Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 647 648 [649] 650 651 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 647 648 [649] 650 651 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Jekill and Hyde Auspuff - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Avatar von Atlan_Gonozal
Atlan_Gonozal ist offline Atlan_Gonozal · 155 Posts seit 10.06.2016
fährt: FLTRU
Atlan_Gonozal ist offline Atlan_Gonozal
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
155 Posts seit 10.06.2016
Avatar von Atlan_Gonozal

fährt: FLTRU
Neuer Beitrag 21.08.2019 08:51
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mondeo
Das klingt aber nach Wasser in der Elektronik!



Ja, denke ich auch. Bin mir aber nicht sicher, wo... Kann der Schalter oben undicht sein? Oder ist es eher unten im Bereich des Auspuffes? Normal ist das sicher nicht, wobei es schon ziemlich dicker Regen war, wenn ich nicht mitten auf der Autobahn gewesen wäre, hätte ich irgendwo angehalten.

Avatar von Marco321
Marco321 ist offline Marco321 · 2934 Posts seit 13.08.2012
aus Mahlow
fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Marco321 ist offline Marco321
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2934 Posts seit 13.08.2012
Avatar von Marco321
aus Mahlow

fährt: Slim "S" mit J&H ----- 48 mit Penzl
Neuer Beitrag 21.08.2019 17:40
Zum Anfang der Seite springen

wohl eher im Bereich der Black/Smartbox

__________________
Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

fnu ist offline fnu · 652 Posts seit 26.07.2011
aus Böblingen
fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
fnu ist offline fnu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
652 Posts seit 26.07.2011 aus Böblingen

fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
Neuer Beitrag 22.08.2019 13:28
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bluewolf
Entweder die Vorschriften haben sich geändert (was ich mir nicht vorstellen kann), denn nachdem ich die 80 überschritten habe, kann ich laut mit 60 oder 70 weiterfahren.

An meiner Switchback ist auch eine JuH Anlage verbaut, mit der ersten Blackbox von JuH, DCUM1 beschriftet und (E) zertifiziert. Das was Du schreibst ist bei der genauso und die korrekte Funktion.

Im Stand leise, wenn ich sie anrolle, per Motor, Muskelkraft oder Gravitation, macht die Klappe auf und grummelt. Die Klappe bleibt dann offen bis ca. 45km/h und fängt dann an zu schließen, damit eben gesetzeskonform ab genau 50km/h Ruhe ist. Die Steuerung und die Klappe braucht ja einen kurzen Moment bis geschlossen, somit ist sichergestellt, das auch bei starkem schnellen Beschleunigen ab 50km/h Ruhe ist.

Auf geht die Klappe wieder ab 80km/h und bleibt dann auch offen beim vom Gas gehen bis unter 60km/h. Bin ich noch bisschen über 60km/h und beschleunige, bleibt sie offen, bin ich drunter macht die Klappe beim Beschleunigen wieder zu, bis ich irgendwann dann wieder 80km/h erreiche.
zum zitierten Beitrag Zitat von bluewolf
Ein Mitarbeiter der, die Programmierung gemacht hat, hat etwas gepennt. Alles was programmiert wurde, kann man korrigieren. Sicherlich hätte es ein Update gegeben.

Für die ersten Blackboxes gibt es keine Updates bzw. gar keine Möglichkeit dazu. Ob sich bei den Smartboxes dieses geändert hat, kann ich nicht beantworten.
 

