Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Allgemein » Allgemein: Motorräder » Inspektionskosten/Intervalle - Fragen und Antwort Thread

Inspektionskosten/Intervalle - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 215 216 [217] 218 219 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 215 216 [217] 218 219 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

Inspektionskosten/Intervalle - Fragen und Antwort Thread

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
Avatar (Profilbild) von mossoma
mossoma ist offline mossoma · 2043 Posts seit 25.09.2017
fährt: 2019 Street Glide Spezial 114
mossoma ist offline mossoma
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2043 Posts seit 25.09.2017
Avatar (Profilbild) von mossoma

fährt: 2019 Street Glide Spezial 114
Neuer Beitrag 18.08.2022 09:45
Zum Anfang der Seite springen

Unbedingt mit deinem Dealer klären......Ich hab damals mein erstes Service um 600 km überzogen.....

Alle meine Garantie Anträge wurden danach zu meinem Gunsten erledigt. 

Tom der die 100.000 heuer nicht knacken wird

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 2685 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2685 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 18.08.2022 19:22
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Thom63
Hallo,eine Frage.Finde momentan nicht den richtigen Thread,passt aber auch hierhin:Meine 1600 er Inspektion steht an.Hab erst nächste Woche Freitag Termin und 1550 Km auf der Uhr.Bis Freitag ist noch so laaaaang.Wollte am Wochenende noch etwas fahren.Was meint ihr:Wie genau sollte die Laufleistung eingehalten werden bezüglich Garantie?Die 1600 er ist ja doch auch die wichtigste aller Inspektionen,zumindest der Ölwechsel.
Gruss Thom

moin,
wenn man es "buchstabengenau" liest (Garantierunterlagen sollten Dir vorliegen ....) solltest Du in den ersten 2 Jahren der vollen "Werks-/Herstellergarantie" mit "ist fällig bei km xyz oder 1x jährlich, je nachdem was eher eintritt" die Termine/km "punktgenau" oder etwas eher einhalten, da ist keine Überziehung benannt.
Deshalb bekommt man das ja vom  Augenzwinkern  auch immer nur mündlich ""200, 500, 1000km sind kein Problem" ....
In den beiden Folgejahren 3 und 4 oder weiteren Verlängerungen welche über den Dienstleister CG zu dessen Bedingungen abgewickelt werden sind je nach Laufleistung bis zu 3tkm Überziehung möglich.
Also wie "mossoma" schon schreibt "...Unbedingt mit deinem Dealer klären..."

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

shrurg ist offline shrurg · 383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
shrurg ist offline shrurg
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
Neuer Beitrag 18.08.2022 20:03
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Tage einen Wisch von HD bezüglich der Garantie bekommen hier mal ein Foto. Es darf bis 3000 km. und 3 Monate überzogen werden. Zeigt leider mal wieder wie wenig sich die Händler mit ihren Sachen auskennen.
Attachment 393098

Avatar (Profilbild) von bios4
bios4 ist offline bios4 · 4768 Posts seit 03.01.2013
fährt: FLHRXS 2021
bios4 ist offline bios4
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
4768 Posts seit 03.01.2013
Avatar (Profilbild) von bios4

fährt: FLHRXS 2021
Homepage von bios4
Neuer Beitrag 18.08.2022 21:40
Zum Anfang der Seite springen

Da steht nur, dass eine Überziehung "unschädlich" ist. Ein GarantieANSPRUCH erlischt aber ab dem ersten Kilometer drüber, sofern kein Nachweis von dir erbracht wird dass die Überziehung NICHT Ursache des Schadens war.

Im Grunde ein Satz für nix.  Baby

__________________
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.
(Franz Kafka)

LG Mike

Moos ist offline Moos · 11936 Posts seit 27.11.2010
aus Bayrisch Schwaben
fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Moos ist offline Moos
~~ MOD ~~
star3star3star3star3star3
11936 Posts seit 27.11.2010 aus Bayrisch Schwaben

fährt: Street Glide, Bj. 2021 Night-Train USD, Bj. 2001 Kawa Z1 900, Bj. 1974
Neuer Beitrag 18.08.2022 21:41
Zum Anfang der Seite springen

 @shrurg 
Du hast schon alles gelesen. Wenn ein Schaden eintritt und Du den Intervall überzogen hast, mußt Du beweisen dass das nicht ursächlich für den Schaden war.

__________________
Moos

Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen.

shrurg ist offline shrurg · 383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
shrurg ist offline shrurg
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
Neuer Beitrag 18.08.2022 23:08
Zum Anfang der Seite springen

Hab’s gelesen. Wäre aber nie auf die Idee gekommen mir deswegen Sorgen zu machen. Zumindest bei den „klassischen“ Harleys mit dem M8 ist es wahrscheinlicher 6 Richtige im Lotte zu tippen als innerhalb von 3000 km. einen Defekt zu haben.

