Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XL, XR - Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » Qualitätsmanagement Technik - Sportster Modelle

Qualitätsmanagement Technik - Sportster Modelle

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Qualitätsmanagement Technik - Sportster Modelle

Neues Thema Antworten
Avatar von dirk1978
dirk1978 ist offline dirk1978 · 449 Posts seit 09.08.2011
aus Oldenburg (Oldenburg)
fährt: XL 1200 C Bj:05
dirk1978 ist offline dirk1978
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
449 Posts seit 09.08.2011
Avatar von dirk1978
aus Oldenburg (Oldenburg)

fährt: XL 1200 C Bj:05
Neuer Beitrag 19.07.2013 21:27
Zum Anfang der Seite springen

War bei mir auch so man kann das Teil aber aus bauen und dann Schleifen und mit Hitze beständigen Lack schwarz lackieren. So hab ich das bei mir gemacht hält jetzt seit 2 Jahren Super .

__________________
Gruß Dirk

Avatar von d-trooper
d-trooper ist offline d-trooper · 202 Posts seit 20.03.2010
fährt: XL 883 R
d-trooper ist offline d-trooper
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
202 Posts seit 20.03.2010
Avatar von d-trooper

fährt: XL 883 R
Neuer Beitrag 20.07.2013 12:07
Zum Anfang der Seite springen

XL 883 R und Baujahr 09/2008

1. Betrieb:

Ganzjährig, wenn möglich ohne Regen oder Frost

2. Km Leistung pro Jahr:

ca. 2-3000 Km

3. Auffälligkeiten/Mängel:

Mit 1/2 Jahr aus England importiert. Bereits da Rost ohne Ende!

Böse Zungen behaupten der Brite (Vorbesitzer) hätte immer im Löschteich geparkt...aber soviel Rost schafft man nicht in einem halben Jahr!!
Dazu kommt schlechte Lackqualität, blättert an vielen Stellen ab (Gabelholme, Tank, unter den Fendern v+h, Rahmen,...)...dort dann natürlich wieder Rost!

Windige Steckverbindungen und Kabel, nahezu ungeschützte Sicherungen und Relais (die auch mal gerne vergammelt sind).

4. häufig, selten, sehr selten:

Also ich komme ursprünglich von der guten alten Vespa (20 Jahre lang, 6 Vespen)...ich dachte Italiener (JEDER kennt ja den berechtigten Ruf!) haben ein Rost- und Elektrikprobleme...meine geliebte Sporty schafft das zu toppen

5. Mögliche Ursache:

Leider miese amerikanische Qualität. Entspricht genau dem was uns das TV zeigt (z.B. American Chopper, Ryan´s, Gasmonkey, Texas Car wars, Pimp my Ride...) es muss schnell, schnell gehn, aussen super ausseh´n und viel Geld bringen! Qualitative Arbeit wurde mir da NIE gezeigt!

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.):

In DE keine Garantieleistung vom Freundlichen, da eine Britin!

Nach und nach die Schrauben und Teile tauschen und pflegen...was tut man nicht alles für das geliebte 2-Rad! großes Grinsen

Guzzilla ist offline Guzzilla · 916 Posts seit 07.03.2013
fährt: Sportster 1200R Vergaser, 3 Guzzi V7, Laverda, Duc Köwe
Guzzilla ist offline Guzzilla
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
916 Posts seit 07.03.2013
fährt: Sportster 1200R Vergaser, 3 Guzzi V7, Laverda, Duc Köwe
Neuer Beitrag 07.09.2013 17:07
Zum Anfang der Seite springen

XL 1200 R Baujahr 2005

Gekauft mit 1300 Meilen

Im August 5200 km in den USA gefahren. Nach anfänglichem Vergaser patschen wurde der Bock fei und lief wunderbar. Verbrauch 4,3-4,5 l/100 km auf Strecke. Musste mich nur an die Geräuschkulisse gewöhnen aber da ich verschiedene andere Alteisen fahre ging das auch Augenzwinkern

Bin positiv überrascht, außer tanken und etwas Öl nix!

Die Sportster hat mehrfach Nachts im Regen gestanden - kein Rost!

Bin rundum positiv überrascht !