__________________
5HD1GZMCyDCxxxxxx: HDI / Harley-Davidson / Heavyweight / FLD / Twin Cam 103 / International (Normal) / y / 2013 / Kansas City / xxxxxx

Guuuude ist offline Guuuude · 114 Posts seit 21.03.2017
fährt: Night rod
Guuuude ist offline Guuuude
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
114 Posts seit 21.03.2017
fährt: Night rod
Neuer Beitrag 22.08.2019 19:12
Zum Anfang der Seite springen

Ich hab da mal ne Frage. Bei meiner Jeckyl an ner 2013 bob konnte ich am Anfang 3 Modi auswaehlen. Dann wurde das Bike nass und die Anlage blieb zu. Als alles wieder Trocken war gingen wieder alle 3 Modi. Jetzt hatte ich ne Laengere Tour in Oesterreich und nach ca. 2 Stunden ging die Anlage nach nem Tankstop nur noch, entweder Zu oder Automodus. Perma Offen geht nicht mehr. Ich habe mir mal die Motoren angeschaut aber da scheint alles soweit in Ordnung.

modis
rot zu
rot/gruen Auto
Gruen perma offen

Jetzt ist aber nur noch Rot zu und gruen Automodus.

Hat evtl jemand eine Idee was das sein koennte?
Ach und mit 10 sec und dann im werkstattmodus ist auch nur der Automatische Modus.

Danke im voraus
 

bluewolf ist offline bluewolf · 34 Posts seit 16.01.2016
fährt: HD SGS 114+ BMW HP 2 MM + HD Cross Bones (in Kürze)
bluewolf ist offline bluewolf
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 16.01.2016
fährt: HD SGS 114+ BMW HP 2 MM + HD Cross Bones (in Kürze)
Neuer Beitrag 23.08.2019 18:51
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fnu
zum zitierten Beitrag Zitat von bluewolf
Entweder die Vorschriften haben sich geändert (was ich mir nicht vorstellen kann), denn nachdem ich die 80 überschritten habe, kann ich laut mit 60 oder 70 weiterfahren.

An meiner Switchback ist auch eine JuH Anlage verbaut, mit der ersten Blackbox von JuH, DCUM1 beschriftet und (E) zertifiziert. Das was Du schreibst ist bei der genauso und die korrekte Funktion.

Im Stand leise, wenn ich sie anrolle, per Motor, Muskelkraft oder Gravitation, macht die Klappe auf und grummelt. Die Klappe bleibt dann offen bis ca. 45km/h und fängt dann an zu schließen, damit eben gesetzeskonform ab genau 50km/h Ruhe ist. Die Steuerung und die Klappe braucht ja einen kurzen Moment bis geschlossen, somit ist sichergestellt, das auch bei starkem schnellen Beschleunigen ab 50km/h Ruhe ist.

Auf geht die Klappe wieder ab 80km/h und bleibt dann auch offen beim vom Gas gehen bis unter 60km/h. Bin ich noch bisschen über 60km/h und beschleunige, bleibt sie offen, bin ich drunter macht die Klappe beim Beschleunigen wieder zu, bis ich irgendwann dann wieder 80km/h erreiche.
zum zitierten Beitrag Zitat von bluewolf
Ein Mitarbeiter der, die Programmierung gemacht hat, hat etwas gepennt. Alles was programmiert wurde, kann man korrigieren. Sicherlich hätte es ein Update gegeben.

Für die ersten Blackboxes gibt es keine Updates bzw. gar keine Möglichkeit dazu. Ob sich bei den Smartboxes dieses geändert hat, kann ich nicht beantworten.



Soweit bin ich ja zufrieden damit und bei 50 Km/h Ruhe, bin ich ja auch einverstanden. Die neueren Anlagen gehen halt früher wieder auf und bei uns ist auf sehr vielen Landstraßen eben 70 Km/h. Dass der "sogenannte" Stadtmodus von 50 bis 80 reicht, kann ich nicht nachvollziehen, 80 in der Stadt, war bei uns noch nicht, soweit ich mich erinnere. Würde eben früher wieder aufgemacht, fände ich das perfekt. Und eben jemand hat ja einprogrammiert, dass die Klappen bei 80 wieder aufgehen, also eben Programmierung, die man mit einem Update ändern könnte. Außer, es gäbe nur 2 Impulse vom Tacho, was ich weniger glaube. Kess Tech schreibt ja auf der HP, dass sie Updates machen, sicherlich auch nur für die neueren Anlagen.