Werbung
Thom63 ist offline Thom63 · 633 Posts seit 22.02.2017
fährt: Road King special
Thom63 ist offline Thom63
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
633 Posts seit 22.02.2017
fährt: Road King special
Neuer Beitrag 19.08.2022 00:36
Zum Anfang der Seite springen

ja nun haben wir das Problem,das ich aber eigentlich erwartet habe.Ist halt keine technische Frage ,wo es eigentlich nur eine Lösung gibt.Viele Meinungen,für die ich mich bedanke,aber du weißt eigentlich nicht,was mache ich nun.Für mich am sinnvollsten sind 200 km +/-,bzw. beim Dealer nachfragen.Die 10% sind mir auch sehr sympathisch.Auf jeden Fall  vielen Dank für die Kommentare.
Gruss Thom

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 2685 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
2685 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 19.08.2022 07:02
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von shrurg
Ich habe die Tage einen Wisch von HD bezüglich der Garantie bekommen hier mal ein Foto. Es darf bis 3000 km. und 3 Monate überzogen werden. Zeigt leider mal wieder wie wenig sich die Händler mit ihren Sachen auskennen.

moin,
Du hast in Deinem "Wisch" sicher gelsen das es sich hierbei wie oben schon geschrieben nicht um die "HD Werksgarantie" (keine Überziehung) sondern um die "CG Garantie(-verlängerung)" als Dienstleister nach dessen Regeln handelt. Ob und was da in Garantie fällt/ein Vorgang anerkannt wird muss der Händler bei der CG und nicht bei HD erfragen. Was "ihre HD-Werksgarantie" betrifft kennen die sich schon aus .... 
zum zitierten Beitrag Zitat von Thom63
ja nun haben wir das Problem,das ich aber eigentlich erwartet habe.Ist halt keine technische Frage ,wo es eigentlich nur eine Lösung gibt.Viele Meinungen,für die ich mich bedanke,aber du weißt eigentlich nicht,was mache ich nun.Für mich am sinnvollsten sind 200 km +/-,bzw. beim Dealer nachfragen.Die 10% sind mir auch sehr sympathisch.Auf jeden Fall  vielen Dank für die Kommentare.
Gruss Thom

moin,
genau es ist doch ganz einfach, Du hast einen Vertrag mit Regeln, da zählt nicht was für Dich am sinnvollsten oder sympatisch ist.
Also play with the rules und wenn nicht, kneif im Falle eines Falles die Backen zusammen, Du hast es ja vorher gewusst.

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

Mc-Hubert ist offline Mc-Hubert · 79 Posts seit 24.05.2021
fährt: Night Rod Special / Fat Boy 2022
Mc-Hubert ist offline Mc-Hubert
Mitglied
star2star2star2
79 Posts seit 24.05.2021
fährt: Night Rod Special / Fat Boy 2022
Neuer Beitrag 19.08.2022 08:16
Zum Anfang der Seite springen

Hmmm …hab derzeit das selbe Problem ..bin schon bei 2200km und meinen Termin erst Anfang September bekommen. Alle meine Händler im Umkreis hatten frühestens Mitte bis Ende September erst was frei.
Nach Absprache mit meinem Händler wurde mir gesagt „ bis 1000km wäre noch im Rahmen aber ich sollte es jetzt nicht extrem übertreiben. „ also alles über 1000km“ 
Hab ich mündlich zugesagt bekommen als wir mit 3 Leuten beim Händler waren .
Ich lass es drauf ankommen….😁

ironhand ist offline ironhand · 235 Posts seit 05.08.2021
fährt: Fat Boy
ironhand ist offline ironhand
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
235 Posts seit 05.08.2021
fährt: Fat Boy
Neuer Beitrag 19.08.2022 08:39
Zum Anfang der Seite springen

Ich habe keinen früheren Termin für die 8000er bei mir bekommen, Werkstatt ist voll, habe Anfang August angerufen,  aber erst einen Termin für den 4.10.22 bekommen, so das ich ca. 3 Wochen über dem Jahrestermin liege. Allerdings habe ich erst ca. 6000 km draufverwirrt

