Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Empfehlungen Auspuff für Evo-Softail

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Empfehlungen Auspuff für Evo-Softail

Neues Thema Antworten
oldschool-freak ist offline oldschool-freak · 252 Posts seit 28.03.2018
aus Diepoldsau
fährt: FXSTB
oldschool-freak ist offline oldschool-freak
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
252 Posts seit 28.03.2018 aus Diepoldsau

fährt: FXSTB
Neuer Beitrag 20.07.2018 15:56
Zum Anfang der Seite springen

@Dietmar  Ich bin sehr oft ganz in der Nähe von AMC und könnte ggfl. mal kurz rum fahren und versuchen, die Lage vor Ort zu klären. Ist ja an sich eine sehr seriöse Firma und geniesst einen guten Ruf. Ich kann mir kaum vorstellen, das er an einem letztlich für ihn doch nicht gerade schmeichelnden Rechtsstreit, welcher dazu noch Schritt für Schritt hier im Forum dokumentiert wird, interessiert ist. Falls Interesse besteht, einfach per PM melden.

__________________
Weniger ist mehr, ausser beim Hubraum und so. Oldschool rulez...

Chris_Ndb ist offline Chris_Ndb · 130 Posts seit 19.05.2016
fährt: Softail Custom 1996, Softail Deluxe 2018
Chris_Ndb ist offline Chris_Ndb
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
130 Posts seit 19.05.2016
fährt: Softail Custom 1996, Softail Deluxe 2018
Neuer Beitrag 20.07.2018 16:30
Zum Anfang der Seite springen

Das finde ich für ein geniales Angebot. So löst man solchen Kram.

Auch wenn mich die Angelegenheit nichts angeht / persönlich betrifft, meinen Daumen hoch für dieses Angebot wie Engagement.

HannesHD ist offline HannesHD · 244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
HannesHD ist offline HannesHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 20.07.2018 17:29
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chris_Ndb
In meinem Dunstkreis hat diese Firma einen guten Ruf und ich kann zumindest nach meiner persönlichen Erfahrung nur auf meine obenstehenden Zeilen verweisen, sollte AMC seinen Ruf schon beinahe vorsätzlich auf diese Weise schädigen, ist das sehr bedauerlich.


Wenn es stimmt, ist es sicher ärgerlich. Wenn. Man kennt halt nur eine Seite der Geschichte. Ich habe sowohl den Inhaber als auch seine Mitarbeiter als freundlich, kompetent und hilfsbereit kennengelernt. Und die Ware war tadellos. Und so geht es eigentlich jedem, den ich mit AMC-Auspuff bisher begegnet bin. Deswegen bin ich bei der ganzen Story ein bisschen misstrauisch. Alle doof, Hersteller hat kein Plan und Kunde wäscht seine Hände in Unschuld. Ach, und redet schon vom Anwalt. (So Kandidaten habe ich in meinem Job auch regelmäßig. In 9 von 10 Fällen hat es der Kunde selbst verbockt.) Ich gönne niemandem schlechte Erfahrungen. Aber solche Geschichten haben für mich immer auch ein bisschen Geschmäckle, wie man hier so schön sagt. 

Xx76 ist offline Xx76 · 52 Posts seit 08.07.2018
fährt: Fatboy,lufti+Penzel
Xx76 ist offline Xx76
Mitglied
star2star2star2
52 Posts seit 08.07.2018
fährt: Fatboy,lufti+Penzel
Neuer Beitrag 20.07.2018 17:41
Zum Anfang der Seite springen

Aber mal eine blöde fragen wenn du mit dem klang/Sound nicht zufrieden warst , warum hast du dann die Eintragung und alles gemacht???

WildStar01 ist offline WildStar01 · seit
WildStar01 ist offline WildStar01
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.07.2018 17:47
Zum Anfang der Seite springen

Danke für das Angebot - OldSchoolFeak.

Aber ich werde es nächste Woche mit dem Anwalt besprechen, ob ich den Brief hier einstellen/veröffentlichen kann. Die Argumentationen und die Wortwahl im Brief bieten einen ganzen klaren Blickwinkel auf die Seriösität. Dann kommt tatsächlich das oben beschriebene Geschmäckle rein.