Joerg68 ist offline Joerg68 · 35 Posts seit 10.02.2018
fährt: Breakout 2016
Joerg68 ist offline Joerg68
Mitglied
star2star2star2
35 Posts seit 10.02.2018
fährt: Breakout 2016
Neuer Beitrag 24.08.2019 14:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Guuuude
Ich hab da mal ne Frage. Bei meiner Jeckyl an ner 2013 bob konnte ich am Anfang 3 Modi auswaehlen. Dann wurde das Bike nass und die Anlage blieb zu. Als alles wieder Trocken war gingen wieder alle 3 Modi. Jetzt hatte ich ne Laengere Tour in Oesterreich und nach ca. 2 Stunden ging die Anlage nach nem Tankstop nur noch, entweder Zu oder Automodus. Perma Offen geht nicht mehr. Ich habe mir mal die Motoren angeschaut aber da scheint alles soweit in Ordnung.

modis
rot zu
rot/gruen Auto
Gruen perma offen

Jetzt ist aber nur noch Rot zu und gruen Automodus.

Hat evtl jemand eine Idee was das sein koennte?
Ach und mit 10 sec und dann im werkstattmodus ist auch nur der Automatische Modus.

Danke im voraus


Das klingt, als hätte sich die Anlage vom Werkstattmodus auf den Automatikmodus umgestellt. Hast Du mal versucht auf Werkstattmodus zurück zu schalten? Zündung an, Kill switch an, 10 Sekunden warten, Taster drücken und halten, Kill Switch aus und wieder einschalten, Taster loslassen. 
Vielleicht klappt das ja. Grüße Jörg 
Edit: Hatte Deinen letzten Satz nicht gelesen. Dan wird die Box wohl hinüber sein.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Joerg68 am 26.08.2019 19:44.

Werbung
fnu ist offline fnu · 652 Posts seit 26.07.2011
aus Böblingen
fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
fnu ist offline fnu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
652 Posts seit 26.07.2011 aus Böblingen

fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
Neuer Beitrag 26.08.2019 13:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von bluewolf
Und eben jemand hat ja einprogrammiert, dass die Klappen bei 80 wieder aufgehen,

Das hat doch nichts mit Stadtmodus zu tun ... 🙄

Das ist der Messbereich für die korrekte ECE Zulassung des Fahrzeugs mit genau diesem Auspuff und seiner Steuerung. Änderst Du das, wird die ECE Zulassung ungültig. Wer bezahlt denn €2K für einen Auspuff ohne Zulassung? Das kannst Du billiger mit einem V&H Muffler haben und von der Differenz ein paar Knöllchen bezahlen, sollte man Dir das Fahrzeug nicht vorher stilllegen ... ausserdem kannst Du doch auch den Auspuff mit dem im Strassenverkehr unzulässigen Werkstatttaster dauerhaft auf- und zumachen, ganz wie Du magst.

Und was hat jetzt KessTech mit dem Update zu tun?

Lt. J&H kann man an den ersten Blackboxes nichts verändern. Es ist ein Irrglaube das immer alles per Software änderbar ist, kann durchaus ein Logikbaustein mit hart codierten Werten sein. Was dann auch zulassungs-technisch eher vorteilhaft ist ... heißt ja nicht umsonst Blackbox.

__________________
5HD1GZMCyDCxxxxxx: HDI / Harley-Davidson / Heavyweight / FLD / Twin Cam 103 / International (Normal) / y / 2013 / Kansas City / xxxxxx

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von fnu am 26.08.2019 14:07.

