Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Registrieren PN User-Map Team Mitglieder Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » XL, XR - Sportster (Evolution 883 / 1100 / 1200) » Auspuff / Nightster / Sportster / XR - Fragen und Antwort Thread

Auspuff / Nightster / Sportster / XR - Fragen und Antwort Thread

« erste ... « vorherige 188 189 [190] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen
« erste ... « vorherige 188 189 [190] ·
« erste « vorherige
Neues Thema Antworten
Zum Ende der Seite springen

Auspuff / Nightster / Sportster / XR - Fragen und Antwort Thread

Neues Thema Antworten
Old Style ist offline Old Style · 9 Posts seit 21.11.2018
aus Dürn
fährt: XL1200CB
Old Style ist offline Old Style
Neues Mitglied
star2
9 Posts seit 21.11.2018 aus Dürn

fährt: XL1200CB
Neuer Beitrag 21.11.2018 12:08
Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen, 

habe auf meiner Sporty wie TheDude den Miller Silverado.
lässt sich ohne Händler leicht selbst wechseln.
ABE dabei. Klang meiner Meinung nach knackig jedoch nicht aufdringlich laut.
Habe damals einen Versandrückläufer von einen Versandhändler für 800,— erhalten.
Also auch preislich sehr entgegenkommend.
Natürlich gibt es unterschiedlich klangliche Vorstellungen wie es auch unterschiedlich gefüllte Geldbeutel gibt.

__________________
___________________________________________
Gruß Alwin cool

Freiheit kann man nur finden, wenn man Sie sucht!

Volcano883 ist offline Volcano883 · 168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Volcano883 ist offline Volcano883
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Neuer Beitrag 17.12.2018 14:16
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Atuschi
Powervision ist das beste, was man machen kann; ich habe es selbst verbaut (hat mich ca. 530,00 Euronen gekostet. Für ein Mapping von Harley zahlt man über 700,- und Du hast nur eine Software. Mit Powervision kannst ganz einfach zwischen verschiedenen Software switches (Software für offene Luis, für entsprechende Soundanlagen...). Der Wechsel zwischen den Software ist ganz einfach und geht nur 10-12 Sekunden lang. Man kann sogar selbst beim Luft-Gasgemisch mitmischen, was ich nur denjenigen empfehle, die davon einen Plan haben. Preis-Leistung ist hier unschlagbar. 



Das ganze kann man beim FP3 auch und das gute daran. Alles über das Handy und nicht wie beim Powervision mit einem Gerät so groß wie ein altes Navi. Darüberhinaus kostet das Fp3 gute 100€ weniger.

Volcano883 ist offline Volcano883 · 168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Volcano883 ist offline Volcano883
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Neuer Beitrag 17.12.2018 14:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kloner91
Hi nochmal in die Runde, also mich lässt es einfach nicht los das Thema Auspuff...Nachdem ich mich Filmen lassen habe und jemand anderes mein Moppet gefahren hat und ich mir ein eigenes Bild machen konnte habe ich den Entschluss gezogen mir eine Klappenauspuff zu holen. (Ich will nicht sagen das ich mich geschämt habe aber es ist absolut nicht Harley like der Sound. Extrem zu uns definitive blechern).
Die Frage an euch...Habt ihr Erfahrung mit MCJ ? Habe die Big Short gesehen und die fände ich auch sehr geil. Ein Feedback wäre erste Fahne.



Ein Kollege von mir hatte die MCJ drauf. Qualität lässt zu wünschen übrig, aber Preisleistung stimmt. Der Sound ist brutal. Beim Einbau ist etwas Improvisation gefragt.

Kloner91 ist offline Kloner91 · 37 Posts seit 25.05.2018
fährt: Harley Davidson Sportster
Kloner91 ist offline Kloner91
Mitglied
star2star2star2
37 Posts seit 25.05.2018
fährt: Harley Davidson Sportster
Neuer Beitrag 17.12.2018 18:07
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Volcano883
zum zitierten Beitrag Zitat von Atuschi
Powervision ist das beste, was man machen kann; ich habe es selbst verbaut (hat mich ca. 530,00 Euronen gekostet. Für ein Mapping von Harley zahlt man über 700,- und Du hast nur eine Software. Mit Powervision kannst ganz einfach zwischen verschiedenen Software switches (Software für offene Luis, für entsprechende Soundanlagen...). Der Wechsel zwischen den Software ist ganz einfach und geht nur 10-12 Sekunden lang. Man kann sogar selbst beim Luft-Gasgemisch mitmischen, was ich nur denjenigen empfehle, die davon einen Plan haben. Preis-Leistung ist hier unschlagbar. 



