Milwaukee V-Twin - Harley-Davidson Forum & Community
Suche
Harley-News Registrieren User-Map Suche FAQ Regeln Start
Suche
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Forum » Modelllinien » Touring [Grand American Touring] (Milwaukee-Eight, Twin Cam, Evolution) » FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen
nächste »
Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Zum Ende der Seite springen

FL(H)TRU/X/K/ST/SE Road Glide: Kennzeichenhalter, Batterie

Hier neue Frage/Thema erstellen Hier antworten
Galerieansicht Druckansicht Zum Ende der Seite springen
flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 25.12.2022 19:34
Zum Anfang der Seite springen

Frohe Weihnachten ins Forum!

Das Christkindl war dieses Jahr wieder verdammt nett: meinem Mädel hat es einen superbequemen Soziussitz gebracht, da freut sie sich noch mehr auf unsere künftige Ausfahrten.
Und an dem Soziussitz war eine Road Glide Ultra dran, die habe ich bekommen Ein wenig schweren Herzens habe ich sie gegen die Heritage eingetauscht, diese wunderschöne Lackierung in Crushed Ice Pearl & Frosted Teal Pearl ist schon was ganz besonderes. Aber wer widerspricht schon dem Christkind?

Jetzt habe ich zwei Fragen:

- wenn möglich, möchte ich das Nummernschild gerne ohne Löcher anbringen, also mit einem entsprechenden Kennzeichenhalter, in den man das Schild reinklipsen kann. Hat da jemand eine Idee, was es da Vernünfiges gibt?

-Batterie: bei der Heritage habe ich über den Winter immer die Batterie ausgebaut (TG ohne Strom), weil die sonst nach 3-4 Wochen leer und tot war. Irgendwas hat da immer Strom gezogen. Ist das bei den Touringmodellen auch so? Naja, ich würde die Batterie auf alle Fälle ausbauen. Geht das wie bei allen Modellen mit Zündung an und zuerst den Minuspol abklemmen? Hab mal kurz die Anleitung überflogen, das sieht nach etwas Gepfriemel aus, aber zu machen.

Danke schon mal für Eure Antworten!

Wolfgang

**Maitre** ist offline **Maitre** · 609 Posts seit 09.02.2019
aus Reken
fährt: 2015er HD Softail Fat Boy, Hercules M5
**Maitre** ist offline **Maitre**
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
609 Posts seit 09.02.2019 aus Reken

fährt: 2015er HD Softail Fat Boy, Hercules M5
Neuer Beitrag 25.12.2022 19:45
Zum Anfang der Seite springen

Frohes Fest auch! Also zu den Kennzeichenhaltern gibt es bei E-Bay haufenweise, ich hab´einen in der 15,- Euro Liga genommen. Der Träger wird geschraubt, das Schild mit dem Abdeckrahmen geklipst. Saubere Sache und hält bombenfest.
Attachment 399485

__________________
Viele Grüße, Matthias

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3275 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3275 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 25.12.2022 20:27
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von flat eric
-Batterie: bei der Heritage habe ich über den Winter immer die Batterie ausgebaut (TG ohne Strom), weil die sonst nach 3-4 Wochen leer und tot war. Irgendwas hat da immer Strom gezogen. Ist das bei den Touringmodellen auch so? Naja, ich würde die Batterie auf alle Fälle ausbauen. Geht das wie bei allen Modellen mit Zündung an und zuerst den Minuspol abklemmen? Hab mal kurz die Anleitung überflogen, das sieht nach etwas Gepfriemel aus, aber zu machen.

moin, ja kla ist in einem Tourer meht E-Schröttel drin als in der Softail.
Leider erkennt man an Deinem mini Avatarbild nicht welche Baureihe Deine RG.
Wenn Du die HS ziehst hält die Batterie schon mal länger im Winter durch.
Batterie bekommste raus, ist halt etwas mehr zu "beseitigen", Hauptsache das Band wurde beim Einsetzen richtig plaziert, dann kommt die auch nach oben, wenn nicht wirds ein Gefriemel ... die ist halt schon etwas schwerer/größer wie bei der Softail

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 25.12.2022 20:34
Zum Anfang der Seite springen

Hey Weich-Ei,
die Gute ist Modelljahr 2016.


Hab jetzt ein vergrößerbares Avatarbild eingestellt.