Es kann durchaus sein, dass die Firma AMC früher besser aufgestellt war. Heute jedoch, geht die Frau des Firmeninhabers ans Telefon und muss Ihren Mann heranholen, der gerade schweisst. Ist das wirklich so, dass nur noch 2 Personen im Betrieb sind? Möglich ist tatsächlich alles, weil ja immer wieder von anderen Forenmitgliedern geschrieben wird, dass AMC nicht mehr bei den neuen Motoren mitmacht. 

Ja HannesHD, der Kunde wird wahrscheinlich zu doof sein, 2 Dämpfer zu installieren. Es sind ja immerhin 2 Schellen und je Dämpfer noch 2 Halteschrauben.  Da kann man als doofer Kunde wirklich viel falsch machen. Nur leider wurden die Dämpfer auch schon vom TÜV eingetragen.

 

WildStar01 ist offline WildStar01 · seit
WildStar01 ist offline WildStar01
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.07.2018 17:51
Zum Anfang der Seite springen

Der Klang wurde natürlich sofort telefonisch bemängelt. Ich erhielt die Auskunft, dass ich nach der TÜV-Eintragung die krümmerseitigen DB-Eater entfernen soll, dann würde es "besser" werden. Gesagt, getan. Es wurde minimal lauter ohne eine Klangveränderung zum Positiven hin. 

Werbung
HannesHD ist offline HannesHD · 244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
HannesHD ist offline HannesHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 20.07.2018 19:03
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von WildStar01
Es kann durchaus sein, dass die Firma AMC früher besser aufgestellt war. Heute jedoch, geht die Frau des Firmeninhabers ans Telefon und muss Ihren Mann heranholen, der gerade schweisst. Ist das wirklich so, dass nur noch 2 Personen im Betrieb sind? Möglich ist tatsächlich alles, weil ja immer wieder von anderen Forenmitgliedern geschrieben wird, dass AMC nicht mehr bei den neuen Motoren mitmacht. 


Ähm, kleiner Familienbetrieb passt da sehr wohl. Meines Wissens war der Laden nie sehr groß und der Chef hat schon immer selbst geschafft. Damals vor Ort waren außer ihm noch zwei Mitarbeiter und die Ehefrau anwesend (und ein Hund). Du interpretierst Dir da nur was zusammen. 
zum zitierten Beitrag Zitat von WildStar01
Ja HannesHD, der Kunde wird wahrscheinlich zu doof sein, 2 Dämpfer zu installieren. Es sind ja immerhin 2 Schellen und je Dämpfer noch 2 Halteschrauben.  Da kann man als doofer Kunde wirklich viel falsch machen. Nur leider wurden die Dämpfer auch schon vom TÜV eingetragen.


Nun, ich habe zumindest gelernt, dass es im Grunde nichts gibt, was ein Kunde nicht noch schlechter könnte. Daher bin ich da etwas vorsichtig. Und eine TÜV-Abnahme sagt jetzt ja auch nur, dass es gelungen ist, zwei Schrauben anzuziehen. Wie oft der Schraubenzieher dabei abgerutscht ist, interessiert den TÜV nicht. Aber nur mal am Rande, ich zitiere Dich mal selbst aus anderen Beiträgen:
zum zitierten Beitrag Zitat von WildStar01
Der Mann reizt mich nur, weil der Auspuff nur angebaut wurde - ich natürlich keine technischen Veränderungen vorgenommen habe - und zudem die Rücksendung im gleichen Karton vorgenommen wurde. Ich habe die Auspufftöpfe zudem noch als Schutz in ein altes Badelaken gewickelt.


vs.
zum zitierten Beitrag Zitat von WildStar01
Ich erhielt die Auskunft, dass ich nach der TÜV-Eintragung die krümmerseitigen DB-Eater entfernen soll, dann würde es "besser" werden. Gesagt, getan. 



Deswegen genieße ich so Geschichten mit Vorsicht. Du widersprichst Dir innerhalb von wenigen Beiträgen ja schon selbst. 

