Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Batterie - Fragen und Antwort Thread

Batterie - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 79 80 [81] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 79 80 [81] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Batterie - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar von Chris SportyCB
Chris SportyCB ist offline Chris SportyCB · 190 Posts seit 16.06.2013
fährt: XL1200CB
Chris SportyCB ist offline Chris SportyCB
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
190 Posts seit 16.06.2013
Avatar von Chris SportyCB

fährt: XL1200CB
Neuer Beitrag 15.07.2020 18:05
Zum Anfang der Seite springen

Hi Jungs, hat jemand mit diesen Batterien Erfahrungen? oder lieber doch nach einer YUASA ausschau halten?

East Penn

Avatar von Florian
Florian ist offline Florian · 146 Posts seit 30.03.2017
fährt: Street Bob
Florian ist offline Florian
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
146 Posts seit 30.03.2017
Avatar von Florian

fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 15.07.2020 19:35
Zum Anfang der Seite springen

Habe mir im Februar 2019 die HR Power Gel von batterie24 über ebay gekauft. Bis jetzt kann ich nix Negatives berichten. Und wenn die mal kaputt geht war sie mit 50,- € nicht so teuer.

Sticki1 ist online Sticki1 · 9811 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist online Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9811 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 15.07.2020 23:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Chris SportyCB
Hi Jungs, hat jemand mit diesen Batterien Erfahrungen? oder lieber doch nach einer YUASA ausschau halten?

East Penn

die ist baugleich mit der original Batterie,kommt sogar aus dem gleichen Werk.nur anderst belabelt.
Yuasa ist auch eine gute Alternative, aber als HL .

https://www.amazon.de/dp/B000MX2ORM/ref=...i_Jh3dFb7V8KJG2

Peter2019 ist offline Peter2019 · 9 Posts seit 04.11.2019
fährt: Harley Davidson Forty Eight
Peter2019 ist offline Peter2019
Neues Mitglied
star2
9 Posts seit 04.11.2019
fährt: Harley Davidson Forty Eight
Neuer Beitrag 27.07.2020 20:42
Zum Anfang der Seite springen

Hallo, hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Mein Motorrad Forty Eight Bj.2012. Meine Batterie angeblich 1Jahr alt. Vor dem Startversuch hat Sie 12.7V und nach dem Startversuch nur mehr 4,3V. Wie ist das möglich? Bekomme Sie nur mit Starthilfe an.
Danke

Moos ist offline Moos · 9059 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
9059 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 27.07.2020 20:57
Zum Anfang der Seite springen

Deine Batterie ist im Eimer. Evt. Zellenschluß.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

GerdTB7 ist offline GerdTB7 · 18 Posts seit 15.07.2020
fährt: CB Sevenfifty und FXBB
GerdTB7 ist offline GerdTB7
Neues Mitglied
star2
18 Posts seit 15.07.2020
fährt: CB Sevenfifty und FXBB
Neuer Beitrag 27.07.2020 21:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Peter2019
Hallo, hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Mein Motorrad Forty Eight Bj.2012. Meine Batterie angeblich 1Jahr alt. Vor dem Startversuch hat Sie 12.7V und nach dem Startversuch nur mehr 4,3V. Wie ist das möglich? Bekomme Sie nur mit Starthilfe an.
Danke

Die ist fertig, nicht wundern - ich hab schon Batterien gesehen die nach dem Auspacken im Eimer waren, unabhängig vom Hersteller.
Ich bin bisher am besten mit Motobatt gefahren.

Gruss, Gerd

Werbung
Avatar von springerdinger
springerdinger ist offline springerdinger · 932 Posts seit 10.08.2017
fährt: Softail Springer
springerdinger ist offline springerdinger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
932 Posts seit 10.08.2017
Avatar von springerdinger

fährt: Softail Springer
Neuer Beitrag 28.07.2020 02:43
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Peter2019
Meine Batterie angeblich 1Jahr alt. Vor dem Startversuch hat Sie 12.7V und nach dem Startversuch nur mehr 4,3V.

Um welche Markenbatterie geht es denn hier?
Würde mich interessieren.Freude

Jonas_AX ist offline Jonas_AX · 14 Posts seit 17.06.2020
fährt: Softail Slim 2014 -black-
Jonas_AX ist offline Jonas_AX
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 17.06.2020
fährt: Softail Slim 2014 -black-
Neuer Beitrag 03.08.2020 22:27
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

meine Batterie tut sich in letzter Zeit sehr schwer um nicht ständig nachladen zu müssen sollte ich mir mal eine neue zulegen.
Was könnt ihr mir denn für eine Batterie für meine 2014 Softail Slim empfehlen? habe jetzt schon öfter was  von Yuasa gehört.... passt die Batterie mit den Maßen 175x87x155mm?
Wenn es jemand zufällig weiß, ansonsten schau ich morgen nach.

Gruß
Jonas

swnuck ist offline swnuck · 53 Posts seit 02.05.2013
aus Rochlitz
fährt: Slim
swnuck ist offline swnuck
Mitglied
star2star2star2
53 Posts seit 02.05.2013 aus Rochlitz

fährt: Slim
Neuer Beitrag 05.08.2020 08:40
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jonas,
ich bin bei einer AGM geblieben (wegen dem Startverhalten bei tiefen Temperaturen): HVT-01. z.B. bei:

https://basba.de/intact-hvt-01-motorradb...-ytx20l-bs.html

Das Startverhalten nach paar Wochen ohne Nachladen gefällt mir gut. Langzeiterfahrungen fehlen, da ich die erst seit reichlich einem Jahr habe. Die Parameter und der Preis sind i.O. Die Abmessungen stimmen auch.

Meine Slim (BJ 2012, Modelljahr 2013) hatte bis 2019 die Originalbatterie drin. Das reichte dann aber auch.

Viel Erfolg bei Deiner Suche.
Tschüß
Stephan

__________________
Der ist kein freier Mensch, der sich nicht auch einmal dem Nichtstun hingeben kann. (Marcus Tullius Cicero)

Jonas_AX ist offline Jonas_AX · 14 Posts seit 17.06.2020
fährt: Softail Slim 2014 -black-
Jonas_AX ist offline Jonas_AX
Neues Mitglied
star2
14 Posts seit 17.06.2020
fährt: Softail Slim 2014 -black-
Neuer Beitrag 05.08.2020 22:23
Zum Anfang der Seite springen

Hi Stephan, 

danke für deinen Tipp.
Habe mir gestern jetzt die Yuasa bestellt und hoffe, dass das die richtige Entscheidung war.


Gruß
Jonas

Sticki1 ist online Sticki1 · 9811 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist online Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9811 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde , Sporty 48 Special AMF , Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 06.08.2020 07:00
Zum Anfang der Seite springen

Yuasa in HL kannst nix falsch machen. 
Die kommt an die Kaltstartpower der Originalen ran.

Noch ein Thema bzgl des Ladens während der Fahrt.

Geladen werden sie in der Regrl erst ab 2000 umin.
Drunter nicht.
Bei Sportys egal,da man eh immer über 2000 umin unterwegs ist.
Mit TwinCam und M8 jedoch fährt man im Bummelmodus sehr häufig unter 2000umin.
Somit kein Ladezustand während der Fahrt.
Auch wird die Ladestärke nach Priorität entschieden.

« erste ... « vorherige 79 80 [81] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 79 80 [81] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
404488
09.08.2020 23:18
von Chris31
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
920
218291
09.08.2020 20:24
von Siegerwilli
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
389886
09.08.2020 15:43
von StreetBob
Zum letzten Beitrag gehen