Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Softail [Cruiser] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » Kaufberatung EVO Fatboy oder Heritage

Kaufberatung EVO Fatboy oder Heritage

nächste »

Kaufberatung EVO Fatboy oder Heritage

Avatar (Profilbild) von screwlord
screwlord ist offline screwlord · 3001 Posts seit 29.04.2009
fährt: custom
screwlord ist offline screwlord
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3001 Posts seit 29.04.2009
Avatar (Profilbild) von screwlord

fährt: custom
Homepage von screwlord
Neuer Beitrag 01.09.2012 09:14
Zum Anfang der Seite springen

moin,

hab nichts dergleichen mit der suche gefunden.

will mir ne evo fatboy oder hertage kaufen und frage mich warum manche 48 und wiederum welche 56 PS haben? wo ist da technisch der unterschied, oder sind die gedrosselt?

manche haben auch im auspuff diesen handtuchhalter, mache wiederum nicht. kann man das nachträglich anpassen-also die krümmer mit handtuchhalter inteferenzrohr einfach gegen die optisch schöneren wechseln- oder ist das ein riesen aufwand.

auf was sollte man bei den evo's grundsätzlich achten? welche laufleistung ist vertretbar?

gibt es sonst irgendwelche NOGO's (versteckte mängel am getriebe/rahmenbrüche an bestimmten stellen, also typische stellen nicht mutwillig beigeführt durch unfall etc) auf die man bei den teilen achten muss?

wäre cool wenn ihr mir ein paar tipps geben würdet.




grüße

und nein, ich will meine sporty nicht verkoofen.......-)

__________________
Patrolcustoms

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 01.09.2012 22:52
Zum Anfang der Seite springen

dagibts aber bestimmt einiges in der suche funktion - evo heritage VS Fatboy

hmmm - evo ab 1996 , spätestens am 97 sind zu empfehlen - der evo motor wurde da nochmals (von porsche) uberarbeitet - auch wurde die übersetzung geändert ( 1 zahn mehr am pulley ) da surch etwas bessere höchstgeschwindigkeit - wenn auspuff und lufi etwas offen- besserer durchzug- die getriebestufen passen dann wohl etwas besser

also wegen der übersetzung- angeblich auch mal ansaugstutzen mit verengung und ( zu magerer ) bedüsung des vergasers und nicht zuletzt zeitweise völlig zugestopfter auspuffanlagen varieiert wohl die PS leistung

krümmer mit interferrenzrohr sind zu empfehlen- ohne kostet leistung und laufkultur - austausch zu krümmern ohne interferrenzrohr ist nur komplett möglich - die haben eben nicht diese 2 angeflanschten rohre an den krümmern- die hitzeschutzblenden auch nicht die entprechenden ausspahrungen

also evo ab 96 grundsätzlich zu empfehlen - ältere modelle sollten den elektronischen tacho haben, wenn du mal eine legal laute auspuffanlege mit elektronischem sound management anbauen willst

laufleistung ist je nach pflege oder verbastelungen schwer zu beurteilen, habe aber schon von originalbelassenen evos mit über 100T problemlosen km gehört

harleyrahmen gelten als eher unkaputtbar, was den normalen betrieb ( unfall ausgenommen ) angeht; die TC rahmen und die der neuen modelle sollen noch etwas verwindungssteifer sein - aber bei meiner fahrweise brauch ich das eher nicht - und wenn du speziell nach ner alten evo mit noch etwas uhrigen vibrationen suchst - du eher auch nicht großes Grinsen

schau mal hier was ICH in der suchen funktion gefunden habe

Nicht empfehlenswerte Baujahre

Fragen zum Gebrauchtkauf

Fat Boy / Heritage: Gebrauchtberatung für Harley-Neuling

Heritage Softail EVO Bj. 1997


Zitat von screwlord
moin,

hab nichts dergleichen mit der suche gefunden.