Das ganze kann man beim FP3 auch und das gute daran. Alles über das Handy und nicht wie beim Powervision mit einem Gerät so groß wie ein altes Navi. Darüberhinaus kostet das Fp3 gute 100€ weniger.

FP3 kann man in keinster Weise mit Powervision vergleichen! Vorallem wie oft benutzt du es ? Und wo das man nicht das „alte Navi“ in die Hand nehmen müsste ? Für 100€ mehr nimmt man doch lieber das gelbe vom Ei! 


 

__________________
Gruß
Mirko

Kolbenstopper48 ist offline Kolbenstopper48 · 112 Posts seit 12.09.2017
fährt: HD Sporty Eight
Kolbenstopper48 ist offline Kolbenstopper48
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
112 Posts seit 12.09.2017
fährt: HD Sporty Eight
Neuer Beitrag 17.12.2018 18:19
Zum Anfang der Seite springen

Für die Kohle lieber eine Dynojet Abstimmung und fertig. Zur Zeit bei einigen im Angebot , ich will meine nicht mehr missen.  

Gruß Kolbenstopper48 

Volcano883 ist offline Volcano883 · 168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Volcano883 ist offline Volcano883
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
168 Posts seit 26.07.2017
fährt: 883
Neuer Beitrag 19.12.2018 15:42
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Kloner91
zum zitierten Beitrag Zitat von Volcano883
zum zitierten Beitrag Zitat von Atuschi
Powervision ist das beste, was man machen kann; ich habe es selbst verbaut (hat mich ca. 530,00 Euronen gekostet. Für ein Mapping von Harley zahlt man über 700,- und Du hast nur eine Software. Mit Powervision kannst ganz einfach zwischen verschiedenen Software switches (Software für offene Luis, für entsprechende Soundanlagen...). Der Wechsel zwischen den Software ist ganz einfach und geht nur 10-12 Sekunden lang. Man kann sogar selbst beim Luft-Gasgemisch mitmischen, was ich nur denjenigen empfehle, die davon einen Plan haben. Preis-Leistung ist hier unschlagbar. 



Das ganze kann man beim FP3 auch und das gute daran. Alles über das Handy und nicht wie beim Powervision mit einem Gerät so groß wie ein altes Navi. Darüberhinaus kostet das Fp3 gute 100€ weniger.

FP3 kann man in keinster Weise mit Powervision vergleichen! Vorallem wie oft benutzt du es ? Und wo das man nicht das „alte Navi“ in die Hand nehmen müsste ? Für 100€ mehr nimmt man doch lieber das gelbe vom Ei! 




Wieso kann man die beiden nicht miteinander vergleichen?

Werbung
Kloner91 ist offline Kloner91 · 37 Posts seit 25.05.2018
fährt: Harley Davidson Sportster
Kloner91 ist offline Kloner91
Mitglied
star2star2star2
37 Posts seit 25.05.2018
fährt: Harley Davidson Sportster
Neuer Beitrag 20.12.2018 09:08
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Volcano883
zum zitierten Beitrag Zitat von Kloner91
zum zitierten Beitrag Zitat von Volcano883
zum zitierten Beitrag Zitat von Atuschi
Powervision ist das beste, was man machen kann; ich habe es selbst verbaut (hat mich ca. 530,00 Euronen gekostet. Für ein Mapping von Harley zahlt man über 700,- und Du hast nur eine Software. Mit Powervision kannst ganz einfach zwischen verschiedenen Software switches (Software für offene Luis, für entsprechende Soundanlagen...). Der Wechsel zwischen den Software ist ganz einfach und geht nur 10-12 Sekunden lang. Man kann sogar selbst beim Luft-Gasgemisch mitmischen, was ich nur denjenigen empfehle, die davon einen Plan haben. Preis-Leistung ist hier unschlagbar. 



Das ganze kann man beim FP3 auch und das gute daran. Alles über das Handy und nicht wie beim Powervision mit einem Gerät so groß wie ein altes Navi. Darüberhinaus kostet das Fp3 gute 100€ weniger.

