Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4302 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4302 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 29.10.2021 12:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von renneeh
Danke für den Hinweis, werde ich mal nachmessen.

Im Anhang der Ausdruck vom Batterie test von gestern, jetzt hat die Batterie noch 12, 5 v und wurde nicht wieder eingebaut. 

Beste Grüße René

Es kommt darauf an, bei welcher Temparatur diese Messung durchgeführt wurde. Der auf dem Akku angegebene CCA-Wert wurde bei Minus 18° Celsius gemessen.
Zum anderen wird bei einem (möglicherweise) defekten Akku, bei einer Ladung mit Ladegerät diese nach kurzer Zeit beendet, weil er vom Ladegerät als voll erkannt wird, obwohl es nicht so ist.
Die beste Messung ist immer noch "die" bei einem Startversuch, wenn da die Spannung einbricht, und der Akku sich danach nicht mehr erholt, dann ist er zu 99% hinüber.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von springerdinger am 29.10.2021 13:25.

Wildezeiten ist offline Wildezeiten · 223 Posts seit 12.05.2020
aus Tornesch
fährt: 96er Road King FLHR/I
Wildezeiten ist offline Wildezeiten
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
223 Posts seit 12.05.2020 aus Tornesch

fährt: 96er Road King FLHR/I
Neuer Beitrag 29.10.2021 13:02
Zum Anfang der Seite springen

hier mal einLink zum Thema Motorrad-Batterie, klick auf B ...
https://www.ifz.de/tipps-tricks/a-z/

__________________
Gruß Jürgen

a time for Peace, I swear it's not to late .. (The Byrds, Turn Turn Turn)

 

Michael-1989 ist offline Michael-1989 · 32 Posts seit 25.01.2021
aus Chemnitz
fährt: Street Bob FXBB
Michael-1989 ist offline Michael-1989
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 25.01.2021 aus Chemnitz

fährt: Street Bob FXBB
Neuer Beitrag 29.10.2021 14:35
Zum Anfang der Seite springen

So Startversuch heute Nachmittag auch fehlgeschlagen, obwohl heute Nacht geladen, heute morgen erfolgreich gestartet und den Tag mit ausgebauter Hauptsicherung gestanden...

Dann scheint die Batterie wohl wirklich breit zu sein?
Ich glaube ich wage mich da mal an die Thematik LiFePo.

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4302 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4302 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 29.10.2021 14:40
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Michael-1989

Dann scheint die Batterie wohl wirklich breit zu sein?

Yep!

Moos ist offline Moos · 13708 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
13708 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 29.10.2021 17:45
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde den Händler mit dieser Tatsache konfrontieren und auf Ersatz bestehen. Zur Not würde ich den Bock hinstellen, dann sieht er es ja selbst.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Avatar (Profilbild) von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 4302 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
4302 Posts seit 10.08.2017
Avatar (Profilbild) von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 29.10.2021 19:34
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Michael-1989

Es ist schon die zweite  Batterie, obwohl das Bike erst anderthalb Jahre alt ist...

Um einen Garantieanspruch zu stellen, kommt es jetzt auf das Alter dieser an.

Werbung
renneeh ist offline renneeh · 205 Posts seit 12.06.2020
aus Freising
fährt: Forty eight 2020, Sportglide 2018
renneeh ist offline renneeh
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
205 Posts seit 12.06.2020 aus Freising

fährt: Forty eight 2020, Sportglide 2018
Neuer Beitrag 29.10.2021 19:47
Zum Anfang der Seite springen

Mein Händler kann die Batterie erst auf Garantie tauschen, wenn der Batterietest das anzeigt.

Bringt mich natürlich nicht weiter, wenn nach einer Woche der Bock nimmer anspringt. Garantie ist zwei Jahre auf die Batterie, mal schauen was ein erneuter test im Frühjahr ergibt. 

Auf kurz oder lang führt wohl kein Weg an einer lifepo vorbei, hab keine Lust das am Ende während einer Tour die Batterie komplett platt ist. 

Beste Grüße René

Schimmy ist offline Schimmy · 9675 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9675 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 29.10.2021 19:53
Zum Anfang der Seite springen

N' Abend

DAS (und auch das Statement von "Springerdinger" bezüglich des Alters der Batterie) sind  SO nicht ganz richtig, es sei denn der
Batteriehersteller hat andere als die "üblichen" Garantiebedingungen in den AGB' s.

Bei Harley ist in der Regel nach 6 Monaten "Ende Gelände".

Lies Du HIER

Greetz. Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Schimmy am 30.10.2021 07:36.

renneeh ist offline renneeh · 205 Posts seit 12.06.2020
aus Freising
fährt: Forty eight 2020, Sportglide 2018
renneeh ist offline renneeh
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
205 Posts seit 12.06.2020 aus Freising

fährt: Forty eight 2020, Sportglide 2018
Neuer Beitrag 29.10.2021 20:02
Zum Anfang der Seite springen

Hab schon gemerkt das mein Händler da nicht so richtig will, was einen Tausch angeht. Hab auch gesagt bekommen, das die Batterie laut Bedienungsanleitung alle zwei Wochen bei stillstand des bikes ans Ladegerät soll.

