Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » VRSC - V-Rod, Night Rod, Street Rod, Muscle (Revolution) » Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 83 84 [85] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 83 84 [85] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Federbeine / Airnott Airride / Luftfedersysteme - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G] · 2535 Posts seit 02.05.2009
aus Herford
fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Grisu1340 ist offline Grisu1340 [G]
starstarstarstarstar
2535 Posts seit 02.05.2009 aus Herford

fährt: FLH 80 Shrine Bj. 80,
Homepage von Grisu1340
Neuer Beitrag 13.12.2016 23:05
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von turbo
Aber die vorgaben lieferst du.
Du fragst dinge und bekommst antworten. Darauf konterst du mit anderen werten.

"habe mir jetz 10,9 er stahlschrauben geordert ... das Maß ist 1/2 Zoll UNC ,falls das mal jemand wissen willl "

Normal sind da metrische schrauben drin und kein zoll. Nur falls du das noch wissen willst.



Da liegst Du aber mächtig falsch: Ich habe lediglich auf Deine Anspielung mit "weichen" dazwischen geantwortet.... und dann zu dem Kommentar mit der Buchse. Mehr nicht.... 

__________________
Drosseln sind Vögel, wer sie in Motorräder Verbaut ist ein Tierquäler.

Brooklyn ist offline Brooklyn · 70 Posts seit 10.01.2016
aus Burg
fährt: Street Bob
Brooklyn ist offline Brooklyn
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 10.01.2016 aus Burg

fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 14.12.2016 07:59
Zum Anfang der Seite springen

immer dran denken das man sich in so einem Forum helfen sollte ... ;-) ... also in meinem Arnott Kit für eine Dyna sind Zollschrauben. Ein 1/2 UNC und nicht metrische .... mein vorgegebene Drehmoment ist 40,7-54,2  Nm ... habe mir neue 10,9 Schrauben in nem Zollshop bestellt und installiert.... 

Brooklyn ist offline Brooklyn · 70 Posts seit 10.01.2016
aus Burg
fährt: Street Bob
Brooklyn ist offline Brooklyn
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 10.01.2016 aus Burg

fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 14.12.2016 08:03
Zum Anfang der Seite springen

Und noch was ... bei meinen Dämpfer gehen nur zollschrauben , weil die Buchse in den Dämpfern es vorgibt ... jede andere metrische Schraube wäre zu groß oder zu klein ... es kann natürlich sein ,das es bei euren vrsc Modellen anders ist ... 

Avatar von helmtaucher
helmtaucher ist offline helmtaucher · 235 Posts seit 30.03.2012
aus OH
fährt: 13er NRS u.a.
helmtaucher ist offline helmtaucher
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
235 Posts seit 30.03.2012
Avatar von helmtaucher
aus OH

fährt: 13er NRS u.a.
Neuer Beitrag 14.12.2016 14:49
Zum Anfang der Seite springen

Du befindest Dich in einem VRSC-Unterforum , hast aber offensichtlich ne Street Bob, aber die Rods haben nun mal metrischen Schrauben!  Das ist wohl der Grund, warum Ihr aneienander vorbeschreibt! Freude

Gruß von der Ostsee Augenzwinkern

Joachim

__________________
Die größte Gefahr für's ganze Land sitzt im Bundeskanzleramt! Baby

Avatar von turbo
turbo ist offline turbo · 6578 Posts seit 15.06.2009
fährt: VRSCA Anni-style
turbo ist offline turbo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
6578 Posts seit 15.06.2009
Avatar von turbo

fährt: VRSCA Anni-style
Neuer Beitrag 14.12.2016 14:54
Zum Anfang der Seite springen

typischen Forenproblem.
mit normal meinte ich IM ORIGINAL sind metrische Schrauben. Ich meinte nicht die Airnott.
Und was sonst noch falsch wenn man davor warnt an kritischen stellen schrauben einzusetzen die der Belastung ev. nicht standhalten? Ich will hier das gehäule nicht hören wenn die kiste mal irgendwo in der Walachei steht und "wir hier" doch alle blöd sind und die falschen Tipps gegeben haben.
Und die fragen nach Drehmoment ist hier wohl die meistgestellte. Dabei gibt es kiloweise Tabellen im Netz. Und da nicht Harley, sondern das Material die Momente bestimmt, ist es logisch das man da mal reinschaut.
Es gibt die Tabellen auch für Edelstahl und andere. Damit ist mein Engagement zu dem Thema dann hier mal endlich erschöpft.

__________________
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Plastik-Motorräder

Brooklyn ist offline Brooklyn · 70 Posts seit 10.01.2016
aus Burg
fährt: Street Bob
Brooklyn ist offline Brooklyn
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 10.01.2016 aus Burg

fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 14.12.2016 19:18
Zum Anfang der Seite springen

Gruß zurück Helmtaucher ...ja da wird nen Schuh draus .. Schreibe hier , weil nur hier ausführlich übers arnottt geschrieben wird  ... wenn nur alle so locker wären anstatt so erschöpft ... fröhlich

Werbung
Supercharger ist offline Supercharger · 211 Posts seit 13.01.2010
fährt: V-Rod 2003 Anniversary
Supercharger ist offline Supercharger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 13.01.2010
fährt: V-Rod 2003 Anniversary
Neuer Beitrag 15.12.2016 02:14
Zum Anfang der Seite springen