massig ! darfst nur nicht die google-suche - sondern den SUCHEN button oben in der leiste (suchen in DIESEM forum ) benutzen

und dann evo heritage - oder- evo fatboy - oder evo gebrauchtkauf suchen - gibts massig threads zum schlaulesen Freude

Dieser Beitrag wurde schon 11 mal editiert, zum letzten mal von NT-Tom am 01.09.2012 23:35.

viczena · seit
viczena
Gast


Neuer Beitrag 02.09.2012 00:04
Zum Anfang der Seite springen

Du kannst eigentlich jede Evo späteren Baujahres nehmen. Aber sei dir bewusst, dass zwischen der Leistungsentfaltung der TwinCam und er EVO Welten liegen...

NT-Tom · seit
NT-Tom
Gast


Neuer Beitrag 02.09.2012 00:09
Zum Anfang der Seite springen

ich glaube seine entscheidung pro EVO ist schon gefallen Freude cool großes Grinsen

- und das ist gut so fröhlich fröhlich fröhlich

viczena · seit
viczena
Gast


Neuer Beitrag 02.09.2012 00:19
Zum Anfang der Seite springen

Yo, wäre ja auch schade, wenn niemand mehr das Alteisen aufkaufen würde...

Avatar (Profilbild) von screwlord
screwlord ist offline screwlord · 3001 Posts seit 29.04.2009
fährt: custom
screwlord ist offline screwlord
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3001 Posts seit 29.04.2009
Avatar (Profilbild) von screwlord

fährt: custom
Homepage von screwlord
Neuer Beitrag 02.09.2012 09:22
Zum Anfang der Seite springen

danke für eure hilfe. ich hab tatsächlich nichts gefunden-lag aber an mir da ich nebenbei etwas anderes gemacht hab und mich zu doof angestellt hab.-(

trotzdem danke.

wenn ich nen ordentliche evo im guten erhaltungszustand bekomme für unter 10 wäre ich dabei.

aber einen twincam mit versager würde ich auch nehmen. allerdings da mein budget begrenzt ist und ich mit der möhre nä jahr ne spanien tour machen will wirds wohl auf nen evo rauslaufen.


gibt es bei den softtails sonst irgendwelche schwachstellen?

grüße

__________________
Patrolcustoms

Werbung
viczena · seit
viczena
Gast


Neuer Beitrag 02.09.2012 09:30
Zum Anfang der Seite springen

Also du willst grössere Touren machen und suchst dafür eine Maschine, an der du aller Wahrscheinlichkeit nach ziemlich viel Reparieren musst???

Harley Fahren ist teuer. Entweder man bekommt eine gute Maschine, dann ist unter 10k nix zu machen (BigTwin). Oder man kauft eine Baustelle und versenkt das Geld in Ersatzteile und Zeit...

Avatar (Profilbild) von pegasusmc
pegasusmc ist offline pegasusmc · 626 Posts seit 10.01.2011
aus Elze
fährt: Fat Boy EVO 99
pegasusmc ist offline pegasusmc
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
626 Posts seit 10.01.2011
Avatar (Profilbild) von pegasusmc
aus Elze

fährt: Fat Boy EVO 99
Neuer Beitrag 02.09.2012 10:29
Zum Anfang der Seite springen

http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat...Features=EXPORT

Es gibt schon was falls die Angaben nachvollziehbar sind. Die Farbe ist halt das Problem.

Ich würde schon auf ein Bj ab 96/97 achten da hier der elktronische Tacho verbaut ist. Nachträglich umrüsten geht nicht . Brauchst Du aber falls mal eine elektronische Auspuffanlage drann soll.

Zu den Schwächen:

Stoßdämpfer sind relativ weich, dadurch ist das Fahrwerk schwammig und schaukelt sich auf.
Entweder härter stellen, falls das nicht hilft tauschen.

Gabel, hier sind die Federn zuweich geht öfters auf block. Kannst Du für 80 € progressive Federn von Wirth einbauen.