bluewolf ist offline bluewolf · 34 Posts seit 16.01.2016
fährt: HD SGS 114+ BMW HP 2 MM + HD Cross Bones (in Kürze)
bluewolf ist offline bluewolf
Mitglied
star2star2star2
34 Posts seit 16.01.2016
fährt: HD SGS 114+ BMW HP 2 MM + HD Cross Bones (in Kürze)
Neuer Beitrag 26.08.2019 17:36
Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, kein Stadtmodus, sondern der Beschleunigungsvorgang bei der Messung der nach 97/24/EG von 1997.  Wobei dann die Blackbox durch die Smartbox abgelöst wurde. Meine CB ohne Canbus macht im Stand und von 50 bis 80 Km/h zu, meine Slim S mit Euro 3 und Canbus hatte das nicht so. Das ist angeblich durch eine bessere Steuerung der Informationen des Motorrades möglich geworden, obwohl die Prüfmethode eigentlich die gleiche geblieben ist.
Meine Überlegung war, weshalb z.B. bei 70 Km/h ich eine unterschiedliche Lautstärke und Klappenstellung habe, abhängig davon, ob ich beschleunige und dabei die 50 Km/h überschreite oder die 80 Km/h überschritten habe und dann meine Geschwindigkeit wieder reduziere.
Die Erklärung dazu habe ich jetzt, werde auch damit leben können und es wird nichts verändert.
Somit ist das Thema für mich beantwortet und erledigt, vielen Dank an alle, die mir auf dem Weg zur Erleuchtung geholfen haben großes Grinsen

Guuuude ist offline Guuuude · 114 Posts seit 21.03.2017
fährt: Night rod
Guuuude ist offline Guuuude
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
114 Posts seit 21.03.2017
fährt: Night rod
Neuer Beitrag 29.08.2019 18:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Joerg68
zum zitierten Beitrag Zitat von Guuuude
Ich hab da mal ne Frage. Bei meiner Jeckyl an ner 2013 bob konnte ich am Anfang 3 Modi auswaehlen. Dann wurde das Bike nass und die Anlage blieb zu. Als alles wieder Trocken war gingen wieder alle 3 Modi. Jetzt hatte ich ne Laengere Tour in Oesterreich und nach ca. 2 Stunden ging die Anlage nach nem Tankstop nur noch, entweder Zu oder Automodus. Perma Offen geht nicht mehr. Ich habe mir mal die Motoren angeschaut aber da scheint alles soweit in Ordnung.

modis
rot zu
rot/gruen Auto
Gruen perma offen

Jetzt ist aber nur noch Rot zu und gruen Automodus.

Hat evtl jemand eine Idee was das sein koennte?
Ach und mit 10 sec und dann im werkstattmodus ist auch nur der Automatische Modus.

Danke im voraus


Das klingt, als hätte sich die Anlage vom Werkstattmodus auf den Automatikmodus umgestellt. Hast Du mal versucht auf Werkstattmodus zurück zu schalten? Zündung an, Kill switch an, 10 Sekunden warten, Taster drücken und halten, Kill Switch aus und wieder einschalten, Taster loslassen. 
Vielleicht klappt das ja. Grüße Jörg 
Edit: Hatte Deinen letzten Satz nicht gelesen. Dan wird die Box wohl hinüber sein.



komische Sache, nach mehrmalligen probieren ging auf einmal der Werkstattmodus wieder.

Mike4848 ist offline Mike4848 · 204 Posts seit 03.06.2017
aus Berlin
fährt: SG
Mike4848 ist offline Mike4848
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
204 Posts seit 03.06.2017 aus Berlin

fährt: SG
Neuer Beitrag 30.08.2019 14:34
Zum Anfang der Seite springen

An meiner Sport Glide 2018 find ich die jekyll ansich Mega genial, aber entweder bilde ich es mir ein oder die anlage ist leiser geworden ?!?

wenn ich den zweiten Gang voll durchziehe klingt sie heftig gut, aber manchmal denk ich die Anlage ist zu.

hat jemand an der sport glide auch das Gefühl das sie ab und an nicht richtig komplett öffnen tut ?

irgendwie nervt es mich ...

