: 2003er Fat Boy 88 CUI mit Keihin
Neuer Beitrag 27.10.2018 15:19
Zum Anfang der Seite springen

100 interessanten Seiten, ihr seid großartig!


Bei Seite 100 wollte / will ich unbedingt dabei sein, auch wenn ich heute nichts beitrage.
Bei mir ist augenblicklich viel zu tun und ich finde / habe leider wenig Zeit.

Ich schaue aber immer mal hier rein, sofern ich kann.

Wünsche euch allen eine gute Zeit!

Bis bald!

BG

 

__________________
Am liebsten mit Vergaser.

DéDé ist offline DéDé · 4037 Posts seit 17.04.2008
aus Nordbadisches Tiefland
fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
DéDé ist offline DéDé
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4037 Posts seit 17.04.2008 aus Nordbadisches Tiefland

fährt: Hauptsächlich Vergaser Harleys und eine geflammte WG
Neuer Beitrag 27.10.2018 17:02
Zum Anfang der Seite springen

Da das mein Fred ist, muss ich mich natürlich bei der 100sten auch beteiligen. Ich hoffe es hat ein bischen was gebracht, was hier alles zusammengetragen wurde. Leider werden die Vergaserkundigen immer weniger, deswegen ist das hier auch wichtig zu erhalten.

__________________
Ohne CAN-BUS und ABS, am liebsten mit CV-Vergaser

http://forum.milwaukee-vtwin.de/thread31788-alle-xl-883-keihin-cv-vergaserkunde.htm

françois ist offline françois · 1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
françois ist offline françois
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1604 Posts seit 29.10.2013
fährt: FXD 1340 von 1995 / big-sucker und V&H big-shots
Neuer Beitrag 29.10.2018 10:03
Zum Anfang der Seite springen

chapeau bas, maitre…Freude

« erste ... « vorherige 98 99 [100] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 98 99 [100] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Achtung
0
554
11.05.2018 21:04
von c53
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
cool
Suche: Keihin CV Vergaser
von Ronin911
0
220
13.08.2017 21:35
von Ronin911
Zum letzten Beitrag gehen