Bremse vorne : Die ist eigentlich nicht vorhanden. Erste Abhilfe sind Sintermetallbeläge.
Läuft aber auf andere Bremszange und Scheibe hinnaus wenn es einen kurzen Anhalteweg geben soll.

__________________
Gruß Schorse
Pegasus MC

Pawel ist offline Pawel · seit
Pawel ist offline Pawel
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 02.09.2012 10:30
Zum Anfang der Seite springen

Morgen,

ich hatte eine 96er Heritage Softail Classic, jetzt eine Fat Boy.
Die Heritage war gut zum verreisen.
Allerdings war es eine mit diesem "nicht so gutem Lager" (Nockenwelle?) jedenfalls hatte ich nach 38 000 km einen ziemlichen Schaden. Baby Allerdings hatte ich danach einen ruhigeren lauf.
Dann war die nächsten 28 000km aber Ruhe ich hatte keine Probleme mehr. Mal ne kaputte Batterie, mal das Lenkkopflager.
<--aber das war ja nicht die Frage.

Die Frage kannst Du dir selber beantworten, willst Du viel und weit wegfahren ausgedehnte Urlaubsfahrten, mit Gepäck und Scheibe, dann ist die Heritage bestimmt die bessere Wahl.
Da Du nach Spanien willst, würde ich die Heritage nehmen.


Die Fat Boy ist ein TwinCam, das fahren macht Spaß, nicht weniger als mit der EVO
Willst Du nur mal am WE weg, dann die Fat Boy, schöner finde ich sie auch.

Ich denke für 10 000 € findest Du eine gute EVO, für etwas mehr einen TC.
Beste Grüße

Avatar (Profilbild) von Jens70
Jens70 ist offline Jens70 · 117 Posts seit 27.09.2009
aus Berlin
fährt: Heritage 1997
Jens70 ist offline Jens70
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
117 Posts seit 27.09.2009
Avatar (Profilbild) von Jens70
aus Berlin

fährt: Heritage 1997
Neuer Beitrag 02.09.2012 15:42
Zum Anfang der Seite springen

Meine 98er Fat Boy hat nen EVO und fährt Klasse (mehre Touren nach Schweden, Kroatien etc.) ohne Probleme.

Wenn du mit Gepäck verreisen willst ist die Heritage allerdings die Bessere Wahl (wie oben schon beschrieben).

Bei mir wurde es halt die Fat Boy weil sie mir einfach besser gefällt.

Nimm das was dir optisch mehr zusagt aber unter 10 K wirst du wohl nix vernünftiges bekommen. Meist sind die EVOs teurer als die "ersten" TwinCam, dafür aber ausgereift.

__________________
Es grüßt der Jens

Dragon ist offline Dragon · seit
Dragon ist offline Dragon
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 02.09.2012 16:20
Zum Anfang der Seite springen

Spar lieber noch ein wenig und schau dann nach einer etwas neueren.

Avatar (Profilbild) von ElLobo
ElLobo ist offline ElLobo · 570 Posts seit 29.08.2011
fährt: Street Glide
ElLobo ist offline ElLobo
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
570 Posts seit 29.08.2011
Avatar (Profilbild) von ElLobo

fährt: Street Glide
Neuer Beitrag 02.09.2012 19:32
Zum Anfang der Seite springen

Ne gepflegt originale und unverbastelte EVO ist ein Top Motorrad. Für Touren würde ich auch eher ne Heritage nehmen. Mal als Beispiel. Hat mir irre gut gefallen

__________________
Grüße aus dem Süden
cool
Lobo
Sons of Arthritis / Ibuprofen Chapter

Avatar (Profilbild) von Jockel
Jockel ist offline Jockel · 193 Posts seit 07.10.2011
fährt: FLSTC 1997
Jockel ist offline Jockel
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
193 Posts seit 07.10.2011
Avatar (Profilbild) von Jockel

fährt: FLSTC 1997
Neuer Beitrag 03.09.2012 08:55
Zum Anfang der Seite springen

Ich würde Dir raten, spare noch nen Tausender zusammen und hol Dir eine unverbastelte EVO Heritage. Dann stopfst Du nochmal 400-500 Teuros in das Nockenwellenlager (das MUSS sein, falls noch nicht vom Vorbesitzer erledigt!) und Du hast ein absolut problemloses Motorrad.