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3275 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3275 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 25.12.2022 20:47
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von flat eric
Geht das wie bei allen Modellen mit Zündung an und zuerst den Minuspol abklemmen?

yep
-Fob am Töff
-Einschalten
-HS ziehen
-Masse ab
-Plus ab

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

caucho ist offline caucho · 1663 Posts seit 09.08.2015
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited
caucho ist offline caucho
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1663 Posts seit 09.08.2015
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited
Neuer Beitrag 26.12.2022 12:54
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von flat eric
Frohe Weihnachten ins Forum!

Das Christkindl war dieses Jahr wieder verdammt nett: meinem Mädel hat es einen superbequemen Soziussitz gebracht, da freut sie sich noch mehr auf unsere künftige Ausfahrten.
Und an dem Soziussitz war eine Road Glide Ultra dran, die habe ich bekommen Ein wenig schweren Herzens habe ich sie gegen die Heritage eingetauscht, diese wunderschöne Lackierung in Crushed Ice Pearl & Frosted Teal Pearl ist schon was ganz besonderes. Aber wer widerspricht schon dem Christkind?

Jetzt habe ich zwei Fragen:

- wenn möglich, möchte ich das Nummernschild gerne ohne Löcher anbringen, also mit einem entsprechenden Kennzeichenhalter, in den man das Schild reinklipsen kann. Hat da jemand eine Idee, was es da Vernünfiges gibt?

-Batterie: bei der Heritage habe ich über den Winter immer die Batterie ausgebaut (TG ohne Strom), weil die sonst nach 3-4 Wochen leer und tot war. Irgendwas hat da immer Strom gezogen. Ist das bei den Touringmodellen auch so? Naja, ich würde die Batterie auf alle Fälle ausbauen. Geht das wie bei allen Modellen mit Zündung an und zuerst den Minuspol abklemmen? Hab mal kurz die Anleitung überflogen, das sieht nach etwas Gepfriemel aus, aber zu machen.

Danke schon mal für Eure Antworten!

Wolfgang

Betr. der Batterie,  die würde ich nicht ausbauen. Die RG hat einen Ladekabel Anschluss unter dem linken Seitendeckel. Da kannst du ein Ladegerät anschliessen das deine Batterie immer auf dem gleichen Niveau hält. Das mache ich schon seit Jahren so.

Gruss und viel Spass mit deinem Geschenk. 😎
Caucho
Attachment 399505

__________________
Gruss Caucho

Man kann die Dinge auch unnötig vereinfachen.

Werbung
Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3275 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3275 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 26.12.2022 13:03
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von flat eric
immer die Batterie ausgebaut (TG ohne Strom)

Augen rollen Ja und es gibt sogar eine Aussparung um das Ladekabel bei monierten Seitendeckel nach unten raus hängen zu lassen.
Nur nutzt auch das ihm nur sehr wenig, siehe Zitat ...

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

caucho ist offline caucho · 1663 Posts seit 09.08.2015
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited
caucho ist offline caucho
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
1663 Posts seit 09.08.2015
fährt: FLHTK Electra Glide Ultra Limited
Neuer Beitrag 26.12.2022 13:19
Zum Anfang der Seite springen

zum zitierten Beitrag Zitat von Weich-Ei
zum zitierten Beitrag Zitat von flat eric
immer die Batterie ausgebaut (TG ohne Strom)

Augen rollen Ja und es gibt sogar eine Aussparung um das Ladekabel bei monierten Seitendeckel nach unten raus hängen zu lassen.
Nur nutzt auch das ihm nur sehr wenig, siehe Zitat ...

🤗 Ok sorry, da habe ich wohl mal was übersehen. 😃

__________________
Gruss Caucho

Man kann die Dinge auch unnötig vereinfachen.

Olsddelta88 ist offline Olsddelta88 · seit
Olsddelta88 ist offline Olsddelta88
Ehemaliges Mitglied


Neuer Beitrag 26.12.2022 13:36
Zum Anfang der Seite springen

Kennzeichenhalter ohne Bohren klebe es mit doppelseitigen Klebeband von 3M oder änlich guter Q . Batterieladen ohne Steckdose in der TG eine gute Powerbank PS100 hatte eine Steckdose mit dran .
Gibt aber auch andere die sowas haben solte aber 80 W haben oder mehr .

Gerd ist offline Gerd · 3891 Posts seit 13.02.2008
aus Cloppenburg
fährt: R1250GS Adventure
Gerd ist offline Gerd
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3891 Posts seit 13.02.2008 aus Cloppenburg

fährt: R1250GS Adventure
Neuer Beitrag 26.12.2022 16:17
Zum Anfang der Seite springen

Hi Wolfgang
habe meine Kennzeichen immer mit doppelseitigem Karosserieklebeband (zB 3M)
festgemacht. Hält bombig und ist nicht so eine Schmierei wie mit den "Kartuschenklebern".