Mag mich da jetzt auch nicht rumägrern mit meinem Händler. Auch wenn ich eine neue bekommen sollte, wird die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nicht lang halten. 

Für die neue Saison soll jetzt aber auf jeden Fall eine lifepo rein kommen, auch in die Sportglide. 

Könnt ihr mir einen Hersteller empfehlen, mit dem ihr gute Erfahrungen gemacht habt? 

Beste Grüße René

Schimmy ist offline Schimmy · 9675 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9675 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 30.10.2021 09:20
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von renneeh
Könnt ihr mir einen Hersteller empfehlen, mit dem ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

Moinsen,

Einige "schwören" auf Akkus dieses Herstellers. INTACT genießt ebenfalls einen guten Ruf.
Ich habe bei meinem Hobel aus Kostengründen (und weil´s "nur" ein Versuch sein sollte) mit
einem LiFePo4 dieses Herstellers angefangen, werde aber irgendwann einmal wahrscheinlich
auch auf cs oder INTACT umrüsten.

Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

Chess ist offline Chess · 580 Posts seit 14.06.2016
fährt: Night Train + Dyna-Glide
Chess ist offline Chess
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
580 Posts seit 14.06.2016
fährt: Night Train + Dyna-Glide
Neuer Beitrag 30.10.2021 10:51
Zum Anfang der Seite springen

Mit Intact habe ich auch schon seit langer Zeit beste Erfahrungen gemacht ! Mehrmaliger Testsieger !!!

__________________
Ich bin NICHT schwul; und das ist auch gut so !

uwolf ist offline uwolf · 368 Posts seit 29.05.2010
aus Korb
fährt: XL1200C BJ 2008
uwolf ist offline uwolf
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
368 Posts seit 29.05.2010 aus Korb

fährt: XL1200C BJ 2008
Neuer Beitrag 30.10.2021 11:16
Zum Anfang der Seite springen

Was würde man denn für eine Intact Batterie nehmen?

Schimmy ist offline Schimmy · 9675 Posts seit 15.10.2015
aus Greven
fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Schimmy ist offline Schimmy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9675 Posts seit 15.10.2015 aus Greven

fährt: Ich: 96er FLHTC Meine Frau: 12er XL 1200N, 18er FXBB
Neuer Beitrag 30.10.2021 12:23
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von uwolf
Was würde man denn für eine Intact Batterie nehmen?

Am Besten ist es, Du gehst von der Baugröße der jetzt verbauten Bleibatterie aus und suchst Dir dann
die aus, die in Dein finanzielles Budget passt.

Greetz  Jo

__________________
Wenn man schon keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten Augenzwinkern

Stammtisch in Münster/NRW

joe.sixpack ist offline joe.sixpack · 1982 Posts seit 26.02.2012
aus Niederrhein
fährt: HD und BMW
joe.sixpack ist offline joe.sixpack
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1982 Posts seit 26.02.2012 aus Niederrhein

fährt: HD und BMW
Neuer Beitrag 30.10.2021 12:33
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von uwolf
Was würde man denn für eine Intact Batterie nehmen?

Für die 48 hatte ich seinerzeit diese Batterie gekauft und war sehr zufrieden. Wichtig war mir auch die Variante HVT (vibrationsunempfindlich)
Attachment 376789

__________________
>die einen lieben mich, die anderen hasse ich<

-Blacksteel- ist online -Blacksteel- · 1753 Posts seit 31.08.2015
aus Buchholz
fährt: Forty-Eight ---Remus SC-15---unterwegs im Schaumburger Land
-Blacksteel- ist online -Blacksteel-
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1753 Posts seit 31.08.2015 aus Buchholz

fährt: Forty-Eight ---Remus SC-15---unterwegs im Schaumburger Land
Neuer Beitrag 30.10.2021 14:36
Zum Anfang der Seite springen

Die Intact HVT war bei mir auch nach zwei Jahren platt - ich habe im Frühjahr auf diese hier umgerüstet:

https://www.motorradteile-service.de/BAT...#horizontalTab1

Dazu gibt es auch nen Thread in dem @HeikoJ das ganz inkl. Laden sehr gut erklärt!

LiFePo4 Motorrad Starterbatterie

__________________
-------------------------------
Gruß
Dirk
-------------------------------
 

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
916373
23.05.2024 16:36
von Defcon
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
22
8084
30.08.2023 14:36
von Seven68
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
großes Grinsen
30
28897
13.08.2023 11:33
von Schimmy
Zum letzten Beitrag gehen