Gruß aus Düsseldorf

__________________
Hauptsache eine läuft!

Rebelrouser ist offline Rebelrouser · 24 Posts seit 29.05.2012
aus Laufen
fährt: Sportster XL1200C
Rebelrouser ist offline Rebelrouser
Neues Mitglied
star2
24 Posts seit 29.05.2012 aus Laufen

fährt: Sportster XL1200C
Neuer Beitrag 26.09.2013 11:50
Zum Anfang der Seite springen

Sportster 1200 Custom, Modell und EZ: 2005, laut Typenschild manufactured 11/2004, Laufleistung knapp 20.000 km, wurde im Frühjahr 2012 aus England importiert.

1. Betrieb: Saison, nur Schönwetter außer mich erwischt der Regen, kommt schon mal vor mit
Pech.

2. bei mir jetzt ca. 7000 km/Jahr

3. Chrom am hinteren Scheibenrad platzt ab, Chrom an Ventildeckeln platzt etwas ab, Gott sei
Dank aber nur da wo es nicht auffällt, direkt unterm Tank. Flugrost an den Speichen vorne,
Stärkerer Rost an vorderer Felge innen, hat der Mechaniker beim letzten Reifenwechsel
ausgebessert, ganz minimaler Rost am Rahmen vorne oben, das wars. Technisch rein gar
nix, läuft tadellos, bis auf diese Fehlzündungen manchmal beim Übergang von Leerlauf
auf Teillast.

4. immer

5. Billig verchromt, lackiert, keine Rostvorsorge.

6. Ausreichend Pflege, Flugrost von Speichen hab ich mit Metallpolitur wegpoliert, ein paar
Pünktchen blieben und leider erwischt man nicht alles komplett, dazu müsste man die Felge
zerlegen, Speichen rausnehmen... bei Zeiten den leichten Rost am Rahmen beseitigen.
Schlechtes Wetter vermeiden, da macht das Cruisen sowieso keinen Spaß. Vor allem
Streusalz vermeiden, auch bei trockenen Straßen!!! Daß da noch was liegt, ist am Anfang der
Saison gefährlich und am Ende könnte es auch vorkommen. Wegen den Fehlzündungen
wurde ein Dynojet-Thunderslide-Kit eingebaut, dabei Leerlaufdüse von 42 auf 45
vergrößert,wurde etwas leichter dadurch, tritt aber immer noch gelegentlich auf, nur nicht bei
Affenhitze. Mechaniker meinte, das Gemisch ist gut, evtl noch etwas größere Leerlaufdüse...

Bei jedem läuft der Tacho an, war bei mir echt noch nie der Fall, bin stolz großes Grinsen

Avatar von MrPing
MrPing ist offline MrPing · 462 Posts seit 25.04.2011
aus bei Bad-Homburg
fährt: Harley-Davidson Nightster ,,Edition 2012 - >> Ducati Monster 1100evo in rosso (102PS,105Nm&188kg) ,,ohne Rost
MrPing ist offline MrPing
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
462 Posts seit 25.04.2011
Avatar von MrPing
aus bei Bad-Homburg

fährt: Harley-Davidson Nightster ,,Edition 2012 - >> Ducati Monster 1100evo in rosso (102PS,105Nm&188kg) ,,ohne Rost
Homepage von MrPing
Neuer Beitrag 26.09.2013 13:13
Zum Anfang der Seite springen

Für ein fast 10 Jahre alten Bock nach Produktion,ganz schön GUT und wenig dran !! Harley eben<

__________________
Alte Männer sing gefährlich,denn die Zukunft ist egal ....

Eighty-Nine ist offline Eighty-Nine · 132 Posts seit 23.04.2013
aus Dättwil
fährt: 12er FLHX, davor 14er XL1200X
Eighty-Nine ist offline Eighty-Nine
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
132 Posts seit 23.04.2013 aus Dättwil

fährt: 12er FLHX, davor 14er XL1200X
Neuer Beitrag 27.12.2013 21:46
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von dirk1978
War bei mir auch so man kann das Teil aber aus bauen und dann Schleifen und mit Hitze beständigen Lack schwarz lackieren. So hab ich das bei mir gemacht hält jetzt seit 2 Jahren Super .