FP3 kann man in keinster Weise mit Powervision vergleichen! Vorallem wie oft benutzt du es ? Und wo das man nicht das „alte Navi“ in die Hand nehmen müsste ? Für 100€ mehr nimmt man doch lieber das gelbe vom Ei! 




Wieso kann man die beiden nicht miteinander vergleichen?


Weil das FP3 von V&H gemacht worden ist! Sprich du kannst damit vielleicht die Produkte von V&H gut einstellen aber nichts weiter...Powervision ist für alles ! Der Alleskönner eben! Über die 100,-€ würde ich gar nicht erst nachdenken und mir das Powervision holen ! Bessere Abstimmungsmöglichkeiten, wenn du willst kannst du damit auf dem Prüfstand gehen und damit deine HD abstimmen (es gibt nichts besseres als auf dem Prüfstand) du kannst damit Fehlermeldungen lesen und löschen und all so Sachen. FP3 kann so etwas nicht !

__________________
Gruß
Mirko

OstfriesenPaule ist offline OstfriesenPaule · 231 Posts seit 11.01.2018
aus Trier
fährt: Sportster Iron 883
OstfriesenPaule ist offline OstfriesenPaule
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
231 Posts seit 11.01.2018 aus Trier

fährt: Sportster Iron 883
Neuer Beitrag 20.12.2018 10:10
Zum Anfang der Seite springen

Also mit dem FP3 kannst du auch Fehlercodes auslesen und auch löschen, es gibt in den Einstellungen auch jede menge möglichkeiten falls du keine V&H anlage drauf hast, sind nämlich auch andere Herstelle in der Auswahl mit drin und der Support hilft schnell bei allen fragen.
Luft-Gas gemsich und etliche andere Einstellungen kannst du auch vor nehmen und du kannst mehrere verschieden Maps fahren und nach belieben switchen.

__________________
Grüße O-P

Wat mut dat mut !
Was die Sau braucht, das kriegt sie auch

RoQ ist offline RoQ · 6 Posts seit 21.12.2018
fährt: keins
RoQ ist offline RoQ
Neues Mitglied
star2
6 Posts seit 21.12.2018
fährt: keins
Neuer Beitrag 23.12.2018 22:09
Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend zusammen,

Anfängerfrage:
Die Jekill&Hyde gibt‘s ja auch mit den V-Strike Krümmeranlage. Gibt es dadurch einen Soundunterschied? Gibt es vielleicht Nachteile, z.B. wenn man Fußrasten für hinten verbauen möchte?

Avatar von Örden
Örden ist offline Örden · 63 Posts seit 15.02.2016
fährt: Sportster Nightster 2011
Örden ist offline Örden
Mitglied
star2star2star2
63 Posts seit 15.02.2016
Avatar von Örden

fährt: Sportster Nightster 2011
Neuer Beitrag 06.01.2019 11:37
Zum Anfang der Seite springen

Servus Gemeinde,

möchte mir neue Endtöpfe mit elektronischer Klappensteuerung an meine Nightster 2011 bauen und suche euren Rat.

Kesstech ESM 2 oder eher Jeckill&Hyde von 2012? Was muss beim Kauf einer gebrauchten Anlage mit solch feiner Mechanik und Elektronik beachtet werden?

Vorher hatte ich Remus ohne Schnickschnack mit modifizierten DB-Killern dran. Der Sound war gut, allerdings plane ich größere Touren und ein modifizierter Auspuff ist mir nun zu unsicher. Hatte zum Ende der Saison die Originale Auspuffanlage dran, aber ohne Sound kommen beim Fahren wenig Emotionen rüber. Ich weiß aber auch, dass zu lauter Sound bei einer längeren Tour nervig sein kann.
Wie ist das bei einer elektronisch gesteuerten Anlage? Nervt es nicht, wenn die Klappen schließen und öffnen oder der Auspuff laut ist wie verrückt, weil die Klappen offen stehen?

Freue mich über eure Erfahrungen.


