Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Harley überwintern - Fragen und Antwort Thread

Harley überwintern - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 70 71 [72] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 70 71 [72] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Harley überwintern - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
true black ist online true black · 996 Posts seit 27.03.2015
aus Bruckmühl
fährt: 2001 FLSTCI
true black ist online true black
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
996 Posts seit 27.03.2015 aus Bruckmühl

fährt: 2001 FLSTCI
Neuer Beitrag 27.07.2018 09:39
Zum Anfang der Seite springen

Tolles Statement, dass ich sofort unterschreiben könnte. Und... der passende Treat für heisse Sommertagecool

__________________
"Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig"

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 27.07.2018 09:45
Zum Anfang der Seite springen

Ficken..
Saufen,,
frei sein..
Da macht uns jede Harley platt
.Sorry,,
 

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 27.07.2018 09:49
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von true black
Tolles Statement, dass ich sofort unterschreiben könnte. Und... der passende Treat für heisse Sommertagecool



Danke..
Einfach fahren,,,
alles geben, was es dazu braucht,,
und ihr werdet alle sehen....
alle sind schon lange weg....
aber die Harley ist noch auf dem Markt.
 

Hoeli ist offline Hoeli · 1020 Posts seit 04.03.2013
aus Miltenberg
fährt: Sport Glide 2019
Hoeli ist offline Hoeli
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1020 Posts seit 04.03.2013 aus Miltenberg

fährt: Sport Glide 2019
Neuer Beitrag 27.07.2018 10:20
Zum Anfang der Seite springen

Plagt euch die Sommerhitze?

__________________
Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren!

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 27.07.2018 10:25
Zum Anfang der Seite springen

Harley Davidson,,
König der Straße,
Traum aller Urväter, bis heute,
schlicht weg ,eine Legende.
Wer kann sich diesem Mythos entziehen?
Nicht mal meine Oma.
Pflege gehört natürlich, wie bei allem, was man liebt dazu.....
Aber stellt sie bitte nicht, als Göttin hin, die nur mit Samthandschuhen angefasst werden darf, hin,,,,
Alles ist vergänglich,,,
ob Ihr wollt,
oder nicht.
Jedem, von uns, wünsch ich einen Geilen Harley-Sommer und eigentlich, sollten wir alle mal ein Fass Bier zusammen saufen und richtig lachen.
Seit mir nicht böse,,
musste das einfach los werden
weil,,
so Weicheier, wie hier zum Teil posten, hat so eine Legende nicht verdient.
Fred
 

Fred Heritage ist offline Fred Heritage · 70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Fred Heritage ist offline Fred Heritage
Mitglied
star2star2star2
70 Posts seit 08.02.2018
fährt: 2010er Softail Heritage
Neuer Beitrag 27.07.2018 10:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Hoeli
Plagt euch die Sommerhitze?



und wie,,,
 

Werbung
der-manni ist offline der-manni · 24 Posts seit 22.09.2018
fährt: Sportster 48
der-manni ist offline der-manni
Neues Mitglied
star2
24 Posts seit 22.09.2018
fährt: Sportster 48
Neuer Beitrag 24.02.2019 09:19
Zum Anfang der Seite springen

Moin liebe Gemeinde, ich habe gerade an meiner 2016er 48 die Batterie eingebaut und werde nachher das schöne Wetter ausnutzen, um die ersten Kilometer abzureißen.

Da der Einbau nun wirklich frimmelig ist, würde ich nun gerne wissen, ob es für die nächsten Wochen ausreichen würde, wenn ich lediglich die Hauptsicherung ziehe und ggf. das Minuspolkabel abklemme, um die Batterie zu schonen.

Kann ja sein, dass das Wetter doch schnell wieder passt oder eben auch nicht und das Bike noch was länger in der Garage stehen muss. So wäre ich flexibel.

Über ein paar Infos würde ich mich freuen!

Beste Grüße!

Manni

StreetBob-Hardy ist offline StreetBob-Hardy · 636 Posts seit 27.06.2014
fährt: SB
StreetBob-Hardy ist offline StreetBob-Hardy
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
636 Posts seit 27.06.2014
fährt: SB
Neuer Beitrag 24.02.2019 09:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von der-manni
Moin liebe Gemeinde, ich habe gerade an meiner 2016er 48 die Batterie eingebaut und werde nachher das schöne Wetter ausnutzen, um die ersten Kilometer abzureißen.

Da der Einbau nun wirklich frimmelig ist, würde ich nun gerne wissen, ob es für die nächsten Wochen ausreichen würde, wenn ich lediglich die Hauptsicherung ziehe und ggf. das Minuspolkabel abklemme, um die Batterie zu schonen.

Kann ja sein, dass das Wetter doch schnell wieder passt oder eben auch nicht und das Bike noch was länger in der Garage stehen muss. So wäre ich flexibel.

Über ein paar Infos würde ich mich freuen!

Beste Grüße!