Hallo Dirk
Will die Kappe auch schwarz 'spritzen'. Wenn ich dies aber jetzt im Winter mache, schleisse ich dann kalte feuchte Luft ein die dann beschlägt.
Wann hast Du den Scheinwerfer geöffnet?

Gruss Oliver

__________________
The best view is outside a helmet! cool

supporting the B.A.C.A. Mission

Werbung
Avatar von Tom76
Tom76 ist offline Tom76 · 164 Posts seit 17.04.2009
aus Mettmann
fährt: Sportster XL 883R =>1200R
Tom76 ist offline Tom76
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
164 Posts seit 17.04.2009
Avatar von Tom76
aus Mettmann

fährt: Sportster XL 883R =>1200R
Neuer Beitrag 04.04.2014 20:39
Zum Anfang der Seite springen

N' Abend zusammen,

HD-Typ und Baujahr

fahre eine XL883R => 1200ccm Bj.2006, Orange. Aktueller Stand 11.600 km. Für das alter - quasi gerade eingefahren :-)

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter

Ganzjährig, aber nur bei schönem Wetter, Regen geht gar nicht. Macht ja auch keinen Spass. Gehe ja auch nicht bei Regen in's Freibad.

2. Km Leistung pro Jahr

Ca. 1.300 km pro Jahr. Ja, ich kann rechnen, aber ich habe sie gebraucht gekauft :-(

3. Auffälligkeiten/Mängel

- Wie wohl fast jede schlecht abgestimmte Sporty, das Patschen. Hatte ich natürlich schon beim Gebraucht-Kauf, da war sie noch 100% Serie. Nach dem Umrüsten auf einen offenen Luftfilter was das Patschen noch extremer. "Genau dazu hat DéDé auch hier in diesem Fred einen sehr interessanten Bericht geschrieben". Fehlerquelle Benzinhahn. Sollte ich mal probieren.

- Schleifende Bremsscheiben vorne. Schiebt man den Bock oder fährt ganz langsam, hört man ein Schleifen, immer an der selben stelle. Bremst man mal stärker, quietschen die Bremsen vorne.

- aber ich denke das geht, denn, kein Rost !!!

4. häufig, selten, sehr selten

- Patschen: wenn sie kalt ist und lange gestanden hat kotzt sie fast. Wenn sie warm ist, könnte es gut weniger sein.

- Schleifende Bremsscheiben vorne: immer

5. Mögliche Ursache

- Patschen: DynoJet Kit wird gerade in die Tonne gekloppt und gegen eine Thunderslide Kit ersetzt. Wenn das nichts bringt, kommt die DéDé Option in's Spiel.

- Schleifende Bremsscheiben vorne: Scheiß Bremsbeläge & Bremsscheiben. Eine Bremsscheibe hat einen Hau oder mit einem Bremssattel stimmt etwas nicht, schlechte Bremsbeläge.

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)

Wird das Basteln und Spielen zeigen

Viele Grüsse aus Mettmann,

T o m

PS: Eine lustige Geschichte noch zum Patschen. Beim Kauf der Harley hatte ich von den Böcken noch keine Ahnung, komme von Ducati & KTM, die haben andere Macken :-) Hatte das Patschen schon bei der Probefahrt bemerkt. Habe es dem Händler gesagt, er sagte nur, ja ja, die bekommt vor dem Kauf noch neue Zündkerzen und dann ist das Patschen auch weg. Für diese Aussage könnte ich dem Händler heute noch eine reinhauen. Auf der anderen Seite muss ich heute drüber lachen wie er das eiskalt behauptet hat und ich Idiot das einfach so geglaubt habe :-)

Der Kauf war trotzdem die beste Entscheidung ever !!!!

__________________
Ride hard or stay home

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Tom76 am 06.04.2014 09:31.