Da du keinen Strom in der Tiefgarage hast, die Nummer mit den Ladegerät vor Ort natürlich blöd.
Das Ausbauen der Batterie ist prinzipiell kein Prroblem, ist halt nur ein bisschen aufwendig weil du
ein paar Sachen auf der Batterie wegbauen musst. Außerdem ist die Batterie recht schwer und sitzt
saugend in dem Schacht. Pass also auf, dass du das flache Band nicht abreißt mit dem du die Batterie
rausziehen kannst. Beim Einbau nicht vergessen, das Band wieder entsprechend zu verlegen.

flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 26.12.2022 18:13
Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für Eure Antworten. Wenn es eine Möglichkeit gibt, die Batterie nicht ausbauen zu müssen, würde ich das natürlich vorziehen. Ich werde mich daher nach einer geeigneten Powerbank umschauen. Die von Olsddelta88 erwähnte PS100 scheint nicht mehr lieferbar zu sein. Aus einem Vergleichstest habe ich jetzt mal eine reVolt gefunden: https://www.amazon.de/dp/B0885ZGK6L/?tag...=1&linkCode=osi

Sollte die ausreichen, um die Batterie gelegentlich nachzuladen? Wohl schon, denke ich. Wie sieht denn der Ladestecker aus, den habe ich noch nicht angeschaut (liege grad mit Corona flach). Braucht man dafür einen speziellen Adapter? Ich habe ein Ctek MXS 5.0 Ladegerät, das hat einen Stecker dran - ist das ein Universalteil?
Attachment 399548

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3275 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3275 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 26.12.2022 18:28
Zum Anfang der Seite springen

Der orig HD-Ladestecker (oben auf dem Bild unter der 50er Sicherung) ist ein SAE Stecker, du brauchst also einen ctek sae adapter .

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 26.12.2022 18:45
Zum Anfang der Seite springen

Danke Weich-Ei, das hilft.
Bei dem Adapter steht, dass die Ladeampel nur für Blei-Säure Batterien kompatibel ist. Hat mein Motorrad eine Blei-Säure Batterie oder ist es eine AGM (dürfte noch die Originale sein)? Laden müsste dann wohl trotzdem möglich sein, geht halt die Ladeampel nicht, oder? Sorry für die vielleicht blöde Frage, aber mit dem Batterietyp weiß ich echt nicht...

Weich-Ei ist offline Weich-Ei · 3275 Posts seit 02.12.2011
aus Leipzig
fährt: AWO 425T
Weich-Ei ist offline Weich-Ei
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
3275 Posts seit 02.12.2011 aus Leipzig

fährt: AWO 425T
Neuer Beitrag 26.12.2022 19:05
Zum Anfang der Seite springen

Der AGM ist auch ein Blei-Säure-Akku, nur das bei dem die Brühe nicht lose drin "rumschwappert", sondern in einem Vlies gebunden ist.
Ich habe so eine CTEK-Ampel schon seit Jahren am Ladestecker meiner Softail ohne Probs dran.
Wenn Dich die Ampel stört könntest Du den pro-charger Adapter von Louis probieren, sieht aus wie ein "ctek-Clone".

__________________
Now I can read and be aware of all the things that could result in death or serious injury... Augenzwinkern

flat eric ist offline flat eric · 632 Posts seit 12.04.2012
aus Inzell
fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
flat eric ist offline flat eric
Langes Mitglied
star2star2star2star2star2
632 Posts seit 12.04.2012 aus Inzell

fährt: Road Glide Ultra, Street Bob, Ducati
Neuer Beitrag 26.12.2022 19:46
Zum Anfang der Seite springen

Ok, das stimmt natürlich. Ist ja nur diese absorbierende Glasmatte drin, ansonsten das gleiche Prinzip.
Die Ampel stört mich nicht, im Gegenteil, scheint ja doch praktisch zu sein.
Dann werde ich mal bestellen.

nächste »
Thema
Antworten
Hits
Letzter Beitrag
newhotfolder
traurig
4
689
02.06.2024 19:56
von Jer
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
Pfeil
942560
02.06.2024 10:31
von Breakoutandre114
Zum letzten Beitrag gehen
newhotfolder
traurig
XL 1200 Forty-Eight: Batterie ständig leer (Mehrere Seiten 1 2 3 4 ... letzte Seite )
von Chris-Corrado
78
64525
10.02.2024 21:59
von OliHH
Zum letzten Beitrag gehen