Nicht falsch verstehen. Ich gönne niemanden eine schlechte Erfahrung und wenn es so ist, wie beschrieben, drücke ich Dir auch fest die Daumen, dass es gut für Dich ausgeht. Ich bin nur kein Freund von Hexenjagd, wenn man nur eine Seite der Geschichte kennt. Wenn das alles so völlig klar ist, lass Deinen Anwalt von der Kette und das Thema klären. Danach kannst ja berichten. Am besten auch mit einem Beweis. Ansonsten ist es halt nur heiße Luft in einem Internetforum. 
 

WildStar01 ist offline WildStar01 · seit
WildStar01 ist offline WildStar01
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.07.2018 19:26
Zum Anfang der Seite springen

Einen Widerpruch kann ich nicht erkennen.

Für mich war auf jeden Fall klar, dass der Auspuff zurück geht, nachdem ich v o m  F i r m e n i n h a b e r  den Tipp bekommen habe, den linken mit dem rechten Dämpfer zu tauschen. Das geht ja auch ohne Beschädigungen, man muss ja nicht für einen Klangvergleich die Dämpfer fest mit dem den Haltern verschrauben. Der Vergleich wurde bei aufgebocktem Motorrad in der Garage durchgeführt.

Der Klang blieb hell blechernd auf der rechten Seite. Es waren keine Klangveränderungen zu verzeichnen. Es ist also so, dass beide Dämpfer gleich dimensioniert waren, obwohl bei einer Cross-Over-Anlage naturgemäß rechts mehr Staudruck ankommt. Dass hat die Firma AMC nicht bedacht. Vermutlich wäre der Klang gut gewesen, wenn das Innenleben des rechten Dämpfers ausreichend dimensioniert worden wäre.

Ich will hier auch keine Hexenjagd betreiben, aber das Schreiben ist schon recht unverschämt und soll offenkundig nur den Rückgabeanspruch abwehren. Auf jeden Fall halte ich euch auf dem Laufenden. 

Man kann versichert sein, dass ich hier keine Unwahrheiten veröffentliche.

HannesHD ist offline HannesHD · 244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
HannesHD ist offline HannesHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 20.07.2018 19:51
Zum Anfang der Seite springen

Aber wenn für Dich schon klar war, dass die Teile zurück gehen, warum hast Du dann überhaupt noch an den Dämpfern rumgemacht. Oder auch den TÜV erst eintragen lassen? Aber, nun gut. Wir werden ja hören, was bei rauskommt. In jedem Fall viel Erfolg. Schrauben und Fahren soll ja vor allem Freude bringen. Und nicht so einen Mist. cool

WildStar01 ist offline WildStar01 · seit
WildStar01 ist offline WildStar01
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.07.2018 20:16
Zum Anfang der Seite springen

HannesHD will hier eine gewisse Colour hereinbringen.

Ich habe nicht "..... an den Dämpfern rumgemacht ....". Sofort nach dem Anbau habe ich den schlechten Klang telefonisch bemängelt. Die krümmerseitigen DB-Eater waren der Lieferung lose beigelegt. Die sollte ich einschrauben - mit einer Schraube - nur für die TÜV-Vorführung. Danach sollte ich die wieder rausholen, weil dann - so der Firmeninhaber - sich der Klang 'optimiert' und die Anlage .... noch so grade im tolerierbaren zulässigen Lautstärkebereich ist .......  .

Diese Auskunft hat der Firmeninhaber  in einem Folgetelefonat widerrufen und festgestellt, dass sich durch die Dämpferentnahme lediglich die Lautstärke ändert und nicht der Klang.

Man sollte schon die Abläufe in die zeitliche Reihenfolge bringen, mein lieber HannesHD. Aber das habe ich auch schon so - mit exakt den zeitlichen Abläufen - beschrieben.