Avatar von Damien Grey
Damien Grey ist offline Damien Grey · 53 Posts seit 13.09.2013
aus Bexbach
fährt: Sportster XL1200 CB 2014
Damien Grey ist offline Damien Grey
Mitglied
star2star2star2
53 Posts seit 13.09.2013
Avatar von Damien Grey
aus Bexbach

fährt: Sportster XL1200 CB 2014
Neuer Beitrag 24.04.2014 11:20
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen.

habe mir am 16.09.2013 meine erste Harley XL1200CB gekauft.
2 Dinge die mich echt nerven sind:

1. Die jetzt schon zweite Sitzbank scheint die Spongebob Edition zu sein. Die Sitzbank zieht Wasser und gibt das Wasser gleichmäßig an meine Hose ab. Warte jetzt auf die 3. Sitzbank die dann erst mal dank meines Freundlichen zu einem deutschen Sattler geht der die dann nacharbeitet.
2. Kaltlauf Ruckeln, die ersten 1-3 km schlechte Gasannahme und Ruckeln.

Was mich dann besonders ärgert sind die Aussagen wie, ja das ist bei Harley halt so, oder wegen der Abgasrichtlinien ist der Motor so mager eingestellt, kauf das Screamin Eagle Pro Super Tuner Kit da kann man den Motor fetter einstellen. Bei solchen Aussagen bekomme ich 200 Puls!

Mein Freundlicher ist ein echt netter und auch sehr bemüht und ich will dem auch echt keinen Ärger machen, aber wenn das nicht geregelt wird dann hat HD einen Fan weniger und einen Streit mehr!

__________________
--
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen,
durch die sie entstanden sind.
-Albert Einstein-
--

Avatar von fishermans-end
fishermans-end ist offline fishermans-end · 384 Posts seit 29.08.2011
fährt: FLSTc Ehemals: XL1200N
fishermans-end ist offline fishermans-end
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
384 Posts seit 29.08.2011
Avatar von fishermans-end

fährt: FLSTc Ehemals: XL1200N
Neuer Beitrag 11.05.2014 21:57
Zum Anfang der Seite springen

@ Damien,
Wenn die Sitzbank auf der Sitzfläche Nähte hat, dann ist das keine Überraschung, dass sie Wasser aufnimmt und wieder abgibt. Der Schaumstoff in der Sitzbank ist nichts anderes als ein Schwamm…
Macht meine auch nach dem Waschen.

__________________
"Chrome doesn't bring you home"!

Tompoet48 ist offline Tompoet48 · 10 Posts seit 27.05.2014
fährt: Forty Eight
Tompoet48 ist offline Tompoet48
Neues Mitglied
star2
10 Posts seit 27.05.2014
fährt: Forty Eight
Neuer Beitrag 30.05.2014 15:47
Zum Anfang der Seite springen

HD-Typ und Baujahr

Forty Eight Bj 2012

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter
Ganzjährig

2. Km Leistung pro Jahr
ca 8000

3. Auffälligkeiten/Mängel
1.) Blinker Schalter rechts defekt
2.) Batterie defekt
3.) Lenkerschloß (im entriegeltem Zustand, lies sich der Schlüssel nicht mehr abziehen)
4.) bei ca 9000 km Manifold Dichtung gewechselt
5.) bei ca 12000 km Kabelbruch im Stecker des "Hauptverteilerkabels"

4. häufig, selten, sehr selten
1.) einmalig
2.) einmalig
3.) langwierig, Händler bestellte Schlüssel anstatt Schloss
4.) einmalig
5.) längere Fehlersuche

5. Mögliche Ursache
Qualitätsmängel

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)
Alles Garantie, außer Punkt 4

Dieser Beitrag wurde schon 4 mal editiert, zum letzten mal von Tompoet48 am 09.06.2014 21:52.

Avatar von BoneMUC
BoneMUC ist offline BoneMUC · 191 Posts seit 19.03.2010
fährt: so einige
BoneMUC ist offline BoneMUC
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
191 Posts seit 19.03.2010
Avatar von BoneMUC

fährt: so einige
Neuer Beitrag 12.07.2014 18:59
Zum Anfang der Seite springen

Forty Eight Baujahr 2010 (ca. 20000 km)
Ganzjährig wenn salzfrei
1. Tacho beschlägt (getauscht gegen motogadget)
2. org. Federsattel berührt mit den Schrauben den Lack, da sich die Halterung verbiegt (Do it yourself)
3. neuer Tank rostet innen nach nur 5 Monaten (getauscht von HD)
4. Rost blüht innen im Felgenbett unter dem Speichenschutzband (übliche Massnahmen bei Rost)

zu 1: konnte durch HD nicht behoben werden
zu 2: laut HD ist dass mein Problem
zu 3: nach längeren z.T. unangenehmen Schriftverkehr Austausch durch HD
zu 4: keine Hilfe von HD

__________________
Wenn dich dein Leben nervt, stell die Musik lauter und zieh dir ein Bier rein. Deswegen wird zwar dein Leben nicht besser, aber du hast wenigstens ein Bier...