René58 ist offline René58 · 43 Posts seit 24.07.2021
fährt: FAT BOY 2021
René58 ist offline René58
Mitglied
star2star2star2
43 Posts seit 24.07.2021
fährt: FAT BOY 2021
Neuer Beitrag 19.08.2022 09:29
Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen 
Habe mich bei meinem Händler auch für den ersten Service angemeldet vor ca1 Monat und er hat mir gesagt das 5 – 600 Km darüber kein Problem sind. Habe Ende Monat einen Termin und jetzt 1900 Km. Wünsche einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.
Gruss René

shrurg ist offline shrurg · 383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
shrurg ist offline shrurg
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
Neuer Beitrag 19.08.2022 15:36
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Weich-Ei
zum zitierten Beitrag Zitat von shrurg
Ich habe die Tage einen Wisch von HD bezüglich der Garantie bekommen hier mal ein Foto. Es darf bis 3000 km. und 3 Monate überzogen werden. Zeigt leider mal wieder wie wenig sich die Händler mit ihren Sachen auskennen.

moin,
Du hast in Deinem "Wisch" sicher gelsen das es sich hierbei wie oben schon geschrieben nicht um die "HD Werksgarantie" (keine Überziehung) sondern um die "CG Garantie(-verlängerung)" als Dienstleister nach dessen Regeln handelt. Ob und was da in Garantie fällt/ein Vorgang anerkannt wird muss der Händler bei der CG und nicht bei HD erfragen. Was "ihre HD-Werksgarantie" betrifft kennen die sich schon aus .... 
zum zitierten Beitrag Zitat von Thom63
ja nun haben wir das Problem,das ich aber eigentlich erwartet habe.Ist halt keine technische Frage ,wo es eigentlich nur eine Lösung gibt.Viele Meinungen,für die ich mich bedanke,aber du weißt eigentlich nicht,was mache ich nun.Für mich am sinnvollsten sind 200 km +/-,bzw. beim Dealer nachfragen.Die 10% sind mir auch sehr sympathisch.Auf jeden Fall  vielen Dank für die Kommentare.
Gruss Thom

moin,
genau es ist doch ganz einfach, Du hast einen Vertrag mit Regeln, da zählt nicht was für Dich am sinnvollsten oder sympatisch ist.
Also play with the rules und wenn nicht, kneif im Falle eines Falles die Backen zusammen, Du hast es ja vorher gewusst.

Die Info zur Garantie kam von HD Deutschland für meine 21er Breakout. Die wickeln wie es aussieht von Anfang an über den Versicherer. Von der Verlängerung bin ich noch lange entfernt. Aber ich persönlich bringe sie sowieso nicht zur Inspektion und verzichte damit auf die Garantie.

Gnadle ist offline Gnadle · 542 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
542 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS
Neuer Beitrag 19.08.2022 16:23
Zum Anfang der Seite springen

Hoffentlich musst du die Garantie nie benötigen. Es geht ja bei der Garantie nicht nur um den M8, da ist ja noch genug anderes am Moped. Habe vor kurzem ein Problem mit meiner Vorderradbremse gehabt. Rubbeln beim Bremsen, sehr heftig. War bei 13 Monaten und 11000 km. Mein Händler hat sich mit HD in Verbindung gesetzt und die haben alles auf Garantie übernommen. Beide Scheiben mit Beläge vorne neu incl. Montage. Das wäre schön viel Geld gewesen.

__________________
Gruß Werner

shrurg ist offline shrurg · 383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
shrurg ist offline shrurg
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
383 Posts seit 17.04.2020
fährt: Breakout 114
Neuer Beitrag 19.08.2022 18:37
Zum Anfang der Seite springen

Das hoffe ich auch. Ich habe leider echt schlechte Erfahrungen mit den Händlern bei mir gemacht und mich dann bei meiner Neue entschieden sie nicht in ihre Hände zu geben. Ich schraube aber schon seit langen gerne selbst und habe das Werkzeug und den Platz. Scheibe und Belege für vorne werden nicht mehr kosten als eine Inspektion.

Gnadle ist offline Gnadle · 542 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS
Gnadle ist offline Gnadle
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
542 Posts seit 28.01.2021
fährt: Low Rider S 2021 FXLRS
Neuer Beitrag 19.08.2022 19:27
Zum Anfang der Seite springen

Klar wenn kein Vertrauen zur Werkstatt besteht ist das immer schlecht.
Es dagegen rechnen ist schwer. Der KD kostet je nach Händler zwischen 350-450€. Da ist aber auch schon das Material mit dabei das du auch benötigst. Die Bremsen kosten alleine knapp 800€ ohne Ein/Ausbau.

__________________
Gruß Werner

« erste ... « vorherige 215 216 [217] 218 219 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
« erste ... « vorherige 215 216 [217] 218 219 nächste » ... letzte » ·
« erste « vorherige nächste » letzte »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Lampe
21
999
05.10.2022 20:33
von springerdinger
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
630
443189
03.10.2022 18:30
von Hulex
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
592
268062
30.09.2022 20:51
von Moos
Zum letzten Beitrag gehen