Manni

Vier Wochen sollte die Batterie ohne Ladegerät schaffen. Wenn du Strom in der Garage hast könntest du dir einfach ein Adapterkabel an die Batteriepole schrauben und bei Bedarf schnell mal das Ladegerät anstecken. Gibt es von HD (oft bereits vorhanden) und anderen Anbietern wie z. B. CTEK.
 

__________________
Wenn der Klügere immer nachgibt wird nur noch gemacht was die Dummen wollen.

Avatar von Herzo_Klaus
Herzo_Klaus ist offline Herzo_Klaus · 1792 Posts seit 21.04.2013
fährt: Road King Police 2018 m. KessTech ESE
Herzo_Klaus ist offline Herzo_Klaus
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1792 Posts seit 21.04.2013
Avatar von Herzo_Klaus

fährt: Road King Police 2018 m. KessTech ESE
Neuer Beitrag 24.02.2019 10:06
Zum Anfang der Seite springen

Vor vielen Jahren hatte ich mal eine Garage zusätzlich angemietet, die ohne Stromanschluß war.

Für kleines Geld von der Fa. Conrad ein Solarmodul besorgt, aufs Dach gelegt und gut war´s...reichte als Stromversorgung für das Ladegerät...

__________________
Nemo me impune lacessit !

Ich habe nicht Angst davor dass ich zu früh sterbe, sondern davor, dass ich zu spät sterbe !

 

der-manni ist offline der-manni · 24 Posts seit 22.09.2018
fährt: Sportster 48
der-manni ist offline der-manni
Neues Mitglied
star2
24 Posts seit 22.09.2018
fährt: Sportster 48
Neuer Beitrag 24.02.2019 11:25
Zum Anfang der Seite springen

Danke euch für die Infos. Dann ziehe ich die Sicherung und packe  einfach das Ladegerät (hab ein Optimale 4) zwischendurch mal an und feddich.

olperer ist offline olperer · 1737 Posts seit 08.11.2009
fährt: Road King
olperer ist offline olperer
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1737 Posts seit 08.11.2009
fährt: Road King
Neuer Beitrag 24.02.2019 14:29
Zum Anfang der Seite springen

Die Sicherung kannst Du gesteckt  und das Ladegerät dran lassen. Moderne Ladegeräte regeln die Ladespannung und die Ladeerhaltungsspannung elektronisch. Möglichst hohe Ladung verhindert Sulfatierung.

__________________
Dives qui sapiens est

Dsibiza ist offline Dsibiza · 13 Posts seit 21.02.2019
fährt: XL1200T Superlow
Dsibiza ist offline Dsibiza
Neues Mitglied
star2
13 Posts seit 21.02.2019
fährt: XL1200T Superlow
Neuer Beitrag 15.10.2019 13:53
Zum Anfang der Seite springen

Ja ich weiß, schon hundert mal gestellt... 

Ich werde aber nicht schlau daraus. 

Muss beim Einbauen der Batterie die Zündung eingeschalten sein bevor ich die Hauptsicherung einbaue, oder nicht. 


Bj2019 mit Alarm 

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Dsibiza am 15.10.2019 20:45.

Ilona ist offline Ilona · 13 Posts seit 31.08.2019
aus Stade
fährt: Sportster xl 1200
Ilona ist offline Ilona
Neues Mitglied
star2
13 Posts seit 31.08.2019 aus Stade

fährt: Sportster xl 1200
Neuer Beitrag 28.10.2019 18:35
Zum Anfang der Seite springen

Hallo ... smile

da ich noch eine neue Harley Besitzerin bin... kann mir jemand sagen, ob es sinnvoll ist und auch von vielen gemacht wird, in den vollen Tank zum Überwintern diesen "Injektion Reiniger" zu kippen?
Mir wurde sogar empfohlen, bevor ich zum letzten Volltanken fahre, dann in den Tank zu kippen, damit es sich einmal komplett verteilen kann, bevor sie dann steht.

Vielen lieben Dank.

LG Ilona

Moos ist offline Moos · 7700 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
7700 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Night-Train USD, Kawa Z1 900
Neuer Beitrag 28.10.2019 18:42
Zum Anfang der Seite springen

Nicht nötig bei den paar Monaten Standpause. Volltanken reicht und ist auch nur zu empfehlen wenn das Bike Temperaturschwankungen ausgesetzt ist übern Winter.
Habs mit dem Thread hier zusammen gelegt. Kommen jetzt eh immer wieder die gleichen Fragen auf wie jedes Jahr. Augenzwinkern

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

Ilona ist offline Ilona · 13 Posts seit 31.08.2019
aus Stade
fährt: Sportster xl 1200
Ilona ist offline Ilona
Neues Mitglied
star2
13 Posts seit 31.08.2019 aus Stade

fährt: Sportster xl 1200
Neuer Beitrag 28.10.2019 21:47
Zum Anfang der Seite springen

Danke dir Moos.

Ilona

« erste ... « vorherige 70 71 [72] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 70 71 [72] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
1356071
Heute, 17:41
von Sexmachine
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
306439
12.11.2019 22:26
von HeikoJ
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
311241
12.11.2019 17:34
von Marco321
Zum letzten Beitrag gehen