HannesHD ist offline HannesHD · 244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
HannesHD ist offline HannesHD
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
244 Posts seit 09.02.2016
fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 20.07.2018 21:13
Zum Anfang der Seite springen

Nö, so im Detail bisher nicht. Ich will Dir auch gar nix andichten. Wie gesagt. Drücke Dir ja sogar die Daumen, dass es gut für Dich ausgeht. 

oldschool-freak ist offline oldschool-freak · 252 Posts seit 28.03.2018
aus Diepoldsau
fährt: FXSTB
oldschool-freak ist offline oldschool-freak
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
252 Posts seit 28.03.2018 aus Diepoldsau

fährt: FXSTB
Neuer Beitrag 20.07.2018 21:40
Zum Anfang der Seite springen

Was mich ein wenig erstaunt ist, das du offensichtlich lieber mit deinem Anwalt sprichst, als eine simple, zwischenmenschlich korrekte und geräuschlose Variante zu versuchen, welche dich weder Geld, noch Zeit kostet.  AMC ist und war schon immer ein Kleinbetrieb, eine richtige Auspuff-Manufaktur nach altem Schrot und Korn. Mir ist es sympathisch, wenn der Chef himself vom schweissen gerufen werden muss, denn ich mag hart arbeitende Handwerker fast ne Spur lieber wie die Kollegen mit Schlips aus der Teppichetage. Klar die haben eine Direktwahl und müssen nicht gerufen werden... Bei AMC ist alles Handmade in Germany. Und gerade solche Handwerker sind stets pragmatisch und lösungsorientiert, weshalb ich dir das Angebot der persönlichen Kontaktaufnahme gemacht habe. So hättest du die Möglichkeit einfach und schnell an dein Geld zu kommen. Das Leben ist zu kurz zum streiten und ausser deinem Anwalt profitiert niemand wirklich von einem Streitfall. Aber ich habe gelernt, das in Deutschland sehr viele Menschen schneller bei ihrem Anwalt sind, als ich auf drei zählen kann. Schade eigentlich.

__________________
Weniger ist mehr, ausser beim Hubraum und so. Oldschool rulez...

Avatar von Scareya
Scareya ist offline Scareya · 433 Posts seit 24.10.2010
aus Bad Kreuznach
fährt: Rocker C
Scareya ist offline Scareya
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
433 Posts seit 24.10.2010
Avatar von Scareya
aus Bad Kreuznach

fährt: Rocker C
Neuer Beitrag 20.07.2018 22:15
Zum Anfang der Seite springen

Um ehrlich zu sein, finde ich es auch nicht so prall, einen solchen Streitfall hier im Forum so auszubreiten. Gerade bei einem kleinen Betrieb kann eine solche Veröffentlichung (egal ob berechtigt oder nciht), schnell zu ernsthaften wirtschaftlichen Folgen führen. Es gibt hier im Forum einige zufriedene Fahrer mit AMC Anlagen. Und es kommt selbst bei den besten Anbietern vor, dass auch mal etwas schief geht. Ich möchte hier weder für die eine oder andere Seite Stellung beziehen. Ich möchte nur zu Bedenken geben, dass wir hier nur die eine Seite der Medaille serviert bekommen. Bitte etwas mehr Fingerspitzengefühl!

Ich kann beim Thema Auspuffkauf nur immer wieder betonen, dass kein Smartphone-Video und kein Hörensagen einen echten, persönlichen Vor-Ort-Hörvergleich ersetzen kann. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, dann macht Euch die Mühe und hört Euch den Auspuff an einer möglichst identischen Maschine mit dem gleichen Motor in der Realität an. Ich darf in diesem Zusammenhang auch auf den völlig unterschätzten Thread Auspuff "probehören" nach Postleitzahl verweisen. Und selbst dann ergibt sich durch die Serienstreuung gelegentlich ein leicht unterschiedliches Geräuschbild. Zumal das ganze Auspuffgedöns ohnehin eine Geschmacksache ist...
 

WildStar01 ist offline WildStar01 · seit
WildStar01 ist offline WildStar01
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 20.07.2018 22:22
Zum Anfang der Seite springen

Tja, Oldschool-Freak,

wie du vielleicht gelesen hast, habe ich  m e h r m a l s  mit AMC telefoniert. Das macht man nur, wenn man lösungsorientiert an die Sache herangeht. 