Guzzilla ist offline Guzzilla · 916 Posts seit 07.03.2013
fährt: Sportster 1200R Vergaser, 3 Guzzi V7, Laverda, Duc Köwe
Guzzilla ist offline Guzzilla
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
916 Posts seit 07.03.2013
fährt: Sportster 1200R Vergaser, 3 Guzzi V7, Laverda, Duc Köwe
Neuer Beitrag 15.09.2014 20:30
Zum Anfang der Seite springen

Da meine Sportster in den USA steht bin ich "Gelegenheitsfahrer", habe gerade in knapp vier Wochen 7.000km abgespult. Ohne jeden Mangel bei bis zu 41grad.
Typ XL 1200R Bj. 2005 mit nun 14.800km.

P.s. Finde die Original Dunlop nicht so schlecht bei trockener Straße.

Gruß aus Düsseldorf

__________________
Hauptsache eine läuft!

Avatar von Dadrox
Dadrox ist online Dadrox · 264 Posts seit 19.08.2014
aus Winterspelt
fährt: Harley Davidson Sportster 48
Dadrox ist online Dadrox
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
264 Posts seit 19.08.2014
Avatar von Dadrox
aus Winterspelt

fährt: Harley Davidson Sportster 48
Neuer Beitrag 17.09.2014 11:59
Zum Anfang der Seite springen

HD-Typ und Baujahr
XL1200X Harley Davidson Sportster Forty-Eight

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter
Saison

2. Km Leistung pro Jahr
7000km

3. Auffälligkeiten/Mängel
Bremsscheibe Vorderrad eiert, verzogen
Linker Stoßdämpfer Hinten pumpt durch

4. häufig, selten, sehr selten
häufig

5. Mögliche Ursache
Schlechte Qualität, sind zu heiß geworden.Darf nicht passieren...

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)
Darf nach 1000km nicht passieren. Muss ein Garantiefall sein!

__________________
Go big or go home!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Dadrox am 18.09.2014 07:25.

Avatar von Sportyzilla
Sportyzilla ist offline Sportyzilla · 881 Posts seit 18.06.2012
fährt: Sportster
Sportyzilla ist offline Sportyzilla
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
881 Posts seit 18.06.2012
Avatar von Sportyzilla

fährt: Sportster
Neuer Beitrag 08.12.2014 10:07
Zum Anfang der Seite springen

Habe hier schon geantwortet.

Hatte selbst Ärger mit der Wegfahrsperre. Hat der Dealer damals mit dem Laptop gefixt. Baby


Spiele derzeit mit dem Gedanken, meine Nightster zu verkaufen. Vielleicht überlege ich mir das nochmal, denn eine Sporty in technischem Bestzustand zu besitzen, ist langsam nicht mehr selbstverständlich. Man liest hier ja immer mehr Shice!

Avatar von scai
scai ist offline scai · 32 Posts seit 07.05.2014
aus Dresden
fährt: Iron 883
scai ist offline scai
Mitglied
star2star2star2
32 Posts seit 07.05.2014
Avatar von scai
aus Dresden

fährt: Iron 883
Neuer Beitrag 10.02.2015 20:25
Zum Anfang der Seite springen

Klar liest man hier viel Mist. Ist ja auch kein Wunder, wer keinerlei Probleme hat wird sich hier eher nicht melden. Von daher ist es völlig unmöglich anhand der Antworten hier auf die allgemeine Qualität der Sporty zu schließen.

« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
1080974
24.03.2019 08:48
von Motorradfahrer
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Lampe
Andere XL 883: M Unit an SPortster pre 2003
von Tom4711
8
1007
20.03.2019 15:02
von Hinerk
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Daumen hoch!
Biete: Sportster Zylinder und Kolben 883
von Peperoni13
0
117
18.03.2019 00:19
von Peperoni13
Zum letzten Beitrag gehen