Mit freundlichen Grüßen

Mitch1966 ist offline Mitch1966 · 20 Posts seit 30.12.2018
fährt: XL1200CX
Mitch1966 ist offline Mitch1966
Neues Mitglied
star2
20 Posts seit 30.12.2018
fährt: XL1200CX
Neuer Beitrag 06.01.2019 12:02
Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur was über J&H als auch KessTech was sagen... und bei Kess ist die ESM3 deutlich besser.... da das Regelverhalten einfach feiner ist... meine macht bei 52km/h zu und bei 58 wieder auf.... aber auch nur wenn ich den Gashahn sehr sehr sehr sensibel betätige.... der Sound ist einfach nur Geil.... geschlossen ist die J&H besser... da klingt die Kess wie ein eingeklemter Furtz....

balti ist offline balti · 5 Posts seit 24.10.2018
aus Stuttgart
fährt: XL1200C bj 2010 ESM2
balti ist offline balti
Neues Mitglied
star2
5 Posts seit 24.10.2018 aus Stuttgart

fährt: XL1200C bj 2010 ESM2
Neuer Beitrag 07.01.2019 14:39
Zum Anfang der Seite springen

ESM2 ohne Werkstattschalter oder Fernbedienung von 44-80 geht die Klappe zu, beim Beschleunigen. Sehr nervig.
von 80 auf 40 im 4ten Gang bleibt sie an. Sobald in 3ten Geschaltet wird über 40 geht die Klappe zu.

bei der ESM2 ohne Kats war diese viel zu laut.  Mit Kats angenehm trotz laut Freude

Atuschi ist offline Atuschi · 121 Posts seit 08.03.2014
fährt: 48 BJ 2010 ESM3
Atuschi ist offline Atuschi
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
121 Posts seit 08.03.2014
fährt: 48 BJ 2010 ESM3
Neuer Beitrag 08.01.2019 19:30
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von balti
ESM2 ohne Werkstattschalter oder Fernbedienung von 44-80 geht die Klappe zu, beim Beschleunigen. Sehr nervig.
von 80 auf 40 im 4ten Gang bleibt sie an. Sobald in 3ten Geschaltet wird über 40 geht die Klappe zu.

bei der ESM2 ohne Kats war diese viel zu laut.  Mit Kats angenehm trotz laut Freude


Aus diesem Grund ESM 3, die Macht so gut wie nicht zu, wenn konstant 50 km/hgefahren wird (dann so bis 55/5cool.
Auf Dauer - also bei Touren - kann es zu laut und zu nervig werden, je nach Toleranz.. Auch aus diesem Grund habe ich eben eine Fernbedienung für 100,00 Onzen dazu gekauft. Diese ist illegal, jedoch hast damit 3 Stufen und auch der Nachbar freut sich wieder: leise, halboffen (auch schon angenehmen Sound vergleichbar mit der Miller {zumindest mit der Lautstärke} und voll offen. Bei allen drei Stufen sind die Klappen im jeweiligen Dauerzustand. 
Machst das Bike wieder aus und an, dann bist automatisch wieder im legalen Bereich. 
Das Grinsen hat auch Dauerzustand.
 

Avatar von Napolitano
Napolitano ist offline Napolitano · 21 Posts seit 23.09.2012
aus Emmelshausen
fährt: Dyna Low Rider S / Street Glide S / Sportster 883 R
Napolitano ist offline Napolitano
Neues Mitglied
star2
21 Posts seit 23.09.2012
Avatar von Napolitano
aus Emmelshausen

fährt: Dyna Low Rider S / Street Glide S / Sportster 883 R
Neuer Beitrag 12.01.2019 10:12
Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute, kann es sein, dass sich seit der Umstellung auf Euro 4 in 2017  an dem Auspuff der Sportster (ab 2014) etwas geändert hat ausser den Einstellwerten? Habe verschiedentlich gelesen, dass Auspufftöpfe von 2014 - 2016 und dann ab 2017 angeboten wurden... oder kann ich Auspufftöpfe ab 2014 auch an eine 2018er schrauben?

__________________
Ich will sterben wie mein Opa: Friedlich schlafend... und nicht panisch kreischend wie sein Beifahrer! Freude

« erste ... « vorherige 188 189 [190] ·
« erste « vorherige
« erste ... « vorherige 188 189 [190] ·
« erste « vorherige
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
Pfeil
2420742
Heute, 05:59
von Joerg68
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
1182595
19.01.2019 21:40
von Websucht
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
254
112910
18.01.2019 18:03
von 91effi
Zum letzten Beitrag gehen