Genauso hab ich das jetzt gemacht. Und nochwas: Auf dem Gebrauchtmarkt liegen Welten zwischen 10T und 11T Euros smile

__________________
Gruss aus der Heide
Axel

Avatar (Profilbild) von moonlight
moonlight ist offline moonlight · 653 Posts seit 25.05.2007
aus Freiburg im Breisgau
fährt: Dyna Super Glide Sport 01, Yamaha zum Rasen, VFR zum Reisen
moonlight ist offline moonlight
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
653 Posts seit 25.05.2007
Avatar (Profilbild) von moonlight
aus Freiburg im Breisgau

fährt: Dyna Super Glide Sport 01, Yamaha zum Rasen, VFR zum Reisen
Neuer Beitrag 03.09.2012 09:13
Zum Anfang der Seite springen

hey screwlord

aber einen twincam mit versager würde ich auch nehmen. allerdings da mein budget begrenzt ist und ich mit der möhre nä jahr ne spanien tour machen will wirds wohl auf nen evo rauslaufen


entgegen deinen (auf den ersten blick logischen) überlegungen ist es NICHT so, dass eine gut erhaltene evo günstiger als eine vergleichbare tc 88 ist.

das liegt daran, dass die evo langsam aber sicher schon zum klassiker wird - viele stehen auf den (angeblich) authentischeren harley-motor-charakter und außerdem waren zu evo zeiten die stückzahlen gerade für modelle wie die heritage weit geringer als heute.

der tc 88 dürfte dagegen gerade an seinem tiefpunkt vom gebrauchtpreis sein - zwar gibt es auch schon wieder leute, die wegen der probleme der 96 und 103 und all dem technik gedöns nach guten tc 88 vergaser suchen, aber das ist noch kein wirklich breiter trend - noch sind die tc 88 vergleichsweise billig - billiger jedenfalls als ein evo mit wenig laufleistung und geplegt.

günsitg bekommst du allenfalls abgehangene evos mit 70000 km aus dritter hand mit zweifelhaften modifikationen.

wenn geld also so wichtig ist, würde ich eher in der tc 88 ecke schauen.

greez
moony

__________________
most motorcycle problems are caused by the nut, which connects the seat to the handlebar

Ich bin bekannt für meine Ironie. Aber auf den Gedanken, im Hafen von New York eine Freiheitsstatue zu errichten, wäre selbst ich nicht gekommen.(G B Shaw)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von moonlight am 03.09.2012 09:20.

Pawel ist offline Pawel · seit
Pawel ist offline Pawel
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 03.09.2012 15:54
Zum Anfang der Seite springen

Zitat von Jockel
Dann stopfst Du nochmal 400-500 Teuros in das Nockenwellenlager (das MUSS sein, falls noch nicht vom Vorbesitzer erledigt!) und Du hast ein absolut problemloses Motorrad.

Falls Du es nicht machst, dann kann Dir nämlich das gleiche passieren und dann bekommst Du eine ähnliche Rechnung, nur in Euro. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen

Allerdings ich würde den TC empfehlen.
Attachment 113855

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Fragezeichen
0
281
17.11.2022 16:44
von COBRA427
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
XL 883H Hugger: Dyna S Ignition bei 883er Evo einstellen Evo883
von echx.raw
10
1090
05.09.2022 22:48
von Roller
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Fragezeichen
8
1577
07.07.2022 23:42
von EJP
Zum letzten Beitrag gehen