__________________
​​​​​​ ​​​​​ Von nix kommt nix... 

fnu ist offline fnu · 652 Posts seit 26.07.2011
aus Böblingen
fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
fnu ist offline fnu
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
652 Posts seit 26.07.2011 aus Böblingen

fährt: 2013 FLD (Dr.Jekyll & Mr.Hyde, SE Stage 1)
Neuer Beitrag 30.08.2019 17:50
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Mike4848
wenn ich den zweiten Gang voll durchziehe klingt sie heftig gut, aber manchmal denk ich die Anlage ist zu.

Wann genau denkst Du die Anlage ist zu? Welche Geschwindigkeit? Welcher Gang/Gänge?

__________________
5HD1GZMCyDCxxxxxx: HDI / Harley-Davidson / Heavyweight / FLD / Twin Cam 103 / International (Normal) / y / 2013 / Kansas City / xxxxxx

Mike4848 ist offline Mike4848 · 204 Posts seit 03.06.2017
aus Berlin
fährt: SG
Mike4848 ist offline Mike4848
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
204 Posts seit 03.06.2017 aus Berlin

fährt: SG
Neuer Beitrag 30.08.2019 18:46
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von fnu
zum zitierten Beitrag Zitat von Mike4848
wenn ich den zweiten Gang voll durchziehe klingt sie heftig gut, aber manchmal denk ich die Anlage ist zu.

Wann genau denkst Du die Anlage ist zu? Welche Geschwindigkeit? Welcher Gang/Gänge?


naja wenn ich im vierten Gang 65 fahre höre ich quasi kaum was, drück ich dannn den knopf merk ich aber wie die Anlage richtig zu geht, aber das sie vorher offen war bezweifel ich irgendwie.

__________________
​​​​​​ ​​​​​ Von nix kommt nix... 

Avatar von fischkopf
fischkopf ist offline fischkopf · 54 Posts seit 07.11.2011
fährt: Sportster
fischkopf ist offline fischkopf
Mitglied
star2star2star2
54 Posts seit 07.11.2011
Avatar von fischkopf

fährt: Sportster
Neuer Beitrag 31.08.2019 15:05
Zum Anfang der Seite springen

Bei meiner Anlage ist der vordere Topf ausser Betrieb,keine Steuerung der Klappe. Da wo die Züge an den Topf gehen liegt das Problem,
der Freundliche meinte das der Topf zu Jekyll eingeschickt werden muss, was nicht billig sein wird. Die Anlage ist vier Jahre alt und 15000km gelaufen.
Hat das Problem schon jemand gehabt? Oder kann man da selber schrauben?

hoppe ist offline hoppe · 118 Posts seit 08.12.2012
aus Kassel
fährt: Breakout 114 FXBRS 2018 J&H
hoppe ist offline hoppe
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
118 Posts seit 08.12.2012 aus Kassel

fährt: Breakout 114 FXBRS 2018 J&H
Neuer Beitrag 09.09.2019 19:18
Zum Anfang der Seite springen

Gibt es eine Möglichkeit dass die Klappe im Auspuff im Fahrbetrieb IMMER aufbleibt, egal welche Drehzahl-Gang-oder Geschwindigkeit gefahren wird???

Bitte keine Hinweise dass dies illegal ist, das ist mir sehr wohl bekannt. Ich fahre die J&H eh nur außerhalb von Ortschaften offen und hätte dort halt gern immer den vollen Sound.

Sticki1 ist offline Sticki1 · 9111 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Sticki1 ist offline Sticki1
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
9111 Posts seit 16.07.2007
fährt: White Pearl Heritage TC103 Jekill and Hyde,Cleveland Cycles Bobber
Neuer Beitrag 09.09.2019 19:20
Zum Anfang der Seite springen

Nein.ist nicht mehr möglich und auch von jekill keine Möglichkeit dafür gegeben 

« erste ... « vorherige 647 648 [649] 650 651 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
« erste ... « vorherige 647 648 [649] 650 651 nächste » ·
« erste « vorherige nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
1128159
Heute, 09:47
von SportyR88
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
942709
18.09.2019 07:23
von Ryker
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
760532
16.09.2019 13:51
von canser
Zum letzten Beitrag gehen