Ich kam aus dem Physikuntericht und war auch "erschöpft". Aber ich habe wenigstens was gelernt (Anzugsdrehmomente-und wie wichtig die Richtigen sind!)und halte mich lieber an physkalische Gesetzmäßigkeiten! Bei Harley Davidson gibt es viele weitere Beispiele(siehe "Kontaktkorrosion"-man möchte brechen!) Habe ca.150 Schrauben am Bike gewechselt-mit Drehmomentschlüssel!böse Ich habe für mein Bike die orig.Werkstatthandbücher und die Werte mal mit Tabellen aus dem Netz verglichen-Mannomann! Chromqualität ist bei den Harley Dinos schon Sche...,aber Schraubenqualität ist an manchen Bauteilen ein Sicherheitsfaktor! Bei den Achsen war es nach über 10Jahren auch auch nicht besser-habe mir von `nem Kumpel neue drehen lassen.cool Und Alupaste kann zusätzlich Wunder bewirken. Turbo Du hast recht,es ist schwierig die ewig "Gestrigen" zu überzeugen! Aber HD muß sich langsam auch umstellen;die Konkurenz (z.B.Victory und Indian) schläft nicht. Viel Geld für mangelnde Qualität geht auf die Dauer nicht. HD mußte jetzt auch Leute entlassen! Aber es gibt zum Glück(vor allem in Deutschland)einen guten Aftermarket mit guter Qualität(siehe z.B. Felgen).Also paßt schön auf eure Schrauben auf!großes Grinsen

Gruß Supercharger

Brooklyn ist offline Brooklyn · 70 Posts seit 10.01.2016
aus Burg
fährt: Street Bob
Brooklyn ist offline Brooklyn
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 10.01.2016 aus Burg

fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 15.12.2016 10:57
Zum Anfang der Seite springen

Ok guter text cool 

Supercharger ist offline Supercharger · 211 Posts seit 13.01.2010
fährt: V-Rod 2003 Anniversary
Supercharger ist offline Supercharger
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
211 Posts seit 13.01.2010
fährt: V-Rod 2003 Anniversary
Neuer Beitrag 16.12.2016 20:01
Zum Anfang der Seite springen

Danke! Normalerweise schreibe ich so lange Texte nicht. Aber mir war mal danach! Es liegt wohl an der Vorweihnachtszeit!Augen rollen

flummi ist offline flummi · 48 Posts seit 17.08.2015
fährt: Street Bob
flummi ist offline flummi
Mitglied
star2star2star2
48 Posts seit 17.08.2015
fährt: Street Bob
Neuer Beitrag 07.05.2019 21:50
Zum Anfang der Seite springen

Moin, hat jmd schon ein anderes Fitting als das VOSS 203 verbaut?
Hier im Tread wurde z.B. dieses genannt RIB 010408C.

Ich muss eine Leitung kürzen und komme irgendwie bei VOSS nicht weiter.
Keiner hat es am Lager und die Abnahme liegt bei einer Händlermenge.

Danke
F.

Harley-Homie ist offline Harley-Homie · 60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Harley-Homie ist offline Harley-Homie
Mitglied
star2star2star2
60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Neuer Beitrag 14.05.2019 13:20
Zum Anfang der Seite springen

Mahlzeit zusammen,

zum Thema Airride..

weiß jemand mit welchen Drucken die beide Systeme arbeiten? Arnott und Legend Air
Bekommt man das Magnetventil und den Verteiler eventuell einzeln? (siehe Bild) oder kann man da alternativ etwas nehmen?
Und mit dem Relais, bekommt man es auch eventuell einzeln, oder kann man da alternativ was nehemn? 12V/ 20A?

Der Manometer und Lenkerschalter, gibt es eventuell auch alternative Möglichkeiten?  


Danke vorab smile

Harley-Homie ist offline Harley-Homie · 60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Harley-Homie ist offline Harley-Homie
Mitglied
star2star2star2
60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Neuer Beitrag 14.05.2019 14:31
Zum Anfang der Seite springen

sorry,

vergessen das Bild mit reinzunehmen^^
Bildanhänge:
Attachment 312401

Javiss ist offline Javiss · 196 Posts seit 24.12.2015
fährt: VRSCDX 2015 / FLHXSE 2017 / XL1200CB 2017
Javiss ist offline Javiss
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
196 Posts seit 24.12.2015
fährt: VRSCDX 2015 / FLHXSE 2017 / XL1200CB 2017
Neuer Beitrag 14.05.2019 21:51
Zum Anfang der Seite springen

Das Manometer geht bis 160 psi... kannst jeden Verteiler und jedes magnetventil nehmen
Anschlüsse müssen halt nur passen
Würde es auf 200psi + auslegen... reicht...

Harley-Homie ist offline Harley-Homie · 60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Harley-Homie ist offline Harley-Homie
Mitglied
star2star2star2
60 Posts seit 30.06.2017
fährt: Night-Rod Special Bj. 2007
Neuer Beitrag 15.05.2019 21:46
Zum Anfang der Seite springen

Perfekt, dann werde ich mir da mal bisschen was zusammenstellen großes Grinsen

Wo liegt denn der Maximaldruck der Anlage?

« erste ... « vorherige 83 84 [85] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 83 84 [85] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
297942
Heute, 15:49
von Geuss
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
706302
Heute, 13:19
von abacusph
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
588
150595
Heute, 12:02
von govidaris
Zum letzten Beitrag gehen