Weil alles nicht fruchtete, musste ich die Endschalldämpfer zurückschicken und um Rückerstattung bitten. Die Reaktion hierauf, war ein Schreiben, zudem ich hier bereits ausgeführt habe. Es ist deutlich erkennbar, dass AMC "nicht will". Wie gesagt, wenn es rechtlich möglich ist, werde ich es hier veröffentlichen. Jeder objektive Leser wird erkennen, dass AMC die Konfrontation gerade zu heraufbeschwört. Nun ja, dann ist das eben so. Er hätte ja meinen Ausführungen folgen können und den rechten Schalldämpfer entsprechend anpassen können. Hat er aber nicht, obwohl er genug Zeit hatte.

Warum das so sein könnte, habe ich bereits angedeutet. Deutlicher werde ich nicht, weil ich hier keine Mutmaßungen veröffentlichen will. Es kann sein, dass AMC früher gut war. Und weil ich den Auspuff life - mit exakt dem gleichen Motorrad - gehört habe, habe ich diesen bestellt. Die gelieferten Töpfe weichen weit vom AMC-Klang ab, so dass man darüber nachdenken könnte, ob die Töpfe  h e u t e  speziell für dieses Motorrad gebaut wurden.
Das ist wirklich schade. Ich habe jetzt aktuell die Serientöpfe montiert. 

Was aber klar ist, dass Urteile auf entsprechenden Plattformen veröffentlicht werden. Warum dann auch nicht hier. Ob es  d a n n  noch die Firma AMC interessiert - wer weiss ........?

Chris_Ndb ist offline Chris_Ndb · 130 Posts seit 19.05.2016
fährt: Softail Custom 1996, Softail Deluxe 2018
Chris_Ndb ist offline Chris_Ndb
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
130 Posts seit 19.05.2016
fährt: Softail Custom 1996, Softail Deluxe 2018
Neuer Beitrag 20.07.2018 22:47
Zum Anfang der Seite springen

Na sauber, was da mal wieder pingpong gespielt wird.

Es lag weder in meiner Absicht, die Bühne für einen solchen Schlagabtausch, noch Angriffsfläche für destruktive Kritik zu bieten. Im Gegenteil, ich wollte vielmehr meine Zufriedenheit mit dem erworbenen Produkt zeigen und Leuten, die für eine Evo-Harley einen gescheiten Auspuff suchen, eine gute Adresse nennen.

Jetzt nimmt die unschöne Diskussion schon mehr Platz ein, als das Thema selber, was ich schade finde, aber nicht ändern kann.

Unterm Strich wage ich trotzdem zu mutmaßen, dass die von Dietmar gemachte Erfahrung nicht allgemeingültig sein muss. Ich selber habe einen Handwerksbetrieb mit 10 Hänseln, da geht auch hin- und wieder mal was schief (wie überall, wo Menschen tätig sind) und trotzdem behaupte ich, dass wir bestimmt zu den Besseren in unserem Metier gehören. Trotzdem muss man damit Leben, dass wenn man mal die Erwartungen eins Kunden leider nicht erfüllen kann, man Schelte ertragen und der Ruf das verkraften können muss.

Und da es AMC schon lange gibt und dieser Laden auch  überregional gut beleumundet ist, denke ich nicht, dass man hier grundsätzlich „warnen“ muss; dafür gibt es den Laden wohl schon zu lange und auch mein nagelneues Produkt funktioniert schließlich absolut einwandfrei. Bin heute Abend erst gefahren und ja, besser könnte das nicht klingen.

Tut mir Leid für Dietmar, wenn’s so unglücklich lief, lasst das mal übers Wochenende ruhen und ruft Euch nächste Woche zum Ausreden zusammen, dann wird sich auch dafür hoffentlich eine Lösung finden. 

In diesem Sinne gute Nacht,

Christian
 

« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
« vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ·
« vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
1214399
Heute, 03:37
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
274346
22.03.2019 19:38
von Skogr
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
2487062
22.03.2019 15:05
von fossy
Zum letzten Beitrag gehen